Sharing is caring!

Was deine größte Sucht, basierend auf deinem Sternzeichen, ist

Fast jeder Mensch auf der Erde hat irgendeine Art von Sucht, und manchmal kann dir dein Sternzeichen dafür helfen, herauszufinden, welche das ist. Dein Sternzeichen ist der Schlüssel, um deine größte Sucht im Leben zu kennen.

Wenn ich dir das sage, weiß ich, dass viele von dir mit dem Computersystem herausplatzen würden, wie das möglich sein könnte. Wenn du jedoch weiterliest, wirst du erkennen, dass ich ehrlich bin, wenn ich sage, dass das, wonach wir süchtig sind, stark von unseren Sternzeichen kontrolliert wird.

Nun, da der Hinweis gegeben wurde, willst du nicht herausfinden, wonach jedes Sternzeichen dafür süchtig ist? Ich bin mir sicher, dass du das willst, deshalb ist es an der Zeit, deinen wissbegierigen Gedanken freien Lauf zu lassen, damit du einen Einblick in die Welt der Sternzeichen dafür bekommst.

Hier ist deine größte Sucht basierend auf deinem Sternzeichen

1. Widder (21. März – 19. April)

Sucht: Tee/Kaffee

Nicht viele Menschen sind sich der Tatsache bewusst, dass ein Widder nach langer Arbeit nicht mehr klar denken kann; aber das bringt die Stimmung des Widders nicht zu Fall. Eine Tasse heißer Tee oder eine Tasse dampfender Cappuccino ist der perfekte Begleiter für den Widder. Ob am Arbeitsplatz oder zu Hause, manchmal kann man gar nicht mehr zählen, wie viele Tassen Kaffee oder Tee ein Widder an einem einzigen Tag zu sich nehmen kann!

2. STIER (20. April – 20. Mai)

Sucht: Arbeit

Ein Stier ist einer der meist fleißigen Menschen auf der Erde. In der Tat ist für einen Stier nichts wertvoller als seine oder ihre Arbeit. Ein Stier wird kaum jemals gesehen, wie er seine Zeit mit einem lockeren Gespräch mit einem Kollegen, der neben ihm sitzt, vergeudet, selbst beim Mittagessen. Das Arbeitsleben eines Stiers ist seiner Meinung nach der bestimmende Faktor, der ihm hilft, sich als Individuum zu entwickeln.

Das ist der Grund, warum der Stier manchmal mit Beschwerden von seinen Lieben konfrontiert wird, weil er seinem Job mehr Priorität einräumt.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Sucht: Zigaretten

Nicht alle, aber die meisten der Menschen, die unter dem Einfluss der Zwillinge stehen, sind süchtig nach Zigaretten. Normalerweise sind sie diejenigen, die sich auf die Rauchpausen freuen, vor allem während der Bürozeiten, wenn sie mit der Arbeit feststecken. Das gibt ihnen die Möglichkeit, etwas Qualität mit sich selbst zu verbringen und auch eine gesunde Beziehung zu ihren Kollegen und Freunden aufzubauen.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Sucht: Schmerztabletten

Ein Krebs ist nicht von Natur aus schwach auf dich; aber, es gibt etwas an den Schmerzmitteln, das fast jeden Menschen, der ein Krebs ist, anzieht. Die Tatsache, dass der Krebs sehr sensibel ist, kann jedoch ein Hauptgrund dafür sein, dass der Krebs es vorzieht, die Nerven mit Hilfe von Schmerzmitteln zu beruhigen. Denn wenn es keine Schulter zum Anlehnen oder keine Brust zum Ausweinen gibt, fühlt sich ein Krebs gezwungen, die großzügige Hilfe anzunehmen, die ihm die Schmerzmittel bieten.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Sucht: Shopping

Ein Löwe verhält sich wie ein wahrer König des Dschungels. Jeder Löwe versucht, die Sachen zu besitzen, die ihn oder sie auch in der Menge auffallen lassen würden. Um dies zu erreichen, ist Shoppen definitiv eine dringende Notwendigkeit! Deshalb macht dem Löwen, wenn er genügend Geld zur Verfügung hat, nichts mehr Freude als Shoppen.

6. JUNGFRAU (23. August – 23. September)

Sucht: Toxische Beziehungen

Eine Jungfrau ist in der Tat im Herzen sehr gütig. Das macht eine Jungfrau zu einem der liebevollsten Menschen, denen du jemals begegnen wirst. Allerdings hat die Jungfrau Angst, die Person zu verlieren, in die sie verliebt ist; und das stellt sich oft als der Grund für ihre Traurigkeit heraus.

Manchmal klammern sich Jungfrauen an ihren Partner, obwohl sie wissen, dass es fast unmöglich ist, die Beziehung voranzubringen, da es für sie besser ist, in einer emotional unglücklichen Situation zu sein, als alleine zu sein.

7. Waage (24. September – 22. Oktober)

Sucht: Social Media

Die Waage ist der vielversprechendste Teilnehmer an Social Media Seiten. Sie kann es nicht lassen, Updates zu checken und jedes Mal den Like-Button zu drücken, wenn sie sich in ein SNS einloggt. Wenn also zufällig die Internetverbindung nicht funktioniert, kannst du dich zurücklehnen und genießen, während die Waage sofort die Initiative ergreift und den Internetanbieter anruft und fast darum bettelt, dass die Verbindung wieder stabil wird.

8. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Sucht: Intimität

Ein SKORPION ist definitiv romantisch und leidenschaftlich; und, diese Leidenschaft wird oft zu einer Sucht. Ein Skorpion liebt es, intime Momente mit seinem Partner zu verbringen. Obwohl dies ein gemeinsamer Charakterzug für jede Person ist, so ist es doch fast unmöglich, einen Skorpion zu schlagen, wenn es um sexuelle Geschicklichkeit geht.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Sucht: Abenteuer

Wenn ein Schütze das Abenteuer wittert, gibt es für ihn kein Halten mehr! Du kannst nicht so leicht mit dem Energielevel eines Schützen mithalten, vor allem wenn es darum geht, zu spüren, wie die Herzschläge gleichwertig zu den Trommelschlägen werden, wenn du den Berggipfel bezwingst, beim Bungee-Jumping landest oder irgendeine andere Abenteuersportart ausprobierst.

Was-deine-größte-Sucht-basierend-auf-deinem-Sternzeichen-ist

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Sucht: Essen

Der Weg zum Herzen eines Steinbocks führt tatsächlich durch seinen Magen. Du kannst einen Steinbock niemals von seiner Lieblingsdelikatesse abhalten. Tatsächlich erreicht der Duft von leckerem Essen den Steinbock immer, auch wenn er in eine wichtige Arbeit vertieft ist und keine Zeit hat, an etwas anderes zu denken. Und, dann folgt der Steinbock der Spur, bis sein Magen zufrieden ist.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Sucht: Videospiele / Bücher

Ein Wassermann liebt es, sein Lieblingsbuch zu lesen oder sich mit den neuesten verfügbaren Videospielen zu beschäftigen. Normalerweise sind sie diejenigen, die in der Schule oft mit einem Märchenbuch unter dem Schreibtisch erwischt werden, und diese Praxis setzt sich auch dann noch fort, wenn sie die bedeutendste Persönlichkeit der Welt werden!

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Sucht: Romantik

Ein Fisch liebt es, eine romantische Zeit mit seinem Partner zu verbringen. Im Gegensatz zur Intimität eines SKORPIONS wird bei den Fischen in der Regel beobachtet, dass sie gerne auf traditionelle Art und Weise romantisch sind. Wenn dein Partner also mit deiner Lieblingsblume in der Hand auf dich zugeht oder dich zum Walzer durch die Nacht führt, kannst du definitiv erraten, dass du mit einem romantischen Fisch zusammen bist.

Wie du erkennen kannst, sind einige dieser Süchte ziemlich gesund und können kanalisiert werden, um große Sachen im Leben zu erreichen. Leider gibt es aber auch eine ganze Reihe von Süchten, die definitiv gesundheitsschädlich sind.

Als verantwortungsbewusster Mensch musst du also versuchen, deine Liebsten dazu zu bringen, ihre Träume auf gesunde Weise zu verwirklichen und ihnen zu helfen, sich von den Süchten zu befreien, die einen negativen Einfluss auf ihr Leben haben können.

Folge uns auf den Social Media