Skip to Content

Die Wissenschaft bestätigt, dass Katzen und Hunde „Geister“ und Frequenzen sehen können, die Menschen nicht sehen

Die Wissenschaft bestätigt, dass Katzen und Hunde „Geister“ und Frequenzen sehen können, die Menschen nicht sehen

Sharing is caring!

Katzen und Hunde können laut einer neuen Studie „Geister“ und Frequenzen sehen. Viele Tiere haben die Fähigkeit, Frequenzen zu sehen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Bisher ging man davon aus, dass Tiere keine UV-Strahlen sehen können, aber Wissenschaftler haben Beweise gefunden, die das Gegenteil beweisen.

Biologen der City University in London haben in einer Studie befreien können, dass Katzen, Hunde und andere Säugetiere im UV-Licht sehen können. UV-Licht hat eine Wellenlänge, die über den Bereich des menschlichen Sehens hinausgeht und von rot bis violett reicht.

Katzen und Hunde können nach Wissenschaft nach „Geister“ und Frequenzen sehen, die wir nicht sehen können

Die-Wissenschaft-bestaetigt-dass-Katzen-und-Hunde-Geister-und-Frequenzen-sehen-koennen-die-Menschen-nicht-sehen

Laut Pet MD:

„Hast du jemals das Gefühl gehabt, dass deine Katze oder dein Hund etwas sehen kann, was du nicht siehst? Laut einer neuen Studie könntest du Recht haben. Man nimmt an, dass Katzen, Hunde und andere Säugetiere im ultravioletten Licht sehen können, was eine ganz andere Welt eröffnet als die, die wir sehen, erklärt die Studie.

UV-Licht ist die Wellenlänge jenseits des sichtbaren Lichts von rot bis violett, die Menschen sehen können. Der Mensch hat eine Linse, die das UV-Licht davon abhält, die Netzhaut zu erreichen. Bisher ging man davon aus, dass die meisten Säugetiere eine ähnliche Linse haben wie der Mensch.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchten die Linsen von toten Säugetieren, darunter Katzen, Hunde, Affen, Pandas, Igel und Frettchen. Indem sie untersuchten, wie viel Licht durch die Linse zur Netzhaut gelangt, kamen sie zu dem Schluss, dass einige Säugetiere, von denen man bisher annahm, dass sie nicht in der Lage sind, UV-Licht zu sehen, es doch können.“

Es kommt häufig vor, dass dein Haustier etwas oder jemanden ansieht, das du anscheinend nicht sehen kannst. Diese Studie legt nahe, dass hinter diesem Phänomen mehr stecken könnte, als wir wahrhaben wollen.

Es könnte sein, dass Tiere Geister oder Wesen anderer Art sehen. Diese Studie beweist zwar nicht, dass Tiere Geister sehen können, aber sie bringt uns die Tatsache nahe, dass Tiere visuell Dinge wahrnehmen können, die wir uns nie vorstellen könnten.

Die sensorischen Fähigkeiten und die übersinnlichen Wahrnehmungen von Hunden sind Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Studien gewesen. Wir wissen es immer noch nicht genau, da es für uns Menschen wahrscheinlich unmöglich ist, mit Tieren auf einer Ebene zu kommunizieren, die uns zu befriedigenden Schlussfolgerungen führen würde.

Ist die Tatsache, dass Tiere in der Lage sind, Dinge zu sehen, die für uns unsichtbar sind, nicht ehrfurchtgebietend? Sogar Bienen und Mäuse sind in der Lage, UV-Licht zu sehen.

Um mehr über diese Studie zu befreien, schau dir das Video unten an:

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,