Kristalle für Sternzeichen: Die Must-Have-Steine für das neue Jahr

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Bist du auf der Suche nach etwas Persönlichem, das dir hilft, deine Vorsätze und Ziele für das neue Jahr einzuhalten? Die besten Kristalle für Sternzeichen können dir dabei helfen!

Im neuen Jahr suchen wir nach Möglichkeiten, uns zu verbessern und mehr Erfolg und Wohlbefinden in allen wichtigen Bereichen unseres Lebens zu erreichen. Sternzeichen-Kristalle können dir dabei eine große Hilfe sein.

Wir können die mystischen Kräfte der Kristalle anzapfen, die perfekt zu den himmlischen Eigenschaften unserer Sternzeichen passen, und dafür sorgen, dass sich unsere Gesundheit, unsere Finanzen, unsere Gefühle und andere notwendige Aspekte gleich zu Beginn des neuen Jahres verbessern.

In diesem Blog werfen wir einen Blick auf die besten Kristalle für das neue Jahr für jedes Sternzeichen. Diese Vorschläge sind darauf abgestimmt, die wichtigen Bereiche unseres Lebens wie Liebe, Wohlstand, Glück und Gesundheit zu verbessern und sich dabei mit den 7 Chakren in Einklang zu bringen.

Also lasst uns gleich die besten Kristalle für das neue Jahr basierend auf euren Sternzeichen heraussuchen!

Kristalle für Sternzeichen

Hier sind die besten Chakra-Resonanzsteine und Kristalle für die Sternzeichen:

Widder (21. März – 19. April)

Der beste Kristall für Widder:

  • Karneol für Konfidenz und Mut
  • Roter Jaspis für das Wurzelchakra
  • Granat, um je nach Bedarf Ruhe oder Leidenschaft zu bringen

Der Widder ist für seine feurige Natur und seinen Mut bekannt. Als einer der besten Kristalle für Konfidenz wird der Karneol daher ein starker Freund des Widders sein.

Dieser Stein stärkt die Konfidenz und den Mut und ist für Widder geeignet, die im neuen Jahr neue Unternehmungen machen.

Dieses Sternzeichen ist auch sehr handlungsfreudig und braucht Erdung. Daher kann roter Jaspis verwendet werden, um sein emotionales Gleichgewicht zu stärken, indem er das Wurzelchakra anregt.

Als einer der besten Kristalle für die Gesundheit kann der Granat die Vitalität wiederherstellen, reinigen und ausgleichen. Je nach Bedarf kann er für Gelassenheit oder Leidenschaft sorgen.

Stier (20. April – 20. Mai)

Der beste Kristall für den Stier:

  • Rosenquarz für Liebe und Harmonie
  • Grüne Jade für das Herzchakra
  • Pyrit zum Anziehen von Reichtum und Fülle

Der treue und ruhige Stier wird den Rosenquarz anziehend finden. Als einer der besten Kristalle für die Liebe verstärkt der Rosenquarz die romantischen Gefühle und bringt auch Harmonie.

Der ästhetische Stier sollte auch grüne Jade verwenden, um sein Herzchakra auszugleichen, denn dieses Zeichen wird von Liebe und Schönheit regiert.

Pyrit, das „Gold der Narren“, ist einer der besten Glückskristalle und kann Stiermenschen, die eine Vorliebe für die feinen Dinge im Leben haben, helfen, Reichtum und Überfluss anzuziehen.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Die besten Kristalle für Zwillinge:

  • Citrin für positive Energie und Kommunikation
  • Blauer Spitzenachat für das Kehlkopfchakra
  • Amethyst zum Abbau von Stress

Zwillinge sind wissbegierig und kommunikationsfreudig, deshalb finden sie den Citrin sehr nützlich. Als einer der Top-Kristalle für positive Energie soll dieser Stein Positivität und klare Kommunikation fördern und damit ideal zum sonnigen Zwilling passen.

Zwillinge leben von effektiver Kommunikation. Der Blaue Spitzenachat kann ihre Fähigkeit verbessern, Gedanken und Gefühle klar auszudrücken, indem er das Kehlchakra stärkt.

Als einer der meistverwendeten Kristalle gegen Angstzustände hat der Amethyst eine beruhigende Wirkung, die den Stress für den egal wie unruhigen Zwilling mildert und ihm hilft, langsamer zu werden.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Die besten Kristalle für das Sternzeichen Krebs:

  • Mondstein für emotionale Heilung, Intuition und Sakralchakra
  • Sonnenstein, um die Stimmung und die Freude am Leben zu steigern

Der Krebs ist sehr emotional und intuitiv, daher ist der Mondstein am besten geeignet. Als einer der meistgefragten Heilsteine fördert dieser Kristall die emotionale Heilung und verbessert die Intuition, was zu der fürsorglichen Veranlagung des Krebses passt.

Als einer der besten Kristalle für das Sakralchakra fördert er die Intuition, die durch dieses Energiezentrum fließt, und stimmt sich auf den emotionalen Zustand des Krebses ein, um seine Gefühle auszugleichen.

Der Sonnenstein soll für gute Laune und Lebensfreude sorgen und gilt als einer der besten Kristalle gegen Depressionen. Er kann dir helfen, die Stimmung des Krebses zu heben.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Die besten Kristalle für Löwe:

  • Tigerauge für Schutz und Selbstermächtigung und das Solarplexus-Chakra
  • Citrin, um Reichtum, Wohlstand und Erfolg anzuziehen.

Löwen sind für ihre mutige und schützende Art bekannt; daher wäre das Tigerauge gut für sie. Als einer der besten Schutzkristalle schützt dieser Stein die nach außen gehende Energie des Löwen und stärkt seine Selbstermächtigung.

Das Tigerauge stärkt die persönliche Kraft und Konfidenz von Löwen durch das Solarplexus-Chakra und fördert so ihre natürlichen Führungsqualitäten.

Löwen sind bekannt dafür, verschwenderisch zu sein und Anerkennung, Luxus und Extravaganz zu lieben. Daher ist der Citrin gut für sie, um Reichtum, Erfolg und Ruhm zu erreichen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Die besten Kristalle für die Jungfrau:

  • Jaspis für Erdung und Heilung
  • Amazonit für das Kehlkopfchakra

Jaspis ist gut für die praktische und analytische Jungfrau. Als einer der besten Heilsteine bietet Jaspis eine Erdung, die das Organisationstalent fördert – eine Eigenschaft, die in der akribischen Natur der Jungfrau verankert ist.

Als einer der Top-Kristalle für das Kehlchakra kann der Amazonit der kritischen Jungfrau auch helfen, eine wahrheitsgemäße und dennoch mitfühlende Kommunikation über dieses Energiezentrum auszugleichen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Der am besten geeignete Kristallstein für das Sternzeichen Waage:

  • Lapislazuli für Harmonie und Wahrheit
  • Rosenquarz für das Herzchakra

Lapis Lazuli passt gut zu den Waagen, weil sie immer auf der Suche nach Harmonie sind. Er ist einer der schönsten Kristalle für das Herzchakra und hilft dabei, Beziehungen zu pflegen und seine Wahrheit zu sagen, was dem diplomatischen und ausgeglichenen Wesen der Waage entgegenkommt.

Die Waage schätzt Partnerschaft und Gefühle. Der Rosenquarz ist einer der besten Kristalle für die Selbstliebe, denn er fördert die Selbstpflege und die Romantik. Als einer der bekanntesten Heilkristalle fördert er auch die Heilung durch das Herzchakra.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Die besten Kristalle und Steine für den Skorpion:

  • Obsidian für Schutz und emotionale Befreiung
  • Schwarzer Turmalin für das Wurzelchakra

Der Obsidian kann dem Skorpion helfen, mit seinen intensiven Gefühlen umzugehen. Als einer der besten Schutzkristalle stärkt dieser Stein den Skorpion, indem er ihn vor seiner Verletzlichkeit schützt, ihn widerstandsfähig macht und ihm hilft, seine Gefühle loszulassen.

Der schwarze Turmalin ist einer der besten Wurzelchakra-Kristalle und macht Skorpione emotional stärker, indem er ihre Intensität durch diesen Energiepunkt erdet.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Die besten Kristalle für Schützen:

  • Amethyst für spirituelles Wachstum und Abenteuer
  • Citrin für das Sakralchakra

Schützinnen und Schützen sind bekannt für ihre Liebe zur Freiheit und ihr Fernweh. Der Amethyst ist ein idealer Kristall für spirituelles Wachstum und psychischen Schutz, den Schützinnen und Schützen auf ihren Entdeckungsreisen so dringend brauchen.

Da Schützen von Natur aus optimistisch sind, hilft ihnen der Citrin auch, durch das Sakralchakra Fröhlichkeit, Kreativität und Positivität in ihr Leben zu bringen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Die besten Kristalle für Steinböcke:

  • Granat für Erfolg und Manifestation
  • Rauchquarz für das Wurzelchakra
  • Citrin, um Wohlstand und Erfolg zu bringen

Der Granat ist der beste Stein für ehrgeizige Steinböcke. Dieser Stein hilft ihnen, Erfolg zu manifestieren und auf Kurs zu bleiben, indem er ihre entschlossene Natur antreibt.

Für einen motivierten und zielorientierten Steinbock hilft der Rauchquarz bei der Erdung über das Wurzelchakra und hilft ihm, Hindernisse zu überwinden.

Als einer der Glückskristalle bringt der Citrin, der auch als „Stein des Kaufmanns“ bekannt ist, vor allem den in diesem Zeichen Geborenen Wohlstand und Reichtum.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Die besten Kristalle für Wassermänner:

  • Aquamarin für Innovation und Gelassenheit
  • Amethyst für das dritte Augenchakra

Für Wassermänner, die fortschrittliche Denker und Menschenfreunde sind, ist der Aquamarin der richtige Stein. Er fördert sowohl Gelassenheit als auch Innovation und wird daher bei visionären Wassermännern und -frauen gut ankommen.

Von allen Chakra-Kristallen fördert der Amethyst Intuition und übersinnliche Fähigkeiten und hilft dem Wassermann, über den Tellerrand zu schauen, indem er das Dritte-Augen-Chakra öffnet.

Fische (19. Februar – 20. März)

Die besten Kristalle für Fische:

  • Amethyst für spirituelle Verbindung und Kreativität
  • Klarer Quarz für das Kronenchakra

Der Amethyst ist ein idealer Kristall für die Fische, die als tiefgründig, empathisch und kreativ bekannt sind. Dieser Stein fördert tiefe Seelenverbindungen, die mit der künstlerischen Seele der Fische verbunden sind.

Der klare Quarz kann durch das Kronenchakra ein spirituelles Erwachen bewirken und für göttliche Klarheit sorgen.

Das sind also die Neujahrskristalle für die 12 Sternzeichen. Könntest du den richtigen für dich finden? Da draußen wartet ein Kristall, der mit deinen Sternen in Resonanz steht, nur auf dich.

Erlaube diesen Kristallen für Sternzeichen, deine persönlichen kosmischen Eigenschaften mit dem riesigen Farbenspiel des Universums zu verbinden und dein Sternzeichen-Licht das ganze Jahr über hell erstrahlen zu lassen!

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie