fbpx

Wie du deine Wut basierend auf deinem Sternzeichen ausdrückst

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Willst du basierend auf deinem Sternzeichen herausfinden, wie du deine Wut ausdrückst?

Normalerweise bin ich kein geselliger Mensch, also schließe ich mich das ganze Wochenende zu Hause ein und schaue meine Fernsehsendungen. Aber letztes Wochenende wurde ich zu einem Speed-Dating-Event eingeladen. Die Teilnehmerliste sah gut aus, also beschloss ich, zu gehen. Überraschenderweise war eines der häufigsten Themen die Astrologie, insbesondere die sexuelle Kompatibilität.

Das Interessanteste, was mir in Bezug auf Sternzeichen geschah, ist, dass sie einen Einfluss darauf haben, wie Menschen ihre Wut ausdrücken. Das erschien mir zunächst unerhört. Ich meine, Wut ist eine Frage der Persönlichkeit, und die Menschen haben einfach unterschiedliche Bruchstellen, und zwar als Individuen und nicht als astrologische Kohorten, oder? Aber je mehr ich recherchierte, desto wahrscheinlicher schien es zu sein. Ich will dich nicht überzeugen, sieh dir einfach meine Forschung an und finde heraus, ob es stimmt oder nicht.

1. Widder

Widder gehören zu den Feuerzeichen, und wie du dir denken kannst, haben sie eine kurze Zündschnur. Sie müssen auf Ereignisse und Geschehnisse vorbereitet sein, sonst verlieren sie schnell die Beherrschung. Die schnellen Wutausbrüche führen dazu, dass sie Kämpfe beginnen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie sie andere Menschen treffen oder wie sie sie beenden können. Positiv ist, dass Widder sich genauso schnell wieder beruhigen können wie sie wütend sind. Sie verzeihen und vergessen auch.

2. Stier

Ganz anders als Widder haben sie eine lange, langsam brennende Zündschnur. Sie werden nur selten wütend, aber wenn sie es werden, dann ist es etwas, worüber sie zu Hause berichten können. Siegeben subtile Zeichen, dass ihnen etwas nicht gefällt, und hoffen, dass du sie annimmst. An diesem Punkt solltest du die Andeutungen ernst nehmen und versuchen, die Situation mit ihnen zu klären. Du hast eine gute Chance auf Frieden, denn sie werden dir meist verzeihen und weiterziehen. Wenn sie jedoch an ihre Grenzen stoßen, willst du wirklich nicht in ihrer Schusslinie stehen.

3. Zwillinge

Zwillinge sind sehr redselig, und wenn du in ihrem schlechten Ruf stehst, werden sie dir ordentlich eins auswischen. Sie schreien, schreien, fluchen und brüllen, oft sarkastische und verletzende Dinge. Ihre Doppelzüngigkeit spiegelt sich aber auch in ihrem Zorn wider, denn sie sollten auch dann einen kühlen Kopf bewahren, wenn sie vor Wut kochen, nur um dann bei der nächsten Gelegenheit eine bissige Bemerkung zu machen. Das liegt in ihrer Natur, und du kannst dir sicher sein, dass du so oder so nicht auf der Gegenseite stehen willst.

4. Krebs

Krebse sind in der Regel liebevoll und fürsorglich und werden nur langsam wütend. Sie erreichen ihn zunächst durch Stimmungswechsel und Andeutungen. Wenn du es nicht mitbekommst, nimmt das Verhalten einen passiv-aggressiven Charakter an und zieht sich schließlich zurück. Alles, was sie wollen, ist Liebe und Fürsorge, und ihre Rückzugszeit wäre der ideale Zeitpunkt, um ihnen das auch zu zeigen. Wenn sie nichts davon bekommen, fangen sie an zu weinen, was in Wutanfälle übergeht, und lassen ihrem ganzen aufgestauten Frust freien Lauf, wenn niemand darauf reagiert.

5. Löwe

Löwen brüllen über die Maßen laut. Sie empfinden nicht nur gewöhnlichen Zorn, sondern eine Art Wut. Sie treten, toben, schreien und werfen mit Dingen um sich. Sie sind geradeheraus, so dass du sofort weißt, wann sie wütend sind. Das kann in einer beleidigenden Art und Weise ausgedrückt werden, die sie nicht so meinen, also nimm es einfach auf die leichte Schulter. Sie können dir verzeihen, wenn du ihnen Unrecht getan hast, aber sei nicht zu optimistisch, dass du eine Entschuldigung bekommst. Das liegt an ihrem Stolz.

6. Jungfrau

Sie sind für ihre Freundlichkeit bekannt und hassen es, andere Menschen zu verletzen, weshalb sie ihre Wut nicht gerne zum Ausdruck bringen.Sie unterdrücken ihre Wut, bis sie es nicht mehr aushalten. Weil sie Konfrontationen hassen, knallen sie oft die Tür zu und gehen raus, bis sie sich beruhigt haben. Ihre Wut legt sich dann von selbst, aber sie werden den Vorfall nicht vergessen.

7. Waage

Sie sind für die Sternzeichen das, was Nelson Mandela in Südafrika war. Sie sind die Friedensstifter, die Konfrontationen verabscheuen. Sie gehen Konfrontationen aus dem Weg, aber es hilft ihnen nicht, dass sie zu den meist sensiblen Menschen gehören. Sie überlegen sich jeden ihrer Schritte genau und machen sich mentale Notizen über dich, die sie verärgern, um sie in Zukunft gegen dich zu verwenden. Sie verzeihen jedoch leicht und machen weiter, wobei sie nach den meisten verletzenden Dingen ihren Groll nicht aufgeben sollten.

8. Skorpion

Ähnlich wie Stiere sind sie nur langsam wütend, aber wenn sie schließlich in die Luft gehen, richten sie Unheil an. Ihr Blick ist kalt wie der Tod und sie können die abfälligsten, gemeinsten Kommentare auf die sarkastischste Art und Weise machen. Wenn sie wütend sind, können sie zwar verzeihen, aber sie vergessen nicht. Ganz und gar nicht.

9. Schütze

Schützen sind übermäßig sarkastisch, wenn sie wütend sind, und geben Andeutungen, damit du Frieden machen kannst. Sie haben wenig Geduld und regen sich schnell auf, aber sie mögen keine Dramen, und es ist ihnen peinlich, wenn sie im Nachhinein feststellen, dass sie die Ruhe verloren und sich daneben benommen haben. Das zeigt sich auch daran, wie schnell sie die Dinge ausbügeln, wenn sie beleidigt sind.

10. Steinbock

Sie nehmen ihre Wut ernst und drücken sie nur aus, wenn sie an die Wand gedrückt werden. Es ist daher untypisch für sie, Dampf abzulassen, aber wenn sie es tun, wirst du schockiert zurückbleiben und ein Chaos aufräumen müssen, weil sie mit Sachen um sich werfen und den Rest kaputt machen.

11. Wassermann

Coole Typen, die ein ausgeglichenes Leben führen und sich viel Zeit nehmen, um sich zu ärgern. In den ersten Stufen der Wut ziehen sie sich zurück und versuchen, denjenigen zu ignorieren, der sie aufregt. Wenn das nicht klappt, machen sie sich auf einen Showdown gefasst, auf den eine lange Zeit des Schweigens folgen wird.

12. Fische

Sie fühlen sich über ihre Gefühle, aber sie werden nur langsam wütend. Sobald sie jedoch wütend sind, wenden sie sich gegen sich selbst, werden gewalttätig und selbstzerstörerisch und bringen ihre negativen Gedanken zum Ausdruck. Sobald sie sich aber beruhigt haben, brauchen sie nur ein bisschen Zeit, um sich von ihren untypischen Wutausbrüchen zu erholen.

So, das ist meine Liste: Welches ist dein Zeichen? Entspricht es den Merkmalen auf dieser Liste?

  • Karin Klein

    Sophia ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Sophia begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

    Alle Beiträge ansehen