Sharing is caring!

Deine innersten Gefühle und tiefsten Geheimnisse basierend auf deinem Sternzeichen

Die Sternzeichen und die Sterne haben etwas Spannendes über sich, das dir helfen kann, dein Liebesleben und deine Arbeit zu lenken und dir deine innersten Gefühle und tiefsten Träume zu verraten.

Jedes Sternzeichen hat Eigenschaften, die zu deiner Persönlichkeit passen. Du kannst sie überprüfen, um die Antworten im Leben zu finden, einige faszinierende Dinge, von denen du noch nichts weißt. Es ist schwer zu leugnen, wie unheimlich und genau die Ergebnisse sein können. Hier sind also einige deiner innersten Gefühle und tiefsten Geheimnisse basierend auf deinem Sternzeichen.

Deine innersten Gefühle, von denen du basierend auf deinem Sternzeichen noch nichts wusstest

1. Widder (21. März – 19. April)

Du brauchst ständige Rückversicherung und zweifelst an dir selbst. Auch wenn du eine lustige Persönlichkeit bist, wirst du immer für diejenigen eintreten und kämpfen, die dich zum Lächeln bringen. Aber du kannst dir nicht helfen, wenn du die Bestätigung von Menschen suchst, die du liebst.

Als Widder bist du ein Feuerzeichen, was dich etwas impulsiv und stur macht, aber in deinem Innersten bist du davon überzeugt, dass du der enthusiastischste und fröhlichste Mensch auf Erden sein wirst, wenn man dir die Aufmerksamkeit schenkt, die du dir wünschst.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Du wirst dich selbst immer an die erste Stelle setzen. Es mag egoistisch klingen, aber nicht, weil du dich nicht um andere kümmerst, sondern weil du das Gefühl hast, dass sich niemand sonst um dich kümmert, also kannst du genauso gut zuerst an dich selbst denken.

Als Stier hängen deine innersten Gefühle damit zusammen, worüber du zu viel nachdenkst. Wenn etwas in deinem Gedanken feststeckt, ist es schwer, es wieder loszuwerden. Wenn du also das Gefühl hast, dass du als selbstverständlich angesehen und ignoriert wirst, solltest du dich entfernen, bevor dir andere das Herz brechen, auch wenn das egoistisch ist, weil du nicht verletzt werden willst.

3. Zwilling (21. Mai – 21. Juni)

Du fühlst dich einsam, sogar wenn du von Menschen umgeben bist. Wenn du mit jemandem nicht verbunden bist, verlierst du schnell das Interesse und glaubst, dass er deine Zeit nicht wert ist.

Als Zwilling kannst du ausdrucksstark und zerbrechlich sein, wenn es darum geht, mit deinen innersten Gefühlen und Emotionen umzugehen. Deshalb fühlst du dich manchmal einsam, denn du sehnst dich mehr als alles andere nach emotionaler Nähe und einer tiefen geistigen Verbindung.

4. Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Du spielst manchmal die Schuldigen, wenn etwas schief geht. Es fällt dir schwer, anderen zu vertrauen. Das liegt nicht daran, dass du die Menschen nicht magst, aber du bist ihnen gegenüber misstrauisch.

Das liegt nicht daran, dass du zynisch bist, sondern daran, dass du von deinen engsten Freunden betrogen wurdest und es dir das Herz brechen würde, jemandem wieder zu vertrauen, nur um zu wissen, dass er nicht zuverlässig genug ist.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Du benimmst dich wie eine Diva und bekommst Wutanfälle, aber tief in deinem Inneren kämpfst du mit Problemen, die dich verunsichern. Es fällt dir schwer, anderen zu verzeihen, aber noch schwerer fällt es dir, dir selbst zu verzeihen.

Als Löwe hast du eine kühne Persönlichkeit und das macht dich manchmal wütend auf andere. Du kannst ihnen die Schuld dafür geben, dass sie dein Leben ruiniert haben, aber tief in deinem Inneren weißt du, dass es dir das Herz bricht, weil du selbst versagt hast. Nicht nur das, sondern auch sie haben dich im Stich gelassen.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Du wirkst kalt, bist aber in Wirklichkeit sensibel und wirst leicht verletzt. Du schätzt die Menschen in deinem Leben sehr und wenn sie dich enttäuschen, fällt es dir schwer, ihnen wieder zu vertrauen.

Als Jungfrau fällt es dir schwer, dich zu entspannen. Manchmal willst du all deine Sorgen und Hemmungen einfach wegwerfen, aber das ist leichter gesagt als getan. Also baust du eine Mauer um dich herum, um deine Gefühle zu schützen. Du tust so, als ob es dich nicht stört, weil du Angst hast, verletzt zu werden.

7. Waage (23. September – 23. Oktober)

Du bist den Menschen, die du magst, unglaublich treu. Du hast eine freundliche Persönlichkeit und hängst gerne mit verschiedenen Leuten ab. Du kannst den Kontakt zu deinen alten Freunden verlieren, aber du vergisst nie jemanden völlig, wenn du mit ihm verbunden bist.

Als Waage bist du lebenslustig und gesellig. Du schätzt Freundschaft und Liebe mehr als alles andere auf der Welt und sollst bei deinen engsten Freunden 100%ig echt sein.

8. SKORPION (24. Oktober – 21. November)

Du brauchst jemanden, dem du deine Gedanken mitteilen kannst. Du kannst wählerisch sein, wem du vertraust. Wenn du jemanden magst, neigst du dazu, überraschend offen mit ihm umzugehen und sehnst dich gelegentlich nach Liebe und Aufmerksamkeit.

Als Skorpion hat alles eine tiefere Bedeutung für dich, denn du bist bekannt dafür, geheimnisvoll und mysteriös zu sein, und redest nicht viel. Aber tief in deinem Inneren wünschst du dir die eine Person, mit der du deine tiefsten und dunkelsten Geheimnisse teilen kannst.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Du bist nicht immer glücklich und zufrieden mit deinem Leben. Du kämpfst im Stillen deine persönlichen Kämpfe und kannst sehr empfindlich sein, wenn die Dinge nicht in Ordnung zu sein scheinen, aber das macht dich nicht schwach.

Als Schütze bist du dafür bekannt, dass du einen tiefgründigen Gedanken hast. Das macht dich anfällig für Gefühle der Unzulänglichkeit und Angstzustände, denn egal wie sehr du dich bemühst, es scheint nie genug zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass du nicht stark bist. Du brauchst nicht einmal andere, die dir durch schwierige Zeiten helfen, du brauchst sie nur, um dir beizustehen.

Deine-innersten-Gefuehle-und-tiefsten-Geheimnisse-basierend-auf-deinem-Sternzeichen

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Dir liegt am meisten am Herzen, aber du weißt nicht, wie du es zeigen sollst. Du neigst von Natur aus dazu, deine Gefühle zu verbergen und dich vor denen zurückzuziehen, die dir wichtig sind. Du verwirrst die Menschen mit deinem heiß-kalten Verhalten.

Als Steinbock liebst du vielleicht jemanden, aber du weißt nicht, wie du deine Gefühle für ihn oder sie ausdrücken sollst. So frustrierst du dich manchmal selbst, weil du als bedürftig dastehen willst. Nur wenn du den Mut hättest, die Dinge bei jemandem, den du magst, zum Laufen zu bringen, würden die Dinge bei dir anders aussehen.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Du bist ein Menschenfreund und liebst es, anderen zu helfen, mehr als du denkst. Du trittst Vereinen bei oder nimmst an Projekten teil, die philanthropische Anliegen haben. Du kannst damit nicht einverstanden sein, aber die Wahrheit ist, dass du Menschen liebst und gerne Gutes für sie tust.

Als WASSERMANN verkörperst du ein soziales Bewusstsein, das dich respektvoll und voller Vertrauen in die Menschheit handeln lässt. Anderen zu helfen, ist etwas, das du einfach tun musst, es ist für dich ganz natürlich. Wenn jemand traurig ist, kommst du kurz vorbei und bringst ihn zum Lächeln – so bist du!

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Du lässt nicht zu, dass andere dich schlecht behandeln, stattdessen schneiden sie dich ab. Du kannst wie ein unnahbarer Mensch wirken, aber in Wahrheit spürst du, wenn Menschen dir gegenüber gemein oder zwielichtig sind.

Als Fisch ist deine Intuition eine deiner größten Qualitäten. Du kannst erkennen, wie es einer Person geht, wenn du nur einmal mit ihr sprichst. Du versuchst gar nicht erst, sie zu konfrontieren oder über ihr Verhalten zu sprechen, stattdessen schneidest du sie einfach ab. Für eine Person, die ein ruhiges Auftreten hat, bist du wirklich ein nüchterner Mensch.

Abschließende Überlegungen

Deinen innersten Gefühlen und tiefsten Geheimnissen mit Hilfe der Sternzeichen dafür auf die Spur zu kommen, ist etwas wirklich Lustiges. Wenn es eine negative Eigenschaft ist, kannst du daran arbeiten und sie verbessern, und wenn es etwas ist, das du noch nicht entdeckt hast, kannst du es zu deiner Stärke machen. Sag uns deine Meinung in den Kommentaren unten!

 

Folge uns auf den Social Media