Skip to Content

Was sagt deine Unterschrift über dich aus?

Was sagt deine Unterschrift über dich aus?

Sharing is caring!

Was sagt deine Unterschrift über dich aus?

Weißt du, was deine persönliche Unterschrift über dich aussagt? Deine Unterschrift kann helfen, einen Einblick in deine Persönlichkeit zu geben!

Graphologen zufolge ist deine Signatur, wie du vom Rest der Welt gesehen werden willst, es ist dein öffentliches Gesicht. Wahrscheinlich wirst du deine Signatur im Laufe deines Lebens ein- oder zweimal ändern, da deine Signatur widerspiegelt, wie du dich als Person entwickelst. Viele Menschen haben auch Varianten von Unterschriften, die sie verwenden, je nachdem, ob sie für den formellen Gebrauch (z.B. bei der Bank) oder für den informellen Gebrauch (z.B. auf einer Geburtstagskarte oder einem Liebesbrief) verwendet werden.

In den meisten Fällen enthalten die Unterschriften entweder einen Vornamen und einen Nachnamen oder Initialen und einen Nachnamen. Wenn du unterschreibst und deinen Vornamen angibst, ist das eine Darstellung deines Privatlebens, während dein Nachname dein öffentliches Selbst darstellt, wie du dich sozial verhältst.

Wenn in deiner Unterschrift dein Vorname besser sichtbar ist, impliziert dies, dass du positive Gefühle für deine Kindheit hast und dass dein ‚privates‘ Leben normalerweise wichtiger ist als die Art und Weise, wie du in der Öffentlichkeit gesehen wirst.

Wenn andererseits dein Nachname deutlicher hervorsticht, bedeutet das, dass dir deine ‚öffentliche‘ Identität wichtiger ist als die Art und Weise, wie du in der Öffentlichkeit gesehen wirst. Wenn du Initialen entweder für deinen Vornamen oder deinen Nachnamen (oder beide) verwendest, bedeutet das, dass du diesen Teil deines Lebens (privat oder öffentlich, wie oben erwähnt) wahrscheinlich geheim halten möchtest.

Für diejenigen, die sich schon immer gefragt haben, es gibt Dinge, die deine Unterschrift über sie aussagt.

Ich denke, es ist ein wirklich interessantes Thema und ich liebe es, darüber zu lernen, was mich und alle um mich herum einzigartig macht.

Vielleicht findest du einige Dinge, die deine Unterschrift über dich aussagt, überraschend.

Hier ist, was deine Unterschrift über dich aussagt

1. Größe

Wenn du anfängst, über Dinge nachzudenken, die deine Unterschrift über dich aussagt, ist die Größe deiner Briefe ein guter Ausgangspunkt.

Wenn du kleine Buchstaben verwendest, bist du wahrscheinlich schüchtern, zurückgezogen oder möglicherweise konzentriert und akribisch.

Wenn deine Briefe durchschnittlich sind, giltst du als gut angepasst und anpassungsfähig.

Und wenn deine Briefe groß sind, bist du wahrscheinlich kontaktfreudig, freimütig und liebst Aufmerksamkeit.
Du hast viel Selbstvertrauen oder gibst zumindest vor, dass du es hast.

2. Lesbarkeit

Es wird gesagt, dass eine Person mit einer durchgehend unleserlichen Unterschrift wahrscheinlich arrogant ist.

Sich nicht die Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass andere deine Unterschrift lesen können, zeugt von der Annahme, dass sie bereits wissen sollten, wer du bist.

Wenn deine Unterschrift lesbar ist, zeigt das, dass du offen und direkt mit anderen bist.

Normalerweise bedeutet es, dass du mit dem, was du bist, zufrieden bist und nichts zu verbergen hast.

3. Platzierung

Schau dir an, wo deine Unterschrift auf der Seite steht.

Wenn deine Unterschrift auf der rechten Seite steht, giltst du als natürlich und hast die Tendenz, im Leben nach vorne zu schauen.

Ist deine Signatur in der Mitte der Seite?

Wenn ja, ist sie ein Zeichen dafür, dass du Aufmerksamkeit brauchst oder dass du dich für wichtig hältst.

Und wenn deine Unterschrift auf der linken Seite des Papiers steht, wirst du vielleicht zurückgezogen und klammerst dich an die Vergangenheit.

4. Richtung

Als nächstes solltest du einen Blick auf die Richtung der Buchstaben in deinem Signaturgesicht werfen.

Die Analyse davon ist ziemlich kurz und bündig.

Wenn deine Unterschrift nach rechts geneigt ist, giltst du als kontaktfreudig und sprudelnd.

Wenn deine Unterschrift jedoch nach links geneigt ist, drückst du dich wahrscheinlich nicht genug nach vorne.

5. Verschönerungen

Möchtest du eine schicke Unterschrift haben?

Ich erinnere mich, dass ich früher mein „i“ mit einem Herz auf der Oberseite unterschrieben habe.

Nun, Verzierungen können dir auch Hinweise auf deine Signatur-Persönlichkeit geben.

Wenn du Linien durch deine Signatur hast, ist das ein Zeichen, dass du nicht glücklich und selbstkritisch bist.

Wenn du deinen Namen unterstrichen hast, ist es ein Zeichen von Wichtigkeit und dem Bedürfnis nach Anerkennung und Status.

Zeichnest du einen Kreis um deine Unterschrift?

Wenn ja, ist das ein Zeichen, dass du geschützt werden möchtest und defensiv sein könntest.

6. Druck

Der Druck ist, wie stark du drückst, während du deine Unterschrift schreibst.

Wenn du starken Druck auf deine Unterschrift ausübst, ist das ein Zeichen dafür, dass du mit Engagement gut bist und die Dinge ernst nimmst.

Wenn er jedoch zu stark ist, kann das ein Zeichen dafür sein, dass du verkrampft bist.

Setzt du leichten Druck ein?

Wenn ja, ist das ein Zeichen dafür, dass du von Natur aus sensibel und einfühlsam bist.

Es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass es dir an Vitalität fehlt.

Was-sagt-deine-Unterschrift-über-dich-aus

7. Inhalt

Was schreibst du in deine Signatur?

Seit Jahren signiere ich meine erste Initiale, gefolgt vom ersten Teil meines Nachnamens.

Wenn du dich dafür entscheidest, deinen Vornamen nicht zu benutzen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass du deinen Namen nicht magst oder dass du es vorziehst, reserviert und förmlich zu sein.

Wenn du deinen vollen Namen schreibst, zeigt das eine entspanntere Einstellung zum Leben.

8. Rund gegen Spitz

Zum Schluss sehen wir uns noch die Form der Buchstaben in deiner Unterschrift an.

Sind deine Buchstaben rund oder spitz?

Wenn deine Buchstaben rund sind, ist das ein Zeichen dafür, dass du kreativ und künstlerisch bist.

Gespitzte Buchstaben sind ein Zeichen dafür, dass du sehr intelligent, intensiv und möglicherweise aggressiv bist.

Ich hoffe, du hattest genauso viel Spaß bei der Analyse deiner Unterschrift wie ich.

Glaubst du, dass es möglich ist, deine Persönlichkeit zu verändern, indem du absichtlich deine Handschrift änderst?

Ich würde gerne deine Gedanken hören.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, was deine Signatur über dich aussagt, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,