Sharing is caring!

25 verblüffende psychologische Fakten, die deinen Gedanken verblüffen werden

Die Psychologie war schon immer ein sehr interessantes Gebiet, das die Menschen seit jeher fasziniert. Es gibt einige verblüffende psychologische Fakten, die dir helfen können, dich selbst und die Menschen um dich herum besser zu verstehen.

Hier sind die verblüffenden psychologischen Fakten

1. Tränen enthalten ein natürliches Schmerzmittel, das Schmerzen lindert und deine Stimmung verbessert.

2. 90% der Menschen texten Dinge, die sie nicht persönlich sagen können.

3. Wir sind nachts am kreativsten und nachmittags am wenigsten kreativ.

4. 70% deiner Träume enthalten geheime Botschaften. Sie haben mehr Gewicht und Bedeutung als deine bewussten Gedanken.

5. Wusstest du, dass es möglich ist, an einem zerbrochenen Herzen zu sterben? Das nennt man Stress-Kardiomyopathie.

6. In 98% der Fälle, wenn jemand sagt, dass er dir eine Frage stellen muss, erinnerst du dich an all die schlechten Dinge, die du in letzter Zeit getan hast. Das nennt man Negativitätsvoreingenommenheit.

7. Die letzte Person, an die du vor dem Einschlafen denkst, ist entweder der Grund für dein Glück oder für deinen Schmerz.

8. Ein Apfel, eine Zwiebel und eine Kartoffel schmecken alle gleich, wenn du sie mit zugehaltener Nase isst.

Lies auch: 9 Psychologische Tricks, wie dich jemand sofort mögen wird

9. Je länger du deine Gefühle für jemanden versteckst, desto stärker fällst du in diese Person hinein.

10. Im Laufe deines Lebens produzierst du genug Speichel, um zwei Schwimmbäder zu füllen.

11. Wenn du jemanden liebst, ist es für dein Gehirn unmöglich, diese Person zu belügen.-

12. Menschen, die dich anlügen, neigen dazu, nach oben und nach links zu schauen.

13. Die häufigste Lüge ist „Mir geht’s gut“.

14. Das Denken in einer Fremdsprache führt dazu, dass Menschen rationalere Entscheidungen treffen.

15. Multitasking gibt es nicht, zumindest nicht so, wie wir es uns vorstellen.

16. Wenn du anderen deine Ziele ankündigst, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass du Erfolg hast. Studien bestätigen, dass du die Motivation verlierst.

17. Frauen, die meist männliche Freunde haben, sind häufiger gut gelaunt.

18. Das Schließen deiner Augen hilft dir, dich an Dinge zu erinnern.

19. Intelligente Menschen haben tendenziell weniger Freunde als der Durchschnitt. Je schlauer du bist, desto wählerischer wirst du.

25-verblueffende-psychologische-Fakten-die-dich-umhauen-werden

20. Die Psychologie sagt, dass die Angewohnheit, so zu tun, als ob es einen nicht interessiert, normalerweise diejenige ist, die sich am meisten Sorgen macht.

21. Menschen, die Sarkasmus gut verstehen, sind oft gut darin, die Gedanken anderer zu lesen.

22. Je glücklicher du bist, desto weniger Schlaf brauchst du, um im Alltag zu funktionieren. Traurigkeit erhöht den Drang, mehr zu schlafen.

23. Wie eine Person mit dem Restaurantpersonal umgeht, macht viel über ihre Persönlichkeit aus.

24. Unser Gedanke kann spüren, wenn uns jemand anstarrt, selbst wenn wir schlafen.

25. Menschen wirken attraktiver, wenn sie über die Dinge sprechen, die sie wirklich interessieren.

Folge uns auf den Social Media