Skip to Content

Warum Jungfrauen so anfällig für Angstzustände sind

Warum Jungfrauen so anfällig für Angstzustände sind

Sharing is caring!

Wenn du das Glück hattest, unter einer Jungfrau-Sonne geboren zu werden (oder wenn du eine Jungfrau in deinem Horoskop hast), dann wirst du verstehen, welch interessantes Schicksal es ist, als Jungfrau geboren zu werden.

Jungfrauen sind äußerst geschickt, gut organisiert, fleißig und effizient. Sie sind diejenigen, die du einstellen willst, weil sie immer hart arbeiten, gute Arbeit leisten und den Menschen gefallen. Aber wie das Schicksal so will, erkennen sie manchmal nicht ihren eigenen Wert und werden deshalb am Arbeitsplatz oft ausgenutzt. Sie erwarten, dass alle so hart arbeiten wie sie selbst, aber das ist in der Regel nicht der Fall. Das kann zu großen Angstzuständen führen, denn Überarbeitung führt zu allgemeiner Unzufriedenheit im Leben und kann eine Person sehr ängstlich machen. Jungfrauen sind sehr anfällig für Burnout, wenn sie das nicht im Griff haben sollten.

Jungfrauen leiden außerdem meist unter sozialen Ängsten, generalisierten Ängsten, Phobien und Zwangsstörungen. Sie können extrem pingelig sein, wenn es darum geht, wie die Dinge sind, und es fällt ihnen manchmal schwer, die Dinge aus anderen Blickwinkeln zu betrachten, weil sie von Natur aus zu Starrheit neigen.

Jungfrauen leiden aufgrund ihrer ängstlichen Veranlagung und ihres Temperaments häufig unter Magen- oder Verdauungsproblemen. Sie können auch Probleme mit ihrer Leber haben, die vom Solarplexus-Chakra beherrscht wird, das sich in der gleichen Region wie der Magen befindet. Es ist für das Selbstvertrauen zuständig, und deshalb können sie zu Alkoholismus oder anderen Süchten neigen, um ihren Angstzustand zu verbergen. Sie können auch unter Essstörungen und restriktivem Essen leiden. Auch Jungfrauen finden sich häufig in einer Beziehung, in der sie abhängig sind.

Warum-Jungfrauen-so-anfaellig-fuer-Angstzustaende-sind

Wie du basierend auf deinem Sternzeichen alles machen wirst, enthält eine ausführliche Analyse der Persönlichkeit jedes Sternzeichens. Du lernst, welche Clique in der Schule zu ihnen gehört (Fische sind die coolen Künstler), wer in einem Gruselfilm zuerst gefressen werden würde (Zwilling) und wie jedes Sternzeichen am liebsten „Ich liebe dich“ sagt (bei Stier ist es ein gutes Essen). Dieses Buch wechselt zwischen albern, süß und ernst und ist voll von tiefen Einblicken in den Gedanken eines jeden, dessen Geburtshoroskop du in die Finger bekommst.

Da Jungfrauen jedoch so viele dieser Krankheiten und Störungen erleiden und aufgrund ihrer natürlichen Neigung, anderen Menschen helfen zu wollen, fühlen sie sich in der Regel sehr stark zu den Bereichen Heilung und Gesundheit hingezogen, und sobald sie ihren Angstzustand und ihren Mangel an Selbstvertrauen überwunden haben, können sie zu den stärksten Heilern werden.

Wenn du eine Jungfrau bist, empfehle ich dir, immer Lavendel bei dir zu tragen, um Ruhe zu finden. Außerdem empfehle ich dir, Kombucha zu trinken, Übungen für die Körpermitte zu machen und mehr Eiweiß zu essen, um dein Selbstvertrauen zu stärken.

Autor

  • Klein Fiona

    Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,