Skip to Content

Die Top 9 der größten Abturner für Männer beim Dating

Die Top 9 der größten Abturner für Männer beim Dating

Sharing is caring!

Die Top 9 der größten Abturner für Männer beim Dating

Wann immer ihr auf etwas stoßt, das mit Liebe und Beziehung zu tun hat, werdet ihr auf alle möglichen Ratschläge stoßen, was Frauen in einer Beziehung brauchen, um wirklich glücklich zu sein. Es geht immer darum, was ein Mann tun kann, um die Frau in seinem Leben glücklich und zufrieden zu halten und was die Erwartungen der Frau an ihn sind. Aber was ist mit dem, was Männer wollen? Was ist mit den größten Abtörner für Männer, wenn es um Verabredungen und Beziehungen geht?

Auch Männer verdienen es, geliebt, geschätzt, anerkannt und verstanden zu werden. Auch sie haben viele Erwartungen an ihre Partner, aber sie könnten zögern, über all das zu sprechen. Das heißt aber nicht, dass sie sich nicht gut fühlen wollen oder dass sie nicht wollen, dass man sich um sie kümmert.

Read also:

6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Hier sind die 9 größten abturnenden Punkte für Männer beim Dating

1. Nicht an seine Träume zu glauben.

Männer wollen, dass ihre Partner ihre Cheerleader sind und sie wollen immer, dass ihre Partner an ihre Träume glauben. Jeder Mann will, dass sein Lebensgefährte zu ihnen und ihren Träumen steht und sie bis zur Ziellinie unterstützt. Die meisten Männer können dies vielleicht nicht explizit ausdrücken, aber sie wollen, dass ihr Partner wie ein Fels neben ihnen steht.

Kein Mann will in der Nähe einer Frau sein, die ihn entmutigt oder an seinen Träumen zweifelt. Das ist eine der größten abturnenden Situationen für Männer, wenn sie mit jemandem zusammen sind. Wenn ihr Partner sie nicht versteht und nicht an sie glaubt, sind sie lieber Single, als mit so jemandem zusammen zu sein. Männer wollen Frauen, die zu ihnen stehen und Hand in Hand als Teamkollegen gehen und nicht jemanden, der ihren Träumen gegenüber gleichgültig oder leidenschaftslos wäre.

Read also:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen

2. Nitpicken und Schwächen finden.

Niemand ist perfekt. Niemand kann immer glücklich, liebevoll oder fürsorglich sein, denn am Ende des Tages ist er ein Mensch und hat auch schlechte Tage. Manchmal kann es passieren, dass er einen Ausbruch hat, dass er vergisst, das Geschirr abzuwaschen, und manchmal kann es passieren, dass er das nasse Handtuch auf dem Bett liegen lässt.

Das heißt nicht, dass er all diese Dinge absichtlich tut, um dich zu verletzen oder dich zu verärgern, sondern einfach, weil er unordentlich und unvollkommen ist. Hat nicht jeder Mensch Unvollkommenheiten in sich selbst? Warum sollten also Männer die Ausnahmen sein? Es ist in Ordnung, den Fehler eines Menschen liebevoll zu korrigieren, aber pingele nicht ständig auf seine Schwächen herum und lasse ihn sich deswegen schuldig fühlen.

3. Sich wie seine Mutter benehmen und ihn schimpfen.

Ja, du hast sein Bestes im Sinn und du willst immer, dass er glücklich ist, und deshalb versuchst du immer, auf ihn aufzupassen. Aber es ist ein schmaler Grat zwischen Beschützen und Beherrschen. Vergiss nicht, dass er kein Kind ist, sondern ein erwachsener Mann, der gezwungen ist, Fehler zu machen und sie auch wieder gut zu machen.

Read also:
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen

Er fühlt sich meist am verwundbarsten, nachdem er den Fehler gemacht hat, weil er sich bereits schlecht und schuldig deswegen fühlt. Und die letzte Sache, die er zu diesem Zeitpunkt wollen würde, ist, dass jemand ihn schlechter fühlen lässt, indem er ihn schimpft oder ihn immer wieder an seinen Fehler erinnert.

4. Passiv sein, wenn er nach Hause kommt.

Es kann eine herausfordernde Welt da draußen für Männer sein und sie erwarten, dass zumindest ihr Zuhause und ihre Partnerinnen ihr sicherer Hafen sind. Männer sehen ihr Zuhause und ihre Beziehung als einen Ort des Komforts, der Sicherheit und des Friedens. Wenn sie also nach Hause kommen, freuen sie sich darauf, dass ihre Partner sie herzlich und mit viel Liebe begrüßen.

Wenn sie das nicht bekommen, fühlen sie sich noch niedergeschlagener und erschöpft, und manche fühlen sich sogar verloren. Das ist das Mindeste, was du für ihn tun kannst. Gib ihm einfach eine feste Umarmung und einen Kuss, wenn er nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt.

Read also:
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

5. Ihn mit TLC ersticken

Du kannst deinen Kerl sehr lieben und würdest jede Gelegenheit nutzen wollen, um ihm deine Liebe zu zeigen. Du willst alles tun, damit er sich besonders und geliebt fühlt, und das ist eine erstaunliche Sache, um ehrlich zu sein. Während Kerle deine Liebe und Zuneigung total lieben, aber zu viel davon kann dazu führen, dass sie sich erstickt fühlen.

Sie sind keine Babys und sie wollen nicht, dass jemand sie mit ständiger Liebe und Aufmerksamkeit erstickt. Versteh das nicht falsch, Männer lieben all das, aber nach einem Punkt musst du es abmildern, um zu vermeiden, dass er sich erstickt fühlt.

6. Ihm nicht zu vertrauen oder ihn nicht zu respektieren.

Niemand mag es, wenn sein Partner ihm nicht vertraut. Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung, und ein weiterer wichtiger Zutat für eine glückliche und gesunde Beziehung ist Respekt. Für Männer ist eine der größten Abtörner bei Verabredungen Respektlosigkeit. Wenn ihr Partner sie nicht respektiert und ihnen das Gefühl gibt, dass ihre Meinungen und Gefühle keine Rolle spielen, ist es nur eine Frage der Zeit, bevor sie die Sache beenden.

Read also:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen
Das Dating Spiel

Keine Beziehung kann ohne ein Mindestmaß an Respekt und Höflichkeit gedeihen. Niemand kann einen Partner ertragen, der beleidigend, erniedrigend oder respektlos ist.

Selbst wenn ihr euch streitet oder Meinungsverschiedenheiten habt, achtet bitte darauf, dass ihr euren Partner nicht herabwürdigt oder erniedrigt und euren Standpunkt auf gesunde und konstruktive Weise zum Ausdruck bringt.

7. Vorenthaltung von Sex & Kommunikation als Strafe.

Benutze Sex und das Vorenthalten von Kommunikation nicht als manipulatives Werkzeug, um Dinge zu erledigen. Selbst wenn die Dinge schief gelaufen sind, ist es nicht richtig, Sex zu verbieten und ihn mit Schweigen zu behandeln, um ihn zu bestrafen oder zu rächen.

Selbst wenn dein Kerl diesen manipulativen Taktiken erliegt und die Dinge tut, von denen du wolltest, dass er sie tut, ohne seine Unzufriedenheit nach außen hin auszudrücken, wird er sich innerlich nicht gut dabei fühlen und das wird deine Beziehung auf lange Sicht behindern.

Read also:
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst

8. Ihm nicht seine Me-Zeit zu geben.

Männer lieben es, Zeit mit ihren Partnern zu verbringen und lieben es, wenn sie zusammen sind. Aber Männer sehnen sich auch nach ihrer Freiheit und ihrer Ich-Zeit, egal ob sie in einer Beziehung sind oder nicht. Sie sind nicht darauf eingestellt, jeden wachen Moment mit dir zu verbringen, und sie tun das nicht, um dich zu verletzen. So sehr sie es auch lieben, Zeit mit ihrem Partner zu verbringen, so sehr brauchen sie auch etwas Zeit allein, um glücklich zu sein.

Bitte werde nicht wütend, wenn sie ihren Hobbys nachgehen wollen, oder mit den Kerlen ein Spiel anschauen wollen, oder einfach eine Zeit lang alleine sein wollen. Versuche, dich nicht in seine Zeit mit mir einzumischen, und er wird dich dafür immer lieben und schätzen.

Die-Top-9-der-größten-Abturner-für-Männer-beim-Dating

9. Ihn mit jemand anderem vergleichen.

Männer sind von Natur aus konkurrenzbetont und sie wollen, dass ihre Partner ihre Stärken schätzen und anerkennen. Sie hassen es, wenn ihr Partner sie mit anderen Männern oder Verflossenen vergleicht. Das ist ein schwerer Schlag für ihr Ego, und sie hassen es absolut und sehen es als eine der größten Formen der Respektlosigkeit an.

Read also:
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht

Wenn du willst, dass dein Kerl etwas tut, sag es ihm einfach direkt, benutze keine Vergleichstaktiken, damit er sich schlecht fühlt, damit er das tut, was du willst. Genau wie du willst, dass er dich versteht und dich in keiner Weise runtermacht, musst du das auch für ihn tun.

Das sind die neun größten Abtörner für Männer, wenn es um Verabredungen und Beziehungen geht. Wenn du jemals ein paar von diesen absichtlich oder unabsichtlich gemacht hast, dann weißt du es jetzt besser. Achte darauf, dass du diesen Verhaltensweisen nicht nachgibst, wenn du willst, dass dein Mann mit dir glücklich ist.

Autor

Folge uns auf den Social Media

Related articles

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,