Skip to Content

Mehr als 30 Zitate, die dir bei der Heilung helfen, wenn du mit einem Narzissten zu tun hast

Mehr als 30 Zitate, die dir bei der Heilung helfen, wenn du mit einem Narzissten zu tun hast

Sharing is caring!

Wenn du in einer Beziehung mit jemandem bist, der immer nur das Beste von dir erwartet, aber nie auch nur einen Funken Empathie und Liebe für dich zeigt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du in einer narzisstischen und missbräuchlichen Beziehung steckst. Narzissmus oder der Umgang mit einem missbräuchlichen Narzissten kann deine psychische Gesundheit stark belasten.

Aber wie kannst du es wissen, dass die Person, die du liebst, ein Narzisst ist?

Ist dein Partner so selbstverliebt, dass er nicht spürt, dass du auch seine Liebe brauchst? Oder sind deine Eltern so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass sie dein Leben zu einer kompletten Herausforderung für dich machen. Wenn ja, dann könntest du mit einem Narzissten zusammen sein.

Narzisstische Zitate können manchmal ziemlich gut beschreiben, was es bedeutet, auf der anderen Seite des narzisstischen Missbrauchs zu stehen. Um dir einen besseren Einblick zu verschaffen, haben Menschen, die mit einer solchen Situation zu tun hatten, ihre Erfahrungen durch Narziss-Zitate geteilt, damit sich noch viel mehr harmlose Menschen vor den toxischen Spielen eines Narzissten schützen können.

Bist du bereit, in diese toxischen Zitate über Narzissten einzutauchen?

Narzisstische Zitate über den Umgang mit dem Partner

Narzissten haben oft die Fähigkeit, sich zu tarnen und so zu tun, als wären sie die sanfteste Person der Welt. Sie werden dich nie ihr wahres Wesen verstehen lassen, und wenn du erst einmal bei ihnen hereingefallen bist und ihnen von ganzem Herzen vertraust, fällt die Maske ab.

Wenn diese Flitterwochen vorbei sind, lernst du ihr wahres Ich kennen, das sich am besten mit den folgenden Zitaten über narzisstische Partner beschreiben lässt.

1. „Die Liebe stirbt keinen natürlichen Tod. Die Liebe muss getötet werden, entweder durch Vernachlässigung oder durch Narzissmus.“ – Frank Salvato

2. „Du bist nicht verrückt, du wurdest missbraucht“ Menschen sehen das Opfer von narzisstischem Missbrauch oft als „verrückt“ oder dramatisch an. Sie wirken instabil, unausgeglichen und voller Angst und Zweifel. Sie sind wütend, deprimiert und schlagen manchmal um sich. Sie erleben überwältigende Gefühle und tragen sie wahrscheinlich für alle sichtbar auf dem Leib. Der Narzisst hingegen zeigt sich cool, ruhig und gefasst. So grausam und herzlos sie auch sind, sie bleiben stabil, weil sie nie eine Bindung zu ihrem Opfer hatten. Sie auszunutzen, zu missbrauchen und dann wegzuwerfen, bedeutete also nichts, weil es ihnen egal ist. – Morgan Mckean

3. „Ein Mensch, der andere nur deshalb liebt, weil sie ihm ein gutes Gefühl geben oder weil sie etwas für ihn tun, liebt in Wirklichkeit gar nicht andere, sondern nur sich selbst.“ – Criss Jami

4. „Da Narzissten sich tief im Inneren für fehlerlos halten, ist es unvermeidlich, dass sie, wenn sie mit der Welt in Konflikt geraten, diesen Konflikt als Schuld der Welt ansehen.“ – M. Scott Peck

5. „Der Löwe ist am schönsten, wenn er auf der Suche nach Futter ist“ – Rumi

6. „Setze dich nicht in Brand, damit jemand anderes noch warm ist“ – Anonym

7. „Wie ausgehungert musst du gewesen sein, dass mein Herz eine Mahlzeit für dein Ego wurde“ – Amanda Torroni

8. „Narzisstische Liebe ist eine Fahrt auf der Achterbahn des Unglücks mit einem Herz voller Tränen“- Sheree Griffin

9.“ Narzissten lügen lieber, als Fehler zuzugeben. Fehler einzugestehen und ehrlich zu sein, wird als Schwäche auf dich abgewälzt. Lügen ist ein Weg für Narzissten, sich unter Kontrolle zu fühlen und das Geschehen zu lenken. Für die meisten Menschen bedeutet Lügen, dass sie die Kontrolle verlieren, während Narzissten es als eine Möglichkeit ansehen, die Kontrolle zu übernehmen.“ – Maria Consiglio

10. „Niemand sollte in einer Situation sein, in der er von einem anderen missbraucht wird, und wenn das bei dir der Fall ist, ist es die einzige Möglichkeit, den Missbrauch zu beenden, indem du die Situation verlässt“. Theresa Jackson

11. „Die Amerikaner erleben eine Epidemie narzisstischen Verhaltens in einer Kultur, die von Natur aus selbstbewusst und egoistisch ist und die Bürger dazu ermutigen soll, Glück und die sofortige Befriedigung ihrer persönlichen Träume zu suchen.“- Kilroy J. Oldster

12. „Du kannst einem Narzissten beibringen, pünktlich zu erscheinen, aber du kannst ihm nicht beibringen, zuzuhören, wenn er erst einmal da ist.“ – Dr. Ramani Durvasula

13. „Die meisten Menschen sind nicht neugierig, außer über sich selbst.“- John Steinbeck

Die besten Narzissten-Zitate über narzisstische Eltern, die kein Gewissen haben

Warst du schon einmal in einer Situation, in der du dein Bestes gegeben hast und deine Mutter es immer noch nicht erfüllt hat? Prahlt dein Vater immer mit seinem eigenen Ego und seiner Arroganz? Dann musst du mit narzisstischen Eltern leben, die dich vielleicht gar nicht lieben und sich nicht um dich kümmern.

Die Zitate von Narzissten über den Umgang mit narzisstischem Missbrauch können dir die Weisheit geben, zwischen elterlicher Liebe und ihrer Eitelkeit zu unterscheiden.

1. „Kinder von Narzissten lernen, dass Liebe Missbrauch ist. Der Narzisst lehrt sie, dass es in Ordnung ist, jemandem zu schaden und es Liebe zu nennen, wenn er dir nicht gefällt.“ – M. Wakefield

2. „Ich habe Jahre gebraucht, um aus meiner Kindheit schlau zu werden.“- Efrat Cybulkiewicz

3. „Wenn toxische Eltern nicht in Sünde leben wollen, dürfen sie ihre Kinder nicht zur Sünde provozieren – vor allem nicht, indem sie das heilige und gerechte Wort dafür benutzen.“ – Zara Hairston

4. „Wenn nicht liebenswerte Mütter in der Lage wären, ihr Verhalten als missbräuchlich zu erkennen, würden sie entweder aufhören, sich so zu verhalten, oder sie würden sich Hilfe für ihre Funktionsstörung holen. Aber viele können das nicht: Stattdessen verleugnen sie es vor sich selbst, ihren Familien und der ganzen Welt, um Schuldgefühle zu vermeiden, um keine Veränderungen in ihrem Leben machen zu müssen oder um der schmerzhaften Erkenntnis zu entgehen, dass auch sie ungeliebte Kinder waren.“ – Victoria Secunda

5. „Eltern sollen das Kind mit Liebe an sich selbst zurückgeben. Wenn sie wegen ihres Narzissmus Klebeband über den Augen haben, geschieht das nicht.“ – Jane Fonda

6. „Wenn Kinder sich nicht darauf verlassen können, dass ihre Eltern ihre Bedürfnisse finden, können sie kein Gefühl von Sicherheit, Vertrauen und Zuversicht entwickeln. Vertrauen ist ein kolossales Entwicklungsproblem. Wenn wir in unseren ersten Lebensjahren kein Vertrauen lernen, haben wir ein großes Handicap, wenn es darum geht, an uns selbst zu glauben und uns in intimen Beziehungen sicher zu fühlen.“ – Karyl McBride

7. „Kinder von Narzissten sind oft sehr intuitiv. Sie wissen es, wenn in ihrer Familie etwas Geheimes vor sich geht. Sie können es zwar nicht genau sagen und es dauert in der Regel eine Weile, bis sich die genaue Wahrheit herauskristallisiert, aber durch scharfes Beobachten wissen sie es schließlich. Kinder von Narzissten sind oft Wahrheitssuchende. Sie gehören zu den meist empathischen Menschen.“ – Dr. Linda Martinez-Lewi

8. „Die Mutter blickt auf das Baby in ihren Armen, und das Baby blickt auf das Gesicht seiner Mutter und findet sich darin wieder… vorausgesetzt, die Mutter blickt wirklich auf das einzigartige, kleine, hilflose Wesen und projiziert nicht ihre eigenen Erwartungen, Ängste und Pläne auf das Kind. In diesem Fall würde sich das Kind nicht im Gesicht seiner Mutter befreien, sondern in den eigenen Projektionen der Mutter. Das Kind bliebe ohne Spiegel und würde für den Rest seines Lebens vergeblich nach diesem Spiegel suchen.“ – Donald Woods Winnicott

9 „Liebe ist eine stoßweise Verstärkung, bei Ehepartnern und Kindern gleichermaßen. Das Kind wird mit Liebe bombardiert, wenn der Narzisst das Gefühl hat, dass das Kind sein falsches Selbst widerspiegelt. In dem Moment, in dem das Kind dies nicht tut, wird es vom narzisstischen Elternteil munter weggeworfen.“ – M. Wakefield

Narzissten-Zitate, die dich besser verstehen lassen, wie sie sind!

Es gibt Narzissten-Zitate, die witzig genug sind, um dir klar zu machen, dass du es mit einem Narzissten zu tun hast, der denkt, dass auch dein Leben eine Übernahme von selbstgeschaffenen Wahrnehmungen ist wie die ihren.

Aber dann nimmst du es weder auf die leichte Schulter noch kannst du die Person verlassen. Und wenn du sie ernst nimmst, erlebst du Rückschläge, denn narzisstischer Missbrauch ist wirklich sehr, sehr schwer zu verkraften. Lies die Zitate von Narzissten, um es besser zu wissen und den Mut zu haben, aus der schlimmen Situation herauszukommen.

1. „Du wirst nie wirklich sehen, wie toxisch jemand ist, bis du frischere Luft atmest.“ – Unbekannt

2. „Narzissten sehen sich immer als Opfer, egal wie schrecklich sie jemand anderen behandelt haben. Für sie ist das Problem nicht ihr Lügen, Betrügen, Klauen und Missbrauch. Das Problem ist, dass du angefangen hast, diese Dinge zu bemerken.“- Der schwarze Schmetterling

3. „Intuition – wenn du einen Narzissten in deinem Leben hattest, musst du deine Intuition entwickeln und sie lernen, auf sie zu hören und entsprechend zu handeln.“ – Tracy Malone

4. „Ein Narzisst bricht dir nicht das Herz, sondern den Geist. Deshalb dauert es so lange, bis er geheilt ist.“ – Unbekannt

5. „Narziss weint, wenn er befreien muss, dass sein Bild seine Liebe nicht erwidert.“ – Mason Cooley

6. „Mit einem Narzissten kann man einfach nicht gewinnen. Er wird dich so furchtbar behandeln, dass du dich zurückziehst und deprimiert wirst, und dann wird er sich umdrehen und sagen: ‚Du bist nicht mehr lustig, du bist immer so deprimiert. Ich muss mit jemandem zusammen sein, der positiver ist.“ – Susan Williams

7. „Das, was er als sein Ideal vor sich herschiebt, ist nur sein Ersatz für den verlorenen Narzissmus seiner Kindheit – der Zeit, bevor er sein eigenes Ideal war.“ – Sigmund Freud

8. „Wir müssen es wissen, was es heißt, ein Mensch zu sein, wenn wir nicht zu Narzissten werden wollen.“- Alexandra Lowen

9. „Ich weiß, dass du darauf wartest, dass ich wieder zusammenbreche und dich kontaktiere. Ich weiß, dass du denkst, dass ich unglücklich bin und darauf warte, dass du mir Aufmerksamkeit schenkst. Aber. Du siehst. Ich bin nicht mehr der Mensch, der ich einmal war. Du hast mich immer wieder zerstört, aber ich habe mich wieder zu jemandem aufgebaut, den du nie die Ehre haben wirst, es zu wissen.“- Najwa Zebian

Mehr-als-30-Zitate-die-dir-bei-der-Heilung-helfen-wenn-du-mit-einem-Narzissten-zu-tun-hast

10. „Die Hälfte des Schadens, der in dieser Welt angerichtet wird, geht auf das Konto von Menschen, die sich wichtig fühlen wollen … Sie rechtfertigen es, weil sie in dem endlosen Problem aufgehen, gut von sich selbst zu denken.“ – T.S.Eliot

11. „Wenn Narzissten fragen: „Wie fühlst du dich?“, sagen sie eigentlich: „Mir geht es nicht gut, und jetzt hör mir zu“ – Emma Xu

12. „Der Narzisst schiebt sein Verhalten auf etwas, das du tust oder nicht tust“ – Melanie Tonia Evans

13. „Auch wenn Freunde sagen, dass sie sich für dein Leben interessieren, wollen sie nie so viel über dich reden, wie du es möchtest“ – Charise Mericle Harper

14. „Die Hälfte des Schmerzes im menschlichen Leben kommt vom Blick in den Spiegel.“ – Marty Rubin

15. „Das Leben eines Narzissten ist eigentlich ganz einfach. Jedes Gespräch, jede Situation, jede Interaktion, jeder Moment hat ein übergreifendes Thema: „Lass uns das über mich machen.“ – Kharding

16. „Narzissten versuchen, dein Leben mit Lügen zu zerstören, weil ihres mit der Wahrheit zerstört werden kann“- Unbekannt

Ein Narzisst versucht immer, falsche Anschuldigungen zu seinen Gunsten zu machen und aus jedem Blickwinkel zu beweisen, dass er im Recht ist. Das Dumme daran, mit einem Narzissten zusammen zu sein, ist, dass du selbst dann, wenn du nichts falsch gemacht hast, als Schuldiger hingestellt wirst.

Tief im Inneren fühlst du dich vielleicht allein, aber diese Zitate über Narzissmus können dir wirklich helfen zu verstehen, wie du mit der Situation umgehen, heilen und weitermachen kannst!

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,