Die Sucher des Alleinseins: 5 Sternzeichen, die gerne allein sind

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Ist es dir egal, ob du dich in deiner eigenen Gesellschaft wohl fühlst? Dann bist du nicht allein (Wortspiel beabsichtigt)! Es gibt Sternzeichen, die gerne allein sind und ihre Einsamkeit wirklich zu schätzen wissen. Lass uns in die Welt der Astrologie eintauchen und herausfinden, welche Sternzeichen wirklich gerne unter sich sind.

Es gibt Menschen, die sich in der Einsamkeit wohlfühlen und sich in der Einsamkeit wohl fühlen. Es gibt verschiedene Arten von Menschen – manche genießen ihre Solozeit, während andere einfach eine Pause von der hektischen Welt der sozialen Interaktionen brauchen.

Also, bist du bereit? Wir stellen dir die Sternzeichen vor, die gerne allein sind und eine besondere Vorliebe für die Einsamkeit haben.

Die Sternzeichen, die gerne allein sind

1. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Eines der Sternzeichen, die gerne allein sind, ist der Skorpion! Sie sind dafür bekannt, dass sie sich sehr stark auf persönliche Beziehungen konzentrieren. Sie sind zwar gerne in Gesellschaft, aber sie sollten über die Gesellschaft, die sie haben, wählerisch sein.

Du könntest sie bei einem Treffen sehen, aber wundere dich nicht, wenn sie in ihre eigenen Gedanken vertieft sind oder viel Zeit mit jemandem verbringen.

Denke an Sherlock Holmes aus der Fernsehserie „Sherlock“ Er ist ein perfektes Beispiel für einen Skorpion, dem die einsame Detektivarbeit am Herzen liegt.

Lies hier mehr: Pass auf! Diese 4 Sternzeichen sind die schlimmsten Feinde

2. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Jungfrauen sind soziale Schmetterlinge, aber sie können auch Sternzeichen sein, die das Alleinsein lieben. Und ihre Extrovertiertheit hat eine Grenze. Nach einer Weile können sie sich ausgelaugt fühlen und Trost in ihrem eigenen Raum suchen.

Du findest sie oft beim Schreiben oder bei anderen Aktivitäten, bei denen sie neue Energie tanken können. Sie sind wählerisch, wenn es um ihre Gesellschaft geht, und wenn sie sich nicht wohl fühlen, entscheiden sie sich für die Einsamkeit.

Erinnerst du dich an Liz Lemon aus „30 Rock“? Sie ist eine klassische Jungfrau, die ihre „Me-Time“ mit ihrem Käse und Nachtkäse liebt.

3. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse sind natürliche Gastgeber, die gerne andere unterhalten, aber es gibt einen Haken: Sie können Sternzeichen sein, die es lieben, allein zu sein.

Wenn ihnen die Gesellschaft um sie herum nicht gefällt, ziehen sie sich gerne in ihr gemütliches Schneckenhaus zurück. Allein zu Hause zu sein, ist für sie eher ein Vergnügen als eine Last.

Denk an Monica Geller aus „Friends“ – wenn sie nicht gerade epische Dinnerpartys veranstaltet, ist sie zufrieden in ihrer eigenen kleinen Welt.

4. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar):

Steinböcke können in einem Moment sehr gesellig sein und dann plötzlich in eine eher einsame Stimmung wechseln. Es gibt Zeiten, in denen sie einfach ihre eigene Gesellschaft und minimale soziale Interaktion bevorzugen. Für diese praktischen und ehrgeizigen Menschen geht es vor allem darum, die richtige Balance zu finden.

Don Draper aus „Mad Men“ zum Beispiel ist ein Steinbock, der sich in einer geschäftigen Werbeagentur genauso wohl fühlt wie wenn er allein in Gedanken versunken ist.

Lies hier mehr: 6 Sternzeichen, die nicht zurücktexten – wurdest du hängen gelassen?

5. Fische (19. Februar – 20. März):

Fische gehören zu den Sternzeichen, die das Alleinsein lieben und eine besondere Beziehung zur Einsamkeit haben. Sie schwelgen in ihren eigenen Gedanken und verlieren sich oft in Tagträumen.

Obwohl sie ihre Zeit allein zu schätzen wissen, können sie auch ein bisschen faul sein, wenn es um gesellschaftliche Ereignisse geht. Es ist eine Mischung aus Selbstliebe und einer Vorliebe für Tagträume, die ihr Sozialverhalten bestimmt.

Egal, ob du beliebte Fernsehserien wie „Stranger Things“ gesehen hast, stell dir Fische als die Elf des Sternzeichens vor. Genauso wie Eleven in ihren eigenen Kopf schlüpfen und ihre Kräfte erforschen kann, können auch Fische mühelos durch ihre inneren Welten navigieren und die Momente, die sie allein verbringen, schätzen.

Lies hier mehr: Die Top 3 der langweiligsten Sternzeichen der Dating-Geschichte finden

Bevor du dich also dabei ertappst, dass du gerne allein sein möchtest, teilst du diese Neigung vielleicht mit einem dieser Sternzeichen. Deine eigene Gesellschaft zu genießen, kann nämlich eine wunderbare Erfahrung sein!

 

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie