fbpx

Dein tägliches Horoskop von Karin für den 23. Juni 2024

Horoskop
👇

Die Sonne steht im Krebs, und der Mond verbringt den Tag im Steinbock. Heute bildet der Mond im Steinbock einen quadratischen Aspekt mit Chiron im Widder. In der Astrologie ist Chiron als der verwundete Heiler bekannt, der uns hilft, unsere Wunden zu heilen und die Medizin zu entdecken, die wir brauchen.

Wenn der Mond einen Aspekt zu Chiron bildet, können sich einige von uns besonders empfindlich gegenüber ihren Wunden fühlen, wodurch alte Wunden wieder auftauchen oder Erinnerungen aus der Vergangenheit triggern, die uns geprägt haben. Er wird dich aber auch an den Mut und die Tapferkeit erinnern, die in dir schlummern.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Sonntag, den 23. Juni 2024.

Widder (21. März – 19. April)

Heute kannst du dich fragen, was es bedeutet, in deine Macht zu kommen, und was dich daran hindern könnte, sie vollständig zu besitzen. Andere zu führen ist eine deiner wertvollsten Gaben, aber auch Führungspersönlichkeiten brauchen Rat und Anleitung. Frag dich also, wen du in deinem Umfeld hast, bei dem du dich anlehnen kannst? Du bist nicht schwach, wenn du um Hilfe bittest.

Stier (20. April – 20. Mai)

Du musst dich sicher fühlen, um die Welt zu erkunden, aber du kannst erkennen, wie sehr du dich auf äußere Bindungen verlassen hast, um einen Mangel an innerer Sicherheit zu kompensieren. Jetzt ist eine gute Zeit, um dich daran zu erinnern, dass deine Kraft nicht von etwas oder jemandem außerhalb von dir abhängt. Vielleicht kannst du ein Ritual durchführen, bei dem du etwas verschenkst, um dir und dem Universum zu signalisieren, dass deine Kraft von innen kommt.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Wenn du dich schon immer so gefühlt hast, als würdest du nirgendwo dazugehören, könntest du heute den Drang verspüren, wirklich in die Welt hinauszugehen und deine Gemeinschaft zu finden. Wir alle haben einen Stamm von Menschen, die uns einfach „verstehen“, ohne dass wir uns übermäßig erklären müssen, und du verdienst es, mit Menschen zusammen zu sein, bei denen du dich wohl fühlst und deine schrullige, wilde Seite zeigen kannst. Frag dich: Wann habe ich mich das letzte Mal jemandem vorgestellt? Wenn du dich davor fürchtest, kann dir die kosmische Ausrichtung helfen, den Mut zu haben, das Risiko einzugehen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Alte Beziehungswunden könnten heute wieder auftauchen, nicht um dich zu verletzen, sondern um dich an die Lektionen zu erinnern, die sie in dein Leben gebracht haben. Jede Beziehung, ob in der Vergangenheit oder in der Gegenwart, lehrt uns, wie wir vergeben und lieben können, und vor allem, wie sie uns daran erinnert, dass wir unsere erste Liebe sind. Wenn Wunden aus der Vergangenheit auftauchen, nimm dies zum Anlass, die zarte Kunst der Selbstvergebung zu üben oder sie einem anderen heute zu gewähren.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Heute kannst du dich unter der Last der Verantwortung fühlen und es ist wichtig, dass du deine Grenzen kennst, wenn es um Aufgaben und Verpflichtungen geht. Das wichtigste Wort, das du heute anwenden kannst, ist „nein“ oder „nicht jetzt“. Bevor du einer neuen Aufgabe zustimmst, solltest du ihnen zumindest sagen, dass du dich in 48 Stunden wieder meldest. Gib dir etwas Zeit, um mit deinem Körper ins Reine zu kommen, bevor du dich überforderst. Denke daran, dass du nicht aus einer leeren Tasse schöpfen kannst.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Heute ist ein guter Tag, um dich zu fragen, wie es in deiner Beziehung mit dem Perfektionismus aussieht. Solange du keine unmöglichen Maßstäbe an dich selbst anlegst, kannst du alles, was du dir in den Kopf setzt, mit liebevollem Fokus meistern. Wenn dein innerer Kritiker jedoch dazu neigt, ziemlich laut zu sein, ist dies eine Gelegenheit, ihm auf den Grund zu gehen. Wie kannst du dich dafür belohnen, dass du Fortschritte bei der Überwindung des Perfektionismus machst?

Waage (23. September – 22. Oktober)

Es ist wichtig, dass du dich daran erinnerst, dass du keine Leistung erbringen musst, damit die Leute dich akzeptieren. Wenn dir jemand das Gefühl gibt, dass du nicht du selbst sein kannst, kannst du besonders gut erahnen, wer er ist. Dies ist eine wunderbare Zeit, um denen, die du liebst, mitzuteilen, was dir auf dem Herzen liegt, denn sie können wirklich sehen, was du an Unterstützung brauchst, auch wenn du oft andere unterstützt.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Fühlst du dich in einem Arbeitsumfeld, in dem dein Feedback ankommt? Es ist wichtig, dass du dich stark fühlst, wo auch immer du bist, denn eine der wichtigsten Lektionen, die du in diesem Leben lernen wirst, ist es, in deine Kraft zu treten und alles abzulegen, was sie einschränkt. Frage dich: Was könnte mein Arbeitsleben dort, wo ich bin, noch besser machen? Gleichzeitig ist es wichtig zu wissen, dass du auch außerhalb deiner Arbeit eine eigene Identität hast.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Die am meisten inspirierenden Menschen haben meist schon viel überwunden. Glaube nicht, dass deine Wunden dich definieren; sie sind nur ein Teil deiner Geschichte, die dich zu „dir“ macht Frag dich, wie du dich durch deine Vergangenheit kleiner fühlst, anstatt sie als Lektion oder Teil eines Kapitels deines Lebens zu sehen Wenn du dich von deinen Verletzungen trennst, kannst du erkennen, wie sie in den blinden Flecken deines Verhaltens die Fäden ziehen können.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Heute kannst du erkennen, wie sich deine Kindheit auf deinen Weg als Erwachsener ausgewirkt hat. Du kannst sogar einige zyklische, generationenübergreifende Muster in deiner Familie erkennen und dich auf die Heilung der Generationen konzentrieren. Wenn wir uns selbst heilen, geben wir diese Heilung an unsere Nachkommen weiter, durchbrechen negative Muster und ersetzen sie durch bessere Angewohnheiten und Weisheiten, die sich über viele Jahre hinweg verfestigen werden.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Du bist als Nomade bekannt und kannst den Drang verspüren, eine neue Szene zu erkunden. Aber bevor du dich entscheidest, solltest du sicherstellen, dass du es nicht aus Eskapismus tust, sondern aus echter Neugierde. Wenn du dich als Student des Lebens siehst, wozu neigt dein Herz dann? Wie sieht es aus, wenn du neue Seiten an dem entdeckst, wo man ist? Du musst nicht in die Ferne schweifen, um dich selbst zu finden Du wirst immer du selbst sein, und es geht nur darum, deine eigene Natur zu ehren.

Fische (19. Februar – 20. März)

Heute ist ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, was in deinem Leben mit deinen Werten in Einklang steht und was nicht. Du hast ein wunderbar sensibles Herz, und um dich ausgeglichen zu fühlen, ist es wichtig, dass du zu Gelegenheiten ja sagst, die dir ein gutes Gefühl geben. Es muss mehr Bedeutung haben als nur eine geschäftliche Vereinbarung. Transaktionsvereinbarungen geben uns nämlich nie ein gutes Gefühl und fühlen sich eher wie eine lästige Pflicht an, als wie ein gegenseitiger Akt der Zusammenarbeit.

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

    Alle Beiträge ansehen