Skip to Content

Wie man ein Mädchen liebt, das es gewohnt ist, allein zu sein

Wie man ein Mädchen liebt, das es gewohnt ist, allein zu sein

Sharing is caring!

Wie man ein Mädchen liebt, das es gewohnt ist, allein zu sein

Was tun, wenn Sie in ein Mädchen verliebt sind, das es gewohnt ist, allein zu sein?

Sind Sie in ein Mädchen verliebt, das sich unbeholfen verhält, wenn es nicht in der Lage ist, etwas zu entscheiden? Macht sie gerne, was immer sie will, ohne Sie zu bestätigen oder nach Ihrer Meinung zu fragen? Ist sie beleidigt, wenn Sie ihre Forderung nach persönlichem Freiraum ablehnen? Antwortet sie immer, wenn Sie ihr bei etwas helfen wollen: „Ich kann es tun“? Dann sind Sie in ein Mädchen verliebt, das es gewohnt ist, allein zu sein.

Das Mädchen, das es gewohnt ist, allein zu sein, geniesst die Einsamkeit.

Ihr Scharfsinn für die Einsamkeit und die Freude an den Dingen selbst schränkt ihre Perspektive ein. Infolgedessen kann es ihr an Klarheit darüber mangeln, was sie in der Liebe sucht und was für einen Partner sie sich wünscht. Eine Verabredung kann für sie schwierig sein, weil sie sich nicht öffnen kann.

Wenn Sie in ein solches Mädchen verliebt sind, denken Sie daran, dass Alleinsein nicht bedeutet, dass man eine Einstellung hat, einsam oder egoistisch ist. Sicher, Sie bekommen vielleicht nicht genug Zeit, um Zeit mit ihr zu verbringen, aber Sie werden sie gerne hören, wenn sie gut gelaunt und bereit ist, ihr Herz auszuschütten. Man weiß nie, ob sie Ihnen hilft, sich in sich selbst zu verlieben, bevor Sie sich Hals über Kopf in sie verliebt haben.

Wenn Sie also in ein Mädchen verliebt sind, das es gewohnt ist, allein zu sein, seien Sie bereit, ihren Lebensstil zu verstehen und zu akzeptieren und ihn zu respektieren, anstatt zu klagen und zu zappeln.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über die Psychologie der Einsamkeit zu erfahren:

Das Mädchen, das es gewohnt ist, allein zu sein, genießt Selbstständigkeit

Sie ist wahnsinnig unabhängig und stark, als Sie denken. Es kann also sein, dass sie es nicht zulässt, dass Sie Dinge für sie tun. Manchmal finden Sie sie vielleicht stur, wenn sie Dinge tut, die sie für richtig hält. Aber wenn Sie ein Mädchen lieben, das es gewohnt ist, auf sich allein gestellt zu sein, müssen Sie ihr Wohlbefinden verstehen und dürfen sie nicht zwingen, um Hilfe zu bitten. Es kann einige Zeit dauern, bis sie sich an eine Situation gewöhnt hat, in der sie nicht mehr allein ist.

Wenn man jahrelang auf sich allein gestellt ist, ist es gar nicht so einfach, sich Ihnen hinzugeben. Wenn Sie ihr Ihre Meinungen, Überzeugungen und Gedanken aufzwingen, sind die Chancen hoch, dass sie sich zurückzieht. Sie wird sich nicht zurückziehen, weil sie Sie hasst, sondern weil sie Angst hat, ihren Raum und ihre Freiheit zu verlieren.

Wenn Sie sie lieben, geben Sie ihr Zeit, aus ihrer Komfortzone herauszukommen

Wenn das Alleinsein zu Ihrer Komfort- und Sicherheitszone wird, braucht es Zeit, um sich an neue Gefühle und Geselligkeit zu gewöhnen. Vielleicht empfinden Sie die Einsamkeit als gefährlich, aber das Mädchen, das es gewohnt ist, allein zu sein, sich um seine Angelegenheiten zu kümmern, sich um sich selbst zu kümmern, nur sich selbst Rechenschaft abzulegen, wird die Einsamkeit als schön empfinden.

Es wird viel Zeit brauchen, bis sie sich an ihr neues Leben mit Ihnen gewöhnt hat. Versetzen Sie sich jetzt in ihre Lage. Wie würden Sie sich fühlen, wenn plötzlich jemand Ihre Welt, Ihren Alltag und diese Einsamkeit aufrüttelt? Wäre es nicht erschütternd?

Sie kommuniziert vielleicht nicht mit einem offenen Herzen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn sie auf seltsame Weise mit Ihnen kommuniziert. Möglicherweise antwortet sie nicht sofort auf Ihre Textnachrichten oder Anrufe. Im Gegensatz zu Ihnen wird sie in einer Beziehung langsam vorgehen und Streit vermeiden. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass sie „schwer zu bekommen“ spielt.

Aber NEIN.

Sie hat Sie in ihr Leben gelassen, weil sie Sie mag und sich darauf freut, den Rest ihres Lebens mit Ihnen zu verbringen. Sie spielt also keine Spielchen oder versucht, Sie zu manipulieren. Sie ist seit sehr langer Zeit allein. Da sie die meiste Zeit mit sich selbst und dann mit Freunden und Kollegen verbracht hat, hat sie schlechte Kommunikationsfähigkeiten entwickelt.

Das Mädchen, das gewohnt ist, allein zu sein, wird für Sie eine Herausforderung sein

Was, wenn sie naiv ist und Angst davor hat, ausgespielt und abserviert zu werden? Da sie all die Jahre von Dating-Spielen und der Aufmerksamkeit von Männern ferngeblieben ist, wird sie sich nicht auf eine Beziehung stürzen.

Obwohl sie Sie in ihr Leben gelassen hat, wird sie ihren privaten Raum fordern, weil sie sich sicher fühlt. Ihre höchsten Mauern sind schwer zu durchbrechen, weil sie ihr nicht nur Schutz bieten, sondern auch eine Quelle ihrer Identität sind.

Wenn Sie sie mögen, müssen Sie verstehen und erkennen, dass es für sie ebenso schwer und herausfordernd ist, Raum für Sie zu finden.

Schauen Sie sie nicht falsch an, auch wenn sie sagt: „Ich kümmere mich darum“, „Ich kümmere mich um mich selbst“ und manchmal „Ich brauche Sie nicht“.

Vielleicht kommt sie selbst mit ihrem Scheiß klar. Aber das bedeutet nicht, dass sie dich nicht will. Sie liebt Sie, und sobald sie sich mit Ihnen wohlfühlt, würde sie Ihre Gesellschaft genießen.

Wenn Sie also ein Mädchen mögen, das auf sich allein gestellt ist, lassen Sie ihr etwas Zeit.

 

Sie wird an Ihnen zweifeln, unfähig zu glauben, dass sie jemanden gefunden hat, der sie liebt und bereit ist, sie so zu akzeptieren, wie sie ist. Es ist ihr Verstand, der sie ständig austrickst, damit sie glaubt, dass sie Sie nicht braucht. Zugleich möchte sie nicht als jemand erscheinen, der bedürftig und hilflos ist.

Wenn Sie sie lieben, geben Sie ihr Zeit, klären Sie ihre Zweifel, bauen Sie dieses Vertrauen auf, respektieren Sie ihren persönlichen Raum und ihre Unabhängigkeit. Zu Beginn wird sie unsicher sein, Sie in ihre Welt zu lassen, die bisher nur die ihre war.

Verstehen Sie ihr Leben und ihre Welt

Sie hat auch Angst!!!! was, wenn sie Sie hereinlässt und sich zu sehr mit Ihnen anfreundet und Sie sie dann plötzlich verlassen. Eine solche intrinsische Angst kann das Ergebnis früherer schmerzhafter Erfahrungen mit Verabredungen und Liebe sein. Und sie ist jetzt besonders vorsichtig. Es muss eine unglaublich schwierige Reise für sie gewesen sein, die Person, die sie liebt, loszulassen und ihr gebrochenes Herz zu heilen. Jetzt fürchtet sie den Gedanken, den gleichen Mist noch einmal zu erleben.

Wie-man-ein-Mädchen-liebt-das-es-gewohnt-ist-allein-zu-sein

Seien Sie bereit, sie in ihrer Ganzheit zu lieben, sie mit ihren Unvollkommenheiten zu akzeptieren. Wenn sie ihre Ängste und Zweifel überwunden hat, wird sie mit offenem Herzen mit ihr ausgehen. Sie wird Sie vollkommen einlassen, auch wenn es so viel länger gedauert hat, Ihnen zu vertrauen. Sie wird Sie mehr lieben, als jedes Mädchen jemals lieben könnte, und bereit sein, Sie niemals gehen zu lassen.

Also, halt dich fest, Junge! Wenn Sie sie lieben, haben Sie Geduld und Ausdauer!

Seien Sie da, um ihr zu helfen, wenn sie Sie bittet.

Bleiben Sie dort, um ihr Gewissheit zu geben und sagen Sie „Ich werde immer für dich da sein“ und „Ich liebe dich“.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,