fbpx

10 fesselnde Aktivitäten für Kinder, die die Eltern-Kind-Bindung fördern!

Erziehung
👇

Kinder können in der heutigen Welt schwer zu erreichen sein, aber die Tatsache, dass Momente wie diese von unschätzbarem Wert sind, bleibt bestehen; sie bilden die Grundlage für lebenslange Bindungen.

Deshalb haben wir zehn spannende Aktivitäten für Kinder entwickelt, die sie nicht nur unterhalten, sondern auch eine engere Beziehung zwischen Müttern/Vätern und ihren Babys fördern.

Wenn du also nach neuen Möglichkeiten suchst, mehr in deine Beziehung zu deinen Kindern zu investieren oder einfach nur das zu vertiefen, was ihr bereits gemeinsam habt, dann probiere diese Aktivitäten aus, denn sie sorgen nicht nur für viele weitere verblüffende Erinnerungen, sondern auch für..

10 fesselnde Aktivitäten für Kinder

Es geht nicht nur darum, Erinnerungen zu schaffen, sondern auch eine tiefe Bindung aufzubauen, die für immer hält, wenn du Aktivitäten mit Kindern unternimmst.

Hier sind zehn Aktivitäten für Kinder, die dein Kind unterhalten sollen und deine Beziehung zu ihnen stärker machen:

1. Geschichtenerzählen

Eine der besten Aktivitäten für Kinder, die du als Elternteil oder Erziehungsberechtigter gemeinsam unternehmen kannst, ist der Austausch von Gedanken und Gefühlen durch Geschichten.

Verbringe jeden Tag Zeit mit deinen Kindern beim Lesen. An manchen Tagen dürfen sie sich Bücher aussuchen, an anderen wählst du die aus, die du als Kind am liebsten gelesen hast.

Wenn du durch die Geschichte gehst, sprich über das, was geschah, wer dabei war und was sie taten und andere Dinge, die dich interessieren. Lass sie Fragen stellen und ihre Meinung darüber äußern, was als Nächstes hätte passieren können oder was jetzt geschehen könnte.

Diese Art des Aufbaus von Lesekompetenz zwischen Eltern und Kindern hilft auch den Eltern, sich besser mit ihren Kindern zu verbinden. Außerdem kann es die Fantasie aller Beteiligten beflügeln, wenn sie während der Vorlesestunde Teile eines Buches nachspielen oder sich neue Geschichten ausdenken.

2. Gemeinsam kochen

Bitte dein Kind, dir beim Kochen zu helfen, indem du es die Zutaten mischen, den Tisch decken lässt und so weiter.

Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch lehrreich. Nutze diese Aktivitäten für Kinder, um sie über verschiedene Lebensmittel, Zubereitungsmethoden und Sicherheitsmaßnahmen beim gemeinsamen Kochen aufzuklären.

Ermutige sie beim Kochen, neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren und mit Rezepten zu experimentieren.

Wenn du dich bei der Arbeit mit anderen Partnern unterhältst, entstehen bei gemeinsamen Mahlzeiten tiefere Gespräche, die die Bindung zwischen Eltern/Betreuern und Mündeln/Kindern stärken und gesunde Angewohnheiten für das spätere Leben fördern.

3. Spaziergang in der Natur

Nutze das Wort Spazierengehen für eine interaktive Aktivität, die du mit deinen Kindern machen kannst. Erkundet gemeinsam verschiedene Naturräume. Weist eure Partner auf interessante Pflanzen, Tiere und Landschaften hin.

Es ist eine gute Gelegenheit, sich mit jemandem zu unterhalten oder eine Beziehung aufzubauen, während ihr draußen die Sonne genießt. Nutze die Gelegenheit auch, um mit deinen Kindern über die Umwelt zu sprechen und darüber, warum wir sie schützen sollten.

Ermutige sie, Fragen zu stellen und ihrer angeborenen Neugierde über das Leben auf der Erde nachzugehen. Du könntest auch eine Schatzsuche veranstalten, bei der sie Fotos von wilden Tieren machen, was die ganze Sache noch spannender macht.

Wenn wir als Familie mit der Natur verbunden sind, werden wir alles andere um uns herum mehr denn je zu schätzen wissen, denn sie gibt uns Rätsel auf, die uns an jeder Ecke über neue Dinge staunen lassen, die wir nie zuvor gesehen oder uns vorgestellt haben.

4. Kunst- und Bastelaktivitäten:

Macht gemeinsam Kunst; lasst die Zeit verstreichen, während ihr aus dem Nichts etwas Schönes macht (z. B. Bilder oder Zeichnungen). Stelle verschiedene Materialien für unterschiedliche Zwecke zur Verfügung, damit sie mit dem experimentieren können, was ihnen am besten gefällt, und lass gleichzeitig Raum für ihre Kreativität.

Nutze die Gelegenheit, ihn/sie zu loben, wenn er/sie Interesse an solchen Dingen zeigt, und feiere die Werke, die sich von allen anderen Versuchen unterscheiden;

Nutze die Kunst selbst als Sprache, durch die Kinder sich frei ausdrücken können, und ermögliche es ihnen, Ideen oder Gefühle in Bildern statt in Worten auszudrücken, denn manchmal versagen Worte, aber Bilder wirken Wunder, wenn es darum geht, tiefere Wahrheiten über das Leben selbst zu vermitteln;

Die Einbindung von Kunst in unseren täglichen Alltag fördert die Fantasie junger Menschen und stärkt durch gemeinsame Erlebnisse die sozialen Bindungen

5. Brettspiele oder Puzzles:

Eltern und Kinder können sich auf Familienbrettspiele einlassen, die zu den besten Beschäftigungen für Kinder gehören. Diese Spiele lehren Kooperation, Rücksichtnahme, Wettbewerb und andere Dinge.

Entscheide dich für Spiele, die dem Alter deiner Kinder entsprechen, die sie taktisch herausfordern, die Zusammenarbeit fördern und dir helfen, dich mit deinen Kindern zu beschäftigen.

Während ihr zusammen spielt, werdet ihr lachen, neue Dinge lernen und durch die gemeinsame Aktivität eine stärkere Bindung zueinander aufbauen. Außerdem bieten Brettspiele wertvolle Möglichkeiten, wichtige Fähigkeiten zu vermitteln, wie z. B. sich abzuwechseln, Entscheidungen zu treffen und ein guter Sportsmann zu sein.

Die Erinnerungen an die Zeit, die ihr damit verbringt, das Spielbrett zu beherrschen oder die Teile eines Puzzles an ihren richtigen Platz zu legen, werden euch ewig halten!

6. Outdoor-Abenteuer:

Organisiere spannende Aktivitäten für Kinder wie Wanderungen, Fahrradtouren oder Picknicks im Park.

Entdecke Hand in Hand neue Orte und schaffe bleibende Erinnerungen inmitten der Schönheit der Natur. Nutze die Gelegenheit, um dich von technischen Spielereien zu lösen und dich sowohl mit dem anderen als auch mit Mutter Erde zu verbinden!

Beschäftige dich mit deinen Kindern, um ihre Sinne zu schärfen, damit sie alles um sich herum wahrnehmen können, indem du sie ermutigst, all die wunderbaren Dinge in ihrer Umgebung wahrzunehmen.

Wenn ihr gemeinsam nach draußen geht, wird nicht nur die Neugierde der Kleinen geweckt, sondern auch die Möglichkeit geschaffen, durch gemeinsame Begegnungen zu wachsen, die unauslöschliche Spuren in den Herzen hinterlassen!

7. Musik und Tanz:

Veranstalte eine Tanzparty oder schreibe gemeinsam Lieder. Singt Lieder, spielt Instrumente oder gründet eure eigene Familienband; all das sind starke Aktivitäten für Kinder und sie helfen dir auch, dich mit anderen zu verbinden und dich auszudrücken.

Nutze die Gelegenheit, um sie mit verschiedenen Musikrichtungen vertraut zu machen und herauszufinden, welche sie mögen.

Mit Musik und Tanz können Kinder auch Dampf ablassen und Stress abbauen; sie haben ein Ventil für ihre Energie, das auch noch kreativ ist und Spaß macht.

Egal, ob ihr im Wohnzimmer singt oder draußen feiert – diese Erinnerungen an spannende Aktivitäten für Kinder werden zu den schönsten gehören, die ihr je teilen werdet.

8. Gartenarbeit:

Fang mit ihnen an zu gärtnern – lass dein Kind Samen pflanzen, Pflanzen gießen, ernten usw.. Das lehrt sie Verantwortung und gibt ihnen etwas, auf das sie stolz sein können. Das ist auch eine gute Gelegenheit, mit Kindern über Natur und Umwelt zu sprechen.

Es ist wichtig, dass wir Kindern zeigen, wie man sich um lebende Dinge kümmert; zu sehen, wie ihr Garten wächst, wird ihnen viel Freude bereiten! Außerdem hilft die Gartenarbeit, das Warten (auf Samen) und die Widerstandsfähigkeit (gegen Schädlinge und Unkraut) zu lernen.

Wenn ihr gemeinsam an diesem Projekt arbeitet und eure Kinder mit einbezieht, haben sie nicht nur praktische Übungen für die Arbeit im Team, sondern auch mehr Chancen auf Erfolg, was auch dabei helfen kann, Beziehungen zwischen Menschen zu fördern!

9. Familienfilmabend:

Nehmt einen Film an, der für die ganze Familie geeignet ist. Mach Popcorn, kuschel dich auf die Couch und verbringe viel Zeit damit, den Film gemeinsam anzusehen.

Nutze Filme als Gelegenheit, um gemeinsame Interessen und Erfahrungen zu entdecken.

Sprich über das Gesehene, seine Themen und Botschaften auf diese oder jene Weise und frag dein Kind, was es darüber denkt – seine Gedanken sollten erfragt werden.

Nutze auch diese lustigen Aktivitäten für Kinder, um dein Kind mit den Filmen eurer Jugend vertraut zu machen oder mit ihm/ihr verschiedene Genres zu erkunden.

Egal, ob es sich um eine lustige Komödie oder ein berührendes Drama handelt – es sind die Filme, die ihnen Tränen in die Augen treiben. Sie gemeinsam anzuschauen schafft immer schöne Erinnerungen und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern.

10. Engagiere dich ehrenamtlich und mit deinen Kindern:

Suche nach familienfreundlichen Freiwilligeneinsätzen, bei denen alle mitmachen können. Ob du bei örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen hilfst oder dich an Aufräumaktionen beteiligst – die Arbeit für ein gemeinsames Ziel bringt die Menschen einander näher und lehrt sie gleichzeitig Empathie und Verständnis für die Bedürfnisse anderer.

Wenn Eltern sich gemeinsam für wohltätige Zwecke engagieren, fördern sie nicht nur die Wertschätzung ihrer Geschwister füreinander, sondern vertiefen auch ihre Verbindung durch den gemeinsamen Dienst an der Menschheit und schaffen so mehr Liebe innerhalb der Familie.

Letztlich gilt es zu beachten

Um dauerhafte Beziehungen in einer Beziehung zu deinen Kindern zu halten, ist es wichtig, dass du Aktivitäten für Kinder entwickelst und dich an ihnen beteiligst.

Indem du Aktivitäten wie Geschichtenerzählen, Kochen, Spaziergänge in der Natur, Kunst und Brettspiele in deinen Tagesablauf einbaust, schaffst du schöne Erinnerungen und stärkst deine Bindung zu deinen Kindern.

Die Zeit, die du in diese Aktivitäten investierst, hilft dir dabei, eine tiefere Bindung aufzubauen und sicherzustellen, dass sowohl Eltern als auch Kinder sinnvolle und freudige Interaktionen erleben, an die sie sich noch jahrelang erinnern werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wie kann ich die Bindung zu meinem Kind stärken?

Unternehmt mit euren Kindern gemeinsame Aktivitäten wie Geschichtenerzählen, Kochen, Outdoor-Abenteuer und Freiwilligenarbeit, um bleibende Erinnerungen zu schaffen und eure Bindung zu vertiefen.

2. Welche Aktivitäten eignen sich für die Bindung mit Kindern?

Zu den spannenden Aktivitäten für Kinder gehören Geschichtenerzählen, Kochen, Spaziergänge in der Natur, Kunst, Brettspiele, Musik, Gartenarbeit, Filmabende und Freiwilligenarbeit.

3. Wie kann ich die Kommunikation mit meinem Kind fördern?

Beschäftige dich mit Aktivitäten, die das Gespräch fördern, z. B. Geschichten erzählen, gemeinsam kochen und bei Spaziergängen über die Natur sprechen.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

    Alle Beiträge ansehen