Skip to Content

12 Gründe, warum Single sein eigentlich das Beste überhaupt ist

12 Gründe, warum Single sein eigentlich das Beste überhaupt ist

Sharing is caring!

12 Gründe, warum Single sein eigentlich das Beste überhaupt ist

Ist Single zu sein tatsächlich eine negative und traurige Sache, wie es die meisten Menschen so darstellen? Ist Singlesein etwas, wofür man sich schämen muss?

Es ist alles, wie man es betrachtet.

Wenn du Single bist, herzlichen Glückwunsch! Du bist in ausgezeichneter Gesellschaft.

Zum ersten Mal in der Geschichte sind mehr Amerikaner alleinstehend als verheiratet! Das Bureau of Labor Statistics berichtet, dass 50,2 Prozent der amerikanischen Erwachsenen alleinstehend sind. Und das aus gutem Grund. Der Single-Lebensstil bietet eine lange Liste von großartigen Möglichkeiten und Vergünstigungen, die Paare nicht genießen können.

Verliebt zu sein ist zwar erstaunlich, aber hier sind 12 aufschlussreiche Gründe, warum das Single-Leben mehr FUN ist als je zuvor:

1. Du kannst küssen, wen du willst.

Du kannst mit jedem flirten und küssen, mit dem du willst, wann immer du willst (wie der heiße Typ, den du gerade zur Happy Hour kennengelernt hast). Das ist ziemlich aufregend!

2. Du musst keine Kompromisse eingehen.

Beziehungen sind harte Arbeit. Wenn du Single bist, musst du dich mit niemandem außer dir selbst beschäftigen. Es gibt keinen Streit, keine verletzten Gefühle, das Leben ist (meistens) dramafrei, und du liebst es.

3. Du gibst dein Geld so aus, wie du es willst.

Du kannst dir ein Paar lächerlich teure Schuhe kaufen, einen Haufen Geld für deine Lieblings-Wohltätigkeitsorganisation spenden, dir ein dekadentes Spa-Wochenende gönnen und sogar für dein Traumhaus sparen.

Niemand sagt dir, wie du dein Geld ausgeben sollst. Es gehört alles dir.

4. Deine Freunde sind deine Familie.

Wenn du Single bist, hast du Zeit, tiefe Freundschaften zu entwickeln, die Art, in der ihr wirklich voneinander abhängig seid. Du kannst dir aussuchen, wer deine engen Freunde sind und du kannst so viel Zeit mit ihnen verbringen, wie du willst.

5. Du bekommst den ganzen Schrank für dich selbst.

Nie mehr musst du deine Kleider in eine Ecke des Schrankes stopfen. Streckt euch aus und nehmt euch so viel Platz, wie ihr braucht, denn ihr habt den ganzen Schrank ganz für euch allein.

6. Du kannst reisen, wohin und wann immer du willst.

Du kannst einen Flug nehmen, um deinen College-Mitbewohner für das Wochenende zu besuchen oder eine Wanderung in die kanadischen Rockies buchen. Streiche Orte von deiner Reise-Eimerliste, weil du nicht berücksichtigen musst, was andere in dieser Angelegenheit wollen.

Es dreht sich alles um DU. Gute Reise!

7. Du darfst dir den Radiosender und den Fernsehkanal aussuchen.

Kein Streit mehr darüber, welche Musik man im Auto hören oder ob man Fußball oder HGTV schauen soll. Du hast die Kontrolle über den Klicker, und es ist dein Road Trip. Du hast das Sagen.

8. Du kannst Gas geben, wann immer du willst.

Komm schon, wir wissen, dass es jeder macht. Du musst sie nicht mehr einsperren. Furz weg.

9. Du kannst dich nach deinem Geschmack dekorieren.

Du musst dich nicht mehr darum streiten, wohin mit seinem hässlichen Männersessel oder dem schwarzen Ledersofa, das er seit dem College hat. Hänge einen Kristallkronleuchter von der Badezimmerdecke und streiche dein Schlafzimmer rosa. Es wird toll aussehen!

10. Du hast gelernt, das Alleinsein zu genießen.

Für viele Menschen bedeutet das Alleinsein einsam zu sein – aber nicht für dich. Du hast genug Zeit damit verbracht, allein zu fliegen, um deine eigene gute Gesellschaft zu schätzen. Du genießt die Zeit mit Freunden, freust dich aber auch darauf, allein zu sein. Du genießt die Einsamkeit.

11. Du hast Zeit, dich deinen Leidenschaften zu widmen.

Nimm an einer abendlichen Tennis-Liga teil oder melde dich für einen Malkurs an der örtlichen Kunstschule an! Du kannst dir Zeit nehmen, um für einen Triathlon zu trainieren, also schließe dich einer Trainingsgruppe an. Was auch immer dein Boot schwimmen lässt, du darfst es tun.

Sei leidenschaftlich und hab Spaß!

12. Du hast Zeit, deine Prioritäten zu setzen, bevor du eine Beziehung eingehst.

Single zu sein gibt dir eine einzigartige Gelegenheit, auf der tiefsten Ebene zu entdecken, wer du bist. Du kannst ein Leben erschaffen, das einzig und allein dein eigenes ist, basierend auf IHREN Prioritäten. Wenn du einmal ein Leben erschaffen hast, das genau richtig für dich funktioniert, dann suche dir jemanden, mit dem du es teilen kannst.

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um die Liebe zu finden, als wenn dein Leben bereits großartig ist!

Ich würde gerne von dir hören! Was gefällt dir am Single-Dasein?

12-Gründe-warum-Single-sein-eigentlich-das-Beste-überhaupt-ist

Single zu sein ist nicht immer eine schlechte Sache, wie manche Leute behaupten. Single zu sein gibt dir eine erstaunliche Möglichkeit, dich selbst zu kennen und zu verstehen, und dir dabei zu helfen, alles zu tun, was du schon immer tun wolltest. Also, genieße dein Single-Leben in vollen Zügen und mache die besten Erinnerungen deines Lebens.

Wenn du mehr darüber wissen willst, wie gut es ist, Single zu sein, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,