Skip to Content

Die eine giftige Emotion, die dich am Ende umbringen wird

Die eine giftige Emotion, die dich am Ende umbringen wird

Sharing is caring!

Die eine giftige Emotion, die dich am Ende umbringen wird

Er zuckt bei ihrer Berührung zusammen und zieht sich in seine eigene selbstgewählte Höhle zurück. Er hatte nie die Absicht, Furcht zu zeigen, aber es ist zu spät, er hat bereits die Tür zu einer Seele geöffnet, die er zu verstecken hoffte, und liegt nun gefährlich im Griff des Lichts der Wahrheit, um blind zu werden, um klar zu sehen.

Nervös akzeptiert sie seine Zurückhaltung und speichert sein Zögern für immer als Grenze dessen, was sie geben kann. Er nähert sich ihr, sie zieht sich nun in die neue Metrik der Begrenzung zurück, um die Liebe, die sie zeigen darf, in vollem Umfang auszudrücken, um einem Herz zu geben, das jetzt als unsicher gilt.

 

So ist der Weg der Liebe. Wir reichen einer Hand die Hand, die zu schwach ist, um die Fülle ihres Griffs zu erhalten. Wir verfolgen, wir ziehen uns zurück, wir verstecken uns und so gehen die Liebesspiele. Wie bei einem Wettkampf in Wimbledon werden die Zuschauer Zeuge zweier Seelen, die so bereit für diese göttliche Begegnung der Liebe sind, und unsere Hälse versteifen sich vor dem Schwanken von rechts und links, gefangen in der Gefahr, wer es vermasseln wird, wer Matchbälle gewinnt, den Ball aufspießt, das Netz überstürzt oder das Spiel auf andere Weise in eine Wertungsliste mit leeren Punkten und ertrinkenden Erinnerungen verwandelt.

Warum ist die Liebe so verdammt kompliziert? Nein, warum machen wir die Liebe so problematisch? Es ist traurig… ich. bin. Traurig.

Zwei Menschen, die in der Energie gefangen sind, die sie beide zu transzendieren scheint. Wie beim Reiten auf einer Welle müssen sie nur die Energie des Ozeans akzeptieren und sich mit ihr fortbewegen, doch irgendwie glauben wir, dass ein Motor, ein Ruder und ein Paddel uns den nötigen Vorsprung verschaffen, um das Unkontrollierbare zu kontrollieren. Wir haben es versaut.

Osho hat es am besten gesagt. „Wenn du lange genug meditierst, wirst du dich verlieben.“ Nicht Sie werden sich verlieben, sich für die Liebe entscheiden oder Liebe SEIN… Sie laufen EIN, als ob die Liebe ein Substantiv ist, etwas Greifbares und klar definiertes.

Dennoch ist die vorherrschende Schamdecke immer präsent. Ja, Scham… der durchsichtige Schleier aus doppelten Identitäten, falschen Masken und geheimen Identitäten mit Lizenzen zum Töten, mit denen selbst Bond, James Bond, rivalisieren würde. Verdammt, 007, Sie emotional unerreichbarer Schurke, Sie!

Wir verstecken uns. Wir schmeicheln. Wir erzeugen energische Falschheit in anderen und treten stolz in Arroganz zurück, um mit dem Finger auf das Versagen unserer Partner zu zeigen, wie hoch bezahlte Anwälte, die in der Kunst der Täuschung und Irreführung gewitzt sind. Dabei ist keiner von uns unschuldig. Wir sind alle schuldig. Der Witz geht auf uns alle.

 Die-eine-giftige-Emotion-die-dich-am-Ende-umbringen-wird

Dennoch gibt es einen Nebel der Hoffnung. Wie ein Nebel, der von der Bucht herüberzieht und unsere Küsten bedeckt, entsteht ein Gefühl der Richtigkeit, das die Segel festhalten und uns zurück ans Ufer führen will.

Auf dem Umweg des Weges zu unserer eigenen Wahrheit steht die LIEBE, eine loyale und reine Verteidigung gegenüber dem erbarmungslosen Richter, der darauf aus ist, uns für schuldig zu befinden und unser Schicksal in den Gefängnissen der Einsamkeit zu besiegeln. Die LIEBE erhebt sich, um die Dunkelheit der Schande zu verteidigen, zu heilen und zu bekämpfen, um uns wieder ans Licht zu bringen, um Vergebung zu verkörpern und es noch einmal zu versuchen. Nur einmal. Noch einmal.

Scham gegen Liebe. Wir befinden uns im Krieg, meine Freunde. Der große Kampf in unseren Herzen, um auf eine Weise zu handeln, die einer universellen schöpferischen Kraft würdig ist, die so mächtig ist, dass sie auf uns herabstürzt wie warme Schauer in kalten Nächten, wie Nahrung in hungrigen Zeiten und den Durst der Trockenheit, die wir mit uns herumtragen, löscht.

Sehen Sie sich dieses interessante Video an, um zu erfahren, was gesunde und ungesunde Liebe ist?

Wir… sind Liebe. Das ist einfach das, was wir sind. Wir haben keine Wahl, wir kehren immer zurück, egal wie verschwenderisch wir gewesen sind, wir werden von einem bedingungslosen Vater, der nur glücklich ist, dass wir zurückgekehrt sind, in diesen Zustand zurückgegeben. Er kümmert sich nicht um unsere Missetaten, unsere schlechten Ausgaben oder unsere unmoralischen Schandtaten, nur… dass wir zurückgekehrt sind.

Unsere Praxis der Liebe. Sie ist unsere Schwäche und… unsere größte Stärke.

Es ist gerecht. die Liebe.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,