Skip to Content

Die Sternzeichen, die du um jeden Preis vermeiden solltest

Die Sternzeichen, die du um jeden Preis vermeiden solltest

Sharing is caring!

Die Sternzeichen, die du um jeden Preis vermeiden solltest

Liebe ist eine schöne Sache, nicht wahr? Und noch schöner ist es, wenn deine Liebe erwidert wird und du in der Lage bist, die Beziehung aufzubauen, auf die du immer gewartet hast. Eine gesunde Beziehung und wahre Liebe bringen Glück, Trost und Freude in jedermanns Leben.

Um eine glückliche Beziehung zu führen, musst du jedoch mit jemandem zusammen sein, mit dem du kompatibel bist, weshalb es bestimmte Sternzeichen gibt, die du immer vermeiden solltest, zu daten. Am. Jeder. Kosten.

Die falsche Person für ein Date zu entscheiden, bringt unnötigen Schmerz, Herzschmerz und eine ganze Menge Komplikationen mit sich. Wahre Liebe soll sich nicht kompliziert anfühlen, oder? Um die Dinge für dich einfacher und weniger kompliziert zu machen, ist es also wichtig zu wissen, mit wem du dich auf keinen Fall verabreden solltest.

Hier sind die Top Sternzeichen, die du auf keinen Fall daten solltest.

1. Widder (21. März – 19. April)

Vermeide es, einen Fisch zu daten.

Halte dich von den Fischen fern, außer du musst wirklich mit ihnen interagieren. Sie sind Kraftpakete der Gefühle und du, der mechanische Widder, wirst nicht ein Prozent davon ertragen können. Der sensible Fisch wird in der Beziehung immer Gefühle von dir brauchen.

Würdest du sogar deine Zeit damit verschwenden, deine Träume zu verlassen und Zeit zu verlieren, nur um diese Bedürfnisse zu erfüllen, von denen du dich immer noch ferngehalten hast?

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Sage Nein zu einem Zwilling.

Wenn du deine Stabilität nicht verlieren willst, dann solltest du besser noch einen Sicherheitsabstand zu den sprunghaften Zwillingen halten. Ihre freigeistige Natur ist zu viel für dich, um damit umzugehen.

3. Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Vermeide es, eine Jungfrau zu daten.

Würdest du wirklich in den Fesseln der Ordnung bleiben wollen? Wenn nicht, dann meide die Jungfrau unter allen Umständen. Du sehnst dich nach Befreiung und die perfektionistische Jungfrau würde dich das nie zulassen.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Vermeide es, einen Steinbock zu daten.

Der Bock wird deine Gefühle nie verstehen, von der Möglichkeit, sie zu erwidern, einmal abgesehen. Du, die sensible Seele, kannst nicht in einem Ozean überleben, dem die Wellen der Emotionen fehlen.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Sage NEIN zur Waage.

Du hast deinen Stolz und dein Ego und kannst nicht anders. Das liegt in deiner Natur. Du bist extrem anspruchsvoll, laut und unberechenbar. Die ruhige und gelassene Waage wird diese Art von Einstellung und Angeberei niemals mögen. Es ist also besser, sich von ihnen fernzuhalten.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Vermeide es, einen Schützen zu daten.

Der abenteuerlustige Schütze wird dich an neue Orte ziehen und dich auf Entdeckungsreise machen, während er sich nicht um die Ordnung kümmert, nach der du dich sehnst. Du bist häuslich, gemütlich und brauchst eine feste Basis. Vermeide also besser diesen unberechenbaren Entdecker.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Sage NEIN zum Krebs.

Du genießt die Gefahr, aber du hast deine eigenen Grenzen. Der Krebs lebt in Extremen und das Leben mit ihnen wird dich unangenehm machen, weil du in Frieden bist, wenn die Dinge stabil sind. Es ist besser, wenn du sie meidest.

8. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Vermeide es, einen Löwen zu daten.

Euer Fall ist der von „ähnliche Kräfte stoßen sich ab“. Charmant und selbstbewusst, werdet ihr euch beide weigern, Kompromisse miteinander einzugehen und an euren Ideologien festhalten. Es wird gut für euch sein, euch voneinander fernzuhalten.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Sage NEIN zum Stier.

Dein nomadischer Lebensstil wird nie gut mit dem stabilen Stier gehen. Du bist immer auf den Beinen, während der Stier auf seiner eigenen Weide bleiben will. Da eure Lebensstile extrem sind, könnt ihr euch nicht aneinander anpassen und daher ist es besser, sich von Stier fernzuhalten.

Die-Sternzeichen-die-du-um-jeden-Preis-vermeiden-solltest

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Vermeide es, einen Widder zu daten.

Was geschieht, wenn zwei eigensinnige Menschen aufeinander treffen? Es gibt einen Knall. Das ist es, was zwischen einem Steinbock und einem Widder geschieht. Kompromisslos, werden beide in Fehden enden. Der Anspruch des Steinbocks auf Privatsphäre wird vom Widder nicht gewährleistet werden. Daher solltest du als Steinbock den Widder immer meiden.

11. WASSERMANN (19. Januar – 18. Februar)

Sage NEIN zum SKORPION.

Der SKORPION ist das genaue Gegenteil von ‚Vergeben und Vergessen‘. Wenn sie einmal verletzt sind, werden sie es nicht einmal verzeihen und vergessen? Nein, das ist nicht ihre Stärke. Die rebellische, lebenslustige, offene Art des WASSERMANNS wird vom SKORPION nicht verstanden werden und könnte sogar negativ aufgefasst werden, wie der WASSERMANN es nicht gemeint hat. Der WASSERMANN sollte sich also vom SKORPION fernhalten.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Vermeide es, einen WASSERMANN zu daten.

Da ihr beide immer mit Gefühlen sprudelt, braucht ihr einen Partner, der stabil ist. Als Partner könnt ihr euch gegenseitig keine Stabilität geben. Es wird gut für euch sein, wenn ihr euch von dem anderen Partner fernhaltet.

Das sind also die Paare, die es immer vermeiden sollten, sich zu daten, egal was, da es absolut keine Kompatibilität zwischen ihnen gibt. Was ist dein Sternzeichen, und von welchem Zeichen solltest du dich laut diesem fernhalten? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren unten wissen!

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,