Skip to Content

Warum ein Neustart einfach ein frisches Mindset ist

Warum ein Neustart einfach ein frisches Mindset ist

Sharing is caring!

Warum ein Neustart einfach ein frisches Mindset ist

Auch wenn jeder seine eigenen Vorstellungen von einem Neuanfang hat, so läuft am Ende doch alles darauf hinaus, ein frisches Mindset zu haben. Ein frisches Mindset spielt eine sehr wichtige Rolle, wenn du einen Neuanfang machen willst.

Es scheint ein allgemeines Verständnis von einem Neuanfang zu geben und dass es gleichbedeutend damit ist, Leute aus deinem Leben zu streichen, in eine andere Stadt zu ziehen und dein Aussehen und vielleicht deinen ganzen Namen zu ändern. Es gibt Zeiten, in denen du das Gefühl hast, dass du dich für einen Neuanfang umbenennen musst, weil es sonst nicht zählt. Diese Optionen können auf jeden Fall super therapeutisch und wohltuend sein, und ich schließe sie keineswegs aus. In der Tat können sie Hand in Hand mit einem neuen Perspektivwechsel funktionieren.

Aber es gibt etwas, dem du niemals entkommen kannst, und das ist dein eigener Gedanke. Und das befreiendste Gefühl auf der Welt ist es, mit einer frischen Denkweise aufzuwachen, die alles um dich herum mit immenser Klarheit sieht. Du kannst immer noch gleich aussehen, dich gleich anziehen, relativ gleich handeln und völlig anders denken als gestern.

Ein frisches Mindset ist die Fähigkeit, die Dinge objektiver zu betrachten, die Selbstreflexion willkommen zu heißen statt davor wegzulaufen. Und du kannst es gut und gerne jederzeit anpassen. Du kannst mit denselben Leuten sprechen, aber die Situation mit anderen Augen sehen. Alles hat seine Grenzen, aber du kannst es auf jeden Fall versuchen.

Du kannst diese Perspektive im täglichen Leben einnehmen, und das bedeutet nicht unbedingt, dass du gedankenlos positiv über alles denkst, denn es kann schwierig sein, eine neue Herangehensweise zu verwenden, wenn du gewohnheitsmäßig über einen längeren Zeitraum auf eine bestimmte Weise reagiert hast. Aber in der Lage zu sein, dein Leben in die Richtung zu lenken, die du dir wünschst, ist ein verblüffender Teil des Menschseins. Das Leben wird sich verändern, wenn du beginnst, die Dinge anders zu sehen. Das Leben wird beginnen, sich zu verändern, wenn du anfängst zu schätzen, was du hast, statt dich auf das zu konzentrieren, was du verloren hast.

Eine Veränderung im Denken ist der Katalysator für Fortschritt – Liebe zu finden, deinen Wohlstand zu verbessern, dir dein Recht auf Glück zu gönnen. Es ist der Anfang von vielen schönen Geschenken, die auf dich warten. Achtsam mit deinen Gedanken bis zu diesem Punkt umzugehen, ist ein wichtiger Schritt, um zu erkennen, was du willst und was nicht, was dir dient und was nicht, und wie du von nun an reagieren kannst, um dich in deinem Inneren mehr im Frieden zu fühlen.

Für diejenigen, die Angst vor Veränderungen haben, kann es ziemlich überwältigend sein, zu denken, dass du eine komplett neue Identität annehmen musst, um diese neue Person zu sein. Was ist, wenn du die Person magst, die du bist, aber dich in einem Trott feststeckst? Was ist, wenn du an bestimmten Aspekten deines Lebens gebunden bist, aber du willst immer noch vorwärts gehen und ein besseres Leben für dich machen?

Du änderst deine Denkweise. Und es beginnt mit den kleinen Dingen.

Warum-ein-Neustart-einfach-ein-frisches-Mindset-ist

Schimpfst du mit dem jungen Auszubildenden in der Fast-Food-Kette, weil er deine Bestellung falsch verstanden hat? Ertappst du dich dabei, dass du längere Zeit negativ über andere Menschen redest? Findest du Fehler bei anderen bis zu dem Punkt, an dem es dich dazu bringt, sie zu verabscheuen, obwohl sie es nicht einmal verdient haben?

Beginne damit, positive Energie und Gedanken auszustrahlen, einen Tag nach dem anderen. Schätze den Sonnenschein bei deinem Morgenspaziergang. Lächle Fremde öfters an, sogar wenn sie nicht zurücklächeln. Singe so laut du kannst in deinem Auto auf dem Weg zur Arbeit, statt vor Wut auf das Lenkrad zu schlagen, weil du im Berufsverkehr stehst. Sieh die Welt anders an, sogar wenn du nur klein anfängst, und die anderen Aspekte werden ganz natürlich folgen.

Du brauchst kein Flugticket, um deine Perspektive zu verändern. Ich sage es denjenigen, die es nicht leicht haben, ihrer aktuellen Situation zu entkommen – denjenigen, die einen Tapetenwechsel wollen, aber finanziell Probleme haben. Für diejenigen, die eine negative Präsenz aus ihrem Leben streichen wollen, aber mit Problemen zu kämpfen haben, weil sie Verpflichtungen füreinander bestimmt sind.

Deine Unfähigkeit, etwas Drastisches zu tun, bedeutet es nicht, dass du die Situation nicht anders betrachten kannst. Deine Gedanken sind fließend – sie ändern sich jeden Tag. Positioniere dich entsprechend und beobachte, wie sich alte Situationen günstiger entwickeln.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,