Skip to Content

Mag er mich nur, oder ist da mehr? 22 Zeichen, um es zu wissen

Mag er mich nur, oder ist da mehr? 22 Zeichen, um es zu wissen

Sharing is caring!

Mag er mich?

Wenn du dich das fragst, weil du in den betreffenden Kerl verknallt bist, kannst du es am besten wissen, indem du ihn einfach direkt fragst. Wenn du dir aber erst einmal sicher sein willst, dass es zumindest ein paar Sternzeichen dafür gibt, dass er dich mag, findest du hier ein paar Möglichkeiten, wie du feststellen kannst, ob ein Kerl dich mag.

Aber ganz schnell, falls du dich fragst, ob die Anzeichen für Anziehung bei Kerlen anders sind: „Es gibt allgemeine Verhaltensweisen, die alle Geschlechter von Natur aus an den Tag legen, wenn sie an einer anderen Person interessiert sind“, sagt Sex- und Dating-Coach Myisha Battle, M.S. „Wir sind uns definitiv ähnlicher, wenn es darum geht, romantisches Interesse zu zeigen.“

Nachdem das geklärt ist, kommen wir jetzt zur Sache.

1. Er lehnt sich während des Gesprächs zu dir hin.

Laut Battle neigen Menschen dazu, sich im Gespräch zu Menschen zu beugen, die sie mögen. Wenn der Kerl, den du magst, dazu neigt, sein Gesicht näher an deines zu lehnen, während er mit dir spricht oder dir zuhört, ist das ein gutes Sternzeichen dafür, dass er auf dich stehen könnte.

2. Er neigt seinen Körper im Raum zu dir hin.

Laut der Sexual- und Beziehungstherapeutin Courtney Geter, LMFT, CST, hat eine Person eine offenere Körpersprache gegenüber jemandem, den sie mag: „Sie sind nicht verschlossen, ihre Arme sind nicht verschränkt, und sie können sich entspannt zurücklehnen“, sagte sie kürzlich gegenüber mbg. Achte vor allem darauf, in welche Richtung er seinen Körper neigt. Wenn sein Körper – einschließlich der Schultern und des Beckens – dir zugewandt ist, ist das ein gutes Anzeichen dafür. Wenn er aber seinen Körper generell von dir wegdreht, ist das ein Sternzeichen dafür, dass er nicht auf dich stehen könnte.

3. Er findet kleine Wege, um dir Komplimente zu machen.

Battle sagt, dass Menschen dazu neigen, kleine Wege zu finden, um jemandem, an dem sie interessiert sind, ein Kompliment zu machen. Wenn ein Kerl dir also immer wieder Komplimente macht, von deinen Augen bis zu deinen kreativen Fähigkeiten, könnte das ein Sternzeichen dafür sein, dass er wirklich auf dich steht.

4. Er macht Augenkontakt.

Augenkontakt kann ein Sternzeichen für Anziehung sein, aber sei vorsichtig damit: Manche Menschen sind gut darin, mit jedem und jeder, mit der sie sprechen, Augenkontakt herzustellen, weil sie sich wichtig fühlen, dass die Menschen um sie herum gesehen werden. Aber wenn dein Schwarm dir direkt in die Augen schaut und den Blick hält, könnte das ein Sternzeichen dafür sein, dass da noch mehr ist.

5. Er klaut einen Blick auf dich.

Er sollte sogar mit jedem, mit dem er sich unterhält, Augenkontakt machen. Anders sieht es aus, wenn du ihn dabei erwischst, wie er dich ansieht, auch wenn du auf der anderen Seite des Raumes bist. Gestohlene Blicke sind ein klassisches Sternzeichen dafür, dass jemand ein wenig von dir gefangen ist.

6. Er sondert dich in einer Gruppe aus.

Wenn du in einer Gruppensituation bist, findet er immer einen Weg, kleine Momente mit dir zu machen, sei es, indem er dir direkte Fragen stellt oder einfach immer auf die Dinge eingeht, die du sagst. Er lacht immer über deine Witze, sieht dich an, auch wenn er über den Witz eines anderen lacht, oder macht kleine Nebengespräche mit dir, wann immer er kann.

7. Er scheint sich zu dir im Raum hingezogen zu fühlen.

Generell scheint er sich energetisch zu dir im Raum hingezogen zu fühlen – sein Blick, seine Körpersprache und seine allgemeine Energie scheinen sich auf dich zu konzentrieren. Selbst wenn er sich mit jemand anderem abtut, scheint er dir immer noch seine Aufmerksamkeit zu schenken.

8. Er will Zeit mit dir unter vier Augen verbringen.

Wenn es sich bei dem Kerl um einen Freund von dir handelt, um jemanden aus deinem Büro oder aus deiner Klasse oder um jemanden, den du nur manchmal auf Partys triffst, und er immer wieder versucht, einen Weg zu finden, um Zeit mit dir unter vier Augen zu verbringen, dann ist das ein Anzeichen dafür, dass er versucht, mit dir auf einer persönlichen Ebene in Kontakt zu treten. Auch wenn es sich nur um eine aufkeimende Freundschaft handelt, kann es auch bedeuten, dass er dich romantisch mag.

9. Er findet kleine Wege, dich zu berühren.

Er findet immer wieder kleine Momente, in denen er Körperkontakt mit dir hat, sei es, indem er dir im Vorbeigehen die Hand auf den Rücken legt, dir beim Lachen auf die Schulter schlägt oder mit deinem Haar spielt.

10. Er plant aktiv Verabredungen.

Wenn du einen Kerl über eine Dating App findest, ist es oft schwer zu sagen, ob er starke Gefühle für dich hat oder nur durch die Gegend geht. Laut Battle erkennt man das vor allem daran, dass er aktiv Verabredungen initiiert und Pläne macht. Das ist in der Regel ein Sternzeichen dafür, dass er dich wirklich mag und an dich gebunden sein will – und es könnte tatsächlich etwas zwischen euch sein.

11. Er meldet sich nach dem Date.

Auch wenn es sich um jemanden handelt, mit dem du gerade auf ein Date gegangen bist, sagt Battle, dass du daran erkennst, dass jemand wirklich an dir interessiert ist, wenn er nach dem Date nachhakt. Vielleicht schickt er dir am nächsten Tag eine SMS, in der er sagt, dass er viel Spaß hatte, oder er schickt dir ein Meme oder einen Artikel, der mit etwas verwandt ist, über das ihr gesprochen habt, oder er meldet sich, um weitere Pläne zu machen.

12. Er ist konsequent mit der Kommunikation.

Schreibt er dir regelmäßig SMS und sollte immer in Kontakt bleiben? „Beständige Kommunikation ist ein guter Indikator für Interesse“, sagt Battle. „Jemand, der wirklich an dir interessiert ist, wird nicht für längere Zeit verschwinden, um dann ohne Erklärung wieder aufzutauchen.“

13. Er antwortet schnell auf deine SMS.

Manche Leute schauen nicht so oft auf ihr Handy, schreiben nicht so schnell oder sind einfach sehr beschäftigt. Nur weil jemand nicht sofort auf deine SMS antwortet, bedeutet das nicht, dass er nicht an dir interessiert ist. Aber wenn ein Kerl immer ziemlich schnell auf deine SMS antwortet, kann es sein, dass er damit ausdrücken will, dass er an dir interessiert ist.

14. Er beginnt eine Unterhaltung in den sozialen Medien.

Es bedeutet nicht immer, dass ein Kerl auf dich steht, aber Battle sagt, dass du darauf achten solltest, ob er bei dir in den sozialen Medien immer wieder ein Gespräch beginnt. „Er wird nicht nur deine Posts mögen und sie kommentieren, sondern auch Dinge mit dir teilen und regelmäßig in DMs kommunizieren“, sagt sie. Wenn er ständig auf deine IG-Stories oder Snapchats antwortet, dir Fragen stellt und generell die Gespräche mit dir am Laufen hält, sind das alles Anzeichen dafür, dass jemand wirklich versucht, eine Beziehung zu dir aufzubauen.

15. Er sollte das Gespräch am Laufen halten.

Generell solltest du darauf achten, ob er versucht, mit dir ins Gespräch zu kommen, egal ob per SMS oder im persönlichen Gespräch. Das bedeutet, dass er immer eine Folgefrage stellt oder ausführlich auf deine Fragen antwortet und nie nur mit Ein-Wort-Antworten oder „lol“ allein antwortet.

16. Er errötet in deiner Nähe.

Ist dir aufgefallen, dass sein Gesicht oder seine Haut rot wird, wenn er in deiner Nähe ist? Das geschieht, wenn wir aufgeregt sind oder einen Adrenalinstoß bekommen, erklärte die klinische Psychologin Mary C. Lamia, Ph.D., kürzlich gegenüber mbg. Es ist ein häufiges Sternzeichen für Anziehung. „Erröten ist eine ehrliche Reaktion“, sagt sie. „Du fühlst dich ‚ertappt‘, wenn du sexuell über eine andere Person erregt bist.“

17. Er scheint ein wenig nervös zu sein.

Wenn ein Kerl normalerweise ziemlich entspannt oder ausgelassen mit seinen Freunden ist, aber vor dir ein bisschen nervös wird und über seine Worte stolpert, könnte das ein Sternzeichen dafür sein, dass er dich mag und sich ein bisschen verheddert, um dich zu beeindrucken.

Mag-er-mich-nur-oder-ist-da-mehr-22-Zeichen-um-es-zu-wissen

18. Er lacht viel in deiner Nähe.

Lacht er immer herzhaft über dich, so dass sich sein Gesicht verzerrt? Oder lächelt er viel in deiner Nähe – dieses warme, vertraute Lächeln, das bis in seine Augen reicht? Lachen und Lächeln sind Wege, um bei jemandem gebunden zu sein, eine Beziehung aufzubauen und Vertrautheit zu schaffen.

19. Er beseitigt Ablenkungen.

Wenn du in seiner Nähe bist, klaut er keine Blicke auf sein Handy oder den Fernseher. Er schenkt dir seine volle, ungeteilte Aufmerksamkeit und kann sogar so weit gehen, dass er Hindernisse oder Ablenkungen aus dem Weg räumt, die seiner Zeit bei dir im Weg stehen könnten.

20. Er übernimmt die Führung.

Obwohl es universelle Wege gibt, wie Menschen aller Geschlechter romantisches Interesse zeigen, stellt Battle fest, dass es einige gängige kulturelle Skripte gibt, die Männer – vor allem Männer, die mit Frauen ausgehen – verwenden können, um zu zeigen, dass sie sich zu jemandem hingezogen fühlen. „Diese Skripte, die im Patriarchat verwurzelt sind, basieren auf dem Geschlechterstereotyp, dass Männer aktiver und Frauen passiver sind und davon ausgehen, dass Männer die Führung übernehmen“, erklärt sie. Deshalb können manche Männer besonders aktiv sein, wenn es darum geht, zu zeigen, dass sie ein Mädchen mögen.

21. Er übernimmt deine Führung.

Natürlich folgen nicht alle Männer den Klischees, die es sagen, dass sie den ersten Schritt machen müssen. „Viele meiner Kunden, egal welchen Geschlechts, wollen sich gleichberechtigt fühlen, wenn es um das Werben geht, und zeigen genauso gerne zuerst ihr Interesse, wie sie die Führung von jemand anderem übernehmen“, erklärt Battle. Auch wenn er nicht den ersten Schritt macht, weißt du, dass ein Kerl dich mag, wenn er positiv reagiert, wenn du einen Schritt machst.

22. Er sagt es dir direkt.

Die Sache ist die, dass du wissen musst, ob ein Kerl dich mag: Wenn du nach kleinen Anzeichen dafür suchst, kannst du dir nie ein genaues Bild davon machen, was los ist. Manche Kerle tun all das bei ihren Freunden, während andere Kerle jemanden mögen, aber nichts davon tun.

„Manche Leute können ihre Anziehungskraft nicht so offen zeigen“, sagt Battle. „Meine schüchternen Kunden haben zum Beispiel manchmal Probleme damit, ihre Gefühle für einen Schwarm auch auf subtile Weise nach außen zu tragen. Das bedeutet, dass es für die andere Person schwieriger sein kann, es zu erkennen, obwohl sie jemanden mag. Im Zweifelsfall solltest du darüber reden!“

Wenn du dir nicht sicher bist, ob ein Kerl dich mag, es aber verheimlicht, frag ihn einfach und lass ihn dir direkt sagen, was er fühlt. Das klingt beängstigend, aber das muss es nicht sein! Ein einfaches „Hey, ich finde dich echt cool und ich stehe irgendwie auf dich – stehst du auch auf mich?“ ist lässig, direkt, ein bisschen sexy und nicht bedrohlich. Wenn es ein Nein ist, weißt du es wenigstens! Und wenn es ein Ja ist, fängt der Spaß erst richtig an.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,