Skip to Content

Die Art und Weise, wie du dich verliebst basierend auf deinem Sternzeichen

Die Art und Weise, wie du dich verliebst basierend auf deinem Sternzeichen

Sharing is caring!

Die Art und Weise, wie du dich verliebst basierend auf deinem Sternzeichen

Nach der Astrologie beruht die Art und Weise, wie du dich verliebst, hauptsächlich auf deinem Sternzeichen nach, und natürlich ist die Art und Weise, wie jeder Mensch sich verliebt, unterschiedlich.

Liebe ist immer ein schönes Gefühl, und es gibt kaum etwas anderes, das dich so fühlen lässt, wie die Liebe es tut. Dennoch kann die Liebe manchmal eine verwirrende Sache sein, mit der man umgehen muss, und menschliche Gefühle noch mehr. Deshalb hat jeder Mensch seine eigene Art, sich zu verlieben. Meistens hängt es von deinem Sternzeichen ab, wie du dich in jemanden verlieben wirst.

Hier ist die Art und Weise, wie du dich basierend auf deinem Sternzeichen verliebst

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder tauchen kopfüber in die Liebe ein.

Wenn es um Liebe geht und sich in jemanden verliebt, tut man es ohne zu zögern. Impulsivität ist dein zweiter Name, und so ist es auch, wenn es ums Verlieben geht. Du liebst die Liebe, und deshalb denkst du nicht darüber nach, was in der Zukunft passieren könnte, oder ob du verletzt werden könntest; wenn es Liebe ist, bist du ganz dafür.

Dein Selbstvertrauen und dein Enthusiasmus machen dich zu einem der besten Menschen, in den man sich verlieben kann. Eine Liebe wie deine ist eine warme, helle Liebe.

2. STIER (20. April – 20. Mai)

Stiere sind vorsichtig.

STIER ist dafür bekannt, dass er vorsichtig und methodisch vorgeht, und das ist die gleiche Herangehensweise, die du hast, wenn es um die Liebe geht. Du nimmst dir viel Zeit, um die Person zu verstehen und zu wissen, um sicherzustellen, dass du ihr voll vertrauen kannst.

Du bist nicht die Art von Person, der man leicht vertraut, und deshalb muss sich jeder, der mit dir zusammen sein will, deine Liebe und dein Vertrauen verdienen.

3. Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Gemini möchte, dass jeder weiß, dass er verliebt ist.

Zwillinge sind leidenschaftliche, hoffnungslose Romantiker, und wenn man sich verliebt, tut man das ausdrucksvoll. Liebe lässt deine Welt sich drehen, und du wirst jeden wissen lassen wollen, indem du von den Dächern schreist, dass du verliebt bist.

Du magst es nicht, allein zu sein, und wenn du dich verliebst, neigst du dazu, sehr hart zu fallen. Zwillinge mögen als bedürftig erscheinen, aber sie lieben einfach alles, was damit zusammenhängt.

4. KREBS (21. Juni – 22. Juli)

Krebs braucht Zeit, um sich zu verlieben.

Krebse sind sehr nachdenklich, wenn es darum geht, sich zu verlieben. Im Gegensatz zu Widder bist du nicht impulsiv, du nimmst dir lieber Zeit, um jemanden als Partner zu entscheiden. Liebe bedeutet dir sehr viel, und du nimmst sie sehr ernst.

Deshalb findest du am Ende meistens die richtigen Partner in deinem Leben. Und wenn du dich einmal verliebt hast, bist du eines der besten Sternzeichen, mit denen du zusammen sein kannst.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwe liebt die Liebe.

Du bist ein magnetischer Mensch mit sehr viel Charisma, und deshalb bist du sehr leicht zu lieben. Wenn es darum geht, sich in jemanden zu verlieben, hältst du dich nie zurück; du gibst dein Bestes und sorgst dafür, dass du jede Emotion fühlst, die es für die Liebe zu empfinden gibt.

Es ist nicht so, dass du jemanden brauchst, den du lieben musst, um zu glänzen, aber Liebe ist etwas, das dir den zusätzlichen Frühling in deinem Schritt und Schmetterlinge im Bauch gibt.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

JUNGFRAU ist sehr ernsthaft verliebt.

Jungfrauen neigen dazu, sehr organisiert zu sein, wenn es um Liebe geht, und organisiert bedeutet, dass sie alles über die Person wissen wollen, die es zu wissen gibt. Sie werden Liebesromane lesen, romantische Komödien schauen und Liebesbriefe online lesen, um auf die richtige Art und Weise zu lieben.

Auch wenn das mechanisch klingt, ist es nur so, dass sie ihre Partner glücklich machen wollen. Sie fühlen sich oft sehr verletzlich. Sie können schwer zu lesen sein, aber sie spüren ihre Liebe voll und ganz. Liebe neigt dazu, sie zu verzehren.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Waage verliebt sich mühelos.

Die Waage verliebt sich sehr leicht und mühelos, und es ist für sie dasselbe wie atmen. Aber nur so lange, wie ihr Partner sie mit Respekt und Liebe behandelt. Sie haben einige altmodische Vorstellungen von Liebe und neigen dazu, von Beziehungen zu erwarten, dass sie so sind.

Sie kümmern sich nicht so sehr um materialistische Dinge wie um Werte, Moral und Emotionen. Jeder, der ihnen dies bieten kann, wird ihnen sein Herz schenken.

8. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpion verliebt sich leidenschaftlich.

Wenn ein Skorpion sich verliebt, verlieben sie sich heftig. Deine Art sich zu verlieben ist leidenschaftlich, intensiv und alles verzehrend. Du magst auch dramatisch wirken, aber es ist nur, weil du es nicht ertragen kannst, die Dinge verpuffen zu sehen.

Du kannst einfach nicht aufhören, über die Person, die du liebst, nachzudenken, und du freust dich immer darauf, Zeit mit ihr zu verbringen. Der Mensch, den du liebst, wird zum Mittelpunkt deines Kosmos und zu deinem Augapfel, und du kannst dir ein Leben ohne ihn einfach nicht vorstellen.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Der Schütze verliebt sich glücklich.

Wenn ein Schütze sich verliebt, tut er das mit offenem und reinem Herzen. Du siehst Liebe als etwas, das dich zu einem besseren Menschen machen kann, und dein Partner wird jemand sein, mit dem du eine Menge Spaß haben kannst. Du willst die Welt bereisen und kitschige Bilder für Instagram machen. Du verliebst dich mit sehr wenig Hemmung.

Schützen mögen kein Drama und keine unnötigen Komplikationen, und sie sehen die Liebe immer als diese freudige Sache an. So kannst du, auch wenn deine Beziehung endet, mit deinem Partner befreundet bleiben.

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinbock macht sich viele Gedanken über die Liebe.

Steinbock sieht die Liebe als etwas Unbezahlbares, und deshalb investiert man viel Zeit, um sich in die richtige Person zu verlieben. Du wirst nie spontan sein, wenn es um Liebe geht, und wartest lieber auf die richtige Person.

Wenn du dich aber einmal verliebt hast, bist du verrückt leidenschaftlich. Du wirst der beste Freund deines Partners sein und immer versuchen, auf Schritt und Tritt für ihn da zu sein.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

WASSERMANN verliebt sich heimlich.

Wenn man sich verliebt, neigt man dazu, es heimlich zu tun. Du ziehst es vor, die Dinge im Verborgenen zu halten, bis du sicher weißt, dass sie die Richtigen für dich sind. Du wirst nie etwas in sozialen Medien posten oder deine Beziehung in irgendeiner Weise öffentlich machen, wenn du nicht 100% sicher bist.

Die-Art-und-Weise-wie-du-dich-verliebst-basierend-auf-deinem-Sternzeichen
12. Fische (19. Februar – 20. März)

Fische wird bewacht, wenn man sich verliebt.

Auch wenn du das Gefühl des Verliebtseins liebst, wenn es ums Verlieben geht, machst du es sehr vorsichtig. Du versuchst, deine Gefühle und dein Herz um jeden Preis zu schützen, damit niemand darauf herumtrampeln kann. Fische bedeutet nicht, die Liebe abzulehnen, aber sie sind vorsichtig, wegen all der Verletzungen, die sie in der Vergangenheit erlebt haben.

So, da hast du es. Das sind alle Sternzeichen, und wie sie sich verlieben. Lass uns in den Kommentaren unten wissen, zu welchem Sternzeichen du gehörst.

 

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,