Was du wissen solltest, bevor du deinen Schwarm doppelt textest (Ignorieren auf eigene Gefahr)

Dating
👇

Schon mal was von Doppel-SMS gehört? Das ist, wenn du eine Nachricht schickst, keine Antwort bekommst und dann wieder auf „Senden“ drückst und auf ein Wunder hoffst. Einfach ausgedrückt, ist es das digitale Äquivalent dazu, jemanden wiederholt anzustupsen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen.

Es ist in Ordnung, wenn du das mit deinem besten Freund machst – 10 SMS hintereinander abfeuerst und ihn mit Memes und Tiktoks vollspammst. Sie würden wahrscheinlich nur lachen und mit den Augen rollen. Aber wenn du das bei jemandem versuchst, den du erst seit ein paar Tagen kennst, bist du schneller auf dem Weg zur Anhänglichkeit, als du „senden“ sagen kannst

Lies auch:
6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Um dir die Peinlichkeit zu ersparen, besprechen wir heute einige Grundregeln für Doppel-SMS und wie du sie vermeiden kannst.

Aber zuerst wollen wir verstehen, was genau Doppel-SMS sind.

Lies auch:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung

Was ist Doppel-SMS?

Von Doppel-SMS spricht man, wenn du eine zweite Nachricht schickst, bevor du eine Antwort auf die erste Nachricht erhalten hast. Es ist jedoch kein Double Texting, wenn du eine SMS nach der anderen schickst. Zum Beispiel schickst du zuerst ein „Hallo“ und dann „Wie geht’s“ in der nächsten Zeile. Es handelt sich nur dann um Doppel-SMS, wenn die Person nicht auf deine erste SMS geantwortet hat und du dann eine weitere schickst, in der Hoffnung, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

Wir verstehen, dass du ängstlich bist, Angst hast, von deinem Schwarm gespenstert zu werden, und verzweifelt um seine Aufmerksamkeit buhlst. Aber doppelte SMS machen die Sache oft noch schlechter und lassen dich verzweifelt aussehen. Um dich vor diesem Dating-Fauxpas zu bewahren, solltest du einige Grundregeln für das doppelte Texten im Kopf behalten.

Grundregeln für Doppel-SMS

1. Warte auf eine Antwort

Wenn du nicht sofort eine Antwort bekommst, kannst du dir Gedanken machen, ob die andere Person dich ignoriert. Kann sein. Aber das ist nicht immer so. Manchmal sind die Leute einfach beschäftigt oder nicht in der richtigen Stimmung, um zu antworten. Gib ihnen also etwas Zeit. Eine gute Faustregel ist, dass du mindestens 24 Stunden warten solltest, bevor du eine weitere SMS verschickst.

Lies auch:
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen

Diese Wartezeit ermöglicht es der anderen Person, nach eigenem Ermessen zu antworten, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen. Außerdem hast du dann Zeit, dir zu überlegen, ob eine zweite Nachricht wirklich notwendig ist.

2. Wie lange seid ihr schon zusammen?

Bevor du eine weitere SMS schickst, solltest du abschätzen, wie es um deine Beziehung zu der besagten Person steht. Wenn sie neu ist, höre auf mich und lege dein Handy weg. Glaub mir, du willst sie nicht abschrecken oder riskieren, als anhänglich abgestempelt zu werden.

Wenn ihr aber schon eine Weile zusammen seid, sagen wir drei Monate, und ihr euch wirklich verbunden fühlt, dann kann es in Ordnung sein, eine weitere Nachricht zu schicken und nach dem Rechten zu sehen. Es geht vor allem darum, wie eng eure Beziehung geworden ist.

3. Textet ihnen, wenn sie am ehesten antworten werden

Ich weiß, dass du nervös bist. Es sind schon Stunden vergangen, sie haben nicht geantwortet und du fühlst dich, als würden sie dich ignorieren. Aber texte nicht zu einer ungünstigen Zeit, in der Hoffnung, sich besser zu fühlen.

Lies auch:
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen

Wenn du spätabends textest, machst du dich selbst zum Versager, weil die Person dann wahrscheinlich schon ins Bett gegangen ist. Das wird dich nur in einen Angstzustand versetzen und wütend machen. Haben sie es gelesen? Werden sie ihn sehen? Werden sie dieses Mal reagieren?

Wenn du also deine Chancen auf eine schnelle Antwort erhöhen willst, nimm eine Tageszeit an, bevor die Person wahrscheinlich beschäftigt oder abgelenkt ist.

4. Nutze Humor, um das Eis zu brechen

Humor ist ein guter Weg, um das Eis zu brechen und die Dinge leicht zu halten, wenn du eine zweite SMS schickst. Ein gut getimter Witz oder ein lustiges Meme kann dir helfen, die Anspannung, die beim doppelten Texten entstehen kann, abzubauen.

Aber es ist auch wichtig, Humor mit Bedacht einzusetzen. Nicht jeder teilt deinen Sinn für Humor. Wenn du dich also so fühlst, als ob sie die Anspielung nicht verstehen könnten, solltest du von diesem Witz Abstand nehmen. Es ist besser, sich an allgemeinere Formen des Humors zu halten, die die andere Person weniger verwirren können.

Lies auch:
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

5. Stelle eine Frage, wenn du eine Antwort willst

Um deine Chancen zu erhöhen, eine Antwort zu erhalten, solltest du immer eine Frage in deinen Text einbauen. Statt eine vage oder leere Nachricht zu schicken, stelle sicher, dass deine Texte eine Antwort hervorrufen, indem du eine klare Frage stellst, die ihr Interesse weckt.

Wenn du z. B. ein Meme oder ein lustiges Video teilst, füge eine Überschrift hinzu und frage sie nach ihrer Meinung, z. B. „Was denkst du?“ So verstehen sie, dass du eine Antwort erwartest, und es ist unwahrscheinlicher, dass sie dich auf „gelesen“ oder in der gefürchteten „Gefällt mir“-Zone lassen

6. Was macht der/diejenige normalerweise, wenn du ihm/ihr eine SMS schickst?

Das Timing ist wichtig, wenn du eine SMS schickst. Wenn du jemandem mitten im Arbeitstag eine Nachricht schickst, kann es sein, dass du nicht sofort eine Antwort bekommst, da viele Menschen mit beruflichen Bindungen beschäftigt sind. Entscheide dich lieber für eine Zeit, zu der die Person eher sofort antwortet.

Lies auch:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen

In der Regel sind sie morgens und abends am Telefon. Achte also auf die Uhrzeit, zu der du das nächste Mal textest, um zu vermeiden, dass du in eine Doppel-SMS abrutschst.

7. Passe dich ihren Bemühungen an

Schreibe keine doppelten SMS, es sei denn, es beruht auf Gegenseitigkeit. Wenn ihr schon eine Weile miteinander redet und ihr beide regelmäßig mehrere SMS schickt, ist eine zweite Nachricht keine große Sache – solange ihr nicht über das Ziel hinausschießt. Wenn das aber nicht der Fall ist, willst du vielleicht auf die Bremse treten, was das doppelte SMSen angeht.

Ein gelegentliches Nachfassen ist in Ordnung, aber wenn du ständig eine Nachricht nach der anderen schickst, ohne dass du eine Antwort bekommst, ist es an der Zeit, sich der Sache zu stellen – sie stehen einfach nicht so auf dich.

8. Sei nicht passiv-aggressiv

Es ist völlig normal, dass du dich ein bisschen enttäuscht fühlst, wenn dein Schwarm oder dein Date nicht auf deine erste Nachricht geantwortet hat. Das haben wir alle schon erlebt. Aber versuche, nicht anklagend oder passiv-aggressiv zu klingen. Wenn du etwas sagst wie „Warum ignorierst du mich?“ oder „Du bist wohl zu beschäftigt für mich“, ist das sehr abtörnend und macht die Sache nur noch schlimmer.

Lies auch:
Das Dating Spiel
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst

Wenn du eine anklagende SMS schickst, fühlen sie sich vielleicht schuldig oder, schlimmer noch, sind genervt. Das ist sicher nicht das, was wir wollen. Also atme tief durch, beruhige dich und gehe die Situation mit einem Hauch von Gnade und Verständnis an. Mit ein bisschen Geduld kannst du einen langen Weg gehen.

9. Wisse, wann du einen Hinweis annehmen musst

Wenn du zwei SMS geschickt und immer noch keine Antwort erhalten hast, kann es an der Zeit sein, zu akzeptieren, dass die Person kein Interesse hat. Denke daran, dass keine Antwort schon eine Antwort ist, auch wenn sie vielleicht nicht die ist, die du dir erhofft hast.

Wenn du sie ständig mit einer SMS nach der anderen bombardierst, wirkst du nur verzweifelt und aufdringlich. Wenn sie wirklich interessiert sind, werden sie sich melden, wenn sie dazu bereit sind.

Manchmal ist es am besten, in aller Ruhe loszulassen.

Aber es gibt natürlich auch Fälle, in denen es in Ordnung ist, zweimal zu texten. Hier sind ein paar Beispiele:

Lies auch:
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst

Wann ist es in Ordnung, doppelt zu texten?

1. Du brauchst eine schnelle Antwort

Wenn du dich mit jemandem triffst und am Ort des Geschehens ankommst und feststellst, dass er geschlossen ist, musst du eine weitere Nachricht schicken, um dich abzusprechen. Zum Beispiel: „Hey, ich bin hier, aber der Laden ist geschlossen. Sollen wir uns woanders finden?“ So ist sichergestellt, dass ihr beide auf der gleichen Seite seid und euch schnell abstimmen könnt.

2. Du hast vergessen, wichtige Informationen anzugeben

Das kann auch den Besten von uns passieren. Du schickst eine SMS und merkst dann, dass du eine wichtige Information vergessen hast. In diesem Fall ist es nicht nur akzeptabel, sondern sogar notwendig, einen weiteren Text zu schicken, um alles zu klären. Zum Beispiel: „Ups, ich habe vergessen, die Uhrzeit zu erwähnen! Können wir uns um 19 Uhr finden?“ sorgt dafür, dass die Nachricht klar und vollständig ist.

Lies auch:
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht

3. Du willst wissen, wie es jemandem geht

Manchmal antwortet dein/e Verflossene/r oder dein/e beste/r Freund/in nicht, weil er/sie gerade durch etwas geht. Wenn das der Fall ist, schickst du eine zweite SMS, um zu zeigen, dass du dich kümmerst.

Wenn deine Situation jedoch auf keines der oben genannten Szenarien zutrifft, es dich aber immer noch juckt, diese zweite SMS zu schicken, dann kannst du Folgendes in einer Doppel-SMS sagen.

Was sollte man in einer Doppelseite sagen?

Es kann demütigend sein, wenn du nicht weitergelesen wirst. Aber noch schlechter ist es, wenn du ignoriert wirst, obwohl du schon eine zweite SMS geschickt hast. Hier sind ein paar Methoden, die dir helfen, nicht wieder übersehen zu werden.

1. Wechsle zu einem neuen Thema

Meistens lassen wir die Leute auf „gelesen“ stehen, weil wir uns so fühlen, als hätten wir nichts mehr zum Gespräch beizutragen. Anstatt das Thema weiter auszudehnen, solltest du zu einem interessanteren Thema wechseln, das die Aufmerksamkeit der Person wecken könnte.

Lies auch:
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen

2. Lass sie raten

Wenn du eine Antwort willst, ist ein todsicherer Weg, einige Details wegzulassen und geheimnisvoll zu sein. Du könntest z.B. einen aufregenden Teil deines Tages erwähnen, der sie wahrscheinlich dazu veranlasst, nach mehr Details zu fragen. Etwa so: „OMG, heute war unglaublich! Du wirst nicht glauben, wen ich heute getroffen habe!“, sollte funktionieren.

3. Ein freundlicher Check-in

Wenn es schon eine Weile her ist, dass du geantwortet hast, schicke eine beiläufige Rückmeldung wie: „Ich wollte nur mal sehen, wie deine Woche so läuft. Ist irgendetwas Aufregendes geschehen?“ Das zeigt, dass du an sie oder ihn denkst, und ist auch eine sanfte Art, das Gespräch wieder in Gang zu bringen.

Wie vermeidet man Doppel-SMS?

Wenn du mehrere SMS schickst, kann das für die andere Person schnell nervig werden und dich aufdringlich erscheinen lassen. Deshalb ist es am besten, wenn du deinem Gegenüber die Zeit und den Raum gibst, dir zu antworten, wenn er oder sie dazu bereit ist. Lies in der Zwischenzeit weiter, um herauszufinden, wie du vermeiden kannst, doppelt zu texten, während du auf eine Antwort wartest.

1. Lenke dich ab

Mach etwas anderes. Anstatt darüber nachzudenken, warum sie oder er nicht antwortet, solltest du etwas tun, das dir Spaß macht. Lies ein Buch, treibe Sport, gehe mit deinem Haustier spazieren oder verbringe Zeit mit deinen Freunden.

2. Lies frühere Nachrichten, um zu sehen, wie sehr sie sich bemühen

Wenn du dich nicht sicher bist, ob er oder sie beschäftigt ist oder einfach kein Interesse hat, findest du es am besten heraus, indem du durch frühere Nachrichten blätterst und dir ansiehst, wie viel Mühe er oder sie sich gibt.

Wenn sie immer schnell geantwortet haben, sind sie vielleicht gerade mit etwas beschäftigt. Wenn sie jedoch immer ein wenig distanziert waren, solltest du den Hinweis beherzigen und sie allein lassen.

3. Lass dein Handy beiseite

Wenn du ständig auf dein Handy schaust, fühlst du dich nur noch nervöser, während du wartest. Versuche also, tief durchzuatmen und dich zu entspannen. Schalte dein Handy auf lautlos oder schalte es für ein paar Stunden ab. Wenn nötig, schließe es in einer Schublade ein oder übergebe es jemandem, bis der Drang zu texten nachlässt.

Abschließende Überlegungen

Kommunikation ist eine Zweibahnstraße, und das doppelte Texten sollte nicht zur Angewohnheit werden. Es ist in Ordnung, wenn du Pläne machst, eine dringende Antwort brauchst oder einfach Unterstützung in einer schwierigen Zeit anbieten willst. Wenn du jedoch feststellst, dass du ständig ignoriert wirst, ist das ein klares Zeichen dafür, dass du dieses Schweigen respektieren und weiterziehen solltest.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Sind doppelte SMS ein Abturner?

Nicht immer. Manche Leute können es zu schätzen wissen, wenn du dich bemühst, mit ihnen zu reden. Wenn du jedoch zu anhänglich wirst, kann das nervig werden.

Solltest du doppelt texten, wenn ein Kerl nicht geantwortet hat?

Gib ihm Zeit, zu antworten, bevor du eine zweite SMS schreibst. Am besten ist es, ein paar Tage zu warten, bevor du eine weitere Nachricht schickst. Wenn er jedoch nur selten auf deine Energie eingeht, ist es am besten, wenn du es ganz vermeidest, ihm zu texten.

Wie antworte ich jemandem, der mir eine Doppel-SMS schickt?

Wenn es dringend ist, solltest du sofort antworten und alle Probleme aus dem Weg räumen. Wenn er oder sie jedoch ohne triftigen Grund mehrere Nachrichten schickt und dir nicht genug Zeit zum Antworten lässt, sprich mit ihm oder ihr klar über die Grenzen und warum du nicht sofort antworten kannst.

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

    Alle Beiträge ansehen