Sharing is caring!

Eine Beziehung ohne Empathie

Wie sieht eine Beziehung ohne Einfühlungsvermögen wirklich aus? Wenn du jemals in einer gewesen bist, dann weißt du, dass das Wort „schmerzhaft“ es nicht einmal ansatzweise beschreiben kann.

So viel Zeit, Energie und Emotionen werden aufgewendet, um zu verstehen, warum emotionale Manipulatoren tun, was sie tun. Die Antwort war noch nie ein Geheimnis. Sie lag schon immer auf der Hand, aber vielleicht aufgrund ihrer Einfachheit und unserer Unfähigkeit, sie zu verstehen, zucken wir mit den Schultern und suchen weiter nach einem Weg, wie wir uns selbst die Schuld geben können.

Warum machen Narzissten so schreckliche Partner? Warum sind sie so verletzend? Die Antwort ist natürlich Empathie, oder vielmehr ein Mangel daran.

„Empathie wird definiert als – die Handlung des Verstehens, des Gewahrseins, der Sensibilität und des stellvertretenden Erlebens der Gefühle und Gedanken eines anderen, entweder aus der Vergangenheit oder der Gegenwart, ohne dass die Gefühle, Gedanken und Erfahrungen vollständig auf objektiv explizite Weise mitgeteilt werden.“ – Webster

Das DSM sagt uns, dass Psychopathen Empathie fehlt und dass die Fähigkeit eines Narzissten, Empathie zu empfinden, beeinträchtigt ist. Das bedeutet, dass sie die Gefühle anderer nicht verstehen oder sich für sie interessieren können.

Warum sind Narzissten so egozentrisch? – Weil ihre Gefühle, ihre Bedürfnisse nicht berücksichtigt werden. Es ist, als ob sie emotional farbenblind sind, also Farben in ihrer emotionalen Farbpalette fehlen.

Wie sieht eine Beziehung bei jemandem aus, dem es an Empathie mangelt?

Symptome für fehlende Empathie in einer romantischen Beziehung

Alles dreht sich immer nur um sie. Deine Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche werden nicht berücksichtigt, es sei denn, sie dienen einem Zweck.

Emotionale Manipulatoren ruinieren die Feiertage, Geburtstage oder jedes besondere Ereignis, das für ihre Partner wichtig ist. Sie mögen es nicht, Aufmerksamkeit zu teilen und wollen daher nicht Teil von etwas sein, das sie nicht ins Rampenlicht stellt. Sie haben die Erwartung zu empfangen und fühlen sich unangenehm bei dem Konzept des Gebens.

Sie werden gelegentlich geben, aber das Geschenk wird oft irgendwie abturnen, normalerweise nicht genau das, was du wolltest oder worum du gebeten hast. Sie tun das absolute Minimum an Aufwand, wenn es darum geht, etwas zu schenken, das ihnen nicht direkt nützt.

Wenn ihre Partner krank sind oder irgendeine Art von Schmerz oder Verletzung haben, wird der Narzisst dies als eine Unannehmlichkeit für sie betrachten und sich entweder daran stören oder es ignorieren. Sie sind keine Fürsorger. Sie kümmern sich nicht – es sei denn, es geht darum, von anderen gelobt zu werden – „Schau mal, wie toll Tom sich benimmt, während Anne über ihre Blinddarmentzündung kriegt.“

Sie liegen nie falsch, also erwarte nicht, eine Entschuldigung zu kriegen. Sie werden immer im Unrecht sein, und sie werden immer die geschädigte Partei sein.

Kein Problem wird jemals gelöst. Sie gedeihen in der Zweideutigkeit. Wenn du sie nicht auf eine Zeit oder eine Entscheidung festnageln kannst, können sie nie zur Verantwortung gezogen werden, wenn sie enttäuschen. Enttäuschung ist das, was sie tun. Erwarte nicht, dass du auf sie zählen oder dich auf sie verlassen kannst, es sei denn, es gibt einen Vorteil für sie.

Sie haben ein echtes Problem damit, Ursache und Wirkung zu erkennen. Sie können keine Verbindung zwischen ihrem Verhalten und deiner Reaktion sehen. Sie werden deine Reaktion auf das, was sie getan haben, als das Problem ansehen, und nicht ihr Verhalten.

Aufgrund ihrer Angst, verlassen zu werden, werden sie versuchen, dich durch emotionalen, psychologischen und manchmal auch physischen Missbrauch zu kontrollieren. Sie werden sich nicht darum kümmern, wie dieser Missbrauch dich beeinflusst. Sie werden sich nicht darum kümmern, ob sie dich traumatisiert haben, dich verletzt haben oder dass sie dein Selbstwertgefühl zu Staub zermahlen. Die Auswirkungen ihres Missbrauchs werden in der Regel nicht einmal bei ihnen registriert.

Selbst wenn ein Narzisst dich wegen deines Reichtums, deines Geschäfts, deines Ruhmes, deines Talents oder deiner Verbindungen ins Visier genommen hat, werden sie schnell anfangen, dich für diese Dinge zu hassen.

Sie sind keine Unterstützer. Sie übernehmen nicht die Rolle des Cheerleaders. Sie werden versuchen, ihre Kontrolle durchzusetzen und methodisch versuchen, die Kontrolle zu übernehmen und die Lorbeeren für deinen Erfolg zu ernten, indem sie dich unterminieren, erniedrigen und manipulieren.

Sie werden dich verbal, emotional manchmal auch körperlich angreifen, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Ego bedroht wird. Du wirst normalerweise ihr emotionaler Sandsack sein, wenn die Dinge für sie schief laufen.

Sie haben kein Interesse an deinem Wachstum und deiner Entwicklung. Es ist ihnen egal, was das Beste für dich ist, dein Glück oder dein Erfolg. Sie werden versuchen, diese Dinge zu unterdrücken, um deine Nachgiebigkeit und ihre Kontrolle zu erhalten.

Sie werden es dir sehr unangenehm machen, äußere Beziehungen zu Familie und Freunden zu pflegen. Sie wollen, dass du da bist, dich konzentrierst und ihnen dienst. Sie wollen nicht, dass du irgendwelche Ideen bekommst, irgendeinen Hinweis auf ein besseres Leben. Sie wollen nicht, dass Menschen, die dich lieben, dir die Hand reichen und dir Optionen geben, so dass es jedes Mal, wenn du ausgehen und dich ohne sie sozialisieren willst, ein Problem geben wird.

Sie werden nichts davon halten, zu flirten, Zeit bei einem anderen zu verbringen oder ihm in deiner Gegenwart Aufmerksamkeit zu schenken. Sie wollen verehrt werden und im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, sie werden nicht damit rechnen, dass ihr Verhalten unangemessen ist oder dich verärgert. In der Tat werden sie darin gedeihen, den einen gegen den anderen auszuspielen, ein Begriff, der Triangulation genannt wird. Sie lieben die Gefühle und die Aufmerksamkeit, die deine Eifersucht ihnen gibt.

Eine-Beziehung-ohne-Empathie

Nichts ist jemals gleich. In Angelegenheiten, die ihnen wichtig sind, bestehen sie auf vollständige Dominanz. In Angelegenheiten, die ihnen nicht wichtig sind, werden sie keinen Finger rühren, um dir zu helfen oder Kompromisse einzugehen.

Sie werden dich nicht für dich lieben. Sie werden ständig versuchen, dich zu verändern. Sie werden dich kritisieren und dich nie in deiner eigenen Haut wohlfühlen lassen.

Ihre Präsenz und Energie wird deinen Raum dominieren. Du wirst nicht in der Lage sein, zu arbeiten oder dich auf deine eigenen Projekte zu konzentrieren.

Du wirst nie in der Lage sein, ihnen zu vertrauen. Du wirst auf Eierschalen laufen, weil du nie weißt, was auf dich zukommt oder wann der nächste Schuh fallen wird. Es gibt keine Entspannung, nur hohen Stress- und Angstzustand.

Du wirst dich nie wirklich geliebt fühlen. Du wirst dich nie wohl fühlen. Du wirst dich nie sicher fühlen.

Warum hat deine Beziehung nicht funktioniert? Hör auf zu suchen. Hör auf, nach einem Weg zu suchen, es zu deinem Fehler zu machen. Wenn deine Beziehung vielen der oben genannten Verhaltensweisen ähnelte, ist es an der Zeit, mit der Besessenheit aufzuhören. Hör auf mit der FBI-Analyse und fang an, die Wahrheit zu akzeptieren. Deine Beziehung hat nicht funktioniert, weil du in einer Beziehung mit jemandem warst, der eine Persönlichkeitsstörung hat. Es hatte nie eine Chance.

Folge uns auf den Social Media