Skip to Content

Warum ich nicht die Art von Mädchen für eine „Fast Beziehung“ bin

Warum ich nicht die Art von  Mädchen für eine „Fast Beziehung“ bin

Sharing is caring!

Warum ich nicht die Art von Mädchen für eine „Fast Beziehung“ bin

Dating ist heutzutage wirklich kompliziert, besonders wenn niemand über seine Gefühle sprechen will. Jeder swiped nur noch durch Dating-Apps oder ghostet jemanden, nachdem er ihn getextet hat. Die Dinge werden noch viel schlechter, wenn du in einer ‚Fast Beziehung‘ endest.

Du fragst dich, was eine Fast-Beziehung ist? Eine Beinahe-Beziehung ist keine reguläre Beziehung, sondern eine Zwischenphase, die dich mit Gefühlen von ständigen Zweifeln und Unsicherheit zurücklässt. Es ist eine Situation, in der du das Gefühl hast, dass es Kompatibilität und Chemie zwischen dir und ihnen gibt, sie dir ihr tiefstes Geheimnis verraten und später keine Bemühungen oder Interesse an dir zeigen.

Ich habe einmal einen tollen Kerl gefunden, habe Zeit mit ihm verbracht, aber bin durch den ganzen Prozess gegangen, in dem ich mich gefragt habe, ob er der Richtige sein wird, oder ob ich für immer in der „Fast-Beziehung-Zone“ bleiben werde. Ich weiß, dass es ätzend ist, das Gefühl zu haben, dass man nie mit ihm zusammen sein wird, aber ich weiß, dass ich tolle Freunde habe, die mich unterstützen und dass ich mehr bin als nur die Freundin von jemandem, vor allem, wenn er nicht weiß, wie er mich zu schätzen hat. Also, hier gebe ich dir Gründe, warum ich nicht deine „Fast-Beziehung“ Art von Mädchen bin.

Ich bin nicht dein „Fast-Beziehungs“-Mädchen

1. Ich bin nicht die Art von Mädchen, die dich noch raten lässt, ob ich in einer Beziehung mit dir bin.

Ich denke nie, dass ich in einer ‚fast Beziehung‘ bin, weil ich meine Gedanken ausspreche. Ich werde mich nie seltsam verhalten oder es sagen, dass alles zu kompliziert ist, wenn alles in Ordnung zu sein scheint.

Du wirst mich nie dabei erwischen, wie ich Worte beschönige oder so tue, als ob es mir egal wäre. Ich bin nicht der Typ Mensch, der nicht alles tun würde, um eine Beziehung zum Funktionieren zu bringen und würde mich nie halbherzig bemühen und dann gehen. Nein, so ein Mensch bin ich nicht. Ich bin die Art von Mädchen, mit der du dich verbinden wirst, die Art von Mädchen, für die du hart arbeiten und kämpfen musst, um sie an deiner Seite zu haben. Wenn ich das Gefühl habe, dass meine Bemühungen nicht erwidert werden, dann bin ich raus.

2. Du kannst mich nicht mit einer oberflächlichen Beteiligung deines Gedankens und deines Herzens haben.

Ja, ich will dich ganz und gar für mich haben. Das Gefühl, einen ganzen Menschen nur für dich zu haben, ist etwas Besonderes. Und ich bin immer für die da, die mir am Herzen liegen, also ist ganz da sein das, was ich will und das „fast“ in einer Beziehung erfüllt mich nie.

Für mich sind „Guten Morgen“-Texte nicht tot. Ich glaube an Zärtlichkeiten und romantische Gesten. Für mich ist Verbindlichkeit der Schlüssel zu einer Beziehung und wenn du mir dieses ‚für immer Gefühl‘ nicht geben kannst, dann trennen sich unsere Wege am besten und wir sparen uns die Zeit und die Mühe.

Die Fast-Beziehung ist vielleicht für diejenigen, die sich nicht voll und ganz auf eine Beziehung einlassen können und keine Ahnung haben, wie sich Engagement oder Liebe anfühlt oder aussieht. Aber ich gehöre nicht zu diesen Menschen. Ich habe keine Angst davor, dich zu lieben. Es macht mich nicht verletzlich, sondern ich fühle mich stark, wenn ich meine Liebe ausdrücke. So viel, wie ich in einer Beziehung gebe, möchte ich auch von dir erhalten.

Warum-ich-nicht-die-Art-von-Maedchen-fuer-eine-Fast-Beziehung-bin

3. Ich kann in einer Beziehung nie ’nur da‘ sein, ich brauche einen Kerl, der intensiv fühlt oder mir sagt, was ich ihm bedeute.

Ich will nicht wie ein flüchtiges Gefühl behandelt werden. Ich bin ein Wesen voller Wärme und Leidenschaft. Du kannst mir nicht sagen, dass ich wichtig bin und in der nächsten Sekunde wandern deine Augen herum und suchen nach anderen Optionen. Wenn du mit mir zusammen sein willst, musst du voll und ganz präsent sein, denn mit mir zusammen zu sein bedeutet, sich zu binden. Ich kann keine zwanglose Beziehung führen. Lässig ist ein einfacher Ausweg und erfüllt es nicht, es lässt dich nur nach mehr wollen.

Ich bin bereit, mich auf die Achterbahnfahrt der Liebe einzulassen. Wenn du also bei mir bist, werde ich deine Gefühle schätzen und dich mit meiner Liebe verwöhnen. Aber du musst deine Liebe auch durch deine Taten unter Beweis stellen.

Aber wenn du zu der Sorte Mensch gehörst, die nicht aussprechen kann, was sie fühlt und denkt, dass es genügt, die Dinge tief im Inneren zu fühlen, dann liegst du falsch. Wenn du nicht aussprechen kannst, was du fühlst, wenn deine Handlungen kein Engagement oder keine Konsequenz zeigen, dann bist du einfach nur präsent, aber nicht wirklich da. Was wird also aus dieser Beziehung zwischen dir und mir? Ist es ein Schritt in Richtung einer ‚Fast-Beziehung‘?

4. Ich kann nicht in der halb-engagierten Beziehung sein, die du dir wünschst. Und ich kann mich sicherlich nicht mit weniger zufrieden geben, als ich verdiene.

Wenn du mir sagst, dass du nicht in einer guten Phase in deinem Leben bist und mit Beziehungen nicht umgehen kannst, dann musst du mich gehen lassen. Auch ich habe meine eigenen Probleme, mit denen ich jeden Tag zu tun habe. Ich werde nicht zulassen, dass mir die Dinge entgleiten, wenn ich denke, dass du mich auch so sehr liebst wie ich es tue.

Schreibe mir keine SMS oder sage romantische Dinge, denn Worte bedeuten mir nichts, wenn du dich nicht wirklich anstrengst. Ich kann nicht zulassen, dass du mich nur halbherzig liebst. Ich verdiene jemanden, der mich zu schätzen weiß und es nicht auf eine Fast-Beziehung anlegt.

Wenn du mit mir zusammen wärst, würde ich nie von deiner Seite weichen und in jeder Situation für dich kämpfen. Ich würde dich auch dann lieben, wenn du dich selbst nicht liebst. Aber, wenn Liebe Überzeugungsarbeit braucht, ist es dann Liebe, oder doch eine ‚Fast Beziehung‘?

Nein, ich bin kein Typ für eine ‚Fast Beziehung‘. Nicht einmal annähernd.

Du befürchtest, dass ein Date mit mir deine Freiheit beenden würde, in Wirklichkeit bist du frei wie nie zuvor. Ich würde dich herausfordern, Schwierigkeiten zu überwinden und dich dazu bringen, das Beste aus deinen Talenten herauszuholen. Ich würde dich inspirieren, neue Höhen des Erfolgs zu erklimmen. Aber hier bewege ich mich weg von etwas, das weniger ist als das, was ich verdiene, denn ich bin nicht deine ‚fast Beziehung‘ Art von Mädchen.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,