Skip to Content

Die einzigartige Typ D-Persönlichkeit: Positive und negative Eigenschaften dieses fest am Boden stehenden Typs

Die einzigartige Typ D-Persönlichkeit: Positive und negative Eigenschaften dieses fest am Boden stehenden Typs

Sharing is caring!

Die einzigartige Typ D-Persönlichkeit: Positive und negative Eigenschaften dieses fest am Boden stehenden Typs

Die einzigartige Typ D Persönlichkeit.

Jeder Persönlichkeitstyp hat seinen eigenen, einzigartigen Zugang zum Leben. Während sich einige dieser Ansätze überschneiden können, ist eine Persönlichkeit vom Typ C nicht dasselbe wie eine Persönlichkeit vom Typ D oder umgekehrt.

Es ist wichtig, sich der Unterschiede zwischen den Persönlichkeitstypen bewusst zu sein.

Genauso müssen wir die Stärken und Schwächen eines jeden schätzen lernen, denn sie können uns viel über die Menschen in unserem Leben lehren.

Auch wenn wir mit der Sichtweise von jemandem nicht einverstanden sind, sollten wir sie dennoch verstehen lernen.

Die vier Persönlichkeitstypen A, B, C und D zielen darauf ab, uns einen vereinfachten Überblick über die möglichen Persönlichkeiten um uns herum zu geben.

Einer der am schwersten zu verstehenden Typen ist die Persönlichkeit vom Typ D.

Was ist eine Persönlichkeit vom Typ D?

Das ‚D‘ bezieht sich in diesem Fall auf ‚verstörte‘ Verhaltensweisen und Gedanken.

Das bedeutet, dass Menschen mit einer Typ-D-Persönlichkeit im Allgemeinen viel Sorge und Angst vor den Situationen und Menschen in ihrem Leben haben. Infolgedessen mögen sie häufige Veränderungen nicht und streben nach Stabilität.

Für die Persönlichkeit vom Typ D ist das wichtigste Gefühl das der Sicherheit.

Sie sehnen sich nach Langlebigkeit in ihren Jobs und Beziehungen und wollen, dass die Dinge so bleiben, wie sie sind, wenn es das ist, was sie sich wohlfühlen lässt.

Wiederholung ist ein großer Teil des Alltags der Typ D-Persönlichkeit und sie haben kein Problem damit.

Du wirst wahrscheinlich keinen Typ D finden, der Spontaneität oder hohes Risiko schätzt. Sie wollen sich immer sicher, unter Kontrolle und ohne Konflikte fühlen.

Die Typ-D-Persönlichkeit wird wegen ihrer pessimistischen Sichtweise des Lebens oft als Debbie-Downer angesehen.

Wie auch immer, das ist ihre Art, sich vor Enttäuschungen im Leben zu schützen.

Ob es funktioniert oder nicht, ein Typ D ist sehr darauf bedacht, stark zu erscheinen.

Manchmal neigt die Persönlichkeit vom Typ D dazu, benutzt zu werden, weil sie es allen recht machen wollen.

Nichtsdestotrotz ist es ihnen ernst damit, sich um andere zu kümmern.

Positive Persönlichkeitsmerkmale vom Typ D

1. Verlässlichkeit

Betrachte dich selbst als sehr glücklich, wenn du einen Freund vom Typ D in deinem Leben hast. Du kannst sicher davon ausgehen, dass du dich immer auf sie verlassen kannst, auch wenn sie dir gerade erst aufgefallen sind.

Sie sind stolz darauf, gute Betreuer zu sein und werden vor nichts zurückschrecken, um sicherzustellen, dass es dir gut geht. Ihre Zuverlässigkeit ist ein Spiegelbild ihres Wunsches nach Sicherheit – sie werden anderen das geben, was sie für sich selbst erwarten.

2. Mitgefühl

Eine Persönlichkeit vom Typ D beinhaltet ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Mitgefühl. Sie finden es leicht zu verstehen, wo andere Menschen herkommen, und urteilen nicht über die Erfahrungen anderer.

Ihre freundliche und fürsorgliche Art wird von vielen bewundert. Niemand hat so viel Mitgefühl wie ein Mensch vom Typ D und sie sind sehr vertrauenswürdig.

3. Gute Arbeitsethik

Da die Typ-D-Persönlichkeit gut mit Wiederholungen zurechtkommt, sind sie sehr gut in Jobs, die mit beständigen Aufgaben verbunden sind. Es wird ihnen nicht langweilig, immer wieder das gleiche Ding zu machen, sondern sie bevorzugen es eher auf diese Weise.

Sie wollen oft die Zustimmung ihres Chefs und ihrer Kollegen und obwohl das ungesund sein kann, garantiert es, dass sie sich bei allem, was sie tun, nach Kräften anstrengen werden.

4. Zurückgelegt

Typ-D-Persönlichkeiten konzentrieren sich darauf, die Spannung niedrig und die Entspannung hoch zu halten. Sie fühlen sich am besten in einer ruhigen Umgebung, die ihnen nicht zu viel abverlangt.

Trotzdem hat ihre Selbstfürsorge normalerweise Priorität. Diese entspannte Persönlichkeitseigenschaft trägt zu ihrer Fähigkeit bei, anderen aktiv zuzuhören und eine unterstützende Person zu sein. Wenn das Chaos des Alltags jemals zu viel wird, wissen sie, wie sie sich auf den Boden der Tatsachen begeben können.

Negative Typ-D-Persönlichkeitsmerkmale

1. Angst vor Ablehnung

Aufgrund ihres Wunsches, andere Menschen glücklich zu machen, hat eine Persönlichkeit vom Typ D Angst davor, beurteilt oder abgelehnt zu werden. Sie wollen dir helfen und sich um andere kümmern, einfach weil sie von ihnen akzeptiert werden wollen.

Jede Vorstellung, dass sie nicht gut genug sind, könnte einen Typ D ins Trudeln bringen. Von anderen akzeptiert zu werden, gibt ihnen ein Gefühl von Selbstwertgefühl.

2. Häufige Gefühle von Traurigkeit

Wie bereits erwähnt, kämpfen Persönlichkeiten vom Typ D mit ihren Gefühlen, weil sie sich Sorgen machen. Sie wissen oft, dass sie als Überdenker bekannt sind und lassen die Dinge schlechter erscheinen, als sie wirklich sind.

Außerdem entscheiden sie sich dafür, ihre Gefühle einzusperren, aus Angst, die Menschen um sie herum zu belasten. Das führt nur zu noch mehr Gefühlen des Überwältigt-Seins.

3. Mangelndes Selbstvertrauen

Die Persönlichkeit vom Typ D kann manchmal mit Selbstvertrauen und Liebe kämpfen. Sie setzen sich selbst unnötig unter Druck, für alle da zu sein, vernachlässigen es aber, dasselbe für sich selbst zu tun.

Sie neigen dazu, ihre eigenen Bedürfnisse beiseite zu schieben, wie sie es vermeiden, sich mit dem zu beschäftigen, woran wirklich gearbeitet werden muss – mit ihnen. Typ D’s sind auch dafür bekannt, an negativen Selbstgesprächen teilzuhaben.

4. Unnachgiebig

Wir können nicht alle Veränderungen willkommen heißen, so wie sie unser Leben nicht verändern, aber das ist nicht einmal eine entfernte Möglichkeit für eine Typ D Persönlichkeit. Wenn etwas daherkommt, das die Stabilität, die sie geschaffen haben, durcheinander bringt, werden sie wahrscheinlich nicht gut damit umgehen können.

Da sich unser Leben ständig weiterentwickelt, ist es notwendig, sich an die Veränderungen zu gewöhnen, aber ein Typ D hat kein Vertrauen in seine Fähigkeiten, dies zu tun, und kann es so sehen, dass die Welt grausam zu ihm ist.

Die-einzigartige-Typ-D-Persönlichkeit-Positive-und-negative-Eigenschaften-dieses-fest-am-Boden-stehenden-Typs

Vergleichbare Enneagramm & Myers Briggs Persönlichkeitstypen

Wenn du dich mit den Persönlichkeitstypen des Enneagramms besser auskennst, kann sich eine Persönlichkeit vom Typ D als der Ermittler (5) oder der Friedensstifter (9) zeigen.

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,