Skip to Content

Vergesst Listen, die sagen wovon Beziehungen abhängen: Eine glückliche Beziehung hängt nur von einer Sache ab

Vergesst Listen, die sagen wovon Beziehungen abhängen: Eine glückliche Beziehung hängt nur von einer Sache ab

Sharing is caring!

Vergesst Listen, die sagen wovon Beziehungen abhängen: Eine glückliche Beziehung hängt nur von einer Sache ab

Wenn du eine glückliche Beziehung willst, dann solltest du wissen, dass es von einer Sache abhängt und auch von ein paar anderen Dingen. Je besser du und dein Partner das verstehen, desto glücklicher werdet ihr auf lange Sicht sein.

Paare, die ihre Beziehung als glücklich, gesund oder erfolgreich beschreiben, haben nicht nur Glück. Sie sollten auch kein Mantra von all den Dingen haben, von denen die Listille ihnen sagen, was sie tun oder nicht tun sollen.

Partner in glücklichen Beziehungen teilen die Absicht, eine starke Beziehung zu haben, und sie folgen dieser Absicht mit ihren Worten und Taten.

Der Anfang. Mitte. Ende. Das ist alles – eine gemeinsame Absicht oder Vision für die Beziehung und eine Verpflichtung, sie gemeinsam geschehen zu lassen.

Wo viele Leute feststecken, und die Sache, die die Leute dazu bringt, diese 10 Dinge zu lesen, ist, dass sie sich nicht sicher sind, wie sie ihre gemeinsame Absicht in die Tat umsetzen können. Es ist wahrscheinlich, dass sie auf eine einfache Lösung hoffen. Paare in festen Beziehungen wissen, dass es nicht leicht ist, aber so machen sie es:

Glückliche Paare bewegen sich durch die Welt mit einem Bewusstsein für die andere Person.

Partner in gesunden Beziehungen wissen, dass jeder mit Bedürfnissen und Erwartungen an den Tisch kommt. Diese Bedürfnisse sind bekannt und werden respektiert, anstatt sie zu diskutieren, in Frage zu stellen oder herunterzuspielen. Partner bewegen sich durch die Welt mit dem Bewusstsein, was der andere braucht, und sie arbeiten daran, diese Bedürfnisse zu finden, wenn möglich.

Seit wir zusammen sind, war mein Mann immer derjenige, der mehr Check-Ins gebraucht hat, wenn wir getrennt sind. Er mag einen schnellen Telefonanruf oder eine SMS, wenn ich unterwegs bin. Ich-nicht so sehr. Ich würde es vorziehen, mich am Ende des Tages beim Abendessen zu treffen. Wie auch immer, er ist ein Scheidungskind, und oft, wenn er am Wochenende bei seinem Vater zu Besuch war, hat sein Vater vergessen, dass es sein Wochenende war und dass mein Mann vorbeikam. Der Stachel dieser Kindheitswunde hat bei meinem Mann eine Sensibilität erzeugt, wo er sich fühlt, als ob er aus dem Sinn und aus meinen Augen verschwunden ist.

Ich könnte argumentieren und auf dem Punkt herumreiten. Ich könnte ihn „kontrollierend“ nennen, aber das tue ich nicht. Ich wünschte zwar, er hätte diese Unsicherheit nicht, aber er hat sie. Ich gebe mein Bestes, ihn zu respektieren und in Kontakt zu bleiben, denn ich will nicht, dass er sich vergessen fühlt. Ich will, dass er weiß, dass seine Schwachpunkte und Verwundbarkeiten sorgfältig bei mir aufbewahrt werden sollen.

Erfolgreiche Paare machen Quality Time Together nicht verhandelbar.

Wenn Paare sich verpflichten, gesunde Beziehungen zu haben, gibt es keine Sache wie: „Wir haben die Zeit miteinander aufgegeben, bevor wir uns entschieden haben, Kinder zu bekommen“. Diejenigen in starken Beziehungen lassen auch nicht zu, dass die Arbeit zu einer Entschuldigung für die verlorene Zeit miteinander wird. Vielmehr respektieren Paare, die sich der Pflege ihrer Beziehung verschrieben haben, die Hindernisse und arbeiten daran, Momente oder Zeitnischen nur für sie zu schaffen, auch wenn eine ganze Nacht ohne Unterbrechung unrealistisch ist.

Das kann sagen, dass sie den Wecker fünfzehn Minuten früher stellen, damit sie Kaffee trinken können, bevor die Kinder aufwachen. Es könnte sagen, dass einer den anderen auf der Arbeit besucht, um eine Tasse Kaffee zu trinken. Sie könnten beschließen, eine soziale Einladung abzulehnen, damit sie Zeit miteinander verbringen können.

Paare, die vorhaben, zusammen zu bleiben, wissen, dass Zeit miteinander wichtig ist, und sie verschenken sie nicht einfach geistlos. Sie erkennen, dass das Leben ihnen in die Quere kommt und sie können nicht viel Zeit miteinander verbringen, aber sie lassen die Zeit, die sie haben, zählen.

Partner in erfolgreichen Beziehungen wissen, dass die Regeln auch für sie gelten.

Außerhalb unseres Zuhauses, wenn jemand etwas Nettes für uns tut, haben wir „Danke“ gesagt. Wenn wir einen Gefallen brauchen, sagen wir „bitte“. Wenn wir grundlos mürrisch waren, entschuldigen wir uns. Paare, die sich dafür einsetzen, dass es funktioniert, wissen, dass die gleichen Regeln auch in ihren Beziehungen gelten – dass sie oder ihre Partner keine Ausnahmen von dieser Regel sind.

Nur weil dein Partner weiß, „du meinst es nicht so“, heißt das noch lange nicht, dass du es gesagt hast. Paare, die planen, auf lange Sicht zusammen zu sein, wissen es. Sie behandeln ihre Partner mit der gleichen Höflichkeit, die wir Fremden gegenüber zeigen. Auch wenn „sie den Abwasch machen sollten“, wird oft ein einfaches Dankeschön ausgesprochen. Wertschätzung wird laut ausgesprochen, damit sich die Partner gesehen und gehört fühlen.

Körperliche Aufmerksamkeit und Zuneigung wird nicht auf den Rückenbrenner gelegt.

Viele Leute haben darüber geschrieben, wie wichtig regelmäßiger und beständiger Sex in Beziehungen ist. Wir wissen es auch, wie schwer es für Langzeit-Paare sein kann, sich zurechtzufinden und zu verhandeln. Es ist ein sensibles Thema, das respektiert und sorgfältig behandelt werden sollte. Erfolgreiche Paare haben es nicht leichter als andere, sich darin zurechtzufinden. Dennoch lassen sie sich von der Herausforderung nicht abturnen und sie verpflichten sich, weiter darüber zu reden.

Trockenperioden können passieren. Paare können unterschiedliche Sexualtriebe haben. Kinder, Arbeit, Stress und Gesundheit können alles Faktoren sein, die einer regelmäßigen und beständigen Zuneigung und Aufmerksamkeit im Wege stehen. Die Paare, die glücklicher sind, sind diejenigen, die dies nicht als Antwort akzeptieren, sondern einfach weiter daran arbeiten sollten.

Sie umarmen sich gegenseitig. Sie küssen sich immer noch. Sie sitzen eng beieinander auf der Couch. Sie halten sich an den Händen. Sie berühren sich innerhalb und außerhalb des Schlafzimmers, um diese Verbindung aufrechtzuerhalten, wenn der Sex gut ist und wenn er abwesend ist.

Willst du mehr darüber wissen, wie eine glückliche Beziehung von körperlicher Zuneigung abhängt? Schau dir dieses Video unten an:

Eine glückliche Beziehung hängt von körperlicher Zuneigung ab

Sie wissen, dass es so etwas wie eine 50/50-Beziehung nicht gibt.

So viele Argumente können damit beginnen, wer was tut, wer mehr tut, wer immer und wer nie. Paare, die glücklich bleiben wollen, wissen, dass es in einer langfristigen Beziehung keine gleichberechtigte Arbeitsteilung gibt. Bevor der eine 40 % und der andere 60 % der Last auf sich nimmt. Irgendwann verschiebt sich das Gewicht und jemand zieht vielleicht 90 %, wenn der andere nur so viel ziehen kann, dass er 10 % schafft.

Das ist aber in Ordnung. Diese Zeiten dauern nicht an und sind nicht von Dauer. Am Ende wird sich das alles ausgleichen. Glückliche Paare sind sich dessen bewusst und sind achtsam genug, um sicherzustellen, dass die andere Person an die Reihe kommt.

Sie vertrauen auf die guten Absichten des anderen.

Es ist so leicht, wütend zu sein und aus der Haut zu fahren, wenn wir uns verlassen oder nicht umsorgt fühlen. Wenn jemand etwas gesagt hat, etwas tut, nicht sagt oder nicht tut, kreieren wir schnell Geschichten über seine Worte und sein Verhalten in unserem Geist. Wenn wir uns wütend oder traurig über das fühlen, was gerade passiert ist, ist unser Instinkt oft negativ. Sie kümmert sich nicht um mich. Er denkt nur an sich selbst.

Paare, die sich verpflichtet haben, es auszuarbeiten, atmen durch und streiten sich zurück zu dieser inneren Stimme. Vielleicht wollte er nicht vergessen, anzurufen, als er wusste, dass er zu spät kommen würde. Vielleicht war sie abgelenkt, als sie das gesagt hat.

Starke Paare erkennen, dass ein kurzes Ausbleiben der Absicht oder des Respekts nicht immer ein Spiegelbild dessen ist, wie ihr Partner die Beziehung sieht. Das sollten sie im Kopf behalten, auch wenn sie sich verletzt fühlen.

Vergesst-Listen-die-sagen-wovon-Beziehungen-abhängen-Eine-glückliche-Beziehung-hängt-nur-von-einer-Sache-ab

Sie akzeptieren, dass gute Beziehungen Arbeit mit sich bringen und sind verpflichtet, sie zu tun.

Nur wenige in dieser Welt haben einfach Glück und bekommen ihr Glück geschenkt. Echtes Glück ist eine Wahl. Die Entscheidung, in einer Beziehung glücklich zu sein, ist eine Entscheidung. Jeden Tag daran zu arbeiten, es besser zu machen, ist eine Wahl. Die glücklichen Paare – erfolgreiche Paare – entscheiden sich dafür, glücklich zu sein, und sie entscheiden sich dafür, die Arbeit zu tun.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,