Skip to Content

Die besten Heimtrainingsideen, um zu Hause fit zu bleiben

Die besten Heimtrainingsideen, um zu Hause fit zu bleiben

Sharing is caring!

Die besten Heimtrainingsideen, um zu Hause fit zu bleiben

Warum und wie man sich zu Hause fit hält? Machen Sie sich Sorgen über Überernährung und Gewichtszunahme, während Sie zu Hause festsitzen? Hier sind die besten Übungen, die Sie zu Hause machen können, um fit zu bleiben.

Es ist nur eine bekannte Tatsache, dass Stress und Angst nicht nur unsere psychische Gesundheit beeinträchtigen, sondern auch langfristige Auswirkungen auf unsere körperliche Gesundheit haben.

Und in beunruhigenden Zeiten, insbesondere während einer Aussperrung oder in der Selbstisolierung, wenn man nur minimale Bewegungen hat, kann es passieren, dass man am Ende nur noch in Saufgelagen fernsieht und ständig naschen muss.

 

Wie die Angst das Risiko ungesunder Ernährung während einer Sperre erhöht?

Laut einer Studie, die im Journal of Health Psychology veröffentlicht wurde, neigen Menschen mit Angst dazu, häufiger zu essen, ohne sich dessen bewusst zu sein. Genau wie Drogen ist es eine Möglichkeit, mit Stress, Nervosität und Sorgen umzugehen.

Nun, nicht nur Menschen mit dieser Essstörung, sondern auch die Angst treibt normale Menschen dazu, mehr zu essen, als ihr Körper braucht. Dies wird als emotionale Überernährung bezeichnet, die durch emotionale Auslöser wie Angst verursacht wird.

In jüngster Zeit hat die Quarantäne die Angst vor Nahrungsmittelknappheit ausgelöst, und die Menschen haben begonnen, Lebensmittel zu horten oder zu lagern. Mehr das Essen vor den Augen mehr wird das Verlangen sein. Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass die Menschen mehr aus Langeweile essen, eine Art Motivation, der Monotonie zu entfliehen.

Die Quarantäne schreibt die Schließung von Fitnesscentern, Yoga-Zentren und Fitness-Clubs vor. Infolgedessen nehmen Menschen, die aufgrund von erzwungener Selbstisolierung und sozialer Distanzierung zu Hause bleiben, mit hoher Wahrscheinlichkeit an Gewicht zu, indem sie aus Angst oder Langeweile mehr essen und sesshaft werden. Ein Großteil der wissenschaftlichen Erkenntnisse unterstützt die Tatsache, dass eine sitzende Lebensweise das Risiko von Angst, Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, Bluthochdruck, Übergewicht, Depressionen und vielem mehr erhöht.

#Die Nummer 1 für die Erhaltung der Fitness, wenn man zu Hause festsitzt

Seien Sie körperlich aktiv!

Laut der Weltgesundheitsorganisation ist mangelnde körperliche Aktivität eine der führenden Ursachen für Tod und Behinderung weltweit. Da Sie aufgrund von Selbstisolierung und sozialer Distanzierung nicht ins Fitnessstudio gehen können, können Übungen zu Hause einen großen Unterschied ausmachen. Es ist die beste Möglichkeit, zusätzliche Kalorien einzudämmen und während der Sperrzeit zu Hause körperlich und geistig fit zu bleiben.

„Wenn wir jedem Einzelnen die richtige Menge an Nahrung und Bewegung geben könnten, nicht zu wenig und nicht zu viel, hätten wir den sichersten Weg zur Gesundheit gefunden. – Hippokrates

Lesen Sie weiter, um einige Übungen kennen zu lernen, die nicht nur schnell Kalorien verbrennen, sondern auch Stress, Angst und depressive Symptome lindern. Wenn Sie sie täglich durchführen, können Sie Ihre allgemeine Kraft und Stabilität steigern und Ihre Körperform verbessern. Außerdem sind sie zu Hause leicht durchzuführen und haben wenig Platz und Geräte.

Die 7 besten Heimtrainingsübungen, um fit zu bleiben

1. Kniebeugen

  • Stehen Sie mit schulterbreitem Fußabstand.
  • Beugen Sie Ihre Knie und bewegen Sie Ihre Hüfte zurück, als ob Sie auf einem Stuhl sitzen wollten.
  • Die Knie und der Unterschenkel sollten einen 90-Grad-Winkel bilden.
  • Heben Sie die Hände so vor sich auf, dass sie parallel zum Boden liegen.
  • Pause, wenn die Oberschenkel parallel zum Boden liegen
  • Schieben Sie sich durch die Fersen zurück in die Ausgangsposition
  • Machen Sie 10 Wiederholungen, drei Sätze, zwei bis drei Mal pro Woche.

Vorteile:

  1. Verbrennen Sie Ihre Kalorien schnell
  2. Verbesserung der Flexibilität, Mobilität und des Gleichgewichts
  3. Erhalten und verbessern Sie die Gelenke
  4. Verbessern Sie Haltung und Aussehen
  5. Förderung von Kreislauf und Verdauung
  6. Geschwindigkeit und Sprungfähigkeit erhöhen

2. Liegestütze

  • Beginnen Sie mit schulterbreit auseinander oder etwas mehr Abstand der Hände und den Handflächen auf dem Boden.
  • Beugen Sie Ihre Ellenbogen und senken Sie sich zum Boden hin ab, um Ihre Brust zum Boden zu bringen.
  • Ihre Ellenbogen und Ihr Körper sollten einen 45-Grad-Winkel bilden.
  • Halten Sie den Rücken gerade und Kopf und Nacken in einer Linie mit dem Rücken.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Finger gespreizt sind, wobei die Mittelfinger in Richtung 12 Uhr zeigen.
  • Drücken Sie gegen den Boden und richten Sie Ihre Arme auf und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
  • Machen Sie 10 Wiederholungen, drei Sätze, zwei bis drei Mal pro Woche.

Vorteile:

  1. Kräftigung des unteren Rückens und des Rumpfes
  2. Verbessern Sie Ihre Körperhaltung
  3. Erhöhung der Knochendichte
  4. Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit
  5. Attraktives Erscheinungsbild

3. Pull-ups

  • Etwas in Ihrem Haus zu finden, das einer Bar in der Turnhalle ähnelt, wie eine Tür oder ein Sims
  • Beginnen Sie mit den Handflächen auf der Stange, die Hände schulterbreit auseinander oder etwas mehr.
  • Setzen Sie Ihre Schultern und Rückenmuskeln ein.
  • Halten Sie Ihre Körperhaltung gerade, Beine und Füße zusammen.
  • Ziehen Sie sich hoch, so dass Ihr Brustbein mit der Stange in Kontakt kommt.
  • Lassen Sie sich langsam herunter und halten Sie Ihre Arme gerade.
  • Lassen Sie Ihre Füße nicht den Boden berühren.
  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen, zwei Sets, zwei bis drei Mal pro Woche, und steigern Sie langsam.

 

Vorteile:

  1. Stärkung der Arme, Schultern und Rückenmuskeln
  2. Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit
  3. Steigerung der allgemeinen Kraft und des Fitnessniveaus.
  4. Verringerung von Angstzuständen und depressiven Symptomen

4. Ausfallschritt

  • Halten Sie Ihren Körper gerade, mit hochgezogenem Kinn und entspannten Schultern.
  • Aktivieren Sie Ihren Kern
  • Treten Sie mit einem Bein vor und halten Sie ein anderes Bein hüftweit entfernt und in einer geteilten Haltung.
  • Die Ferse des hinteren Beins sollte nach oben zeigen.
  • Halten Sie das vordere Knie über dem Knöchel und das andere Knie sollte den Boden nicht berühren.
  • Beugen Sie Ihre Knie so, dass Ihr Vorderbein und das Hinterbein einen 90-Grad-Winkel bilden.
  • Stehen Sie auf und fangen Sie wieder an.
  • Machen Sie 10 Wiederholungen, drei Sätze, zwei bis drei Mal pro Woche.

Vorteile:

  1. Gewichtsabnahme
  2. Formschöne, getönte Beine und Rückseite
  3. Verbesserung von Gleichgewicht und Stabilität
  4. Erhöhung der Körpersymmetrie und der Alltagsfunktion
  5. Verbesserung der Gesundheit der Wirbelsäule
  6. Strafferer Hintern
  7. Stimmung und Selbstvertrauen stärken

5. Rotation

  • Beginnen Sie damit, dass Sie aufrecht stehen und gut ausgerichtet sind.
  • Halten Sie einen Medizinball oder ein nicht zu schweres Gewicht mit geraden Armen vor sich.
  • Drehen Sie den Ball von einer Seite zur anderen, so weit es Ihr
  • Bewegungsbereich zulässt.
  • Behalten Sie eine gute Körperhaltung bei.

Schauen Sie sich das Video an, in dem gezeigt wird, wie man die Grundrotation korrekt ausführt:

Vorteile:

  1. Kräftigung des unteren Rückens
  2. Erhöhung der Hüftbeweglichkeit
  3. Leistung im Sport verbessern

6. Brücken

  • Legen Sie sich auf den Boden und beugen Sie Ihre Knie
  • Legen Sie Ihre Arme an die Seiten
  • Halten Sie Ihre Füße flach auf dem Boden – hüftbreit auseinander
  • Heben Sie das Gesäß vom Boden ab
  • Halten Sie die Körperhaltung so, dass Ihr Körper eine gerade Linie von den Schultern bis zu den Knien bildet.
  • Drücken Sie das Gesäß zusammen, wobei die Schultern auf dem Boden bleiben.
  • Senken Sie das Gesäß auf den Boden ab und ruhen Sie einige Sekunden.
  • Machen Sie 3 Sätze mit 15 Wiederholungen.

Vorteile:

  1. Reduziert die Probleme im unteren Rückenbereich und erhöht die Flexibilität
  2. Stärken Sie Ihren Kern und Ihre Bauchmuskeln
  3. In Jeans besser aussehen
  4. Verbesserung der Körperhaltung und des Gleichgewichts
  5. Stress abbauen und Ängste reduzieren
  6. Lunge, Schilddrüse und Bauchorgane stimulieren

7. Liegende seitliche Beinheber

  • Beginnen Sie damit, dass Sie mit den Beinen auf einer Seite auf dem Boden liegen
  • Halten Sie den Unterschenkel leicht gebeugt.
  • Aktivieren Sie die Kernmuskulatur durch Einziehen des Bauchnabels in die Wirbelsäule.
  • Heben Sie das obere Bein etwa 18 Zoll an und halten Sie es 2 Sekunden lang
  • halten Sie es gerade und verlängert.
  • Drehen Sie sich auf die andere Seite des Körpers und wiederholen Sie dies, wobei Sie das andere Bein anheben.
  • Wiederholen Sie 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

Vorteile:

  1. Stärkung der Hüftmuskulatur
  2. Den Rücken entlasten
  3. Verbesserung des Gleichgewichts und der Mobilität
  4. Erhöhung der Flexibilität
  5. Verbessert die Haltung, das Gleichgewicht und die Geschwindigkeit der Gliedmaßen

Die-besten-Heimtrainingsideen-um-zu-Hause-fit-zu-bleiben
Einpacken

Diese einfachen, billigen Übungen können Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit auf verschiedene Weise zugute kommen, da sie alle wichtigen Muskelgruppen unseres Körpers ansprechen. Wenn Sie ein Anfänger sind, sollten Sie sich unbedingt Online-Videos ansehen, um es richtig zu machen und Verletzungen zu vermeiden.

Bleiben Sie sicher und fit!

Welche anderen einfachen Heimtrainings machen Sie, um während der Sperrzeit fit zu bleiben? Geben Sie Kommentare ab.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,