Skip to Content

10 Anzeichen dafür, dass du in die richtige Person verliebt bist

10 Anzeichen dafür, dass du in die richtige Person verliebt bist

Sharing is caring!

10 Anzeichen dafür, dass du in die richtige Person verliebt bist

Du weißt, dass du den richtigen Menschen liebst, wenn du Glücksgefühle erlebst, und Zufriedenheit, wenn du mit ihm zusammen sein kannst.

Liebe ist die komplexeste aller anderen Emotionen, die Menschen erleben. Nicht weil sie aus irgendeiner außerweltlichen Materie geformt ist, sondern weil sie in unserem Verstand geformt ist und die Wissenschaft fernhält – in unseren Herzen – und unser Verstand ist unglaublich komplex.

Es gibt keine Erklärung für Liebe, je nach Intensität kann sie eine Sprache, ein Traum oder ein bloßes Gefühl der Zuneigung sein. Ich werde hier nicht versuchen, die Idee der Liebe zu erklären, denn das könnte Nächte und Hunderte von Seiten dauern.

Die Zuneigung, die wir fühlen, ist nicht immer für die Person, manchmal nur für die Vorstellung, wer sie ist. Unsere Wahrnehmung spielt hier eine große Rolle, oft ist das, was wir in einem Menschen sehen, nicht das, was er wirklich ist, sondern das, was wir in ihm sehen oder was wir in ihm sehen wollen. Und es gibt einen großen Unterschied zwischen jemanden zu lieben und die Wahrnehmung dessen zu lieben, wer er ist oder wer du willst, dass er ist.

10 Anzeichen dafür, dass du in die richtige Person verliebt bist und nicht nur die Vorstellung von ihr

1. Du erfindest Ausreden, um mehr Zeit miteinander zu verbringen

Du fühlst dich zu Hause, wenn ihr zusammen seid, egal wo du bist. Du wirfst deinen Schlafplan durcheinander und opferst andere Dinge, die getan werden müssen, nur um Zeit mit ihnen zu verbringen.

Schließlich, wenn du dich danach sehnst, von der Arbeit nach Hause“ zu kommen, ist das Zuhause eine Person und kein Ort. Du findest Trost in ihrer Gegenwart, die Art von Trost, die ein Säugling in der Umarmung seiner Mutter findet.

Der Trost und der Frieden bringen dich zurück in die Kindheit, wo dein Schlafzimmer himmlisch schien. Du möchtest nur dort sein, in ihren Armen schmelzen.

2. Du strebst danach, dich und sie zu einem besseren Menschen zu machen.

Wenn du verliebt bist, bemühst du dich, ein besserer Mensch zu werden, ein Mensch, der im Gegenzug ihrer Liebe würdig ist.

Außerdem drängst du deinen Partner dazu, sich auszuzeichnen, die beste Version von sich selbst zu werden. Du hältst ihnen den Rücken frei und durch schwere Zeiten bist du da und hältst ihre Hände. Du ermutigst und unterstützt sie ständig, ihre Träume und Ziele zu verfolgen.

Du bist immer da, um sie anzufeuern und stolz auf ihre Leistungen zu sein, und du bist immer da, um sie zu halten, wenn sie fallen, kurz gesagt, du bist immer da und versuchst, sie dazu zu bringen, sich auszuzeichnen und das Beste aus ihnen herauszuholen.

3. Du bist zufrieden mit deiner Beziehung.

Du vergleichst deine Beziehung nicht immer wieder mit der anderer Menschen.

Du kümmerst dich nicht mehr darum, wie andere Beziehungen sind, du bist glücklich mit dem, was du hast, und bist zu sehr damit beschäftigt, dich innerlich um den Umgang mit anderen Beziehungen zu kümmern.

Es hat keinen Sinn, deine Beziehung mit anderen zu vergleichen; du lebst endlich in den Wundern und der Aufregung deines eigenen Liebeslebens.

4. Du hast die Vergangenheit hinter dir gelassen.

Oft neigen Menschen dazu, emotionalen Ballast aus der vorherigen Beziehung mit sich herumzutragen. Oftmals geraten sie in eine Beziehung und suchen nach einem Ausweg aus den Verletzungen und Schmerzen der vorherigen Beziehung.

Wenn du die Vergangenheit hinter dir gelassen hast und in diesen Zug gehüpft bist, um eine neue Reise zu beginnen, dann bist du sicher in deinen Partner verliebt. Eine Beziehung, in der einer der Partner das Gepäck aus der vergangenen Beziehung trägt, wird zwangsläufig ein katastrophales Schicksal erleiden.

5. Du träumst von einer gemeinsamen Zukunft.

Wenn du versuchst, einen Weg zu finden, um eine Zukunft um sie und deine Beziehung herum aufzubauen, dann bist du verliebt. Du weißt, dass du nicht herumalberst und es mit eurer Beziehung ernst meinst.

Du weißt, dass du es mit dieser Person ernst meinst und dass er/sie zu diesem Zeitpunkt nicht irgendein vorübergehendes Wesen ist, du legst Wert auf deine Beziehung und benutzt sie als Grundlage, um eine Zukunft um sie herum aufzubauen.

Du setzt dir deine Ziele und planst eine strahlende Zukunft mit deinem Partner im Hinterkopf. Du träumst von einer Zukunft, in der dein Partner direkt an deiner Seite ist.

6. Du bekommst immer noch deine ‚Ich-Zeit‘ und kommst damit völlig klar.

Einsamkeit ist nicht Einsamkeit, es gibt einen großen Unterschied zwischen allein sein und einsam sein. Von Zeit zu Zeit brauchen wir eine ‚Ich-Zeit‘.

Eine Zeit, die dir selbst gewidmet ist, in der du dein Leben introspektierst, deine Fehler und Errungenschaften betrachtest und dir Ziele setzt, für Introvertierte der Punkt der Wiederaufladung.

Ihr wisst, dass ihr nicht völlig von eurer Beziehung abhängig seid, wenn euer Partner aus irgendeinem Grund nicht auf eure Bedürfnisse eingehen kann, habt ihr keine Probleme damit, euch um euch selbst zu kümmern. Ihr braucht euren Partner nicht ständig, um euch durch die rauen Straßen zu tragen.

7. Du hast nicht den Drang, anderen deine Beziehung vorzuführen.

Wir alle kennen Menschen, die in ihrem Leben ständig auf die Bestätigung ihrer Social-Media-Anhänger und Freunde angewiesen sind. Sie tun dasselbe mit einer Beziehung.

Sie bemühen sich, die perfekte glückliche Beziehung, in der sie sich befinden, darzustellen, indem sie ständig Bilder mit Liebeszitaten hochladen, das Lustige daran ist, dass es meistens keine Glückseligkeit in der Gleichung gibt.

Du hast nicht das Bedürfnis, es zu tun, du strahlst nicht aus, was in deinem Liebesleben vor sich geht, weil du glücklich und sicher in deiner eigenen Romanze bist. Du weißt, dass du glücklich bist und du brauchst nicht die Bestätigung von anderen, deine Bestätigung ist mehr als genug.

8. Du fühlst ein bisschen Eifersucht, aber es gibt ein spürbares Vertrauen in eurer Beziehung.

Deine Eifersuchtsgefühle zeigen, dass du jemanden genug liebst, um exklusiv mit ihm sein zu wollen.

Eifersucht motiviert Menschen zu Verhaltensweisen, die eine wichtige Beziehung aufrechterhalten – ein bisschen Eifersucht kann dir den Anstoß geben, diesen Seitensprung in etwas Ernsteres zu zementieren. Manche Menschen übertreiben es definitiv mit der Eifersucht und das kann schädlich sein.

Du hast Vertrauen in deinen Partner, und du schätzt und vertraust ihm. Der Glaube an euren Partner ist da und ihr wisst, dass er an eurer Seite sein wird.

Ihr müsst euch nie Sorgen darüber machen, was euer Partner tut, wenn ihr nicht da seid. Das Gefühl der Gewissheit ist da, dass ihr euch nicht betrügen und einander ein Leben lang haben könnt.

10-Anzeichen-dafür-dass-du-in-die-richtige-Person-verliebt-bist

9. Du fragst dich nicht mehr, wie es wäre, mit jemand anderem auszugehen.

Du weißt, dass du die richtige Person liebst, wenn du weißt, was du tust und du für niemanden mehr da draußen verfügbar bist.

Du kümmerst dich nicht mehr um die Möglichkeit, bessere Menschen zu treffen, weil du weißt, dass du bereits die bestmögliche Person gefunden hast, mit der du zusammen sein kannst.

Du bist zufrieden und fühlst dich sicher mit dem, was du hast, du fragst dich nicht mehr, wie es für jemand anderen wäre.

Egal wie heiß ein Mädchen/ein Kerl ist, Reichtum, Schönheit, nichts interessiert dich mehr. Du fühlst dich wohl und glücklich mit dem, was du hast, du willst nicht, dass dunkle Wolken der Begierde über deiner glücklichen Beziehung schweben.

10. Du hast beim Lesen der Liste an eine bestimmte Person gedacht.

Wenn dir ein Name oder ein Gesicht einer bestimmten Person in den Sinn gekommen ist, während du dies gelesen hast, bist du Sir/ Ma’am definitiv verliebt.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,