Spirituelle Führung und gechannelte Botschaften für die 12 Sternzeichen im November

Horoskop
👇

Brauchst du eine Spirituelle Führung, um aus deinen Herausforderungen einen Sinn zu machen, Einblicke in deine Probleme zu bekommen und dein bestes Leben zu leben? Such nicht weiter!

In den Weiten des Kosmos, wo die Sterne den Teppich unserer Existenz erleuchten, strahlt jedes Sternzeichen mit seiner einzigartigen Energie und beeinflusst unsere Reise auf tiefgreifende Weise.

Während der November 2023 näher rückt, fordert uns der Tanz der Himmelskörper auf, ihre Weisheit zu beherzigen. Hier bieten wir eine Spirituelle Führung für alle Sternzeichen an, die Trost und Erleuchtung in diesen egalen Zeiten bietet.

Was ist Spirituelle Führung?

Spirituelle Führung ist der innere Kompass, den uns das Universum zur Verfügung stellt. Es ist die ätherische Stimme in uns, die unser Handeln mit der kosmischen Absicht in Einklang bringt, das leise Flüstern der Seele, das uns zu unserem höchsten Selbst führt.

Wenn wir uns diese heilige Weisheit zu eigen machen, können wir das Leben mit Anmut, Zielstrebigkeit und einer tieferen Verbindung zum Unendlichen meistern.

Wir können unsere Schutzengel, unsere Vorfahren, unsere spirituellen Führer, die Erzengel oder die Quelle (Gott/Universum/Spirit) anrufen und ihre himmlische Weisheit durch Meditation zur Spirituellen Führung herunterladen.

Aber nicht jeder weiß es, wie man diese Energien anruft oder kanalisiert. Deshalb bringen wir dir jeden Monat spirituelle Führung und gechannelte Botschaften basierend auf deinem Sternzeichen, damit du deinen Weg mit Mut, Klarheit und Einsicht beschreiten kannst.

Wenn du spirituelle Führung suchst, lies weiter, um basierend auf deinem Sternzeichen deine göttliche Führung für den Monat November zu finden.

Spirituelle Führung und gechannelte Botschaften für die 12 Sternzeichen im November

Hier sind die gechannelten Botschaften für die 12 Sternzeichen für den Monat November 2023:

Widder (21. März – 19. April)

Deine energiegeladene Natur war schon immer eine Quelle der Inspiration für viele, aber die Spirituelle Führung dieses Monats ruft dich dazu auf, Kraft in der Stille zu finden. Das Reich der Selbstbeobachtung birgt Geheimnisse, die deinen Geist verjüngen können.

Nimm die stillen Momente zwischen den Atemzügen wahr, denn in ihnen kannst du Antworten auf Fragen finden, die du dir noch nicht gestellt hast.

Stier (20. April – 20. Mai)

Du bist dafür bekannt, dass du mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehst, und bist loyal und standhaft. Doch die Winde der Spirituellen Führung im November bringen dich sanft dazu, loszulassen und mit ihnen zu tanzen.

Die Blätter, die fallen, lehren dich, loszulassen und zu erneuern. Genauso wie sie auf die Reise nach unten vertrauen, weißt du, dass Veränderungen im Leben nur Wege sind, die zu einem reicheren Morgen führen.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Deine Zwillingsnatur bedeutet oft, dass du mehrere Facetten des Lebens gleichzeitig erforschst. Diesen November bittet dich das Universum, dir vorzustellen, dass diese verschiedenen Wege in einer einzigen spirituellen Oase zusammenlaufen.

Die Lektionen, Erfahrungen, Freuden und Sorgen sind verschiedene Fäden, die miteinander verwoben werden, um den reichen Wandteppich deiner Existenz zu schaffen. Erkenne, dass alle Dinge miteinander verbunden sind, und du wirst Frieden in der Einheit finden.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Deine Schale war schon immer dein Zufluchtsort, aber deine Spirituelle Führung drängt dich, ab und zu einen Blick nach draußen zu werfen und das Unbekannte zu umarmen. Indem du dein Herz öffnest, nimmst du nicht nur die Liebe des Universums auf, sondern vergrößerst auch deine eigene Fähigkeit zu geben. Nimm die Verletzlichkeit an, denn darin liegt eine Stärke, die viele nicht kennen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Dein von der Sonne regiertes Zeichen will natürlich im Rampenlicht stehen. Aber deine Spirituelle Führung sagt es: In den leisen Ecken deines Herzens, wo kein Applaus ankommt, liegt deine wahre Essenz.

Wenn du dich nach innen wendest und dich in deinem eigenen spirituellen Glanz sonnst, kannst du Facetten von dir entdecken, die im Glanz der äußeren Bewunderung verborgen bleiben.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Präzision und Akribie waren schon immer deine Leitsterne. In diesem November jedoch ermutigt dich deine Spirituelle Führung, dem Kosmos zu erlauben, dich mit den wundersamen Unvollkommenheiten des Lebens vertraut zu machen.

Nimm das Krumme, das Unvollständige und die Schwächen an, denn auch sie erzählen eine Geschichte – eine Geschichte des Wachstums, der Widerstandsfähigkeit und der Schönheit der Unvollkommenheit.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Deine Waage, die immer auf der Suche nach dem Gleichgewicht ist, kann manchmal zu sehr in eine Richtung schwanken, so dass du schwierigen Gesprächen ausweichst und vor Beziehungsproblemen flüchtest.

In diesem Monat inspiriert dich deine Spirituelle Führung dazu, dein Gleichgewicht durch eine innere Ausrichtung mit deinem authentischen Selbst herzustellen. Verstehe, dass es bei wahrer Harmonie nicht um eine gleichmäßige Verteilung geht, sondern darum, inmitten des Chaos im Leben eine ruhige Mitte zu finden.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Dein Wasser ist tief und verbirgt oft Geheimnisse, sogar vor dir selbst. Deine Spirituelle Führung fordert dich auf, in diese Tiefen einzutauchen.

Konfrontiere die Schatten mit dem Licht der Spiritualität und des Glaubens. Deine transformatorische Natur bedeutet, dass du selbst die dunkelsten Momente in brillante Offenbarungen von Wachstum und Verständnis verwandeln kannst.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Deine Pfeile zielen auf die weitesten Horizonte, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Aber deine Spirituelle Führung will, dass du dich daran erinnerst, dass manchmal die tiefgründigsten Reisen die sind, die nach innen führen.

Bevor du dich auf einen neuen Weg begibst, meditiere über deine wahren Absichten und Ziele. Lass deinen Geist der Kompass sein, der dir den Weg zu den unerforschten Gebieten deiner Seele weist.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Während dein Steinbock-Naturell dich ständig dazu drängt, neue Höhen zu erklimmen, drängt dich deine Spirituelle Führung dazu, dich manchmal auszuruhen und nachzudenken. Erkenne, dass jede Pause eine Chance ist, Kraft zu sammeln, deine Ziele neu auszurichten und zu erkennen, wie weit du gekommen bist.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

In deinem Streben nach Neuem und Veränderung erinnert dich deine Spirituelle Führung daran, dass jede neue Idee aus einem heiligen Raum der Stille geboren wird. Bevor du deine Energie nach außen lenkst, solltest du dich von dem riesigen Kosmos im Inneren inspirieren lassen. Jeder Stern am Himmel ist ein Spiegelbild eines Gedankens, einer Idee, eines Traums in dir.

Fische (19. Februar – 20. März)

Der Träumer des Sternzeichens, Fische, ruft dich in diesem November dazu auf, die Kluft zwischen Fantasie und Realität zu überbrücken. Höre auf die Spirituelle Führung, die aus den Tiefen deiner Intuition sprudelt, und lass sie deine Träume in der greifbaren Welt verankern.

Während sich der Kosmos im November 2023 bewegt und tanzt, kann jedes Sternzeichen Trost in der geistigen Führung finden, die ihm angeboten wird. Denn in diesem riesigen Universum sind wir alle aneinander gebunden, und die Sterne über uns sind nur ein Spiegelbild des Lichts in uns selbst.

Wenn du auf derSuche nach spiritueller Führung für deine individuelle Reise bist, kannst du versuchen, deinen Kopf zu leise zu machen und dann einer geführten Meditation zur spirituellen Führung zuzuhören .

Du kannst auch jederzeit beten und göttlichen Beistand anrufen. Dein spirituelles Team hält immer Ausschau nach dir und ist bereit, göttlich einzugreifen, wenn du sie um Hilfe bittest. Und für weitere kostenlose Spirituelle Führungen basierend auf deinem Sternzeichen, vergiss nicht, uns nächsten Monat wieder zu besuchen!

 

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

    Alle Beiträge ansehen