Skip to Content

Wie man einen außergewöhnlich hochwertigen Partner findet und mit ihm ausgeht

Wie man einen außergewöhnlich hochwertigen Partner findet und mit ihm ausgeht

Sharing is caring!

Wie man einen außergewöhnlich hochwertigen Partner findet und mit ihm ausgeht

Wenn es um romantische Beziehungen geht, will jeder mit einem hochwertigen Partner zusammen sein.

Möchtest du einen hochwertigen Partner finden und mit ihm ausgehen?

Da hast du Glück!

Ich habe kürzlich einen Artikel über Elephant Journal mit dem Titel „Heirate einen Mann, der weiß, wie man richtig liebt“ geschrieben.

Ich beschrieb einen Mann, der für all die unvermeidlichen „was wäre wenn“ des Lebens da ist… der liebevoll zuhört, wie der Tag seines Partners verlief… und der versteht, dass Liebe durch die kleinen Dinge gezeigt wird.

Aus meiner Sicht nichts sonderlich Außergewöhnliches… und doch haben sich viele Kommentatoren mit immer wieder überraschenden Reaktionen in den Beitrag eingemischt.

Die zwei häufigsten Fragen, die in den Kommentaren auftauchten, waren…

  1. Existiert diese Art von Mensch tatsächlich?
  2. Wenn es solche Menschen gibt, wo kann man dann einen solchen Mann finden, und was kann man tun, um ihn anzulocken?

Anmerkung: Ich habe den Artikel über Männer geschrieben, weil die Mehrheit der Leute, die Elephant Journal verfolgen, heterosexuelle Frauen sind, also habe ich den Artikel auf eine Art und Weise gestaltet, die die Mehrheit ihrer Leser ansprechen würde.

Ich werde für den Rest des Artikels zu einer geschlechtsneutralen Haltung wechseln, da der folgende Ratschlag für Männer und Frauen gleichermaßen gilt.

Weiter zu den guten Sachen…

Nun gibt es so etwas wie einen universell hochwertigen Partner nicht, weil jeder Mensch auf dem Planeten eine andere Definition davon hat, was er an seinem romantischen Partner einzigartig attraktiv findet.

Der Einfachheit halber werde ich also einen Partner von hoher Qualität als jemanden definieren, der einen hohen Grad an Erfolg/Effektivität/Freudigkeit in seinem physischen, finanziellen, emotionalen und spirituellen Bereich hat.

Ein Partner von hoher Qualität ist jemand, der einen hohen Grad an Erfolg und Eignung in allen wichtigen Lebensbereichen hat, die die meisten Menschen für universell anziehend halten. Sie sind freundlich, großzügig, ehrlich, rücksichtsvoll, lustig, klug und außergewöhnlich liebevoll. Das sind die Arten von Menschen, von denen ich spreche.

Im Gegensatz dazu würde eine Person, die zwar viel Geld hat, aber schrecklich ist, weil sie negativ ist, streitlustig und schnell urteilt und sich schämt, dich nicht als Partner von hoher Qualität qualifizieren. Hervorragende Leistungen in einem dieser Bereiche überkompensieren nicht den völligen Mangel an mehreren anderen. Sie müssen vielseitig und fantastisch sein.

Ein Partner von hoher Qualität ist jemand, den die große Mehrheit einer zufällig ausgewählten Stichprobe einer Bevölkerung als „guten Fang“ ansehen würde.

Also ist es naheliegend, mit der ersten Frage zu beginnen…

a) „Gibt es diese Art von Menschen überhaupt?

Lass mich sagen, ohne den geringsten Zweifel oder Zögern, dass JA, diese Menschen absolut existieren.

Nicht nur, dass sie existieren, ich habe tatsächlich viele Zeilen des oben genannten Artikels geschrieben, die auf echten Männern basieren, von denen ich weiß, dass sie genau auf die Art und Weise lieben, wie ich sie beschreibe.

Diese Männer sind nicht fiktiv. Es sind Menschen, die ich wöchentlich sehe, wie sie ihre Freundin, Ehefrauen und Partner auf genau die Art und Weise lieben, wie ich sie in dem Artikel beschreibe, der so viele skeptische Augenbrauen hochgezogen hat.

Nicht nur, dass ich diese Art von Männern als Freunde und Kollegen habe, sondern diese hochwertigen Männer machen auch die große Mehrheit des Kundenstamms meiner privaten Coaching-Dienstleistungen aus.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Menschen, mit denen ich arbeite (männlich und weiblich), selbständig und finanziell erfolgreich sind, eine außergewöhnliche körperliche Gesundheit haben und zu den besten 5% der meist gutherzigsten, großzügigsten und liebevollsten Menschen gehören, die du je gefunden hast.

Nicht nur das, sie leben ihr Leben auch mit einem bewundernswerten Maß an Intentionalität… d.h. wenn ein Problem in ihrer Beziehung / ihrem Geschäft / mit ihrer Gesundheit auftaucht, haben sie die übergreifende Denkweise, dass es nicht lange ein Problem bleiben wird. Sie werden alles tun, was nötig ist, um sich durch den Block zu arbeiten und zu einem Höchststand des Seins zurückzukehren (auf welche Weise auch immer das für sie bedeutet).

Sind diese Menschen perfekt? Sind sie makellose Menschen? Nein, natürlich nicht. Es gibt keine Perfektion, wenn es um die Menschen geht. Aber sie sind lächerlich gut funktionierende, erstaunliche, wohlgerundete Menschen, mit denen sich die große Mehrheit der Menschen gesegnet fühlen würde, wenn sie in einer Beziehung wären.

Also stellt sich die Frage… wenn ich so zuversichtlich bin, dass diese Menschen existieren (und glaub mir, das tun sie – ich halluziniere nicht nur Hunderte von erstaunlichen Menschen)… warum sollte die Mehrheit der Menschen so leidenschaftlich an ihrer Existenz zweifeln?

Ich könnte allein für 3-4.000 Wörter tief in dieses Stück der Antwort eintauchen… aber der Hauptgrund/die kurze Antwort ist, dass es einfacher ist, die Existenz von etwas zu diskreditieren, als die notwendige Arbeit zu leisten, um diese schwierige Aufgabe zu erreichen. Apropos notwendige Arbeit leisten… weiter zur zweiten Frage!

(ACHTUNG: harte – aber notwendige – Arbeit voraus!)

b) „Wo findet man einen außergewöhnlich hochwertigen Partner?

Die Antwort auf diese Frage hat das Potential, die meisten Nuancen zu haben, denn wie du deinen qualitativ hochwertigen Partner definierst, unterscheidet sich im Vergleich dazu, wie jeder andere seinen qualitativ hochwertigen Partner definiert… aber die Maßnahmen, die du ergreifen kannst, sind die gleichen.

Die Aktionsschritte mit der höchsten Hebelwirkung, die ich dir zur Beantwortung dieser Frage geben kann, sind die folgenden…

1. Schreibt eine Liste von 10-50 Charaktereigenschaften auf, die ihr in einem Partner haben wollt. Und dann zwinge dich, die absoluten Kern-FÜNF auszuwählen, die dir am meisten bedeuten.

Es ist leicht, sich in diesem Stadium hinreißen zu lassen. Und wenn du das tust, ist das völlig in Ordnung. Schreibe alles nach Herzenslust auf. Aber du musst es am Ende des Aufschreibens deiner großen Liste noch auf deine meist wichtigen Fünf eingrenzen.

Zum Beispiel sind einige der 10-50 Eigenschaften, die ich persönlich an einem Partner genieße (aber die für mich nicht obligatorisch sind), Dinge wie „mag die gleiche Art von Musik wie ich“, „verbringt nicht stundenlang mit dem Kochen von Mahlzeiten und isst lieber etwas Einfaches“, und „hat pummelige Oberschenkel“.

Wohingegen meine fünf Kernpunkte Dinge wie „hat etwas, für das sie außerhalb unserer Beziehung leidenschaftlich ist“ und „übernimmt Verantwortung für sich selbst, ihre Gefühle und ihren Sinn für Wachstum und Erfüllung“ beinhalten.

Für die überwiegende Mehrheit der Menschen, die ich durch diese Übung geführt habe, sind die fünf Kernmerkmale, die sie suchen, fast immer alle innere, charakterliche Merkmale (im Gegensatz zu äußeren/körperlichen Merkmalen).

2. Mache es zu deiner intensiven Absicht, die fünf Eigenschaften, die du als super wichtig aufgelistet hast, vollständig zu verkörpern.

So ist es richtig… werde deine „must haves“-Liste.

Wenn du dir zum Beispiel sagst, dass du einen Partner brauchst, der dir hilft, dich zu entspannen und dich davon abhält, so ein Workaholic zu sein… dann werde die Kraft in deinem eigenen Leben, die es dir erlaubt, langsamer zu machen, dich zu entspannen und dir eine Auszeit von deiner Arbeit zu nehmen.

Oder wenn du dir selbst einredest, dass du einen Partner brauchst, der dir Unterhaltung bietet (weil du einfach nicht ohne Spaß und Aufregung leben kannst), dann arbeite an der Erschaffung all des Spaßes, mit dem du umgehen kannst, und werde ein Meister darin, dich selbst zu unterhalten.

Oder wenn du dir sagst, dass du einen Partner brauchst, der dir helfen kann, dich für deine Sexualität zu öffnen, dann beginne damit, daran zu arbeiten, dich für deine eigene Sexualität zu öffnen. Du bekommst die Idee.

Etwas Magisches kann passieren, wenn wir anfangen, uns genau die Dinge zu geben, von denen wir uns sagen, dass wir sie von unserem romantischen Partner brauchen. Wir sind glücklicher, wir werden vollständiger zu unserem authentischen Selbst… und wir beginnen, die Menschen, die wir sein sollen, mit Leichtigkeit zu finden und anzuziehen.

Dieser Schritt ist auch der Weg, wie man jede übermäßig bedürftige Energie auslöschen kann, die man in der Vergangenheit an potentielle Partner gesendet haben könnte.

Ich liebe das Wort „bedürftig“ nicht, weil wir alle gesunde, normale emotionale Bedürfnisse in unseren Beziehungen haben, aber im negativen Sinne bedeutet bedürftig nur, dass die Leute spüren können, dass du dich nicht in gesundem Maße um dich selbst kümmerst und dass du sie für deine emotionale Erfüllung in einem anstrengenden Maße brauchst. Also finde zuerst deine eigenen Bedürfnisse erfüllt. Es liegt in deiner starken Macht, dies zu tun.

3. Gehe zu den Orten, wo dein bestes Selbst hingeht und lebe drei Monate hintereinander dein höchstgeordnetes, außergewöhnliches Leben.

Es gibt wahrscheinlich ein paar Orte in deinem Leben, von denen du weißt, dass du entweder anfangen willst, sie zu besuchen, oder dir wünschst, sie öfter zu besuchen (Beispiele: das Fitnessstudio, Yoga, deinen Lieblingssport mit Freunden, das Kino, das Theater, den Buchklub, den Park, usw.).

Es gibt auch einige Gewohnheiten, von denen du dir wünschst, dass du dich kultivieren würdest und die du nachgelassen hast. Oder Freunde, von denen du dir wünschst, sie öfter zu sehen.

Wie findest du heraus, ob es Dinge gibt, von denen du dir wünschst, dass du in deinem Leben mehr davon hättest? Entweder…

1) Fang an, auf diese nörgelnde Stimme in deinem Herzen/Darm/Geist zu hören, die dir seit Monaten sagt, dass du es tun sollst, oder…

2) Vervollständige den Satz „Wenn ich mir wirklich erlauben würde, die Dinge zu tun, die ich tun wollte, würde ich heute anfangen…“ zwanzigmal in schriftlicher Form und führe dann all die Dinge aus, die du geschrieben hast.

Sind drei Monate wirklich nötig, um deinen Traumpartner zu finden und anzuziehen? Nein. Tatsächlich ist es wahrscheinlich sogar übertrieben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du, wenn du die obigen Schritte bis zum T befolgst, gar nicht so lange warten musst. Warum ist das so? Weil ihr euer bestes und wahrhaftigstes Selbst verkörpern werdet. Ihr werdet die Funkfrequenz IHRER einzigartigen Form des Glücks in die Welt aussenden, was dann eure meist hochgradig ausgerichteten Partner dazu bringen wird, euch viel leichter wahrzunehmen.

Wenn du beginnst, dich so zu sehen und zu ehren, wie du bist, und ein Leben in Ausrichtung mit deinem authentischen Selbst zu leben, wird es für deine meist hochgradig ausgerichteten romantischen Partner viel einfacher sein, dich in einer Menschenmenge zu erkennen.

Sie werden dein Radiosignal empfangen und den zutiefst unwiderstehlichen Drang spüren, der ihnen sagt: „Woah… DAS da!

F.A.Q. Über das Finden deines idealen Qualitätspartners

Ich wurde schon so oft zu genau diesem Thema interviewt, und aus so vielen verschiedenen Blickwinkeln, dass ich mich fühle, als könnte ich stundenlang damit abturnen… aber hier sind letztendlich einige Gedanken, die ich alle für relevant halte.

Ich habe diese Ideen in eine Art F.A.Q.-Format gebracht, weil ich jede dieser Fragen im letzten Monat mindestens ein Dutzend Mal erhalten habe.

1. Ist es einfach, einen dieser hochwertigen Partner zu gewinnen?

Ja und nein.

Es kann leicht sein, einen anzulocken, wenn du zufällig einen triffst (und du hast Glück), aber wenn du deine Arbeit nicht getan hast, indem du deine emotionalen Blockaden der Liebe gegenübergestellt und sie beseitigt hast, dich in dein Leben verliebt hast und dein Leben mit einem hohen Grad an Intentionalität lebst, dann ist es unwahrscheinlich, dass die Beziehung für längere Zeit andauert.

Für die meisten Menschen, in den meisten Fällen, muss man ein guter Fang sein, um ein Date zu haben. Und das ist nicht etwas, in das man hineingeboren wird.

Sicher, du magst in Geld oder gute Genetik hineingeboren worden sein, aber du bist nicht unbedingt dazu geboren, freundlich, mitfühlend, liebevoll, absichtlich und emotional in allen Bereichen deines Lebens erfüllt zu sein… die meisten dieser Dinge erfordern harte Arbeit… Arbeit, zu der die meisten Menschen einfach nicht bereit sind (was es so viel einfacher macht, sich von der Masse abzuheben, wenn du deine echte, herausfordernde Arbeit reinsteckst).

2. Was suchen diese hochwertigen Menschen in einem Partner?

Eine Menge Dinge… und sie hängen völlig von der Person ab. Aber die meisten Dinge, die ich von meinen Freunden und Kunden, die in diese Form passen, sehe/höre, sind…

– Jemand, der mehrere Wege zu seiner eigenen emotionalen Erfüllung außerhalb der Beziehung hat. AKA sie genießen ihr Lebenswerk, sie haben Freunde, die sie glücklich machen, sie haben Hobbys, die ihnen Freude bereiten, etc.

– Jemand, der die volle Verantwortung für ihr Glück, ihre emotionalen Reaktionen und sich selbst im Allgemeinen übernimmt. Für diese Art von Hochleistungs-/Superintentionalen Fängen ist die Intentionalität in und die Opferrolle out.

– Jemand, der wachstumsorientiert ist, im Gegensatz zu jemandem, der eine behebende Denkweise hat. AKA sie wollen Partner, die glauben, dass jede Einschränkung mit der richtigen Ausbildung, Ausdauer und Erfahrung beeinflusst, verbessert oder ganz durchgesetzt werden kann.

Wie-man-einen-außergewöhnlich-hochwertigen-Partner-findet-und-mit-ihm-ausgeht

3. Gibt es Dinge, die diese hochwertigen Partner schnell abturnen?

– Die Mentalität der Opfer

– Menschen, die schnell urteilen, beschuldigen und andere kritisieren

– Übermäßig begrenztes Denken oder irgendwelche übergreifenden Überzeugungen, die eine behebende Denkweise zeigen (z.B. „Menschen ändern sich nie“, oder „Mein Großvater starb an Lungenkrebs, also bin ich wahrscheinlich auch auf dem Weg dorthin… also ist es egal, ob ich rauche oder nicht“)

Was auch immer deine Gründe dafür sind, mit jemandem in einer intimen Beziehung sein zu wollen, der sein Leben in einem außergewöhnlich hohen Maß zusammenhält, wisse einfach, dass es generell viel Arbeit erfordert, um an einen Ort zu gelangen, an dem sie gegenseitigen Respekt für ihre Partner empfinden können. Sie haben aus gutem Grund hohe Ansprüche, und es lohnt sich, zu der Art von Person zu werden, die leicht mit einem dieser hochwertigen Partner ausgehen kann.

Erledige deine innere Arbeit, erfülle dich in deinem eigenen Leben, verbringe Zeit dort, wo dein bestes Ich Zeit verbringen möchte, und du wirst in kürzester Zeit deinen idealen, hochwertigen Partner finden.

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,