Skip to Content

10 Anzeichen dafür, dass du ein INFP-Persönlichkeitstyp bist

10 Anzeichen dafür, dass du ein INFP-Persönlichkeitstyp bist

Sharing is caring!

10 Anzeichen dafür, dass du ein INFP-Persönlichkeitstyp bist

INFP ist der Vier-Buchstaben-Code des Myers-Briggs Persönlichkeitsindikators. Der INFP (The Mediator) Persönlichkeitstyp beinhaltet die Eigenschaften Introversion (I), Intuitiv (N), Fühlen (F) und Wahrnehmen (P). Menschen mit dem INFP-Persönlichkeitstyp neigen dazu, sehr aufgeschlossen, fürsorglich, phantasievoll und ruhig zu sein, und zeigen eine sehr innovative und kreative Herangehensweise an alles, was sie tun.

Was bedeutet INFP?

Wer den INFP-Persönlichkeitstyp hat, neigt dazu, seine Zeit alleine zu genießen (Introvertiert), neigt eher zu Konzepten und Ideen als zu Details und Fakten (Intuitiv), neigt dazu, Entscheidungen auf der Basis von Werten, Ethik und Gefühlen zu treffen (Fühlen) und zieht es vor, Dinge spontan zu tun, anstatt einen geplanten Ansatz zu haben (Wahrnehmen).

Aufgrund ihrer mitfühlenden, sanften und idealistischen Natur sind sie auch als Vermittler und manchmal auch als Heiler bekannt.

10 Anzeichen dafür, dass du ein INFP-Persönlichkeitstyp bist

1. Wohlwollend und rücksichtsvoll.

INFPs sind bekannt für ihre großzügige und rücksichtsvolle Natur und sie mögen es nie, sich auf Kosten anderer zu freuen. Sie lieben es, alles Gute mit den Menschen zu teilen, die sie lieben und egoistisch oder egozentrisch zu sein, liegt nicht wirklich in ihrer DNA. Sie werden alles tun, um Kompromisse einzugehen und sich anzupassen, wenn es bedeutet, jemand anderen glücklich zu machen. Jeden freundlich und gleich zu behandeln ist etwas, an das ein INFP fest glaubt.

2. Innovativ und aufgeschlossen.

INFPs sind Experten, wenn es darum geht, etwas aus einer unkonventionellen und nicht-traditionellen Perspektive zu sehen. Sie bleiben nie in ihren eigenen Meinungen und Wahrnehmungen stecken und sind immer bereit, etwas Neues und Anderes zu lernen. INFPs sind tolerant gegenüber jedem und geben immer jedem eine Chance, seinen Standpunkt zu vertreten.

Weil sie aufgeschlossene Menschen sind, urteilen sie nie über andere, solange diese nichts Schädliches und moralisch Falsches tun.

3. Unrealistisch und übermäßig selbstkritisch.

Weil INFPs sehr leidenschaftlich in dem sind, was sie tun, lassen sie sich manchmal davon aufzehren. Sie sind so besessen von ihren Ideen, dass sie sogar vergessen, richtig zu essen und zu schlafen; einen Schlussstrich zu ziehen, kann eine große Aufgabe für sie sein. Und wenn sie nicht in der Lage sind, ihre eigenen Erwartungen zu erfüllen, werden sie sich selbst sehr hart schlagen. INFPs werden ständig an sich selbst zweifeln und denken, dass sie einfach nicht gut genug sind.

4. Feurig und verlässlich.

Wenn ein INFP sein Herz an etwas hängt, gibt er alles. Sie können die meiste Zeit über zurückhaltend und schüchtern sein, aber das hält sie nie davon ab, aus sich herauszugehen und etwas zu tun, das ihren Idealen und Überzeugungen entspricht. Hinzu kommt, dass der INFP-Persönlichkeitstyp auch dafür bekannt ist, sehr zuverlässig und loyal zu sein.

Egal was passiert und wie die Situation auch sein mag, sie werden alles tun, um ihre Liebsten und die Dinge, an die sie glauben, zu unterstützen.

5. Überemotional und zu idealistisch.

Wenn es um den INFP Persönlichkeitstyp geht, sind Emotionalität und Idealismus die Eckpfeiler ihrer Persönlichkeit. Aber das Problem entsteht, wenn sie zu emotional und zu idealistisch werden. Ihre über-emotionale Natur lässt sie manchmal den Überblick verlieren und macht sie blind für die Wahrheit.

Und manchmal können sie so idealistisch sein, dass sie am Ende öfter verletzt werden, als ihnen lieb ist, denn die Realität stellt sich als ganz anders heraus, als sie ursprünglich dachten.

6. Zurückhaltend und unterwürfig.

INFPs sind von Natur aus sehr zurückhaltend, ruhig und selbstbewusst, was es manchmal schwierig für andere machen kann, sie richtig kennenzulernen. Weil sie viel persönlichen Raum brauchen, um richtig zu funktionieren, kann das bei anderen einen falschen Eindruck hinterlassen. Sie sind auch innerlich ziemlich unterwürfig und weichherzig und versuchen, Konflikten so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen, weshalb die kleinsten Dinge sie am Ende verletzen können, einschließlich konstruktiver Kritik.

7. Ehrenhaft und hingebungsvoll.

INFPs haben eine Menge Integrität in sich, sei es moralische Integrität oder intellektuelle Integrität. Ihr Ehrgefühl macht sie dazu, in allem, was ihnen begegnet, einen tieferen Sinn zu finden. Sie beurteilen ein Buch nie nach seinem Umschlag und versuchen immer, mehr über etwas oder jemanden zu wissen, bevor sie zu einem Schluss kommen.

Ihre mitfühlende und aufgeschlossene Art macht sie zu den meist engagierten Menschen da draußen, die sich selbst und die Welt zum Besseren verändern wollen.

8. Zu verletzlich und übermäßig selbstlos.

Zwei der besten Sachen am INFP-Persönlichkeitstyp sind ihre Fähigkeit, verletzlich und selbstlos zu sein. INFPs folgen immer mehr ihrem Herzen als ihrem Gedanken, und das kann manchmal zu Problemen führen. Toxische und manipulative Menschen nutzen immer ihre süße und leichtgläubige Natur aus und beuten sie bei jeder Gelegenheit aus.

Ihre übermäßig selbstlose Natur hilft auch nicht, da sie am Ende viel für Menschen tun, die es nicht verdienen. Sie werden immer wieder verletzt und trotzdem sollen sie sich entscheiden, ihren Mund zu halten, nur damit sich jemand anderes nicht schlecht fühlt.

9. Prokrastinieren und unaufmerksam.

INFPs lassen sich sehr leicht ablenken und wenn man dann noch eine prokrastinierende Natur hinzufügt, hat man ein Rezept für eine Katastrophe. Sie hassen es, Zeit in etwas zu investieren, das sie nicht interessiert, auch wenn es sehr wichtig sein könnte und heben sich alles für den letzten Moment auf. Das führt dazu, dass sie sich überwältigt fühlen, da sich alles aufgestaut hat. Ihre Tendenz zu prokrastinieren und sich sehr leicht ablenken zu lassen, schafft viele Probleme für sie.

10. Kompromissbereitschaft und Aufopferung.

Das Einfühlungsvermögen und der Idealismus, den sie in sich tragen, macht sie zu großen Kompromissen und Opfern fähig. INFP sind als Vermittler bekannt, weil sie in der Lage sind, die Standpunkte aller zu berücksichtigen und dann zu einer idealen Lösung zu kommen, die den Interessen aller dient. Sie glauben an den Geist der Zusammenarbeit und sind sogar bereit, ihr eigenes Glück und ihre Prioritäten zu opfern, wenn es nötig ist.

10-Anzeichen-dafür-dass-du-ein-INFP-Persönlichkeitstyp-bist

Die besten Karrierewege für den INFP-Persönlichkeitstyp

Was die idealen INFP-Karrieren angeht, so neigen sie dazu, in Berufen aufzublühen, in denen sie ihre Moral und Individualität in vollen Zügen ausleben können. Aufgrund ihres einfühlsamen und mitfühlenden Wesens ist es kein Wunder, dass die meisten von ihnen in Berufen landen, in denen sie Menschen helfen und unterstützen können. Künstlerische und kreative Berufe sind auch eine gute Wahl für sie.

Hier sind einige der besten Karrieremöglichkeiten für die INFP-Persönlichkeiten

  • Schriftsteller
  • Modedesigner
  • Hebamme
  • Physiotherapeutin
  • Psychologe
  • Sozialarbeiterin
  • Beraterin für psychische Gesundheit
  • Bibliothekar
  • Grundschullehrerin
  • Fundraiser
  • Massage-Therapeutin

Berühmte INFP-Persönlichkeiten

Hier sind einige der berühmtesten Menschen, die den INFP-Persönlichkeitstyp haben

  • William Shakespeare
  • Virginia Wolfe
  • George Orwell
  • J.R.R. Tolkien
  • Vincent Van Gogh
  • Helen Keller
  • Fred Rogers
  • Bob Marley
  • Chris Martin
  • John Mayer
  • Lisa Kudrow
  • Emily Blunt
  • Jude Law
  • Tom Hiddleston
  • Mia Farrow
  • Richard Gere
  • Fiona Appple

Also, bist du ein INFP? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

Bettina

Sunday 14th of March 2021

Ja bin ich, ich hab vor einer Stunde einen Online Test gemacht, sitze hier und heule, weil ich zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl habe, zu wissen wer ich bin, warum ich so bin, wie ich bin und wo ich in meinem Leben sein will.

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,