Skip to Content

9 Psychologische Tricks, wie dich jemand sofort mögen wird

9 Psychologische Tricks, wie dich jemand sofort mögen wird

Sharing is caring!

9 Psychologische Tricks, wie dich jemand sofort mögen wird

Wollen Sie, dass Sie sofort jemand mag? Jeder von uns hat diesen unersättlichen Drang, Leute wie uns zu machen, egal was passiert. Unser Gehirn braucht weniger als eine Sekunde, um sich eine Meinung über jemanden zu bilden, den wir treffen. Wir scannen ständig unsere Umgebung und versuchen, einen möglichen Freund oder Feind zu erkennen. Wenn wir in der Hölle darauf aus sind, jemanden wie uns zu machen, ist es notwendig, sowohl verbale als auch non-verbale Hinweise zu geben, um gegenseitige Bewunderung zu gewährleisten. Es ist jedoch nicht immer einfach, jemanden von Anfang an zu mögen.

Mehr als Worte sind bestimmte nicht so bekannte Dinge im Spiel, die die Chancen bestimmen, dass wir von jemandem gemocht werden. Die Psychologen haben lange geforscht, um die authentischen Determinanten herauszufinden, die das Potenzial haben, uns sympathischer zu machen. Mit umfangreichen Forschungen hat man herausgefunden, dass es eine Reihe von listigen und schnellen psychologischen Tricks gibt, die man anwenden kann, um die Person auf der Gegenseite so zu beeinflussen, dass sie uns in einem günstigen Licht wahrnimmt.

9 Psychologische Tricks, um jemanden sofort sympathisch zu machen

#Regel 1 – Die subtile Spiegelungstechnik oder der Chamäleon-Effekt

Willst du, dass dich jemand sofort mag.
Der erste und wichtigste Trick heißt „Spiegeln“, da er darin besteht, das Verhalten des anderen subtil zu imitieren, ohne es offensichtlich zu machen. Im Jahr 1999 haben Forscher der New Yorker Universität ein Phänomen namens „The Chameleon Effect“ eingeführt. Es erklärt, dass wenn eine Person die Körpersprache einer anderen Person subtil kopiert, ohne sie zu offensichtlich zu machen, dann erhöht es die Chancen, dass sie von der anderen Person gemocht wird. Wenn wir die Körpersprache einer Person spiegeln, machen wir sie unbewusst dazu, uns mehr zu mögen. Sie werden nicht wissen, warum, aber ihr Gehirn wird aufgrund dieser Spiegeltechnik positive Vorstellungen über uns bilden und sie schließlich dazu bringen, uns sofort zu mögen.

#Regel 2 – Lass niemals das Lächeln auf deinem Gesicht und das Zwinkern in deinen Augen los

Willst du, dass dich jemand mag
Wie man sagt, ist ein Lächeln die größte Waffe, um das Herz eines Menschen zu erobern. Wenn man möchte, dass man sofort gemocht wird, kann man es recht großzügig einsetzen. Es erfordert buchstäblich überhaupt keine Arbeit. Alles, was Sie tun müssen, ist ein freundliches, strahlendes Lächeln auf Ihrem Gesicht aufzusetzen und sofort von der anderen Person gemocht zu werden. Ein Lächeln macht Sie zugänglicher, attraktiver und hilft, eine sofortige Verbindung herzustellen. Eine Studie der Association for Psychological Science hat herausgefunden, wie sich das Lächeln auf das Gehirn auswirkt. Die Gehirnscans zeigten, dass der bloße Blick auf ein lächelndes Gesicht den orbitofrontalen Kortex des Gehirns aktiviert, der umfangreiche Verbindungen zu den sensorischen Bereichen hat, die an Emotionen und Gedächtnis beteiligt sind.

#Regel 3 – Die Offene-Palm-Geste, Nicken und andere Körpersprachtricks, die man ausführen und vermeiden sollte

Willst du, dass dich jemand mag
Versuchen Sie, während des Sprechens Handgesten zu verwenden, da dies den Eindruck erweckt, dass der Redner über umfassende Kenntnisse des Themas verfügt, das er anspricht. Die Geste mit der offenen Hand vermittelt Vertrauen, so dass die Menschen eher mit dem übereinstimmen, was Sie sagen, während das Zeigen als aggressiv und unhöflich empfunden wird. Vermeiden Sie es, auf die Nase zu schauen und die Arme zu verschränken. Während der Blick auf die Nase eine respektlose Geste ist, da sich die andere Person dadurch minderwertig fühlen könnte, signalisiert das Überkreuzen der Arme während des Gesprächs Abwehr, Unbehagen und Unsicherheit. Ein Kopfnicken bedeutet Affirmation und gilt als positive Form der nonverbalen Kommunikation. Sozialwissenschaftler in Japan fanden heraus, dass die Kopfnickbewegung die Bewertungen der subjektiven Liebenswürdigkeit und Annäherungsfähigkeit signifikant erhöht. Ein Nicken kann auch die positiven Teile der Botschaft verstärken. Es funktioniert als Interaktion zwischen Sprecher und Zuhörer.

#Regel 4 – Bringen Sie den Zuhörer in Ihnen zusammen mit Ihrer freundlichen und mitfühlenden Seite hervor
Willst du, dass dich jemand mag

Obwohl es wichtig ist, effiziente Hörfähigkeiten zu besitzen und zu entwickeln, muss man ein aktiver Zuhörer sein und nicht ein passiver. Ob wir es zugeben oder nicht, wir alle lieben es, unsere Stimmen zu hören und über uns selbst zu sprechen. Harvard-Neurowissenschaftler haben darauf hingewiesen, dass das Sprechen über uns selbst bestimmte Lustbereiche des Gehirns auslöst. Es ist ein lohnendes Gefühl, wenn unsere Meinungen, Gedanken und Überzeugungen gehört werden und wir sofort eine Vorliebe und Zuneigung für die Person entwickeln, die uns erlaubt, uns auszudrücken. Seien Sie deshalb ihr geduldiger Zuhörer, wenn Sie möchten, dass jemand Sie sofort mag. Eine beträchtliche Menge an Freundlichkeit und Mitgefühl lässt einen warmherzig, einfühlsam und kompetent erscheinen und erhöht die Chancen, gemocht zu werden.

#Regel 5 – Vergiss nicht, ihren Namen zu nehmen

In gewisser Weise sind wir alle Narzissten und lieben den Klang unseres Namens, weil wir uns dadurch wichtig fühlen. Unser Name ist ein wesentlicher Teil unserer Identität, und bedeutende Forschungen haben gezeigt, dass wir uns bestätigt fühlen, wenn wir unsere Namen von anderen hören. Jemanden mit seinem Vornamen anzusprechen und seinen Namen in Gesprächen zu verwenden, unterstreicht, dass man sich um ihn kümmert. Wenn Sie jedoch den Namen von jemandem unnötig wiederholen, klingt es idiotisch. Deshalb müssen Sie wissen, wann Sie es nicht übertreiben sollten.

#Regel 6 – Blickkontakt halten

Willst du, dass dich jemand sofort mag.
Die Augen sind definitiv das Fenster zur Seele und sie spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, jemanden wie uns zu machen. Der Blickkontakt während eines Gesprächs ist entscheidend, wird aber durchweg als aggressiv und unangebracht empfunden. Deshalb müssen Sie ein perfektes Gleichgewicht finden und die Grenze ziehen, während Sie den Blickkontakt während eines Gesprächs aufrechterhalten. Studien haben ergeben, dass die Aufrechterhaltung des Blickkontakts dazu führt, dass man als interessiert, ansprechend, freundlich und vertrauenswürdig wahrgenommen wird. Ebenso wirkt das Vermeiden von Blickkontakt desinteressiert, schüchtern oder peinlich.

#Regel 7 – Niemals schmeicheln, sondern Komplimente machen

Willst du, dass dich jemand sofort mag.
Wer fühlt sich nicht großartig, wenn jemand auf die Qualitäten in Ihnen hinweist oder seine positive Wertschätzung für Sie zum Ausdruck bringt? Wir werden unbewusst zu Menschen getrieben, die uns ein besseres Gefühl für uns selbst geben. Schmeicheleien können manchmal als unecht, übertrieben und übertrieben wirken und machen Sie zu der Person, die sich zu sehr bemüht. Aber sinnvolle und begrenzte Komplimente zu machen, lässt einen als echt und aufrichtig erscheinen. Studien haben herausgefunden, dass wenn Sie jemandem wirklich ein Kompliment machen, es nicht nur Ihre Stimmung hebt, sondern auch Ihr Selbstwertgefühl stärkt. Der Schlüssel zum Mitnehmen ist es, sicherzustellen, dass die Komplimente, die Sie machen, aufrichtig und authentisch sind, da dies eine Grundlage für Vertrauen bildet.

#Regel 8 – Verstecken Sie Ihren Sinn für Humor nicht
Willst du, dass dich jemand sofort mag

Ein guter Sinn für Humor ist ein wesentliches Instrumentarium für soziale Interaktionen. Es zeigt auch, dass Ihre EQ-Niveaus höher als der Durchschnitt sind. Eine Reihe von Studien, die an der DePaul University und der Illinois State University durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass Sie jemanden automatisch mehr mögen, wenn Sie Ihren Sinn für Humor zeigen, während Sie ihn kennenlernen. Forschungen haben gezeigt, dass lustige Menschen viel erfolgreicher im Leben sind, und Humor bedeutet gesunde psychologische Gesundheit. Komik und ein herzhaftes Lachen schaffen immer wieder Verbindungen und stärken die Bindung.

9-Psychologische-Tricks-wie-dich-jemand-sofort-mögen-wird
#Regel 9 – Seien Sie sich Ihrer Fehler sicher
Willst du, dass dich jemand sofort mag

Wir sind nicht scharf auf die Menschen, die uns als perfekte Zwei-Schuhe-Liebhaber erscheinen, weil wir uns nicht mit ihnen identifizieren können. Vielmehr beneiden wir sie und halten uns von ihnen fern, da sie uns ständig an das erinnern, was uns fehlt. Wenn jemand selbstbewusst seine Fehler zur Schau stellt und aus seinen Unzulänglichkeiten Witze macht, werden wir automatisch zu ihnen hingezogen. Wir empfinden sie als sympathischer, interessanter und echter.

Eine Verbindung ist etwas, das mit der Zeit gefühlt und entwickelt wird. Diese 9 Tricks werden sich jedoch auf jeden Fall als nützlich erweisen, wenn Sie möchten, dass jemand Sie sofort nach der Vorstellung in einem günstigen Licht sieht. Es wird als Tor für den Aufbau einer tieferen Beziehung dienen.

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,