Skip to Content

Wie man mit den 3 Typen von Narzissten umgeht

Wie man mit den 3 Typen von Narzissten umgeht

Sharing is caring!

Wie man mit den 3 Typen von Narzissten umgeht

Hier ist, wie man mit den 3 Arten von Narzissten umgeht, denen man am ehesten begegnen wird.

Wir haben alle schon von dem Begriff Narzissmus gehört, aber sind wir uns wirklich sicher, woher er kommt und was er bedeutet?

Narzissmus kommt aus dem griechischen Mythos von Narziss, einem jungen Mann, der zu eitel war, um sich auch nur um die zu kümmern, die sich um ihn sorgten.

Er wurde dazu gebracht, sein eigenes Spiegelbild in einem Teich zu sehen und war so verliebt, dass er sich in sich selbst verliebte!

Narzissten sind heute sehr ähnlich. Sie kümmern sich überhaupt nicht um andere Menschen und reißen sie nieder oder bauen sie für ihre eigenen Zwecke auf.

Sie machen sich keine Sorgen über den Schmerz, den sie anderen zufügen, solange sie die Aufmerksamkeit bekommen und das Rampenlicht behalten.

Manchmal können sie ohne dein Wissen dein eigenes Selbstwertgefühl völlig zerstören.

Hier sind die 3 Arten von Narzissten, denen du am ehesten begegnen wirst und wie du mit ihnen umgehen kannst

1) Der offene Narzisst

Diejenigen, die offenkundig Narzissten sind, wenden sehr auffällige Methoden an, wie Leute zu beschimpfen, unnötig gemein zu sein und brutal zu handeln.

Es ist sehr leicht, sie als das zu sehen, was sie sind, und selten wird ihr Verhalten in ein schöneres Gewand gehüllt.

Es ist wichtig, ihnen zu zeigen, dass du dich nicht auf irgendeine Art von Mobbing einlassen wirst. Lass sie nicht an dich heran.

Wenn es sein muss, geh einfach, wenn sie grausam und unfreundlich werden. Sie sind nicht gut in Subtilität und es gibt hier keine Grauzonen, um die man sich Sorgen machen muss.

Glücklicherweise sind sie sehr offensichtliche Menschen. Du brauchst dir keine Sorgen über irgendwelche Hintergedanken zu machen, also kannst du sie einfach aus deinem Leben streichen, wenn sie toxisch sind.

2) Der subtile Narzisst

Diese Leute neigen dazu, in ihrem Narzissmus eher passiv-aggressiv zu sein. Es ist schwieriger, sie zu ihren Handlungen aufzurufen, aber es ist notwendig, dies zu tun.

Sie können sehr frustrierend sein, weil sie sehr gut darin sind, eine sehr unschuldige und arglose Handlung vor anderen aufzuführen, während sie dich missbrauchen, wenn niemand anderes dabei ist.

Ihre Taten werden so gut sein, dass es anderen sehr schwer fallen wird, dir zu glauben, selbst wenn du ihnen von deinem Schmerz erzählst.

Es mag zwar fast schmerzhaft sein, sie ohne jede Vergeltung gehen zu sehen, aber manchmal ist es vielleicht das Beste für dich.

Wenn du versuchst, sie damit zu konfrontieren oder an die Öffentlichkeit zu gehen, werden sie einfach deine eigene Geschichte verdrehen, um sich selbst als das Opfer darzustellen.

Andere Leute werden die Wahrheit erst dann erkennen, wenn sie Opfer der missbrauchenden Natur und der grausamen Tricks des Narzissten werden, aber die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, ist bestenfalls sehr gering.

Denk einfach daran, dass es dir nur noch mehr wehtun wird, wenn du dich auf ihr Niveau herablässt. Du könntest dabei am Ende andere Menschen verlieren, um die du dich sorgst.

Also, suche dir deine Kämpfe so sorgfältig aus, wie du kannst. Sag anderen, sie sollen sich vor diesen Menschen hüten und friedlich mit deinem Leben weitermachen.

3) Der gerissene Narzisst

Diese Leute sind im Allgemeinen bedrohlicher als subtile Narzissten, aber ihre Handlungen mögen sehr unbedeutend erscheinen.

Sie werden dich beleidigen, aber lassen es so aussehen, als ob sie dir ein Kompliment machen. Sie werden ständig anzügliche Bemerkungen machen, die für das Selbstvertrauen und den Ruf einer Person äußerst destruktiv sind.

Aber sie arbeiten auf einer fast zerebralen Ebene. Wenn du dir nicht sicher bist, was sie bedeuten, lass dir von jemandem, der sich um dich kümmert, einen Blick auf die Situation werfen.

Ein Außenstehender wird eher in der Lage sein, dir diesbezüglich die richtige Perspektive zu geben. Noch besser ist es, wenn du weißt, dass sie sich in erster Linie um dein Glück und Wohlbefinden sorgen.

Wenn dir also jemand, der immer für dich da war, sagt, dass du etwas verpasst hast, dann achte auf ihn und prüfe alle Möglichkeiten.

Das wurde schon einmal erwähnt und es mag wie ein alter und altmodischer Ratschlag erscheinen, aber das Wirkungsvollste, was du tun kannst, ist, dich zu distanzieren.

Es ist leichter gesagt als getan, sich von jemandem zu distanzieren, der dir in den Rücken gefallen ist, aber es ist besser, als ins Getümmel zu geraten, nur damit sich die ganze Sache gegen dich wendet.

Das mag schwer zu akzeptieren sein, aber es ist wahr, dass Narzissten brillant darin sind, einen falschen Schein zu erwecken. Sie werden alles tun, was sie können, um sicherzustellen, dass die ganze Schuld auf das Opfer fällt, damit es ungeschoren davonkommt.

Sei immer bereit zuzuhören, wenn ein Freund dir sagt, dass du in der Nähe von jemandem vorsichtig sein sollst. Auch wenn du kein Opfer bist, das ihrem Missbrauch zum Opfer fällt, auch wenn sie gut zu dir sind, untersuche die Angelegenheit gründlich.

Das ist das Beste für dich, denn du kannst nie wirklich wissen, wann ein Narzisst dich ansieht und entscheidet, dass du sein nächstes Opfer wirst.

Nochmals, jemanden loszulassen ist etwas, das auch leichter gesagt als getan ist, besonders wenn er völlig in deinem Leben verstrickt ist.

Das ist besonders schwierig, wenn der Täter ein Mitglied deiner Familie oder ein enger Freund ist.

Es ist eine schmerzhafte Sache, verletzt zu sein, wenn sogar deine eigene Familie nicht einmal die Möglichkeit in Betracht zieht, dass diese Person dir das antut. Aber bleib ruhig.

Wenn du es schaffst, einen kühlen Kopf zu bewahren und deine Distanz zu diesem Narzissten zu wahren, werden sie mit Sicherheit einen Fehler machen und der Welt ihre wahre Natur zeigen.

Aber damit das passiert, lass nicht zu, dass sie irgendwie Einfluss auf dich nehmen. Sie werden irgendein Drama erschaffen wollen, also sieh einfach so langweilig wie möglich vor ihnen aus.

Wie-man-mit-den-3-Typen-von-Narzissten-umgeht

Der beste Weg, diese Menschen zu bestrafen, ist, ihnen zu zeigen, dass ihre Handlungen dich nicht beeinflussen. So oder so ist es am besten, das Leben um deinetwillen so gut wie möglich zu leben.

Es gibt nichts schmerzhafteres für einen Narzissten, als zu sehen, wie ihr Opfer glücklich und erfolgreich ist. Der Mangel an Kontrolle, den sie über das Leben des Opfers haben, wird ausreichen, um sie vor Wut verrückt werden zu lassen.

Ich hoffe, du hast ein klares Verständnis für die drei Arten von Narzissten und wie man mit ihnen umgeht. Teile deine Gedanken in den Kommentaren unten.

 

Autor

  • Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,