fbpx

Was ist Rotational Dating? die 6 besten Tipps, um es richtig zu machen und das meiste daraus zu machen

Dating
👇

Hast du schon von dem neuen Trend „Rotational Dating“ gehört, der zurzeit die Runde macht? Aber was ist Rotationsdating? Stell dir vor, es ist die Version eines Buffets in der Dating-Welt – du probierst verschiedene Gerichte, bevor du dich für dein Lieblingsgericht entscheidest.

Wenn du wissen willst, wie es funktioniert, und dich in dieser aufregenden Art der Partnersuche zurechtfinden willst, dann bist du hier genau richtig. Heute werden wir darüber sprechen, was Rotationsdating ist, wie man es richtig macht und welche Vorteile es hat.

Lies auch:
6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Fangen wir damit an, was Rotationsdating ist.

Was ist Rotationsdating?

Rotationsdating ist eine moderne Form der Partnersuche, die in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen hat. Der Grundgedanke ist, dass du dich nicht darauf konzentrierst, sofort einen langfristigen Partner zu finden, sondern dass du durch ein paar potenzielle Partner gehst und mit jedem von ihnen ein lockeres Date hast.

So kannst du verschiedene Menschen kennenlernen, ohne den Druck einer festen Beziehung. Das Ziel ist es, deine Möglichkeiten auszuloten und herauszufinden, was du wirklich von einem Partner erwartest, anstatt dich in etwas Ernstes zu stürzen.

Es ist eine entspanntere und flexiblere Art der Partnersuche, die eine gute Alternative zum traditionellen Ansatz sein kann.

Da wir nun wissen, was Rotationsdating ist, lass uns darüber sprechen, wie du das meiste aus diesem neuen, modernen Trend machen kannst.

6 Tipps für die richtige Art des Rotationsdatings

1. Lass dich nicht hinreißen und binde dich nicht zu sehr.

Wenn du daran interessiert bist, Rotationsdating auszuprobieren, solltest du das als allererstes im Kopf behalten. Es kann verlockend sein, mehrere Dates in einer Woche zu vereinbaren, aber das ist ein sicherer Weg, sich überfordert zu fühlen und sich zu verzetteln.

Lies auch:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung

Stattdessen solltest du dich an ein vernünftiges Tempo halten, z.B. ein Date pro Person und Woche anstreben. So hast du die Zeit und den Raum, dich wirklich mit jeder Person zu beschäftigen und ihr die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient.

Es ist immer besser, ein paar bedeutungsvolle Verabredungen zu haben als einen Wirbelwind von oberflächlichen.

2. Versuche, deine Dates nicht zu vergleichen.

Es ist ganz natürlich, dass du die Unterschiede zwischen den Menschen, mit denen du dich triffst, bemerkst, aber versuche es nicht mit direkten Vergleichen zu machen. Mit wem auch immer du auf ein Date gehst, er hat seine eigenen Qualitäten, Macken und Stärken.

Statt dich also darauf zu konzentrieren, wie sie sich miteinander messen, solltest du dich darauf konzentrieren, was du an der jeweiligen Person wirklich magst und schätzt. Schätze sie für das, was sie sind, und nicht dafür, wie sie im Vergleich zu deinen anderen Optionen dastehen.

Lies auch:
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen

3. Achte darauf, dass du diskret bleibst.

Nur weil du mit mehreren Personen auf ein Date gehst, bedeutet das nicht, dass du nicht darauf achten musst, wie viele Informationen du über deine anderen Verbindungen weitergibst. Wenn du zu viele Details preisgibst oder indiskret bist, kann das leicht zu verletzten Gefühlen oder unangenehmen Situationen bei den Leuten führen, mit denen du dich triffst.

Es ist immer eine gute Idee, die Dinge privat zu halten und sich auf die individuelle Beziehung, die du mit jeder Person hast, zu konzentrieren, anstatt deine anderen Dates zu vergleichen oder darüber zu sprechen. Das hilft dir, den Komfort und das Vertrauen in deiner Beziehung zu erhalten.

4. Fühle dich nicht schuldig und sei nicht zu hart zu dir selbst.

Wenn du das Rotationsdating ausprobierst, kann es sein, dass du dich manchmal schuldig fühlst. Aber weißt du es? Das musst du nicht. Diese Art der Partnersuche kann manchmal mit einem Stigma behaftet sein, aber es ist nichts Falsches daran, sich die Zeit zu nehmen, mehrere Menschen kennenzulernen, bevor man sich auf eine ernsthafte Beziehung einlässt.

Lies auch:
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen

Einer der besten Vorteile des Rotationsdatings sollte sein, dass es eine sehr gesunde und ermutigende Art des Datings ist, da es dir erlaubt, einen offenen Kopf zu bewahren, mehr über deine Vorlieben zu lernen und zu vermeiden, dass du dich in etwas stürzt, das vielleicht nicht zu dir passt.

Solange du ehrlich bist und Rücksicht auf die Menschen nimmst, mit denen du dich triffst, gibt es keinen Grund, sich schuldig zu fühlen.

5. Wisse es, wie du mit deinen Gefühlen umgehen kannst.

Es kann aufregend und neu sein, mit verschiedenen Leuten auf Dates zu gehen, aber es ist wichtig, sich nicht zu schnell in eine Person zu verlieben. Achte auf deine Gefühle und das Tempo, in dem sie sich entwickeln.

Geh die Dinge langsam an und widerstehe dem Drang, dich in tiefere emotionale Bindungen zu stürzen, bevor du die Chance hattest, jeden Partner wirklich kennenzulernen. Das hilft dir, nicht verletzt zu werden, wenn es mit einer bestimmten Person nicht klappt.

Lies auch:
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

Gehe mit einer offenen, aber reifen Einstellung an das Rotationsdating heran und erlaube deinen Gefühlen, sich mit der Zeit zu entwickeln.

6. Respektiere immer, immer, immer deine Grenzen.

Genauso wichtig wie es ist, deine eigenen Grenzen klar und deutlich zu benennen, ist es auch, die Grenzen der Menschen, mit denen du dich triffst, zu respektieren. Wenn jemand Unbehagen und Unsicherheit über etwas äußert, was du tust, hör ihm zu und versuche zu verstehen, woher er kommt.

Offene und ehrliche Kommunikation und die Bereitschaft, andere Menschen und ihre Gefühle zu verstehen, sind die Grundpfeiler des Rotational Dating. Rotationsdating sollte nie auf Kosten der Verletzung der Grenzen einer Person gehen.

Vorteile von Rotationsdating

  • Du hast mehr Möglichkeiten: Einer der besten Vorteile des Rotationsdatings ist, dass du einen größeren Pool an potenziellen Partnern erkunden kannst, was deine Chancen erhöht, jemanden zu finden, der zu dir passt.
  • Du lernst mehr über dich selbst: Wenn du mit verschiedenen Menschen auf Dates gehst, kannst du viele wertvolle Erkenntnisse über deine eigenen Vorlieben und Werte gewinnen und darüber, was du in einer Beziehung suchst.
  • Du fühlst dich nicht unter Druck: Ohne die Erwartung von Exklusivität nimmt das Rotationsdating den Druck weg und ermöglicht es dir, Menschen in einer entspannten Umgebung kennenzulernen, in der wenig auf dem Spiel steht.
  • Du solltest einen offenen Kopf bewahren: Weil du immer wieder neue Leute findest, bleibst du nie in der starren Denkweise darüber stecken, wie dein „idealer Partner“ aussehen und sein sollte.
  • Du gehst keine voreiligen Bindungen ein: Einer der besten Vorteile des Rotationsdatings ist dieser. Du vermeidest es, dich in eine ernsthafte Beziehung zu stürzen, bevor du wirklich verstanden hast, ob du und dein Partner langfristig zusammenpassen.

Zum Mitnehmen

Rotationsdating kann eine sehr unterhaltsame Art sein, neue Leute zu finden und das meiste aus deinem Leben zu machen. Es funktioniert aber nur, wenn du weißt, wie du es richtig machst. Wenn du Spaß am Rotationsdating hast, dann lass dir von niemandem ein schlechtes Gewissen darüber machen; es ist dein Leben und nur du kannst entscheiden, wie du es leben willst.

Lies auch:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen

Hast du diese Art der Partnersuche schon einmal ausprobiert? Lass uns deine Dating-Geschichten in den Kommentaren unten wissen!

Ähnliche Beiträge

Das Dating Spiel
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen
  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

    Alle Beiträge ansehen