Skip to Content

Wie du einen Mann dazu bringst, dich zu vermissen: Drei starke Tipp

Wie du einen Mann dazu bringst, dich zu vermissen: Drei starke Tipp

Sharing is caring!

Wie du einen Mann dazu bringst, dich zu vermissen: Drei starke Tipp

Wenn ich dich frage, „wie baut man eine Beziehung auf, die gesund und tief intim ist“, was würdest du antworten? Hast du eine narrensichere Strategie, damit ein Mann dich vermisst?

Du könntest gesagt haben, dass du Dinge tun musst wie romantische Abendessen und tiefe Gespräche führen, viel Zeit miteinander verbringen und das Innenleben des anderen kennen lernen. Auch wenn das alles gültige Vorschläge sind und in der Tat zu größerer Intimität führen können, lade ich euch ein, mit dem Gedanken zu spielen, dass es genauso wichtig ist, in einer Beziehung vermisst zu werden.

Read also:

6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Von all den Dingen, die wir sein können, ist eines der wichtigsten, „vermisst“ zu werden. Dies kann kontra-intuitiv erscheinen.

Du könntest gesagt haben: „Aber Clayton, ich muss anwesend sein, um ihm zu zeigen, wie wunderbar ich bin. Wenn ich nicht in seiner Nähe bin, wird er meine Fabelhaftigkeit eher vergessen! Und dazu habe ich gesagt: „Au contraire!

Eines der stärksten Werkzeuge, die man am Anfang einer Beziehung hat, ist diese Dynamik der Sehnsucht, des Traums und des ständigen Nachdenkens aneinander, und das kann nicht passieren, wenn man immer zusammen ist.

Tatsächlich kann sogar das Gegenteil passieren. Es könnte sein, dass er erkennt, dass er etwas Raum von dir braucht, das genau entgegengesetzte Ergebnis dessen, was du versuchst zu erschaffen.

Also, die Wichtigkeit des Freiraums kann nicht genug betont werden. Raum ist das Schlüsselelement, das dir hilft, dass die Romantik und die Leidenschaft hell brennen, besonders in den frühen Tagen einer Beziehung.

Read also:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen

Also, wie geht man das auf eine gesunde Art und Weise an, mit maximaler Wirkung? Wie bringst du ihn dazu, dich mit der Leidenschaft von tausend Sonnen zu vermissen? Oder vielleicht gerade genug, um dich wieder zu fragen, ob du mit ihm ausgehst?

Letztendlich gibt es drei Möglichkeiten, einen Mann dazu zu bringen, dich auf eine Art und Weise zu vermissen, die gesund und vorteilhaft für eure Beziehung ist. Wenn du diese drei Schritte befolgst, lässt du ihn an dich denken, verlässt ihn mit dem Traum deiner Anwesenheit und kommst für mehr zurück.

Schritt 1: Übernimm die volle Verantwortung für dein Glück

Dies ist ein interessanter romantischer Mythos in unserer Kultur, dass es die Aufgabe unseres Partners ist, uns glücklich zu machen. Und wenn sie nicht glücklich sind, lassen wir sie irgendwie im Stich. In Wahrheit ist das Unsinn.

Read also:
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen

Während die Idee, dass andere uns glücklich machen, gut gesponnen ist – „Er macht mich so glücklich“ oder „Sie vervollständigt mich“ – in Wirklichkeit ist es ein Haufen Date-Doo-Doo. Warum? Weil Glück ein Insider-Job ist – vollständig und 100% unsere eigene individuelle Verantwortung.

Wenn wir die Verantwortung für unser eigenes Glück nicht übernehmen, machen wir jemand anderen (unseren Partner) zur schuldigen Partei. Und das ist ein Nährboden für Ressentiments. In der Sekunde, in der wir unglücklich sind, zeigen wir mit dem Finger in ihre Richtung und geben ihnen die Schuld für unsere mangelnde Erfüllung.

Das ist einer der schnellsten Wege, wie eine Beziehung am schnellsten zu Boden bröckelt.

Also, wie vermeiden wir es, unsere Freude auf andere Menschen zu übertragen und sollen sie in unserer Kontrolle behalten? Nimm Kontakt zu den Dingen auf, die du liebst, kümmere dich um dich selbst, finde Wert und Selbstwert außerhalb deiner Beziehung (sei es durch ein Hobby, in deinem Job oder durch ehrenamtliche Arbeit) und höre auf, anderen die Schuld zu geben, wenn Dinge schief gehen (oder du dich schlecht fühlst).

Read also:
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

Sobald du das tust, wirst du zu jemandem, der nicht mehr gerettet oder aus einem Trott der Verzweiflung gezogen werden muss. Er kann aufatmen, weil er nicht das Gewicht der Verpflichtung spürt, dich zu retten und deinen emotionalen Zustand zu „beheben“. Du brauchst deinen Partner nicht mehr, um die Rolle des Helden zu übernehmen, und dich nicht mehr als Jungfrau in emotionaler Not.

Stattdessen wirst du ein Partner, ein wahrer Ebenbürtiger in den Augen der Person, mit der du dich triffst. Es befreit dich und deinen bedeutenden Anderen, indem es das jeweilige Glück zu einer Insiderarbeit macht.

Und das gibt euch beiden die Chance, die größten Geschenke zu machen, die ihr in jeder romantischen Vereinigung machen könnt: die besten Versionen von euch selbst.

Schritt 2: Ihm vertrauen

Ohne Vertrauen, Ehrlichkeit und Kommunikation ist Liebe nur ein weiteres Wort mit vier Buchstaben

Vertrauen ist eines der Dinge, die wankelmütig sind – wenn Menschen sich als unglaubwürdig erweisen, ist es töricht, ihnen weiterhin zu vertrauen. Solange dein Partner dir aber keinen Grund gibt, es nicht zu tun, nimm das Beste von ihnen an.

Read also:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen
Das Dating Spiel

Vertrauen gehört zu den meist kritischen Zutaten in einer lang andauernden Beziehung.

Vertrauen ist eines der wichtigsten Geschenke, die man einem Mann machen kann. Wenn du ihm vertraust, erlaubst du ihm, seine Integrität zu zeigen.

Wenn du ihm vertraust, entscheidest du, ihn nicht mehr durch deine eigenen Unsicherheiten zu sehen.

Vielmehr entscheidest du, ihm zu erlauben, sich selbst als die beste und höchste Version von sich selbst zu erschaffen. Du hältst diese Vision für ihn fest, in die er eintreten kann, und das wiederum nährt seinen Traum, sein Bestes zu sein.

Wenn du ihm vertraust, ist es für dich in Ordnung, wenn er sich ein wenig zurückzieht, um sich zu individualisieren, einen Atemzug zu nehmen und etwas Zeit für sich selbst zu haben, wissend, dass er ausgeglichener, aufgetankter und bereit ist, sich zu verbinden, zurückkommen wird. Das ist es, wie du einen Mann dazu bringst, dich zu vermissen und ihn zurückkommen zu lassen, um mehr zu bekommen.

Read also:
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst

Wie-du-einen-Mann-dazu-bringst-dich-zu-vermissen-Drei-starke-Tipp

Schritt 3: Emotionen einbringen und spielen

Für die meisten Männer sind die emotionalen Tiefen unerforschtes Gebiet. Sie können die gesellschaftlich akzeptablen, „männlichen“ Gefühle wie Stolz, Wut, Lust usw. akzeptieren, aber andere Gefühle, die man als „weiblich“ abturnen könnte, sind weitgehend tabu. Sie bleiben tief vergraben im, buchstäblich, Niemandsland.

Frauen hingegen sind emotionale Superstars, gesegnet mit viel mehr emotionaler Flexibilität als ihre männlichen Gegenstücke. In unserer Kultur ist es für Frauen akzeptabel, die ganze Bandbreite von Gefühlen zu akzeptieren und sie offen auszudrücken. Nutze dies zu deinem Vorteil.

Als Frau kannst du deinen Mann einladen, mit dir in eine reiche Welt von Erfahrungen und Gefühlen einzutauchen, die er vielleicht schon seit seiner Kindheit verleugnet hat. Ein Teil von ihm sehnt sich danach, tief in dieses lange verlorene emotionale Territorium einzutauchen.

Eine Frau, die sich nicht scheut, sich auszudrücken, ihre Verwundbarkeit zu teilen, zu spielen und zu flirten und zu necken, herumzualbern, ihm zu sagen, was sie denkt, zu weinen oder Angst zu haben, ist wahnsinnig attraktiv.

Read also:
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht

Diese Art des Gefühlsausdrucks lädt den Mann ein, präsent zu sein, langsamer zu werden, nicht mehr so zukunftsorientiert zu sein, nicht mehr über Ziele nachzudenken oder Geld zu verdienen. Es ist eine Einladung, aus dem Schimmel, den die Gesellschaft für ihn bestimmt hat, herauszutreten und eine Pause einzulegen und an den sprichwörtlichen Rosen zu riechen.

Er darf stellvertretend durch sie leben und fühlen, und sie bringt ihn tatsächlich dazu, sich zu öffnen und Dinge zu fühlen, die er sich vielleicht lange Zeit nicht erlaubt hat zu fühlen. Darin liegt ein unschätzbarer Wert.

Spielen und der Akt des bequemen Verkörpert-Seins ist etwas, von dem Männer sehr abgeschnitten sind. Frauen neigen im Großen und Ganzen dazu, mehr verkörpert zu sein, bequemer in ihrer eigenen Sinnlichkeit. Die Einführung von Spiel und Sinnlichkeit ist ein weiterer todsicherer Weg, ihn in die Gegenwart zu bringen.

Read also:
Ich werde ‚Casual Dating‘ nie verstehen
9 Arten gemischter Signale, die Männer während einer Verabredung schicken, die Frauen stutzig machen
11 Wege, wie du vermeiden kannst, dich zu früh in die Liebe zu stürzen

Meistens holt es ihn aus seinem Kopf und in sein Herz. Wenn du willst, dass ein Mann dich vermisst, ist das Herz genau da, wo du sein willst.

Bist du bereit, deinen Mann dazu zu bringen, dich zu vermissen?

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

Related articles

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,