Skip to Content

Was für ein Partner er wäre, basierend auf seinem Sternzeichen

Was für ein Partner er wäre, basierend auf seinem Sternzeichen

Sharing is caring!

Widder

(21. März bis 19. April)

Ein Widder wäre ein interessanter Ehemann.

Widder sind dafür bekannt, manchmal stur zu sein, aber das überträgt sich auch auf ihre Verpflichtungen: Wenn sie dich lieben, werden sie dich immer lieben. Sie werden nie aufhören, sich für dich zu interessieren, dich zu bewundern oder neue Erfahrungen mit dir machen zu wollen. Sie sind praktisch veranlagt, was sie auch zu einem guten Partner macht (zugegeben, wenn es das ist, was man sucht).

Stier

(20. April bis 21. Mai)

Ein Stier wäre der Mann, den du wegen seines Status entscheidest.

Er ist ein Liebhaber des Materiellen und sollte dafür sorgen, dass du in einem schönen Haus wohnst und deine Weihnachtskarten so schick wie die der Kardashians aussehen. Ein Stier ist sehr sexuell und ihr würdet definitiv eine tolle körperliche Beziehung haben. Das bedeutet aber nicht, dass jeder Stier herzlos ist. Natürlich sind sie oft sehr gutmütige Menschen. Es bedeutet aber, dass du dir darüber im Klaren sein solltest, dass du dich bei einer Beziehung mit einem Stier auch auf die materiellen Dinge des Lebens konzentrieren musst.

Zwilling

(22. Mai bis 21. Juni)

Ein Zwilling wäre der Mann, der von dir besessen ist.

Zwillinge sind im Allgemeinen über alles gleichgültig, und das gilt auch für ihre Lebenspartner. Du könntest Probleme bekommen, wenn dein Zwilling anfängt, Dinge in Frage zu stellen, sich zu gruseln oder – noch schlimmer – sich zu langweilen, aber vertraue darauf, dass er, wenn er der Richtige für dich ist, irgendwann zu sich kommt. Du wirst dich an die Gesprächigkeit der Zwillinge gewöhnen müssen und daran, wie sie bei Menschen, die sie gar nicht kennen, fast schon flirten können. Das liegt einfach in ihrer aufgeschlossenen Art. Sogar wenn der Zwilling eigentlich ein introvertierter Mensch ist, ist er gesellig, ehrgeizig und träumt über seine Träume. Das Leben mit einem Zwilling wäre ein Abenteuer, aber es würde nie langweilig werden.

Krebs

(22. Juni bis 22. Juli)

Ein Krebs wäre der liebevolle, stabile Ehemann.

Er würde nicht nur dafür sorgen, dass du dich immer wohl fühlst und glücklich bist, sondern auch alles an Liebe in eure Beziehung stecken, was er hat. Krebse sind für ihre Emotionalität bekannt, aber auch für ihre Bodenständigkeit und ihre Fähigkeiten als Hausmann. Wenn du beides kombinierst, hast du einen Partner fürs Leben, der es in sich hat. Streitigkeiten werden sich schnell legen, und er wird wirklich dein bester Freund und dein Liebhaber sein.

Löwe

(23. Juli bis 22. August)

Ein Löwe wäre ein beschützender Ehemann.

Sie sind berüchtigt für ihr Selbstbewusstsein und ihr Ego, und das würde sich auch auf dich übertragen. Sie würden dich bedingungslos unterstützen und dich mit aller Kraft verteidigen. Wenn sie dich lieben, dann lieben sie dich von ganzem Herzen. Sie wollen, dass du dein volles und meist furchtloses Selbst erlebst, und sie würden alles tun, damit du dich so sicher und geliebt fühlst wie möglich.

JUNGFRAU

(23. August bis 22. September)

Eine Jungfrau würde ein fürsorglicher Ehemann sein.

Jungfrauen lieben nichts mehr, als zu wissen, dass es den Menschen, die ihnen am meisten am Herzen liegen, gut geht (sie sind bekannt dafür, Heiler, Aktivisten und Mediziner zu sein). Sie wollen dafür sorgen, dass du dich jeden Tag in deinem Leben wohl fühlst und glücklich bist. Sie sind leidenschaftliche Liebhaber, und wenn sie sich für etwas engagieren, geben sie wirklich alles. Obwohl sie oft mit ihrem nächsten großen Traum unterwegs sind (eine Reise, eine Gemeindeversammlung, ein neues Projekt), kannst du, wenn du einmal in das Herz einer Jungfrau eingetreten bist, immer dort bleiben.

Waage

(23. September bis 22. Oktober)

Eine Waage wäre der ultimative romantische Ehemann.

Waagen werden von Venus, dem Planeten der Liebe, regiert, also ist das so ziemlich das Nonplusultra, wenn es darum geht, sich für einen Partner fürs Leben zu entscheiden. Waagen lieben Schönheit, Ausgeglichenheit und Frieden und werden alles tun, um dafür zu sorgen, dass dein Zuhause harmonisch und geordnet ist. Waagen sorgen nicht nur für ein verblüffendes Sexualleben, sondern auch dafür, dass du dich wirklich gesehen und geliebt fühlst. Sie sind sehr darauf bedacht, ihre Zuneigung auszudrücken und dich in Ohnmacht fallen zu lassen. Waagen können manchmal eitel und faul sein, aber normalerweise überwiegt ihr Eifer und ihre Besessenheit von der Liebe diese Eigenschaften und macht sie zu wirklich unvergesslichen Partnern.

Skorpion

(23. Oktober bis 22. November)

Ein Skorpion wäre ein treuer Ehemann.

Er würde zu dir halten, egal was passiert (das ist oft ein Fehler von Skorpionen, sie können nicht loslassen, wenn sie es sollten). Ein Skorpion würde dich von ganzem Herzen lieben, auch wenn er die meisten seiner Gefühle nach außen hin verbirgt. Sobald du mit einem Skorpion in einer Beziehung bist, zeigt er die wahre Tiefe seiner Leidenschaft. Sie sind der Inbegriff einer „Alles-oder-Nichts“-Persönlichkeit. Wenn sich ein Skorpion also auf dich einlässt, musst du damit rechnen, dass es für lange Zeit ist.

Schütze

(23. November bis 21. Dezember)

Ein Schütze wäre ein abenteuerlustiger Ehemann.

Mit einem Schützen würdest du dich nicht „abturnen“, sondern abheben. Ein Schütze will immer etwas Abwechslung im Schlafzimmer, Wochenendausflüge und etwas über dich – und die Welt – lernen. Schützinnen und Schützen sind berüchtigt dafür, „Alleskönner“ zu sein, und sobald sie sich für etwas interessieren, geben sie ihre ganze Energie dafür her. Auch wenn sie sich nur ungern binden wollen, wenn sie die richtige Person finden, werden sie es tun. Wenn es etwas gibt, das ein Schütze vermeiden will, dann ist es eine verblüffende Erfahrung, die er verpasst.

Was-fuer-ein-Partner-er-waere-basierend-auf-seinem-Sternzeichen

Steinbock

(22. Dezember bis 20. Januar)

Ein Steinbock wäre ein verantwortungsvoller Ehemann.

Steinböcke sind dafür bekannt, dass sie bodenständig, zukunftsorientiert und sehr praktisch veranlagt sind. Sie sind sehr ernsthaft und manchmal auch ziemlich ernst. Steinböcke sind die beste Wahl, wenn du eine dauerhafte Beziehung willst. Auch wenn sie manchmal zu sehr in ihren Gewohnheiten verhaftet sind und frustrierend langsam handeln, sind sie letztendlich sehr gute Partner und haben in der Regel keine Angst, sich ernsthaft zu binden, wenn die Beziehung stimmt.

WASSERMANN

(21. Januar bis 18. Februar)

Ein Wassermann wäre ein unabhängiger Ehemann.

Wassermänner brauchen Liebe wie jeder andere, aber sie sind auch die unabhängigsten aller Sternzeichen. Sie setzen sich für ein menschenfreundliches Leben ein und wollen die Welt auf jede erdenkliche Weise besser machen. Sie sind oft Unternehmer und Geschäftsinhaber. Wie dem auch sei, sie werden immer ein Gleichgewicht zwischen deiner Beziehung und ihren anderen Zielen finden. Es ist nicht so, dass sie dich nicht lieben, sondern dass sie von Natur aus nicht in der Lage sind, sich nur in einer Person zu verlieren. So funktioniert weder ihr Gedanke noch ihr Herz. Da sie oft starke Persönlichkeiten sind, wird es dir bei einem Wassermann nie an Abenteuern und ~Meinungen~ mangeln.

Fische

(19. Februar bis 20. März)

Ein Fisch wäre ein leidenschaftlicher Ehemann.

Fische sind dafür bekannt, dass sie das emotionalste und intuitivste Zeichen des gesamten Sternzeichens sind (da sie das letzte sind, sind sie ein bisschen von allen zusammen). Wenn sie sich an jemanden binden, sind sie endlose Quellen der Liebe und Hingabe. Sie schenken dir eine wahrhaft spirituelle, romantische Erfahrung und werden sich keine Mühe geben, dir mit schönen Gesten ihre Leidenschaft zu zeigen. Von Natur aus kreativ, werden sie Gedichte schreiben, Kunst machen und generell versuchen, eine schöne Gedanke-Körper-Beziehung zwischen euch beiden aufzubauen.

Autor

  • Klein Fiona

    Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,