Wie du jedes Sternzeichen nur von deinem Standpunkt aus siehst

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Wie du jedes Sternzeichen nur von deinem Standpunkt aus siehst

Wenn es um Astrologie und Sternzeichen geht, ist natĂŒrlich jedes auf seine Weise einzigartig. Jemand mag optimistisch sein, jemand mag pessimistisch sein. Oder du bist unbeherrscht und ein anderes Anzeichen hat ein ruhiges Verhalten. Die interessante Frage bei all dem ist, wie siehst, nimmst und verstehst du jedes Sternzeichen nur von deinem Standpunkt aus. Die Wahrnehmungen eines jeden Menschen sind zwangslĂ€ufig unterschiedlich, und das macht die Sache so spannend.

Also, bist du bereit, tief in die Art und Weise einzutauchen, wie du und buchstĂ€blich alle anderen ihre Sternzeichen wahrnehmen? Das wird Spaß machen!

Hier ist, wie du jedes Sternzeichen aus deiner Sicht siehst

1. Widder

Widder sind bekannt dafĂŒr, dass sie diese ungestĂŒmen Extrovertierten sind, die so aussehen, als ob sie immer reichlich trainieren wĂŒrden. Kurzatmig und dramatisch bis zum Anschlag, werden sie sich natĂŒrlich zu Menschen mit den gleichen Eigenschaften hingezogen fĂŒhlen.

Wie Widder die anderen Sternzeichen sieht:

Widder – NatĂŒrlich, ich liebe mich!
STIER – Hm, hallo? Und tschĂŒss!
Zwilling – AYYYYY! *FĂ€ngt an, zusammen ein paar Moves zu sprengen*
KREBS – *Uninteressiertes Pokerface*
Löwe – Mein Mann!
JUNGFRAU – Mhm-hm. Nein, einfach nein.
Waage – Das da ist mein bester Freund!
Skorpion – Ähm, was?
SchĂŒtze – Seelenschwester!
Steinbock – Nein.
Wassermann – HĂŒndin – Ja.
Fische – Schlampe nein.

2. STIER

Nun, die Leute von STIER sind einfache Leute. Wenn du ihnen genug Essen, Internet und eine bequeme Couch gibst, werden sie dir ewig dankbar sein. Sie mögen die einfachen Dinge im Leben, und das Letzte, was sie wollen, ist, zu irgendeiner Hochspannungsparty mitgeschleift zu werden.

Wie Taurus die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: OMG STOPP!!
STIER: Ich verstehe dich auf einer spirituellen Ebene.
Zwillinge: Huch!
KREBS: Ich liebe dich.
Löwe: Ich liebe dich Warum so arrogant?
JUNGFRAU: Jungfrau: *Stellt sich selbst in einem Hochzeitskleid vor*
Waage: Entspann dich einfach, Bruder.
SKORPION: Skorpion: Mir gefĂ€llt 😉
SchĂŒtze: Alles ist zu viel.
Steinbock: Wir sind eins.
WASSERMANN: Wassermann: *echt verwirrt*
Fische: Guter Freund.

3. Zwillinge

Zwilling. Zwilling. Zwilling. Bist du nur ein missverstandenes Anzeichen, oder bist du eigentlich immer verwirrt? Zwillinge lieben es zu reden und sind immer auf der Suche nach guten GesprĂ€chen, die voller Energie und gleichzeitig intellektuell sind. Sie sitzen nie zu lange an einem Ort, das Leben ist fĂŒr sie nichts anderes als eine Achterbahnfahrt.

Wie Zwillinge die anderen Sternzeichen sehen:

Widder: Hallo du. 😉
STIER: Du bist cool, denke ich.
Zwillinge: Homie. *geht weiter zum Faustschlag*
Krebs: Lol. Geh woanders weinen.
Löwe: FAVORIT!
JUNGFRAU: Ich bin klĂŒger, tut mir leid.
Waage: LIEBE.
SKORPION: Du bist nicht unheimlich.
SchĂŒtze: Ich mag dich eigentlich total gern.
Steinbock: Du bist in Ordnung. Ich denke schon.
WASSERMANN: Du machst das erstaunlich, SĂŒĂŸe.
Fische: Lol, nein. Mach’s gut.

4. KREBS

Ah, Krebs. Krebse sind emotional, und es ist nicht ĂŒberraschend, dass dies eine Untertreibung ist. Krebse sind extrem und außergewöhnlich emotional. Egal, was du tust oder zu ihnen sagst, eine emotionale Reaktion ist das, was du bekommst. Krebse glauben an Frieden, Stille und, na ja, an Emotionen.

Wie Krebs die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Du musst chillen und Liebe verbreiten, Kumpel.
STIER: Du verstehst mich wie kein anderer.
Zwilling: Du verstehst mich wie kein anderer: Interessiert dich das ĂŒberhaupt? FĂŒr alles? Überhaupt nicht?
KREBS: Homie.
Löwe: Ich bin ein weiches Zimtbrötchen. Bitte beschĂŒtze mich.
JUNGFRAU: Du bist nett. 😉
Waage: Bitte rede mit mir.
Skorpion: Bleib weg von mir.
SchĂŒtze: Einfach nein.
Steinbock: Seltsam attraktiv.
Wassermann: Zum Teufel, nein!
Fische: Fische: *LĂ€uft fĂŒr eine Umarmung*

5. Löwe

Löwen lieben das Rampenlicht, Aufmerksamkeit, Lob und buchstĂ€blich alles andere, was sich um sie dreht. Sie lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, wo immer sie hingehen, und egal was passiert, sie versuchen immer, die beliebteste Person zu sein. Zornige kleine FleischbĂ€llchen, sie können wĂŒtend sein, und feurig, wenn man sich zu sehr mit ihnen anlegt.

Wie Löwe die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Seelenverwandter.
Stier: *Ignoriert*
Zwilling: Du bist nett. Du bist cool.
KREBS: Hör einfach mit dem Geheule und Gejammer auf!
b Das beste Anzeichen ĂŒberhaupt.
JUNGFRAU: Jungfrau: Ist doch egal. Wird es nie.
Waage: Du bist oh-so-heiß.
SKORPION: Skorpion: *Blickt durch sie hindurch*
SchĂŒtze: Hey, Kumpel!
Steinbock: Spielverderber.
Wassermann: Du bist mein Hummer :*
Fische: Lol, nein.

6. JUNGFRAU

Da JUNGFRAUs diszipliniert und analytisch bis ins kleinste Detail sind, neigen sie dazu, sich unter Leute zu mischen, die wirklich gleich sind. Sie kommen nicht sehr gut mit VerĂ€nderungen zurecht, und SpontaneitĂ€t ist etwas, vor dem sie weglaufen. Überkritisch bis ins Mark ĂŒber sich selbst, werden sie Fehler finden, auch wenn es keine gibt.

Wie die Jungfrau die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Riesenbaby.
STIER: Du verdienst meine unendliche Liebe.
Zwillinge: Ähm

nein.
Krebs: Ich werde dich beschĂŒtzen.
Löwe: So ein Angeber.
JUNGFRAU: Du musst hÀrter arbeiten und besser werden.
Waage: Hör einfach auf zu reden.
SKORPION: Du machst mich unruhig.
SchĂŒtze: Wieso bist du kritischer als ich? Unterrichte mich.
Steinbock: Organisierter Club!
Wassermann: Du verwirrst mich.
Fische: Du bist interessant.

7. Waage

Libras sind im Allgemeinen unproblematische Menschen, die keine Konflikte oder Chaos mögen. Sie mögen es, in ihrer eigenen Blase zu leben, und schaffen selten Probleme fĂŒr andere. Aber wenn du sie zu sehr anstachelst oder sie provozierst, werden sie ein Höllenfeuer auf dich regnen lassen. Abgesehen davon sind sie ziemlich cool.

Wie die Waage die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Ja Kumpel!!
Stier: Warum? Nein.
Zwilling: Bestie!
Krebs: Meh.
Löwe: *Hooting im Publikum*
Jungfrau: *Langsam dreht sie sich um und geht weg.*
Waage: Seelenverwandte.
SKORPION: Skorpion: *TagtrÀume*
SchĂŒtze: Lauf in meine Arme, Baby!
Steinbock: Auf Wiedersehen.
WASSERMANN:  Meine Schlampe!
Fische:  Nee.

8. Skorpion

Der allgemeine Konsens ĂŒber SKORPION ist, dass sie immer high beim Sex sind, und das ist das Einzige, woran sie denken. Nicht ganz unwahr, aber es steckt mehr dahinter, als nur geil zu sein. Skorpione sind intelligent, neugierig und gut darin, Menschen so zu sehen, wie sie sind.

Wie der Skorpion die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Du bist zum Kotzen.
STIER: Ich liebe dich.
Zwillinge: Geh mir aus den Augen!
KREBS: Lass uns ins Schlafzimmer gehen, wollen wir?
Löwe: Irritierendes AF.
Jungfrau: Ja, ja und JA!
Waage: Macht nichts.
SKORPION: Ich habe gehört, dass du der Beste von allen bist.
SchĂŒtze: Ihh.
Steinbock: Willst du mich heiraten?
WASSERMANN: Ich liebe dich, aber ich hasse dich.
Fische: Komm, lass uns kuscheln.

9. SchĂŒtze

Der SchĂŒtze ist dem Widder auf unheimliche Weise Ă€hnlich, und die meiste Zeit wirst du sie mit Widder unter einer Decke stecken sehen. Sie sind lebhaft und stumpfsinnig, sie nehmen kein Blatt vor den Mund und sagen alles, wie es ist. Und wie du weißt, ist das manchmal eine gute Sache, und manchmal nicht so sehr.

Wie der SchĂŒtze die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Mein reiten oder sterben.
Stier: Ähm

Gemini: Die Rachel zu meiner Monica.
Der Krebs: Cool, aber weint zu viel.
Löwe: Auch meine Fahrt oder sterben.
JUNGFRAU: Ich verstehe dich einfach nicht.
Waage: Du bist köstlich.
Skorpion: NEIN!
SchĂŒtze: Der Beste.
Steinbock: Du bist wirklich cool.
WASSERMANN: Twinning in passenden Outfits*
Fische: Bitte, nein.

10. Steinbock

Steinböcke sind berĂŒhmt dafĂŒr, organisiert, diszipliniert und ernsthaft zu sein. Selten erregt sie etwas, und ehrlich gesagt, damit kommen sie gut zurecht. Solange alles sauber, organisiert und in einer geraden Linie gehalten wird, sind sie cool.

Wie Steinbock die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Zu laut, zu hart. Auf Wiedersehen.
Stier: Lass uns gemeinsam unsere GefĂŒhle in Flaschen fĂŒllen.
Zwilling: ZwiespÀltiger Verlierer.
KREBS: So ein Baby.
Löwe: SelbstsĂŒchtig wie der Teufel.
JUNGFRAU: Jungfrau: Versuch nicht, ich zu sein.
Waage: Sprich nicht mit mir.
SKORPION: Bring meine Sachen nicht durcheinander.
SchĂŒtze: So ein Angeber.
Steinbock: Du bist cool, oder?
WASSERMANN: Du störst mich nicht.
Fische: Blöder Romantiker.

11. Wassermann

WASSERMANN ist eines der intellektuellen Anzeichen der Gruppe, die immer versucht, die andere Person mit ihrem Wissen und ihrer Intelligenz zu ĂŒberlisten. Immer auf der Suche nach der nĂ€chsten Debatte, in der sie die ZĂ€hne zusammenbeißen, lieben sie es, den Leuten zu sagen, was sie tun sollen, was sie nicht tun sollen und wie sie es tun sollen und wie sie es nicht tun sollen.

Wie Wassermann die anderen Sternzeichen sieht:

Widder: Ich will dich.
Stier: Ich will dich: Geh weg von mir.
Zwillinge: GefÀlscht. Aber wie, Freunde.
KREBS: Du bist ein flauschiges Baby.
Löwe: 

.
JUNGFRAU: Das glaube ich nicht, Mama.
Waage: Ja, nimm mich jetzt.
SKORPION: Skorpion: Mist, nein.
SchĂŒtze: Komm zu mir, Schatz.
Steinbock: Was soll ich sagen?
Wassermann: Ich liebe dich so sehr.
Fische: Das ist nicht mein Ding.

12. Fische

Die TagtrĂ€umer der Gruppe. Die hoffnungslosen Romantiker der Gruppe. Sie lieben die Liebe, und alles und jedes, was mit Liebe zu tun hat. Fische können sehr leicht beleidigt werden, und das nĂ€chste, was du sehen wirst, ist, wie sie schmollen und in der Ecke des Raumes schmollen. Sie sind sĂŒĂŸ, kuschelig und weich, sie sind die menschliche Darstellung eines TeddybĂ€ren.

So sieht Sternzeichen Fische die anderen Sternzeichen:

Widder: Warum bist du so unhöflich?
STIER: Ich brauche eine Umarmung.
Zwilling: Ich brauche eine Umarmung: FO.
KREBS: Du bist mein Baby.
Löwe: Du bist zu eitel.
JUNGFRAU: Ja, bitte.
Waage: Ähm

Skorpion: Mein Herz schlĂ€gt nur fĂŒr dich.
SchĂŒtze: Arrogantes StĂŒck Scheiße.
Steinbock: Halt mich, bitte.
WASSERMANN: Wassermann: Auf Wiedersehen.
Fische: Awwww


  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fĂŒhlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen fĂŒr jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College fĂŒr humanistische Astrologie