Sharing is caring!

Ich weiß nicht, wie ich aufhören kann dich zu lieben, aber ich versuche es

Ich weiß nicht, wie ich dich ungeliebt machen kann, aber ich versuche es. Ich versuche so sehr, dich zu vergessen, aber ich scheine dich einfach nicht aus meinem Herzen und meiner Seele entfernen zu können. Also sag mir, wie kann ich dich ungeliebt machen?

Wie fängt man überhaupt an, über jemanden hinwegzukommen, der dein Lieblingsteil des Tages war?

Wie stehst du auf und ziehst weiter, wenn dein Herz immer noch in eine Person investiert ist?

Wie gehst du auf Dates und gibst jedem eine faire Chance, wenn du dir die ganze Zeit nur wünschst, dass sie es wäre?

Die ehrliche Wahrheit ist, dass mir die Worte fehlen und ich nicht weiß, wohin ich gehen soll oder was ich sagen soll oder wie ich mich von dir lösen soll.

Denn so sehr ich auch weitermachen muss, ein Teil von mir ist noch nicht bereit dazu.

Jeder sagt es, dass es so viele andere Menschen da draußen gibt. Aber wenn du die richtige Person findest oder die Person, von der du denkst, dass sie die Richtige ist, ist es schwer, dein Leben zu leben, weil du weißt, dass sie da draußen sind und der Einzige, den du willst, sie ist.

Wie kannst du die Liebe so einfach abturnen, als wäre sie nicht etwas, das dich verzehrt?

Wie löschst du jemanden aus deinem Gedanken, wenn sie jeder Gedanke ist, egal wie beschäftigt du bist oder versuchst zu sein?

Wie löschst du jemanden aus deinem Herzen, wenn du dich nicht entschieden hast, in ihn hineinzufallen?

Sie sind jeder Gedanke, bevor du die Augen überhaupt öffnest und jeder letzte Gedanke, bevor sie sich schließen und ohne dass du es kontrollieren kannst, finden sie dich in Träumen, von denen du dir wünschst, dass sie Realität wären.

Sie sind immer noch diejenigen, mit denen du jeden Tag reden willst.

Diejenigen, an die du dich wenden willst, wenn die Dinge schief laufen oder die Dinge gut laufen.

Sie sind einfach alles. Wie kann man das weg machen?

Denn wenn es wahr ist, dass die Entfernung das Herz wachsen lässt, dann wird die Trennung die Liebe, in die du nicht hineinfallen solltest, nur noch tiefer machen.

Ich sollte niemanden wollen, der mich nicht will. Ich sollte niemanden wollen, der den Schmerz in meinem Leben so bequem gemacht hat.

Du bist das Letzte, was ich wollen sollte, aber du bist auch das Einzige, was ich will.

Und jeder Tag ohne dich darin fühlt sich an wie ein Marathon meines Lebens in deiner Abwesenheit.

Ich-weiß-nicht-wie-ich-aufhören-kann-dich-zu-lieben-aber-ich-versuche-es

Ich weiß also nicht, wie ich das weg machen soll.

Und jeder sagt es, die Zeit wird jedes schmerzende Herz heilen, aber gerade jetzt in diesem Moment tut alles weh.

Und ich will, dass es aufhört.

Aber es gibt eine Hoffnung zu dieser Traurigkeit, die mich verzehrt, ich finde Trost darin, dass ich weiß, dass es jemanden wie dich auf der Welt gibt.

Und wenn Liebe eine Wahl wäre und du mir sagen würdest, all das würde in einer Pfütze meiner eigenen Tränen enden, glaube ich nicht, dass ich etwas daran ändern würde.

Denn du hast ein Herz geweckt, das Angst hatte, etwas so tief zu fühlen.

Du hast mir beigebracht, wieder zu lieben und du wirst die gleiche Person sein, die mir beibringt, wie ich wieder hineinfallen kann.

Folge uns auf den Social Media