Sharing is caring!

Hier ist der Grund, warum du ätzend bist: Erfahre die Wahrheit über dein Sternzeichen

Fragst du dich, warum du am Leben nervst und dich deprimiert fühlst? Hier ist die harte Wahrheit – die Schwäche liegt in deinem Sternzeichen dafür.

Nichts für ungut – aber manchmal kannst du so unausstehlich sein, dass sogar Familienmitglieder und enge Freunde wünschen, sie hätten dich nie gekannt!

Wenn wir sagen, dass du scheiße bist, meinen wir nicht, dass du absichtlich nervig oder böse bist. Schließlich werden diese negativen Persönlichkeitsmerkmale hauptsächlich durch dein Sternzeichen dafür bestimmt.

In der Tat, wenn du dich etwas anstrengst, kannst du die Art und Weise ändern, wie die Menschen dich wahrnehmen. Das wird sicherlich die allgemeine Qualität deines Lebens verbessern.

Aber der erste Schritt bei jeder Veränderung ist, sich des Problems bewusst zu sein. Also, lass uns die Wahrheit darüber herausfinden, warum du ätzend bist!

1. Widder (21. März bis 19. April)

Die Widder wissen wirklich nicht, wie sie mit ihren Gefühlen und Emotionen umgehen sollen. Wenn sie das Gefühl haben, dass sie im Recht sind (wie sie es meistens tun), verhalten sie sich stur wie ein Maultier.

Sie wissen auch, dass sie sehr jähzornig sind und leicht explodieren. Obendrein sind sie ziemlich egozentrisch. Deshalb denken sie normalerweise nicht darüber nach, wie ihr Verhalten anderen Schmerzen verursacht.

2. Stier (20. April bis 21. Mai)

Es kann nicht immer alles nach dir gehen!

Du hast eine extrem kontrollierende Natur und implodierst buchstäblich, wenn die Dinge anders gemacht werden, als du es gewohnt bist. Wegen deiner Schwierigkeiten, dich an neue Wege anzupassen, findest du dich oft einsam und gelangweilt.

Wir haben es verstanden, du liebst deine Unabhängigkeit! Aber hör auf, dich so zu verhalten, als ob jeder Mensch versucht, deine persönlichen Freiheiten zu verletzen!

3. Zwilling (22. Mai bis 21. Juni)

Du musst wirklich lernen, zu den Leuten ‚NEIN‘ zu sagen! In deinem Wunsch, in jedermanns guten Büchern zu stehen, vergisst du, dass es menschlich nicht möglich ist, mit allen möglichen Erwartungen Schritt zu halten. Wenn du versuchst, ein Heiliger zu sein, enttäuschst du am Ende tatsächlich die Menschen. Denn früher oder später finden sie heraus, dass du gelogen und Geschichten erfunden hast, nur um ihnen zu gefallen. Hör auf, manipulativ und doppelzüngig zu sein – das ist nicht cool!

4. KREBS (22. Juni bis 22. Juli)

Du bringst ‚Selbstmitleid‘ und ‚Gefühlsausbrüche‘ auf eine ganz neue Ebene! Niemand will ein Teil deiner Mitleidsparties sein! Und versuche, dir selbst die Schuld zu geben, anstatt ständig mit dem Finger auf andere zu zeigen! Es ist so anstrengend, mit dir in einer Beziehung zu sein – freundlich oder romantisch.

5. Löwe (23. Juli bis 22. August)

Die Löwen haben eine Schwäche für Komplimente, reagieren aber sehr empfindlich auf die geringste Kritik. Sie sind oft so sehr auf Lob angewiesen, dass sie sich mit fast jedem anfreunden, solange sie sich gut geschmeichelt fühlen.

Eine andere wichtige Sache, die der Löwe erkennen muss, ist, dass es sein Wachstum bremst, wenn er herrisch ist und sich nie seine Schwächen eingesteht.

6. JUNGFRAU (23. August bis 22. September)

Besessen von Perfektion – dein zwanghaftes Bedürfnis, Dinge perfekt zu machen, treibt andere in den Wahnsinn! Dein Persönlichkeitstyp ist im Allgemeinen so uncool, dass die Leute nicht mit dir abhängen wollen. Warum bist du so hochnäsig? Hör auf, alles übermäßig kritisch zu betrachten. Lerne, Dinge, die du nicht beheben kannst, loszulassen und deine Erwartungen an andere ein bisschen realistischer zu machen.

7. Waage (23. September bis 22. Oktober)

Du musst ernsthaft lernen, es zu genießen, Zeit mit dir selbst zu verbringen. Dein zwanghaftes Bedürfnis, unter Menschen zu sein, lässt dich wie ein bedürftiger und verzweifelter Mensch wirken. Hör auf, dich von anderen Menschen abhängig zu machen, damit du dich glücklich fühlst. Und höre auch auf, deine manipulativen Fähigkeiten zu benutzen, um immer das zu bekommen, was du von anderen willst.

8. Skorpion (23. Oktober bis 22. November)

Der Skorpion repräsentiert extreme Persönlichkeitstypen. Wenn sie sich schlecht fühlen, können sie daher jenseits deiner Vorstellungskraft gemein sein! Es ist bekannt, dass sie einen Groll aus der Vergangenheit hegen und sich nicht beruhigen, bis sie sich rächen. Außerdem sind ihre Egos wirklich aufgeblasen.

9. Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Ist dir klar, dass du mit deiner Ungeduld und deiner scharfen Zunge andere verletzt hast? Da du immer eine Szene machen musst, wenn dir etwas nicht passt, ist es keine Überraschung, dass andere dich meiden, weil du unsensibel und hitzköpfig bist. Aber andererseits willst du auch, dass andere dich mögen! Hör bitte auf, so oberflächlich zu sein!

10. Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Der Steinbock ist ein klassisches Beispiel für diejenigen, die sich frei fühlen, ihre Missbilligung zu zeigen, aber keine ertragen können! Sie können pessimistisch und voller dummer Ideen sein. Aber geh hin und sag ihnen das, und sie werden es überhaupt nicht gut aufnehmen! Sie müssen verstehen, dass es sie nicht schwach aussehen lässt, wenn sie Kritik hören.

11. WASSERMANN (21. Januar bis 18. Februar)

Du hast ein großes Wahrnehmungsproblem mit dir selbst. Was du als eine coole Einstellung wahrnimmst, ist eigentlich ziemlich lahm und hindert dich daran, im Leben voranzukommen. Du musst verstehen, dass Verantwortungslosigkeit nicht attraktiv ist. Übernimm die Verantwortung für dein Leben. Werde bitte erwachsen! Außerdem werden die emotionalen Mauern, die du aufgebaut hast, wahrscheinlich ernsthafte Beziehungsprobleme verursachen.

Hier-ist-der-Grund-warum-du-ätzend-bist-Erfahre-die-Wahrheit-über-dein-Sternzeichen

12. Fische (19. Februar bis 20. März)

Unorganisiert, unkonzentriert, negative Stimmung – ihre schlechten Tage sind wirklich deprimierend. Sie sind schlecht darin, Entscheidungen zu treffen und am Ende tun sie sich selbst leid. Sie müssen aufhören zu schmollen und mehr Risiken im Leben eingehen.

Willst du wissen, was deine Sterne über deinen Tag zu sagen haben? Wirf einen kurzen Blick hierher – du wirst überraschende Wahrheiten darüber herausfinden, warum du aufgrund deines Sternzeichens so schlecht bist (oder auch nicht), die dir noch nie jemand gesagt hat.

Folge uns auf den Social Media