Skip to Content

13 Zeichen, dass du ein DemiSexueller bist

13 Zeichen, dass du ein DemiSexueller bist

Sharing is caring!

13 Zeichen, dass du ein DemiSexueller bist

„Ein Demisexueller ist eine Person, die keine sexuelle Anziehung erfährt, es sei denn, sie bildet eine starke emotionale Bindung zu jemandem. Er wird häufiger in, aber keineswegs nur in romantischen Beziehungen gesehen. Dennoch bedeutet dieser Begriff nicht, dass Demisexuelle eine unvollständige oder halbe Sexualität haben“.

Demisexualität ist die Kreuzung zwischen Sexualität und Asexualität.

Sie sind weder von der Idee der körperlichen Liebe abgestoßen, noch haben Sie kein Interesse daran, wie Asexuelle zu knutschen, noch beschäftigen Sie sich mit Sex als ein Mittel zur rein körperlichen Befriedigung.

Sie liegen zwischen dem Spektrum, in dem Sie gerne rummachen, aber unter bestimmten Bedingungen, in denen Sie eine starke emotionale Bindung oder geistige Kompatibilität spüren müssen, um mit jemandem intim zu werden.

Wenn Sie der Typ Mensch sind, der sich erst dann zu jemandem hingezogen fühlt, wenn er sich mit ihm geistig und emotional auf einer Ebene verbunden hat, die tief unter die Oberfläche geht, sind Sie vielleicht ein Demisexueller.

Lesen Sie weiter, um die 13 Zeichen zu erfahren, die zeigen, dass Sie möglicherweise ein Demi-Sexueller sind:

1). Freundschaft ist ein großer Teil Ihrer Beziehung

Wenn Sie demi sexuell veranlagt sind, dann wollen Sie sich mit jemandem auf allen Ebenen verbinden: geistig, emotional, körperlich und spirituell. Sie suchen nach jemandem, mit dem Sie völlig nackt sein können – im Körper und im Geist.

Sie wollen sich Zeit nehmen, um jemanden kennen zu lernen und die Beziehung organisch wachsen lassen. Sie stürzen sich erst dann auf eine Beziehung mit jemandem, wenn Sie eine solide Freundschaft mit ihm aufgebaut haben.
Sie schätzen emotionale Unterstützung, offene Kommunikation, Trost und Vertrauen in Ihren Beziehungen.
Sie müssen die Leichtigkeit, den Komfort und die Wärme der Freundschaft spüren, bevor Sie anfangen, jemanden zu mögen oder sich sexuell zu jemandem hingezogen zu fühlen.

2). Sie genießen körperliche Liebe, aber nur unter bestimmten Bedingungen

Die Idee des Knutschens stößt Sie nicht ab, aber Sie genießen sie nur unter bestimmten Bedingungen.
Liebe machen macht Ihnen Freude, wenn Sie eine emotionale Bindung oder geistige Kompatibilität mit jemandem spüren.
Körperliche Liebe ist für Sie die Form einer tiefen Verbindung mit jemandem. Sie ist der Ausdruck von Liebe und Intimität, die Sie für Ihren Partner empfinden, und körperliche Berührung dient als Medium, um Ihren Partner besser kennen und schätzen zu lernen.

3). Die Vorstellung, mit jemandem zu schlafen, ist für Sie aufregender als die Vorstellung, Liebe zu machen.

Sie lieben die Intimität in Beziehungen. Sie könnten die ganze Nacht damit verbringen, mit Ihrem Partner zu kuscheln, die Sterne zu beobachten oder einfach nur Bücher mit ihm zu lesen, und Sie könnten es nicht verpassen, körperlich zu sein.
Sie sehnen sich nach emotionaler Intimität in Beziehungen.

4). Sie haben sich während Ihres Heranwachsens immer anders gefühlt.

Sie haben sich immer wie ein Außenseiter gefühlt. Während deine Freunde von ihren Schwärmereien und ersten Küssen fasziniert waren, haben dich diese Dinge nicht interessiert.
Du warst mehr an menschlichem Verhalten und Persönlichkeitsmerkmalen interessiert und daran, Freundschaften zu schließen.

5). Ihre Anziehungskraft auf jemanden beruht nicht nur auf dem Aussehen

Für Sie besteht ein großer Teil der Sympathie für jemanden darin, seine Gesamtpersönlichkeit zu kennen, Sie werden nicht einfach durch gutes Aussehen angeturnt, und deshalb funktionieren Dating-Apps wie Tinder nicht für Sie.
Sie werden von Persönlichkeitsmerkmalen wie Witz, Freundlichkeit und Intelligenz angeturnt und Sie verstehen nicht, wie Menschen aufgrund ihres guten Aussehens einfach nach rechts und links gehen und ihre potenziellen Partner bestimmen können.

6). Sie sind ein Sapiosexueller und lassen sich auf Gespräche ein.

„WENN DEINE GEDANKEN MEINE SEELE NICHT BERÜHREN KÖNNEN, DANN BEMÜHE DICH NICHT, NACH MEINEM FLEISCH ZU GREIFEN. ~ JULIE MOON

Wenn Sie demisexuell sind, dann werden Sie sich eng mit dem Sapiosexualismus identifizieren. Für Sie ist das Gehirn das wichtigste Organ.
Sie werden durch intelligente, nahtlose Gespräche angeturnt.
Es ist Ihnen egal, wie gut jemand aussieht oder ob er ein Sixpack Bauchmuskeln hat; er wird Sie erst dann ansprechen, wenn er keine sinnvollen und organischen Gespräche mit Ihnen führen kann.

7). Jemanden für Sie zu mögen ist eine große Sache

Es ist so schwierig und selten, dass man jemanden mag, weil man nach tieferen Verbindungen und Intimität sucht, und wenn man jemanden tatsächlich mag, weiß man, dass es eine große Sache ist.
Sie nehmen Ihre Gefühle nie als selbstverständlich hin und sind recht ausdrucksstark und liebevoll, wenn Sie einen gleichgesinnten Partner gefunden haben.
Ihre Beziehung basiert auf einem starken Fundament aus gegenseitigem Respekt, Vertrauen und echter Verbundenheit, und Sie tun Ihr Bestes, um sie zu pflegen.

8). Sie haben keine Bindungsphobie.

Man nimmt sich Zeit, um eine Beziehung einzugehen, aber wenn man einmal in eine Beziehung kommt, ist man der Beziehung voll und ganz verpflichtet.
Sobald man die richtige Person gefunden hat, liebt man ohne Einschränkung.
Sie glauben, dass eine starke Beziehung Teamarbeit und Pflege erfordert, und Sie geben alles, was Sie haben.

9). Sie sehnen sich nach sinnvollen und tiefen Beziehungen.

Manche mögen denken, dass Sie ein Einzelgänger sind und sich nicht gerne körperlich intim fühlen, aber in Wahrheit sehnen Sie sich nach pragmatischer, reifer und tiefer Liebe.
Sie wollen nicht in geistlosen, unreifen, koabhängigen Beziehungen sein.
Sie sehnen sich danach, mit jemandem zusammen zu sein, der sowohl ein Zuhause als auch ein Abenteuer ist, jemand, der sowohl Ihr bester Freund als auch Ihr Liebhaber ist.
Sie wollen mit jemandem körperlich intim sein, der Sie geistig und emotional versteht.

10). Sie haben einige interessante verrückte Fantasien

Wenn Sie demisexuell sind, sind Sie nicht asexuell oder an körperlicher Betätigung desinteressiert. Sie möchten nur einen ganzheitlichen Ansatz dafür haben. Sie möchten, dass jemand mit Ihrem Geist, Ihrem Körper und Ihrer Seele Liebe macht.
Sie wollen sich auf tieferen Ebenen darauf einlassen, Sie haben sehr interessante, tiefe Fantasien und Sie genießen Berührungen, die über den Körper hinausgehen und wollen, dass Ihr Partner Ihre sapiosexuellen Säfte zum Fließen bringt.

11). Ihre Freunde denken, dass Sie sehr hohe Ansprüche haben.

Ihre Freunde denken, Sie seien prüde und hätten sehr hohe Ansprüche, während Sie in Wirklichkeit einfach kein Interesse an oberflächlicher Intimität haben.
Sie haben romantische Fantasien, aber Sie möchten mit jemandem schlafen, mit dem Sie sich auf einer tieferen Ebene verbinden.

12) Sie verstehen die Beziehungskultur nicht.

Während Ihre Freunde Partner in Bars oder bei Tinder finden, verstehen Sie einfach nicht die Beziehungskultur.
Das Konzept, mit einem Fremden in einer Bar abzuhängen und mit ihm intim zu sein, ist etwas, das Sie nicht in Ihren Kopf kriegen.
Für Sie ist die Wahrscheinlichkeit, einen potenziellen Liebhaber in einem Buchladen zu finden, höher als in einer Bar.
Sie würden lieber einfach mit Ihren Freunden bei einem Kaffee entspannen oder ein schräges Gespräch mit einem Fremden führen, um sie besser kennen zu lernen, als mit Fremden in der Bar zu flirten.

13-Zeichen-dass-du-ein-DemiSexueller-bist
13). Sie suchen nicht nach Gelegenheitsbekanntschaften.

Wenn man sich nach körperlicher Befriedigung sehnt, sucht man nicht nach geistlosen Beziehungen. Sie wollen sich lieber selbst befriedigen, als mit jemandem zusammen zu sein, mit dem Sie keine Verbindung auf einer tieferen Ebene haben.
Sie würden die Momente tiefer Intimität für jemanden aufheben, der sich zutiefst um Sie sorgt und eine starke Bindung mit Ihnen teilt.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,