Skip to Content

Die 6 giftigsten Paare von allen Dem Sternzeichen nach

Die 6 giftigsten Paare von allen Dem Sternzeichen nach

Sharing is caring!

Wir alle wollen mit einem Menschen zusammen sein, der unser Zuhause und gleichzeitig ein Abenteuer ist. Mit jemandem zusammen zu sein, der dich liebt und versteht und dich nur glücklich sehen will, ist selten, aber nicht unmöglich. Leider gibt es auch eine Kehrseite der Medaille, denn nicht jeder passt zu dir, und die Astrologie kann dir viel darüber verraten. Es gibt viele Sternzeichen-Paare, die zwar so aussehen, als würden sie gut zueinander passen, aber in Wirklichkeit sind sie das nicht.

Du könntest wahnsinnig in jemanden verliebt sein, aber all die feurige Leidenschaft der Welt wird nicht ausreichen, um eure Beziehung am Laufen zu halten, wenn ihr nicht zueinander passt. Es macht zwar Spaß, den anderen Partner kennenzulernen und seine Kompatibilität herauszufinden, aber die Astrologie kann dir die Arbeit erleichtern.

Die meisten Beziehungen, die oberflächlich betrachtet perfekt zu sein scheinen, können sich aufgrund mangelnder Kompatibilität schließlich als toxische Beziehungen entpuppen. Ohne Kompatibilität gibt es keine Hoffnung, dass eine Beziehung auf lange Sicht funktioniert. Die Astrologie kann dir helfen zu verstehen, welche Sternzeichenpaare toxisch sind und keine Chance haben, eine Beziehung zu führen. Bevor du dich also in eine Beziehung stürzt, solltest du auf diese Paarungen achten, die die toxischsten Sternzeichenpaare überhaupt sind.

Die 6 toxischsten Sternzeichen-Paare

1. Löwe + Krebs

Löwe ist ein Feuerzeichen und Krebs ist ein Wasserzeichen. Der Löwe sehnt sich nach Abenteuern und Rampenlicht, während der Krebs lieber zu Hause bleibt und sich nach tieferer Intimität mit seinem Partner sehnt. Der Löwe kann sehr freimütig sein und seine Meinung unverblümt kundtun, und das kann für den sensiblen Krebs zu viel sein, denn er nimmt sich alles zu Herzen. Eine Zeit lang tun sie so, als ob es ihnen nichts ausmacht, aber mit der Zeit distanzieren sie sich von Löwe und ziehen sich in ihr Schneckenhaus zurück.

Löwe fällt es schwer, das Bedürfnis des Krebses nach tieferer Intimität und emotionalem Verständnis zu verstehen, und der Krebs kann Leos Bedürfnis nach Abenteuern und Entdeckungen nicht nachvollziehen. So ist es nicht verwunderlich, dass ihre Beziehung meist nicht funktioniert; sie sind null kompatibel und gehören zu den toxischsten Sternzeichen-Paaren überhaupt.

2. Steinbock + Wassermann

Steinbock ist ein Erdzeichen und Wassermann ist ein Luftzeichen. Als Erdzeichen ist der Steinbock diszipliniert, perfektionistisch und gründlich. Er macht gerne detaillierte Pläne und mag keine Veränderungen, während der Wassermann als abenteuerlustiges Sternzeichen sehr spontan ist und immer neue und interessante Dinge ausprobieren möchte, denn für ihn ist Veränderung die einzige Konstante.

Steinbock ist ein Sternzeichen der Erde und will im Leben erfolgreich und finanziell stabil sein, deshalb macht er seine Karriere zu seiner obersten Priorität. Wenn es um Liebe und Beziehungen geht, zeigen sie ihre Liebe gerne auf körperliche und praktische Weise, denn sie fühlen sich mit Romantik und PDAs nicht wirklich wohl.

Wassermänner gehören dem Element Luft an und brauchen himmlische Liebe. Sie sehnen sich nach jemandem, bei dem sie mit ihrem Gedanken, ihrem Körper und ihrer Seele völlig offen und verletzlich sein können. Sie machen sich nicht viel aus materiellen Dingen und Geld und wollen nur mit jemandem zusammen sein, der ihnen hilft, ihre Flügel weit auszubreiten und zu fliegen. Deshalb passen Steinbock und Wassermann nicht wirklich gut zusammen, wenn es darum geht, in einer romantischen Beziehung zu sein.

3. JUNGFRAU + ZWILLING

Die Jungfrau ist ein Erdzeichen und der Zwilling ist ein Sternzeichen der Luft. Jungfrauen sind praktisch und realistisch und Zwillinge sind Träumer und Idealisten. Zwillinge bleiben nicht gerne lange an einem Ort und sind immer aufgeregt, zu sehen, was die Welt noch zu bieten hat, deshalb sind sie immer in Bewegung. Sie glauben an Ideen und Visionen und machen sich nicht wirklich Gedanken über das „Wie“ und „Warum“.

Jungfrauen sind auch Träumer, aber sie sind sehr praktisch veranlagt und konzentrieren sich darauf, wie sie die Dinge tatsächlich umsetzen können. Sie haben einen analytischen Gedanken und es fällt ihnen schwer, Dinge mit einer idealistischen Einstellung zu tun. Wenn die Zwillinge sich nicht die Hände mit der Jungfrau schmutzig machen und auf praktische Weise etwas beitragen, wird die Jungfrau schließlich müde werden und aufgeben. Sie können nie mit irgendetwas auf Augenhöhe sein. Verstehst du jetzt, warum sie eines der toxischen Sternzeichenpaare auf der Liste sind?

Die-6-toxischsten-Sternzeichen-Paare

4. Waage + Stier

Der Stier ist ein Sternzeichen der Erde und die Waage ein Sternzeichen der Luft. Für Stiere ist Loyalität am wichtigsten, und das kann dazu führen, dass sie sich zu besitzergreifend und unsicher über ihren Partner fühlen. Das macht sich bei der Waage bemerkbar, da sie sehr kontaktfreudig ist und nicht wie der Stier unter Vertrauensproblemen leidet. Gleichzeitig sind diese beiden Sternzeichen sehr eigensinnig und kompromisslos, und schon eine kleine Entscheidung wie die über die Farbe der Vorhänge kann die Spannungen zwischen ihnen zum Ausbruch bringen.

Der Stier legt Wert auf Zärtlichkeit und emotionale Bindung in einer Beziehung, während die Waage auf gutes Timing, Offenheit und Tiefe setzt. Ein weiterer Grund, warum sie mit anderen Partnern aneinandergeraten, ist ihre sture Art, mit der sie sich weigern, klein beizugeben. Die Kompatibilität ist eine Herausforderung in ihrer Beziehung, und sie verstehen sich auf der emotionalen Ebene einfach nicht und machen sich gegenseitig verrückt.

5. SKORPION + FISCHE

Skorpion und Fische sind beide Wasserzeichen und daher sehr emotional, aber was sie anders macht, ist, wie sie ihre Gefühle ausdrücken, besonders in Beziehungen. Skorpione können rücksichtslos und extrem gefühllos in ihrer Art zu kommunizieren sein, während Fische mit viel Feingefühl und Sanftheit kommunizieren.

Aber Skorpione neigen dazu, eifersüchtig zu sein und können Fische dazu bringen, sich eingeengt zu fühlen, weil sie erwarten, dass sie ständig mit dem Skorpion zusammen sind, und sich nach dessen Zuneigung und Aufmerksamkeit sehnen. Den Skorpionen fällt es schwer, den Fischen Raum zu geben, und das führt zu vielen Problemen zwischen ihnen.

Während beide nach einem idealen Partner suchen, der sie mitreißt, fühlen sich beide Sternzeichen zu tief in ihren Gefühlen und können mit Unstimmigkeiten nicht gut umgehen, da ihre intensiven Gefühle zusammen ihre Probleme nur noch schlimmer machen.

6. Schütze + Krebs

Schütze ist ein feuriges Feuerzeichen und Krebs ist ein kardinales Wasserzeichen. Sie haben einfach nicht viel gemeinsam, was für sie spricht, und Kompatibilität? Null. Null. Nada. Der Schütze liebt es, neue Erfahrungen zu machen, während der Krebs ein Stubenhocker ist. Der Schütze will erforschen und experimentieren, aber der Krebs will eine tiefe, emotionale Bindung eingehen. Beide versuchen, den anderen zu verstehen, denn ihre gegensätzlichen Naturen ziehen sie anfangs an, aber ihre immensen Unterschiede brennen sie schließlich aus.

Sie können zwar versuchen, die Dinge mit dem anderen zum Laufen zu bringen, aber ihre drastisch unterschiedlichen Persönlichkeiten lassen sie nicht zu. Sie sind einfach zu unterschiedlich, und je mehr sie versuchen, füreinander bestimmt zu sein, desto mehr Probleme bekommen sie am Ende. Sie sind eines dieser toxischen Sternzeichen-Paare, die absolut keine Chance haben, jemals für immer mit dem anderen zusammen zu sein.

Das sind also alle toxischen Sternzeichenpaare in der Welt der Astrologie. Zu welchem Sternzeichen gehören du und dein Partner? Lass uns in den Kommentaren wissen, was du darüber denkst!

Die-6-giftigsten-Paare-von-allen-Dem-Sternzeichen-nach

 

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,