Skip to Content

Männer entschlüsseln: Was er sagt vs. Was er wirklich bedeutet

Männer entschlüsseln: Was er sagt vs. Was er wirklich bedeutet

Sharing is caring!

Männer entschlüsseln: Was er sagt vs. Was er wirklich bedeutet

Männer zu entschlüsseln kann eine schwierige Sache sein, um ehrlich zu sein. Aber wenn Sie sie und ihre Worte wirklich verstehen wollen, müssen Sie nur ein wenig darauf achten, was sie sagen und wie sie es sagen.

Es scheint das uralte Rätsel zu sein: Was bedeutet es wirklich, wenn er bestimmte Sachen sagt? Und warum scheinen Männer diese ganz andere Sprache zu haben, die wir Frauen einfach nicht verstehen können?

John Grey hat dieses Phänomen in seinem berüchtigten Buch „Men Are from Mars and Women Are from Venus“ (Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus) beleuchtet, aber jetzt, wo das Dating digital geworden ist, haben sich die Regeln sicher geändert?

Es scheint eine ständige Kommunikationspanne zwischen den Geschlechtern zu geben, die zu Frustration, schlechten Dates und einer ganzen Menge Herzschmerz führt. Um Ihnen also mit ein paar grundlegenden ‚Männersätzen‘ zu helfen. Hier ist eine Liste der üblichen Sachen, die ein Mann sagt und was er wirklich bedeutet.

Männer entschlüsseln: Was er sagt vs. Was er wirklich bedeutet

1. „Du siehst heiß aus!“

Was er bedeutet: Ich will mit dir ins Bett gehen oder dich körperlich kriegen und biete im Moment nicht unbedingt etwas Ernstes an.

2. „Du siehst wunderschön aus“

Was er bedeutet: Ich mag dich wirklich, du hast meine Aufmerksamkeit.

3. „Ich finde dich wirklich nett, aber…“

Was er bedeutet: Ich bin im Moment an nichts interessiert.

4. „Du hast eine tolle Persönlichkeit, aber …“

Was er bedeutet: Ich bin nicht an dir interessiert oder fühle mich zu dir hingezogen. (Grundsätzlich gilt: Wenn nach einem Satz ein „ABER“ steht, ist das ein guter Hinweis darauf, dass er nichts Ernsthaftes will.)

5. „Hey!“

Was er bedeutet: Wenn er nur Ein-Wort-Zeilen ohne Nachfragen oder nur kurze, unverbindliche Antworten schickt, dann ist der Kerl nicht zu 100 Prozent darauf aus, Sie zu kriegen und kennenzulernen. Ziehen Sie weiter.

6. „Wanna hang out?“

Was er bedeutet: Ich will etwas Zwangloses und kann mir nicht die Mühe machen, Sie zu einem offiziellen Date einzuladen. Er soll sich meist alle Optionen offen halten.

7. „Sorry, ich bin beschäftigt, vielleicht ein anderes Mal?“

Was er damit meint: Es ist möglich, dass er wirklich beschäftigt ist, aber wenn es ihm ernst damit ist, Sie wiederzusehen, wird er einen Termin bei Ihnen organisieren und festmachen. Andernfalls ist das nur eine Ausrede, um Sie nicht zur Priorität zu machen, weil er nicht mehr will.

8. „Es liegt nicht an dir, sondern an mir“

Was er bedeutet: Meistens liegt es an ihm. Entweder will er Ihre Gefühle nicht verletzen oder sich der Musik stellen.

9. „Ich brauche nur etwas Freiraum“

Was er bedeutet: Das könnte eines von zwei Dingen bedeuten – entweder braucht er etwas Zeit, um über ein paar Dinge nachzudenken, oder er ist nicht daran interessiert, sich zu binden.

10. „Netflix und chillen?“

Was er bedeutet: Wir alle wissen, was das bedeutet und wohin es führt.

11. „Willst du mit zu mir auf einen Drink kommen?“

Was er bedeutet: Willst du vielleicht mit mir auf meiner Couch rummachen?

12. „Ich würde dich gerne wiedersehen“

Was er bedeutet: Er will Sie tatsächlich gerne wiedersehen.

13. „What are you wearing?“

Was er bedeutet: Er will es ziemlich genau wissen, ob Sie nackt sind. Meistens will er ein visuelles Bild, weil er eine Sache im Kopf hat.

14. „Ich brauche keine Hilfe“

Was er bedeutet: Ich will meine Fehler und Schwächen nicht zugeben.

Wie-man-Männer-entschlüsselt-Was-er-sagt-und-was-er-wirklich-meint

15. „Ich bin nicht auf etwas Ernstes aus“

Was er bedeutet: Ich will im Moment keine Bindung, aber ich nehme den lockeren Teil!

16. „Ich mag deine Haare/ dein Kleid/ deine Schuhe“

Was er bedeutet: Er achtet auf die Details…

17. „Du hast schöne Augen“

Was er bedeutet: Er fühlt sich zu Ihnen hingezogen und will Sie wahrscheinlich küssen.

18. „Willst du irgendwo zwanglos hingehen?“

Was er bedeutet: Er will noch nicht zu ernst werden, bis er es weiß.

19. „Sorry, muss es verschieben. Super busy. Werde versuchen, dich ein anderes Mal zu erwischen“

Was er damit meint: Wenn er sich nicht die Mühe gemacht hat, Sie anzurufen, um Pläne abzusagen oder einen anderen Termin zu vereinbaren, dann räumt dieser Kerl Ihnen keine Priorität ein, wahrscheinlich weil er nichts Ernstes will.

20. „Was machst du gerade? Willst du rüberkommen?“ (SMS um 22 Uhr)

Was er bedeutet: BOOTY CALL!

Und was ist das Ergebnis?

Generell, meine Damen, ist der beste Weg zu wissen, ob er auf Sie steht oder nicht, folgender: Wenn er es tut, müssen Sie sich die Frage nicht stellen, Sie werden es einfach wissen. Männer sind nicht so kompliziert, wie wir denken. Die meiste Zeit verraten ihre Handlungen ihre wahren Absichten und was sie sagen, bedeuten sie auch wirklich.

Und wenn Sie jemals im Zweifel sind, fragen Sie sie einfach! Gute Kommunikation funktioniert in beide Richtungen, also scheuen Sie sich nicht, ein paar Fragen zu stellen und ein paar klare Antworten zu kriegen.

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,