14 Zeichen, dass er dich für dumm verkauft

Beziehung
👇

Ein Kerl, der nicht für eine Beziehung geeignet ist, lässt es dich immer wissen; du musst nur wissen, worauf du achten musst.

Wenn ich auf all die Beziehungen zurückblicke, die nicht geklappt haben (und die ich mir damals so sehr gewünscht habe), stelle ich fest, dass es bei jedem Kerl frühe Warnzeichen gab, die mir eine Ahnung von dem Herzschmerz hätten geben können, der mir bevorstand, wenn ich nur gewusst hätte, worauf ich achten muss.

Um dich davor zu bewahren, von einem Mann für dumm verkauft zu werden, erfährst du hier, worauf du achten kannst, damit du mit ihm Schluss machen kannst, bevor er dir das Herz bricht..

Hier ist die ultimative Liste der Warnzeichen, die dir klar sagen, dass er ein Kerl ist, den du meiden solltest, wenn du eine echte Beziehung suchst.

1. Er ruft dich nicht an, wenn er sagt, dass er es tut.

Zugegeben, ich weiß, dass das Leben einem manchmal in die Quere kommen kann, und wenn er bis spät in die Nacht an dem großen Projekt arbeitet, bei dem die Deadline immer näher rückt, kann es sein, dass ihm die Zeit ab und zu davonläuft. Aber wenn das mehr als ein- oder zweimal geschieht, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass du für ihn im Moment keine Priorität bist.

Wenn ein Kerl wirklich daran interessiert ist, eine echte Beziehung mit dir zu beginnen (oder fortzusetzen), wird er an dich denken und nicht vergessen, dich anzurufen.

2. Er kommt oft zu spät und ruft nicht an, um dir Bescheid zu sagen.

Ich weiß, dass es viele Gründe für Verspätungen gibt, auf die man keinen Einfluss hat (Stau, Autoprobleme, Feststecken im Büro), aber ein kurzer Anruf von seinem Handy aus wird dich beruhigen und dich wissen lassen, dass du noch ein paar Minuten Zeit hast, um das eine andere Kleidungsstück anzuprobieren, das du immer noch in Betracht gezogen hast.

Hier geht es darum, deine Zeit zu respektieren – wir können Verspätungen verzeihen, sogar chronische Verspätungen (manche Menschen können einfach nicht einschätzen, wie lange etwas dauert), aber nicht anzurufen, um dir zu sagen, dass er sich etwas verspäten wird?

Das ist unentschuldbar und ein sicheres Zeichen dafür, dass er sich nicht allzu sehr um dich kümmert.

3. Er taucht überhaupt nicht auf (und ruft nicht an), wenn du dich mit ihm verabredet hast.

Okay, meine Damen, wenn er nicht (nachweislich) bewusstlos in einem Krankenhaus liegt, ist es ein „einmaliges Vergehen“, wenn du versetzt wirst. Es gibt absolut keinen guten Grund dafür (außer dem oben genannten), und wenn du nach einem solchen Manöver bei ihm bleibst, wirst du dich auf eine sehr holprige emotionale Fahrt gefasst machen, die fast garantiert schlecht enden wird.

Der Handyempfang ist heutzutage ausgezeichnet (es sei denn, er ist ein Holzfäller, der in den Wäldern des Nordens arbeitet), daher ist dieser Vorfall unverzeihlich.

4. Er hat Regeln darüber, wie oft er dich sehen darf.

Es ist eine Sache, wenn die Jungs mittwochs Poker spielen oder so etwas ähnliches.

Aber wenn er sich nur jedes zweite Wochenende mit dir treffen will (außer bei einem Sorgerechtsstreit), dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass er sich seine Optionen offen hält und immer noch nach etwas Besserem sucht (zumindest in seinem Kopf – er weiß nur nicht, dass du das Beste bist, was es gibt!).

5. Er weiß viel mehr über dich, als du über ihn weißt.

Wenn du bei euren Unterhaltungen das Reden übernimmst und er nicht viel über sich selbst sagt, wenn du ihn fragst, kann das daran liegen, dass er etwas verheimlicht oder dir nicht zu nahe kommen will.

Viele Kerle sind einfach keine großen Redner, aber wenn er dir nicht erzählt, wo er arbeitet, wo er aufgewachsen ist, zur Schule gegangen ist usw., und wenn er dir nur vage Antworten gibt, wenn du ihn nach diesen Details fragst, dann sollte das bedeuten, dass er dich auf Abstand hält.

6. Du weißt es viel besser, als er es über dich weiß.

Dies ist die Kehrseite des letzten Warnzeichens – wenn er so sehr damit beschäftigt ist, über sich selbst zu reden, und kein Interesse daran zeigt, wer du bist, was du gerne tust oder wie deine Vorstellung von der Zukunft aussieht, sollte das ein echtes Warnzeichen sein.

Die gute Nachricht in diesem Fall ist, dass du nicht Gefahr läufst, es persönlich zu nehmen – es geht nur um ihn. Es hat nichts mit dir zu tun – diese Art von Kerl interessiert sich für niemanden – nur für sich selbst. Halte dich fern (wie auch immer).

7. Er erzählt niemandem von dir. (Lies: Keiner weiß, dass er eine Freundin hat – DU)

Wenn er dich nicht seinen Freunden vorstellt oder dich nicht bittet, ab und zu mit ihnen abzuhängen, auf eine Party zu gehen oder sich mit ihnen zu treffen – dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass er sich über die ganze Sache nicht sicher ist. Natürlich kannst du es nicht wollen, viel mit seinen Freunden abzuhängen, vor allem, wenn es sich um eine Gruppe feiernder Junggesellen handelt, aber sie sollten zumindest über dich Bescheid wissen, und es sollte deine Entscheidung sein.

Wie sie dich behandeln, wenn du in der Nähe bist, kann auch ein wichtiges Zeichen dafür sein, wie die Dinge laufen oder laufen werden – wenn sie dich so behandeln wie „ja, du bist die Freundin des Monats, ich rede mit dir, wenn du es über Woche 4 hinaus schaffst“, dann ist das ein Zeichen dafür, was wahrscheinlich als nächstes kommt.

8. Er lädt dich nicht ein, seine Familie zu treffen – egal.

Natürlich ist es eine große Sache, dich einzuladen, die Familie kennenzulernen, und das geschieht erst, wenn er das Gefühl hat, dass die Sache in die richtige Richtung geht. Wenn die Zeit vergeht und er dich immer noch nicht eingeladen hat, seine Familie kennenzulernen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er an der Beziehung zweifelt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass er sich vor seiner Familie schämt. Ich habe einen guten Freund, dessen Familie (die aus seiner älteren Mutter und seiner Tante besteht, die ihn zusammen großgezogen haben und immer noch zusammen leben) im Wesentlichen, nun ja, leicht gestört ist.

Sie sehen aus wie die klischeehaften „Tütenfrauen“ und kamen sogar zur Hochzeit meines Freundes mit mehreren Schichten zerlumpter Kleidung und trugen einige ihrer Sachen in wiederverwendbaren Einkaufstüten. Aber er hatte ihr schon ziemlich früh in ihrer Beziehung von ihnen erzählt, und sie hat sie schließlich gefunden. Und ich muss sagen, dass sie, soweit es um leicht gestörte Menschen geht, sehr nett sind (ich habe sie auf der Hochzeit gefunden) und ihren Sohn/Neffen großartig erzogen haben.

Wenn die Beziehung also schon länger besteht – sagen wir mal über 6 Monate – und er dich noch nicht eingeladen hat, seine Familie kennenzulernen, ist es auf jeden Fall an der Zeit, ihn danach zu fragen. Wenn er dich immer noch nicht vorstellt? Dann wird es Zeit, deine Ausstiegsstrategie zu planen.

9. Er verbringt die Feiertage nicht mit dir.

Ich weiß, dass es Situationen gibt, in denen ein geschiedener Mann die Feiertage mit seinen Kindern verbringen will, aber auch dann kann er sich entweder vor oder nach den Feiertagen Zeit für dich nehmen. Jeder weiß, wie wichtig Feiertage für uns Frauen sind, und wenn er das nicht tut, dann ist das ein Zeichen für andere Probleme (z.B. dass er keine Rücksicht auf deine Gefühle nimmt).

Wenn er über die Feiertage mit seinen Kumpels einen Surfurlaub auf Bali macht, weil es dann nicht so voll ist, und du nicht eingeladen bist, dann bist du für ihn eindeutig nicht wichtig.

10. Er hat viele weibliche Freunde – und er macht sicher, dass du das weißt.

Meiner Erfahrung nach sind „platonische“ Freundschaften selten, wenn überhaupt, so – es gibt fast immer Gefühle in eine Richtung.

Entweder hegt der Kerl insgeheim Gefühle für das Mädchen oder umgekehrt. Und wenn ein Kerl in einer Beziehung ist, hat er so viel weniger Zeit, die er mit seinen Kumpels verbringen kann – warum um alles in der Welt sollte er sich dann entscheiden, diese wertvolle Zeit mit einer anderen Frau zu verbringen? Nun, dafür gibt es eine Reihe von Gründen, die alle mit einem tief sitzenden Problem zu tun haben, und keiner von ihnen ist gut.

Und was macht er, wenn er sicher ist, dass du es weißt? Das ist nur ein Spiel und ein weiterer Grund, einen emotional gesunden Mann zu finden, mit dem du in einer Beziehung sein kannst.

11. Er sagt dir nicht, was er macht, wo er hingeht oder wann er zurückkommt.

Wenn dein Kerl es mag, dich im Ungewissen zu lassen, gibt es dafür einen Grund. Das ist ein weiteres sicheres Zeichen dafür, dass er sich seine Optionen offen hält. In einer gesunden Beziehung gibt es kein Verstecken und keine Geheimnisse. Wenn er nicht offen und ehrlich über seinen Aufenthaltsort spricht, solltest du dir keine Gedanken darüber machen, sondern einfach weiterziehen.

12. Er redet nicht über seine Zukunftspläne mit dir.

Ich bin dafür, im Moment zu leben und das „Jetzt“ zu genießen. Aber irgendwann muss in einer Beziehung auch über Zukunftspläne gesprochen werden – sonst wirst du nie wissen, ob ihr beide zusammen segelt oder auf verschiedene Kontinente zusteuert.

Wenn er nicht wenigstens ab und zu mit dir über die Zukunft spricht, ist es sehr wahrscheinlich, dass du in seinem Kopf nicht vorkommst.

13. Er lässt dich wissen, dass er ein Leben ohne dich hatte und immer noch ein Leben ohne dich hat.

Klar, am Anfang ist es interessant zu hören, wo dein Kerl schon überall war und wie viel Spaß er mit seinen Freunden hatte.

Aber wenn er immer noch in Erinnerungen an seine Eskapaden im Singleleben schwelgt, nachdem eure Beziehung in die nächste Runde gegangen ist, oder noch schlimmer, wenn er Pläne für weitere Eskapaden (ohne dich) macht, dann will er in Wahrheit immer noch Single sein. Lass ihn.

14. Du fühlst dich, als wenn du dich einfach ändern könntest und nicht so bedürftig wärst, dann würde das alles schon klappen.

Das ist bei weitem das größte Warnzeichen von allen. Wenn du anfängst zu fühlen, dass mit dir etwas nicht stimmt oder du etwas falsch machst, was ihn dazu bringt, sich von dir zu entfernen, und wenn du ihm vielleicht einfach mehr von der Freiheit geben würdest, die er will, und leise auf ihn wartest, und… nun, du hast es verstanden.

Tappe nicht in diese Falle. Wenn du eine echte Beziehung mit echten Gefühlen, echter Fürsorge, echter Rücksichtnahme und echter Romantik willst und er es nicht tut, dann ist er nicht der richtige Kerl für dich und lass ihn (und dich) gehen.

Wenn du eines dieser Zeichen erkennst, und vor allem, wenn du mehrere davon siehst, ist es wahrscheinlich, dass dieser Kerl nicht auf der Suche nach einer echten Beziehung ist – oder zumindest nicht nach der Art, nach der du suchst.

Am besten ist es, wenn du dich mit Anstand und intaktem Selbstwertgefühl von ihm trennst und nicht zurückschaust (auch wenn er dann anfängt, dich anzurufen und dir hinterherzulaufen – das ist nur ein Zeichen für einen Player mit tieferen Problemen). Anstatt zu versuchen, ihn umzustimmen oder darauf zu warten, dass er wieder zu sich kommt, solltest du dich lieber auf dich konzentrieren und darauf, warum du mit so jemandem in einer Beziehung bist.

Wenn du dich häufig in einer solchen Beziehung befindest, was bei vielen von uns der Fall ist, ist es an der Zeit, den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Wenn du Zugang zu einer guten Beratung hast, solltest du sie in Anspruch nehmen, denn oft ist das der einzige Weg zur wahren Heilung. Auf lange Sicht wird es sich lohnen, den Kreislauf toxischer Beziehungen zu durchbrechen, damit du zu der wahren, dauerhaften Liebe finden kannst, die du in dein Leben ziehen willst.

Manchmal ist es schwer zu erkennen, wenn wir drinstecken, aber du solltest wissen, dass, wenn du dich mit weniger zufrieden gibst, als du verdienst, es da draußen wirklich jemanden gibt, der bereit ist, dir das zu geben, wonach du suchst – und der dich so behandelt, wie du es verdienst, behandelt zu werden.

Wenn wir an uns selbst glauben, unserem Bauchgefühl vertrauen und herausfinden, wer wir wirklich sind und wonach wir wirklich suchen, fügen sich all die anderen Teile des Puzzles an ihren Platz und wir finden schließlich die Liebe unseres Lebens – denjenigen, der keine Warnzeichen hat.

Und nichts Geringeres als das hast du verdient, egal wo du warst oder was du durchgemacht hast.

Es ist alles da draußen und wartet auf dich!

 

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.