Skip to Content

Welche Lektionen im Jahr 2021 für dich auf Lager sind, deinem Sternzeichen nach

Welche Lektionen im Jahr 2021 für dich auf Lager sind, deinem Sternzeichen nach

Sharing is caring!

Welche Lektionen im Jahr 2021 für dich auf Lager sind, deinem Sternzeichen nach

Ein weiteres Jahr ist vorbei (und eines, von dem sich sicher alle sehr gerne verabschiedet haben!), und ein neues Jahr ist da. Es ist das Jahr 2021, Leute, und ein neues Jahr bedeutet neue Anfänge und Neuanfänge. Was das Jahr 2021 für jeden bereithält, weiß niemand, aber wie jedes Jahr kann sich jedes Sternzeichen dafür auf ein paar Lektionen konzentrieren, die dir helfen werden, die allerbeste Version von dir selbst zu sein und dich selbst besser zu verstehen.

Zu wissen, was du tun musst, und auch, was du nicht tun musst, kann dir eine Menge Schmerz, Schmerz und unnötige Hindernisse ersparen. Die Lektionen sind vielleicht nicht für jedes Sternzeichen die gleichen, und genau darin liegt das Schöne, oder? Jeder muss das tun, was ihm hilft, in diesem Jahr einen friedlicheren Gedanken und eine glücklichere Seele zu haben. Also, bist du bereit, es zu wissen, deine Lektionen für 2021?

Hier sind die Lektionen für 2021, deinem Sternzeichen nach

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder, du bist immer auf dem Sprung und tust das eine oder andere und deine Energie kennt keine Grenzen. Auch wenn das eine erstaunliche Sache ist, musst du manchmal doch etwas langsamer machen und es ein bisschen ruhiger angehen lassen. Wenn du für eine Weile langsamer wirst und dich einfach entspannst, wirst du sehen, wie schön und erfüllend es sich wirklich anfühlt. Es liegt nicht in deiner Verantwortung, dich um alles zu kümmern, und ab einem gewissen Punkt musst du die Tatsache akzeptieren, dass du nicht alles kontrollieren kannst; manchmal ist es eine gute Sache, loszulassen.

Manchmal, wenn die Dinge zu überwältigend werden, ist es okay, dich um Hilfe zu bitten, denn am Ende des Tages steht deine körperliche, geistige und emotionale Gesundheit an erster Stelle. Du musst nicht immer alles füreinander haben, es ist in Ordnung, deine Schwierigkeiten und deinen Schmerz mit deinen Lieben zu kommunizieren. Je offener und ehrlicher du mit deinen Gefühlen umgehst, desto besser wirst du dich fühlen und desto bessere Beziehungen wirst du in deinem Leben pflegen.

2. Stier (20. April bis 20. Mai)

Stier, manchmal gehst du zu sehr auf Nummer sicher und steckst zu sehr in deiner Komfortzone fest. Es ist keine sehr schlechte Idee, manchmal aus deiner Komfortzone herauszukriechen und unerwartete Dinge auszuprobieren, denn du weißt es nie, worüber du stolpern könntest. Eine der größten Lektionen, die dein Sternzeichen im Jahr 2021 lernen kann, ist, dass deine Vergangenheit niemals deine Zukunft bestimmt. Es ist also immer besser, optimistisch zu sein und alles zu umarmen, was spontan geschieht.

Wann immer du das Gefühl hast, dass du ertrinkst, zögere nie, dir Hilfe und Unterstützung zu holen. Nach Unterstützung zu suchen, macht dich nicht schwach, es macht dich menschlich und zwar sehr reif. Nicht jeder wird dich mögen, und das ist völlig in Ordnung. Versuche zu akzeptieren, dass du niemals jedermanns Sache sein wirst, und auch das ist völlig in Ordnung.

3. Zwilling (21. Mai – 21. Juni)

Zwilling, eine der besten und bewundernswerten Dinge an dir ist deine Fähigkeit, dich an veränderte Umstände anzupassen, egal wie herausfordernd sie sich gestalten könnten. Sei immer stolz auf deine Stärke und Unverwüstlichkeit, denn das ist es, was dich von den anderen abhebt, und halte dich nie davon ab, deine Gaben mit anderen zu teilen. Am wichtigsten ist, dass du dich nie davor fürchtest, deinen eigenen Weg zu gehen, denn jeder Weg ist anders und du musst nicht immer der Herde folgen.

Das Leben könnte dich in diesem Jahr gestresster und ängstlicher machen, aber kriege dich deswegen nicht zu sehr in die Nesseln. Komme immer wieder zu deinem Atem zurück und konzentriere dich darauf, und es wird dir gut gehen. Dieses Jahr könnte eine Menge für dich bereithalten, aber denke immer daran, dass du alles, was du lernst, in deinem Herzen verankern musst. Auf diese Weise wirst du immer wissen, welchen Weg du gehen musst.

4. Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Krebs, du wirst immer von der Güte und Freundlichkeit deines Herzens angetrieben, und du stellst andere Menschen immer an erste Stelle, auch wenn sie es manchmal nicht verdient haben. Eine der wichtigsten Lektionen für dein Sternzeichen im Jahr 2021 wird sein, dich selbst und deine Bedürfnisse manchmal an die erste Stelle zu setzen. Menschen, die dich immer wieder verletzen und dich für selbstverständlich halten, verdienen keinen Platz in deinem Leben, und du musst diese wiederholten Zyklen von Schmerz und Verletzung durchbrechen. In diesem Jahr dreht sich alles um Heilung für dich.

Baue Verbindungen und Beziehungen auf, die dir viel Freude und Glück bringen werden. Es gibt so viele Menschen in deinem Leben, die dich lieben, dich unterstützen und sich um dich kümmern wollen, und du solltest sie lassen. Sei nicht immer so hart zu dir selbst und lerne sie, auch die kleinen Errungenschaften und Fortschritte zu feiern. Schwöre dir, dich dieses Jahr mehr zu lieben.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwe, schimpfst du immer noch über dich selbst, selbst für die kleinsten Dinge? Tu das nicht. Im Leben geht es nicht nur um Perfektion und Erfolg, auch Misserfolge gehören zum Leben dazu. Würdest du ohne Misserfolge jemals den süßen Geschmack des Erfolgs schätzen können? Versuche, Misserfolge nicht sehr ernst zu nehmen, denn sie sind nur vorübergehend. Höre auf, dich ständig mit anderen zu vergleichen und erinnere dich daran, dass jeder auf seine eigene Art und Weise anders und schön ist. Du hast deine eigenen Tugenden und Talente, auf die du stolz sein solltest.

Was man sucht, wird zu einem kommen, wenn die Zeit reif ist, denn schließlich ist das Timing alles, nicht wahr? Bis dahin solltest du weiter an dir arbeiten und dich für all die Dinge einsetzen, die du im Leben erreichen willst. Das Leben wird dich auf jeden Fall für all das belohnen, und all deine harte Arbeit und dein Schmerz werden es wert sein.

6. JUNGFRAU (23. August bis 22. September)

Jungfrau, in diesem Jahr dreht sich alles darum, sich um sich selbst zu kümmern, besonders um deine geistige Gesundheit. Selbstfürsorge, Selbstliebe und innerer Frieden sollten ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen, und das hat lange auf sich warten lassen. Dies ist eine der wichtigsten Lektionen für dein Sternzeichen im Jahr 2021. Dein Streben nach Perfektion kann dazu führen, dass du dich emotional ausgelaugt fühlst, und deshalb ist es sehr wichtig, dich um deine Seele und deine Gefühle zu kümmern. Versuche, geduldiger mit dir selbst zu sein, und halte dich davon ab, dich ständig in Routinen, Plänen und Details zu verstricken.

Perfektion ist nicht das A und O und Perfektion ist auch nicht immer ein Garant für Glück im Leben. Kriege diese selbstkritischen und negativen Gedanken los, dass du nicht gut genug bist, und konzentriere dich mehr auf den Fortschritt als auf Perfektion. Auf diese Weise wirst du viel glücklicher, friedlicher und zufriedener im Leben sein.

7. Waage (23. September – 23. Oktober)

Waage, nein zu sagen ist immer eine Herausforderung für dich, nicht wahr? Aber es ist etwas, wovon du mehr machen musst, denn nicht jeder verdient deine Freundlichkeit und Liebe. Lerne also in diesem Jahr, nein zu sagen, ohne dich schuldig zu fühlen. Kümmere dich um dich selbst und mache dich zu deiner ersten Priorität, denn es ist höchste Zeit, dass du dich selbst an die erste Stelle setzt. Zögere nicht, deinen Instinkten zu folgen, und vertraue ihnen genug, um dich dorthin führen zu lassen, wo du wirklich sein musst.

Höre auf das, was dir deine Intuition sagt. Höre auf das, was dir dein Körper sagt. Höre auf das, was dein Herz dir sagt. Lass die Dinge so geschehen, wie sie geschehen sollen und lass sie sich so auflösen, wie sie beabsichtigt sind. Alles was du tun musst, ist deine Arme weit zu öffnen und sie mit einem Herzen voller Freude und Optimismus zu empfangen.

8. SKORPION (24. Oktober – 21. November)

SKORPION, dieses Jahr wird sich alles darum drehen, dankbar für das zu sein, was du hast, und anzuerkennen, dass du nicht alles haben musst, um wirklich glücklich zu sein. Wie immer neigst du dazu, eine Menge Mauern um dich herum zu bauen, aber denkst du nicht, dass die Menschen, die dich lieben, es verdienen, dich so zu sehen, wie du wirklich bist? Schaffe notwendige Grenzen, aber reiße diese Mauern nieder und gib anderen eine Chance. Arbeite gleichzeitig daran, deine Energie, deinen Raum und deine Zeit zu schützen.

Wenn du auf eine Straßensperre gestoßen bist und langsam aufgibst, dann, egal wie hart es scheinen mag, wisse, dass Misserfolge ein Teil des Prozesses sind, und Fehler sind Dinge, aus denen du viel lernen kannst. Vertraue dem Universum und seinem Timing und vertraue dem Glauben, dass das, was du verdienst und worauf du gewartet hast, zur richtigen Zeit zu dir kommen wird.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schütze, deine Intuition und dein Bauchgefühl sind deine stärkste Waffe, und niemand hat sie so wie du. Deine Intuition ist dein größter Wegweiser, und sie wird dir immer helfen, auf dem richtigen Weg zu sein, also unterschätze sie niemals und ignoriere sie nicht. Wann immer du auf der Suche nach Inspiration bist, musst du nicht weit suchen, denn Inspiration ist immer um dich herum – du musst nur hinschauen.

Wenn du dich jemals festgefahren fühlst, dann versuche, deine Überzeugungen zu ändern; ändere deine Überzeugungen und das wird dir helfen, deine Realität zu verändern. Weil du ein geborener Entdecker bist, bist du immer auf der Suche nach dem nächsten Ziel, aber manchmal solltest du dich auch auf die Reise konzentrieren, weißt du. Versuche, die Reise zu genießen, mehr als das Ziel und du wirst Dinge sehen, die du vorher vielleicht nicht bemerkt hast.

Welche-Lektionen-im-Jahr-2021-für-dich-auf-Lager-sind-deinem-Sternzeichen-nach

10. Steinbock (22. Dezember-Januar 19)

Steinbock, manchmal fühlst du dich so müde und niedergeschlagen, stimmt’s? Aber du bist eigentlich viel weiser und stärker, als du es dir selbst zutraust. Egal wie oft das Leben dich zu Boden stößt, du bist stark genug, um wieder aufzustehen und den Kampf aufzunehmen. Nichts hält im Leben ewig, und nichts ist von Dauer, also gibt es wirklich keinen Grund, sich für ein paar Fehler und Misserfolge selbst zu schlagen. Und du musst nicht immer das eine oder andere tun, um deinen Wert zu beweisen, auch Nichtstun ist manchmal toll!

Wann immer Menschen deine Freundlichkeit und Nettigkeit ausnutzen, fühle dich nicht zerbrochen und traurig. Wenn jemand nicht weiß, wie er dich zu schätzen hat, dann ist das sein Verlust. Die richtige Art von Liebe ist gleich um die Ecke und wartet auf dich, und sie wird in dein Leben kommen, wenn du sie am wenigsten erwartest.

11. WASSERMANN (Januar 20-Februar 18)

Wassermann, eine der wichtigsten Lektionen für dein Sternzeichen im Jahr 2021 ist, dass du wirklich schätzen und dankbar sein musst für das, was du bereits hast, anstatt traurig zu sein über das, was du nicht hast. Wenn du dich weiterhin auf die Dinge konzentrierst, die nicht da sind, dann wirst du nie wirklich glücklich im Leben sein. Höre auf, an Dingen festzuhalten, die dich verletzen, nur weil du zu viel Angst hast, sie loszulassen; es ist okay und völlig natürlich, aus bestimmten Dingen und Menschen im Leben herauszuwachsen.

Vertraue dem Leben und seinen Plänen für dich, und vertraue dir selbst genug, um glücklich zu sein, ohne von etwas oder jemandem abhängig zu sein. Das wird dir auf lange Sicht viel Frieden und Zufriedenheit bringen. Respektiere dich selbst, deinen Gedanken und deinen Körper, und tue, was sie von dir verlangen. Vertraue dem Universum, und alles wird hier hineinfallen.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Fische, auch wenn es sich so anfühlen mag, als würdest du von deinen Liebsten nicht geliebt und geschätzt werden, ist die Wahrheit alles andere als das. Du bist wichtig. Du wirst geliebt. Du bist geschätzt. Und du bist genug. Liebe dich selbst und behandle dich mit der gleichen Freundlichkeit, mit der du andere Menschen so offen überschüttest. Nimm dir etwas Zeit für dich allein, konzentriere dich auf deine Bedürfnisse und Wünsche und versuche, all die Gefühle zu verarbeiten, die immer in dir tanzen.

Nimm das Leben einen Tag nach dem anderen, und wenn du auf dem Weg auf Hindernisse und Straßensperren stößt, dann weiß, dass sie dir helfen, zu wachsen und dich weiterzuentwickeln. Du hast ein angeborenes Bedürfnis, Menschen zu beheben und zu versuchen, sie zu retten, aber du musst erkennen, dass du nicht jeden beheben und retten kannst, und ehrlich gesagt, ist das auch nicht deine Aufgabe.

So, das sind die Lektionen für alle Sternzeichen dafür im Jahr 2021. Zu welchem Sternzeichen gehörst du? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,