Skip to Content

Wie du dich verhälst, wenn du gestresst bist- dem Sternzeichen nach

Wie du dich verhälst, wenn du gestresst bist- dem Sternzeichen nach

Sharing is caring!

Wie du dich verhälst, wenn du gestresst bist- dem Sternzeichen nach

Wissen Sie, dass jeder Mensch seine eigene und individuelle Art hat, sich unter Stress zu verhalten? Manchmal hängt es sogar von ihrem Sternzeichen ab?

Jeder Mensch hat eine einzigartige Schwelle der Stresstoleranz.

Selbst die emotional stabilsten Menschen werden einen Punkt erreichen, an dem der Druck und die Frustration zu groß werden und sie auf die eine oder andere Weise um sich schlagen.

Unterschiedliche Menschen werden unterschiedliche Arten des Zusammenbruchs und des Verbrennens haben, und ihre Sternzeichen geben Ihnen eine grobe Vorstellung davon, indem sie ihr Verhalten im Voraus vorhersagen.

Hier sind alle Zodiacs und wie sie sich unter Stress verhalten

1. Widder

All diese Emotionen so lange in sich zu tragen, fordert endlich seinen Tribut.

Das Triviale der Dinge wird Sie aus der Fassung bringen, wenn Sie frustriert sind. Eine kleine Sache, die fehl am Platz ist, wird Sie dazu bringen, sich die Seele aus dem Leib zu schreien.

All diese sprunghaften Emotionen lassen Sie ohne jeglichen Grund auf die Menschen um Sie herum losstürmen. Sie werden anfangen, die Menschen wegzustoßen, weil Sie sich nicht mehr beherrschen können.

2. Stier

Zuerst werden Sie denken, ein Nachsicht ab und zu sei in Ordnung, aber schon bald werden Ihre Laster die Oberhand gewinnen.

Von Alkohol bis zu Zigaretten und Abhängigkeit von Substanzen wird drastisch ansteigen, bis Sie wieder in die gleichen negativen Muster zurückfallen, in denen frühere Liebhaber sie verlassen und weggehen, Sie werden sich nur noch tiefer in den Teufelskreis der Selbstzerstörung und des Drogenmissbrauchs begeben.

Diese Laster werden den Stress und die Angst, in der Sie bereits ertrinken, nur noch verstärken.

3. Zwillinge

All die Sorgen und Ängste, die in Ihrem Kopf herumrollen, werden Sie davon abhalten, sich zu entspannen.

Sie werden sich immer wieder sagen, dass Sie todmüde sind, aber in dem Moment, in dem Ihr Kopf gegen das Kissen schlägt, werden Sie an die anstehenden Besorgungen denken.

Das macht die Sache noch schlimmer, denn der Mangel an Ruhe macht es Ihnen noch schwerer, mit dem körperlichen und geistigen Burnout umzugehen.

4. Krebs

Wenn man unter immensem Druck steht, wird man sehr schnell unorganisiert.

Man versucht, eine To-Do-Liste zu erstellen, aber dann vergisst man, auch dieser zu folgen. Ganz gleich, wie sehr Sie versuchen, sich zu konzentrieren, der immense Druck, den Sie fühlen, wird den ganzen Raum in Ihrem Kopf einnehmen.

Sie werden selbst die kleinsten und einfachsten Aufgaben durcheinanderbringen, weil Ihre Gedanken ständig abwandern und Sie sich auf nichts konzentrieren können.

5. Löwe

Wenn Sie unter Stress stehen, ist Binge Eating Ihr Bewältigungsmechanismus.

Sie werden praktisch Tonnen von ungesunder Nahrung, die Sie finden können, einatmen. Und wenn Sie sich nicht satt essen, essen Sie überhaupt nichts.

Sie sind so beschäftigt, dass Sie immer wieder Mahlzeiten auslassen, um Ihre Gesundheit für die Arbeit zu gefährden.

6. Jungfrau

Was auch immer in Ihnen vorgeht, spiegelt sich deutlich in Ihrem äußeren Erscheinungsbild wider.

Man beginnt, sich nach und nach gehen zu lassen. Alltägliche Aufgaben und Selbstorganisation wie Haare waschen, Kleider bügeln, Nägel schneiden, ein bisschen Make-up auftragen usw. bleiben auf der Strecke, während Sie sich völlig in das vertiefen, was den ganzen Stress verursacht.

Sie lassen sich vom Stress überwältigen und sind dabei völlig am Boden zerstört.

7. Waage

In Ihren Augen steigen ständig Tränen auf. Es spielt keine Rolle, wie belanglos Sie das Thema sonst finden würden, unter diesem Nebel von Stress und Angst scheint sich alles verzehnfacht zu haben.

Zwei Sekunden lang können Sie Ihr Telefon nicht finden und fangen an zu weinen. Wenn Sie glauben, dass Sie jemand falsch angeschaut hat, fangen Sie an zu weinen.

Die Fähigkeit, Ihre Emotionen im Zaum zu halten, schwindet einfach, wenn Sie gestresst sind.

8. Skorpion

Auch wenn es überhaupt nicht hilft, so entscheiden Sie sich doch dafür, Ihre Probleme zu lösen, indem Sie sich mit allen erforderlichen Mitteln vor ihnen verstecken. Ihr Bewältigungsmechanismus vor Stress ist Eskapismus.

Sie fliehen lieber vor der Situation, die Ihnen Stress bereitet, als produktive Bewältigungstechniken anzuwenden, die tatsächlich funktionieren.

Sie bleiben den ganzen Tag zu Hause in Ihrer Nachtwäsche. Sie halten sich von sozialen Kontakten fern. Es fällt Ihnen leichter, sich zu verstecken, als hinauszugehen und tatsächlich etwas zu tun, um Ihre Probleme zu lösen.

9. Schütze

Wenn Ihre psychische Gesundheit schlecht ist, wird auch Ihre physische Gesundheit in Stücke geschossen. Es ist fast so, als ob Ihr Immunsystem nur so stark wäre wie Ihr emotionaler Zustand.

Wenn Sie also über Ihre Grenzen hinausgedrängt werden, reagiert Ihr Körper nachteilig; die entscheidenden physiologischen Prozesse werden behindert, wenn Sie psychosomatische Symptome wie Magenschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Verdauungsstörungen usw. zeigen.

Gleichzeitig werden Sie immer wieder von einer ständigen Migräne geplagt.

10. Steinbock

Kein Mensch, der den Silberstreif leicht finden kann, denn wenn man unter Stress steht, scheinen die Wolken dicker und dunkler denn je hereinzuziehen.

Normalerweise ist man zynisch und leicht abgestumpft, aber wenn man zusammenbricht, wird man geradezu grausam zu sich selbst und zu allen anderen um einen herum.

Egal was passiert, man geht einfach davon aus, dass man das schlimmstmögliche Ergebnis sehen wird, so dass man unter ständigem Druck nie mit dem Ergebnis seiner Arbeit zufrieden ist.

11. Wassermann

Auch wenn man die Dinge, die schief gehen, nicht immer kontrollieren kann, macht Stress blind für dieses wertvolle Stück Weisheit.

Sie beginnen zu glauben, dass Sie für den Zusammenbruch der ganzen Welt verantwortlich sind. Sie werden selbstkritisch, indem Sie hart mit sich selbst umgehen und eine strafende Haltung gegenüber sich selbst einnehmen. Was auch immer Sie tun, es wird nicht ausreichen, und Sie denken, dass Sie nicht in der Lage sind, selbstbewusst und optimistisch zu sein.

Dadurch fühlen Sie sich frustriert, und Sie lassen es heraus, indem Sie auf sich selbst wüten.

12. Fische

Das Weinen wird in diesen Zeiten zu Ihrer hauptsächlichen Art der Katharsis. Sie fühlen alles so emotional, dass zu viel Stress dazu neigt, Sie bis zum Rand zu überwältigen.

Sie fangen an, nach versteckten Ecken zu suchen, in denen Sie genug Privatsphäre haben, um etwas Dampf abzulassen. Sei es im Waschraum, bei der Arbeit oder in der Dunkelheit Ihres Schlafzimmers, Sie werden die Zeit finden, sich einfach hinzusetzen und zu schluchzen und Ihre aufgestauten Emotionen zu klären.

Es hilft Ihnen zwar, sie herauszulassen, aber es ist auch kontraproduktiv, da Sie sich nur dazu in der Lage fühlen werden.

Wie-du-dich-verhälst-wenn-du-gestresst-bist-dem-Sternzeichen-nach

Stress und Angst sind Monster, die Sie blind machen für all die wunderbaren Dinge, die um Sie herum geschehen. Besonders für diejenigen, die dazu neigen, Workaholics zu sein.

Ihre psychische Gesundheit zu ignorieren ist ein striktes Nein, denn je länger Sie diese Dinge in sich selbst verstecken, desto schwerer stürzen Sie ab und verbrennen, wenn Ihr Geist und Körper Sie aufgibt.

Anstatt zuzulassen, dass alles auf einen Schlag auf Sie niedergeht, sollten Sie nach Techniken suchen, mit Ihrem Stress umzugehen. Auf lange Sicht sollten Sie auch nach Möglichkeiten suchen, effizienter und energischer zu sein, damit keine Situation außer Kontrolle gerät.

Sind Sie auch am Zusammenbrechen?

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie sich die Tierkreiszeichen unter Stress verhalten, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,