Skip to Content

Die Neujahrslektionen, die 2023 auf dich warten, deinem Sternzeichen nach

Die Neujahrslektionen, die 2023 auf dich warten, deinem Sternzeichen nach

Sharing is caring!

Das Jahr 2023 steht vor der Tür und es ist wieder an der Zeit, sich von diesem Jahr zu verabschieden und das kommende mit offenen Armen zu begrüßen. Im Jahr 2022 ging es darum, mehr über sich selbst zu wissen, sich selbst zu finden und einige wirklich wertvolle Lektionen fürs Leben zu lernen. Aber das ist noch nicht alles, oder? Wie jedes Jahr hält auch das Jahr 2023 wieder einige Lektionen für dich bereit, aber dieses Mal basierend auf deinem Sternzeichen.

Jedes Sternzeichen sieht die Welt auf eine andere Art und Weise, daher sind auch die Vorsätze und Lektionen für das neue Jahr anders, aber tiefgründig. Die Lektionen können dir helfen, dich selbst besser zu verstehen und kennenzulernen, und – was am wichtigsten ist – sie verraten dir, was du vom kommenden Jahr erwarten kannst.

Lass uns die idealen Neujahrsvorsätze für Sternzeichen und mögliche Lektionen im Leben für jedes Sternzeichen finden.

Lektionen für das neue Jahr, die dich im Jahr 2023 erwarten, laut deinem Sternzeichen nach

1. Widder (21. März – 19. April)

Du musst dich nicht ständig allein um alles kümmern. Es ist okay, sich eine Pause zu gönnen.

Widder, dein Energielevel ist unvergleichlich, und niemand kann dir das Wasser reichen! Du bist mit Abstand das kontaktfreudigste und enthusiastischste Sternzeichen, das es gibt. Es ist nicht schlecht, viel Energie zu haben, aber manchmal kannst du es auch etwas langsamer angehen lassen, weißt du? Etwas leise Zeit allein zu verbringen und sich einfach zu entspannen, kann Wunder bewirken.

Es ist nicht immer deine Aufgabe, dich um alles zu kümmern und die Welt auf deinen Schultern zu tragen. Es ist okay, ab und zu eine Pause einzulegen und dich auf das zu konzentrieren, was dich glücklich und friedlich fühlen lässt. Wenn sich die Dinge überwältigend und zu viel anfühlen, zögere nicht, dich um Hilfe zu bitten oder dich auf deine Lieben zu stützen. Du bist ein Mensch wie jeder andere, und es ist in Ordnung, manchmal loszulassen.

Verwandt: Widder-Persönlichkeit: 15 Dinge, die du über den Widder wissen musst

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Stelle dein eigenes Glück in den Vordergrund und höre auf, Menschen zu retten, die nicht gerettet werden wollen.

Stier, du bist derjenige mit dem goldenen Herzen, der immer versucht, alle zu retten. Leider kannst du niemanden retten, der nicht gerettet werden will. Egal, wie sehr du jemanden lieben kannst und das Beste für ihn willst, er muss auch das Beste für sich selbst wollen. Wenn du dein Leben anderen Menschen überlässt und deine Gefühle immer hinten anstellst, wirst du dich auf Dauer unglücklich machen.

Im Jahr 2023 ist es wichtig, dass du dich auf dich selbst und dein eigenes Glück konzentrierst, statt das anderer Menschen immer in den Vordergrund zu stellen. Auch du hast es verdient, glücklich zu sein, dein Leben zu genießen und vor allem hast du es verdient, dass man sich zur Abwechslung mal um dich kümmert. Konzentriere dich auf dein inneres Selbst und tritt mit Liebe und Authentizität für dich ein.

Verwandt: 10 Geheimnisse über den Stier, die du wahrscheinlich nicht weisst

3. Zwilling (21. Mai – 21. Juni)

Deine Widerstandsfähigkeit und deine mentale Stärke sind deine größten Waffen; nutze sie, um alle Widrigkeiten zu überwinden, die das Leben für dich bereithält.

Zwillinge, jeder weiß es, wie gut du dich an neue Umstände anpassen kannst. Deine flexible Einstellung hilft dir immer, dich an alle möglichen Situationen anzupassen, auch an herausfordernde. Und das Beste daran ist, dass du dich nie über irgendetwas ärgerst. Deine mentale Stärke und dein Durchhaltevermögen sind beneidenswert, und du lässt dich im Leben nie unterkriegen.

Das kommende Jahr könnte sich als besonders herausfordernd für dich erweisen, aber um mit den Widrigkeiten fertig zu werden, musst du dich nur auf deinen Atem und dich selbst konzentrieren. Zapfe dein Reservoir an Belastbarkeit an und du wirst sehen, dass du die Kraft hast, alles zu überwinden, was das Leben dir entgegenwirft. Das Jahr 2023 wird dazu beitragen, dich stärker, klüger und weiser zu machen.

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale der missverstandenen Zwillinge

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Es ist höchste Zeit, dass du dich auf dich selbst konzentrierst und an dein eigenes Glück denkst, statt ständig an andere zu denken.

Krebs, Freundlichkeit und Sensibilität sind deine Superkräfte, und niemand kann dir darin das Wasser reichen. Dein reines und mitfühlendes Herz macht dich zu einem phänomenalen Menschen, der immer danach strebt, alle Menschen glücklich zu machen, auch wenn es auf Kosten deines eigenen Glücks geht. Du musst verstehen, dass es in Ordnung ist, hin und wieder über dein Glück und deine Bedürfnisse nachzudenken.

Du tust viel für andere, aber für dich selbst tust du nie genug. Du sollst deine Bedürfnisse und Träume immer wieder opfern, weil du dich ganz für andere einsetzen willst. Im kommenden Jahr wird eine der wichtigsten Lektionen für dich sein, wie du dich selbst liebst, dir Prioritäten setzt und für dich selbst sorgst. Du wirst lernen, deine Dämonen zu bekämpfen und all deine Unsicherheiten und Ängste zu überwinden, um die beste Version deiner selbst zu werden.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Es ist in Ordnung, manchmal zu versagen, und du musst aufhören, dich ständig mit anderen zu vergleichen.

Löwe, du bist immer zu hart zu dir selbst für jeden kleinen Misserfolg, den du im Leben erlebst. Es ist höchste Zeit, dass du aufhörst, dich ständig so unfreundlich zu behandeln und verstehst, dass Misserfolge und Hindernisse Sprungbretter zum Erfolg sind. Wenn du nicht scheiterst, wie willst du dann wieder aufstehen und härter arbeiten? Wie willst du es wissen, wo du falsch gehst und härter daran arbeiten, deine Fehler zu korrigieren?

Jage nicht dem Perfektionismus hinterher, er ist eher ein Fluch als ein Segen. Stattdessen solltest du dich darauf konzentrieren, mit Überzeugung, Fleiß und Integrität zu arbeiten. Diese drei Dinge sind viel stärker als Perfektionismus und werden dich sehr weit bringen. Hör auf, dich ständig mit anderen zu vergleichen, und schenke dir die Liebe und den Respekt, die du wirklich verdienst. Glaub mir, du wirst für all deine harte Arbeit, deine Probleme, deinen Schmerz und deine Tränen belohnt werden.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Liebe dich selbst, zeige dir selbst das gleiche Mitgefühl, das du anderen entgegenbringst, und konzentriere dich darauf, inneren Frieden zu erlangen.

Jungfrau, 2023 wird sich alles um dich drehen und darum, was du tun musst, um glücklich zu sein. Der innere Frieden wird in deinem Leben die Oberhand gewinnen. Dich selbst zu lieben und dich um dich selbst zu kümmern, sollte ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen, und du solltest sicherstellen, dass du nichts davon auf die lange Bank schiebst.

Du kannst sehr selbstkritisch sein, aber im Jahr 2023 wird sich das ändern. Übertriebene Selbstkritik hilft dir nicht, deine Träume zu verwirklichen, sondern macht dich nur noch hässlicher. Hab etwas Selbstvertrauen und Vertrauen in deine Fähigkeiten und sieh zu, wie weit du im Leben kommst. Selbstliebe und Selbstmitgefühlsamkeit werden dir helfen!

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale der Jungfrau, des merkurialen Erdzeichens

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Höre auf deine Intuition und höre auf, deine Instinkte zu ignorieren, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, und setze dir ein paar strenge persönliche Grenzen.

Waage, du neigst dazu, deine Instinkte zu ignorieren und blindlings dem zu vertrauen, was andere Leute dir erzählen. Das hat in deinem Leben schon zu vielen Enttäuschungen, Schmerz und Herzschmerz geführt, nicht wahr? Deine Intuition ist dein stärkster Verbündeter und bester Freund, wie kannst du sie immer wieder ignorieren?

Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, höre auf deine Intuition und halte dich von dieser Situation fern. Hab keine Angst, nein zu sagen, wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, du brauchst keine Angst zu haben. In deinen Lektionen für das neue Jahr wird es vor allem darum gehen, Nein zu sagen, strenge Grenzen zu setzen und treu auf deine Intuition zu hören.

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale der Waage, das idealistische Luftzeichen

8. Skorpion (24. Oktober – 21. November)

Höre auf, an negativen und schmerzhaften Dingen festzuhalten und lerne, die Vergangenheit loszulassen.

Skorpion, du bist ein äußerst loyaler, liebevoller und hingebungsvoller Mensch, aber gleichzeitig hast du auch eine dunkle Seite. Du kannst ziemlich kontrollierend, übermäßig leidenschaftlich und manchmal sehr unversöhnlich sein. Wenn du an deinem Groll festhältst und andere für ihre Fehler büßen lässt, kann sich das kurzfristig gut anfühlen, aber du wirst nie das wahre Glück erleben können. Dazu musst du lernen, wie du loslassen kannst.

Wenn du an den negativen Dingen festhalten sollst, wirst du dich noch negativer und unglücklicher fühlen. Was auch immer geschehen ist, ist geschehen. Du kannst nichts tun, um die Vergangenheit zu ändern. Lass die Menschen deine freundliche und gute Seite sehen, statt deine rachsüchtige Seite. Liebe dich selbst genug, um all die schmerzhaften Dinge loszulassen.

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale des Skorpions, des ehrgeizigen Wasserzeichens

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Lerne, mehr Rücksicht auf die Gefühle anderer Menschen zu nehmen, statt ständig gleichgültig zu sein.

Schütze, deine abenteuerlustige, launische und lebensfrohe Persönlichkeit wird von allen geliebt und es ist kein Wunder, dass du bei allen so beliebt bist. Du liebst es, das Leben in vollen Zügen zu genießen, nimmst kaum etwas ernst und nimmst jeden Tag, wie er kommt. Obwohl das eine erfrischende Eigenschaft ist, kann deine launische Art manchmal dazu führen, dass du die Gefühle anderer verletzt.

Weil du nichts ernst nimmst, neigst du dazu, etwas unsensibel und gleichgültig gegenüber den Gefühlen anderer Menschen zu werden. In deinen Lektionen für das neue Jahr sollte es vor allem darum gehen, rücksichtsvoller gegenüber anderen zu werden und sicherzustellen, dass deine Handlungen keine negativen Auswirkungen auf sie haben. Ein bisschen mehr Mitgefühl und Einfühlungsvermögen für andere Menschen zu entwickeln, erfordert nicht viel.

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale des Schützen, des feurigen Bogenschützenzeichens

Die-Neujahrslektionen-die-2023-auf-dich-warten-deinem-Sternzeichen-nach

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Lass dir von negativen Menschen und Situationen nicht deine Freude und deinen Optimismus nehmen. Vertraue darauf, dass die richtigen Menschen zu dir stehen werden.

Steinbock, das Leben war dieses Jahr ziemlich hart und unfair zu dir, oder? 2022 war vielleicht nicht das beste oder glücklichste Jahr, aber es hat dich eine Menge über das Leben und dich selbst gelehrt, oder? Lass dich nicht so leicht unterkriegen, denn du bist viel stärker und weiser, als du denkst. Das Leben wird nie glatt verlaufen und du wirst sicher manchmal verlieben, aber was dich stark macht, ist die Tatsache, dass du jedes Mal wieder aufstehst und weiterkämpfst.

Es mag Menschen geben, die deine Güte und Ehrlichkeit ausnutzen, aber lass nicht zu, dass sie dich in deinem Inneren verändern. Lass dir von negativen Menschen und negativen Momenten nicht dein Glück und deinen Optimismus nehmen. Die richtigen Menschen werden dich immer finden und zu dir stehen, egal was passiert. Im Jahr 2023 wird es vor allem darum gehen, deinen Stamm und dein Glück zu finden.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Übe dich in Dankbarkeit und lerne, für alles dankbar zu sein, was du hast, statt dich ständig auf das zu konzentrieren, was du nicht hast.

Wassermann, eine der wichtigsten Lektionen für das neue Jahr ist es, dankbarer für das zu sein, was du hast, statt dich nur auf das zu konzentrieren, was du nicht hast. Praktische Übungen und Dankbarkeit für alles, womit das Leben dich gesegnet hat, werden nicht nur zu deinem Glück beitragen, sondern auch deine geistige und emotionale Gesundheit verbessern.

Wenn du dich ständig über all die Dinge aufregst, die du nicht hast, wirst du nie in der Lage sein, den Wert all der Dinge zu erkennen, die du hast, und manchmal sind das genau die Dinge, die im Leben am meisten zählen. Hab Vertrauen in das Leben, denn es hat immer einen Plan, und am Ende wird alles gut. Eine dankbare, friedliche und zufriedene Einstellung ist einer der größten Schätze des Lebens.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Konzentriere dich auf dein Glück und denke nicht einen Moment lang, dass du nicht geliebt und geschätzt wirst. Liebe dich selbst und sei nett zu dir.

Fische, die meiste Zeit fühlst du dich nicht geliebt oder nicht wichtig genug für deine Nächsten. Aber die Wahrheit ist: Du wirst geliebt, du wirst geschätzt, du bist wertvoll und du bist wichtig. Die Liebe und Freundlichkeit, die du anderen Menschen entgegenbringst, musst du auch dir selbst entgegenbringen.

Wenn du dir ständig Vorwürfe machst und denkst, dass du unwichtig, unerwünscht oder nicht gut genug bist, dann solltest du dich immer wieder unglücklich machen. Konzentriere dich auf dein eigenes Glück und deine Bedürfnisse und stelle sicher, dass du ihnen auch Priorität einräumst, bevor du deine ganze Zeit in andere Menschen investierst. Liebe dich selbst, damit du auch andere auf die richtige Weise lieben kannst.

Verwandt: 10 Persönlichkeitsmerkmale der Fische, das sanfte Wasserzeichen

Was ist dein Sternzeichen und was sind deine Lektionen für das neue Jahr 2023? Lass uns in den Kommentaren wissen, was du denkst! Und im Voraus ein frohes neues Jahr!

Autor

  • Klein Fiona

    Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,