Skip to Content

3 Tipps zur Rettung einer, an Zuneigung mangelnden, Ehe

3 Tipps zur Rettung einer, an Zuneigung mangelnden, Ehe

Sharing is caring!

3 Tipps zur Rettung einer, an Zuneigung mangelnden, Ehe

Tipps, wie Sie eine von Zuneigung geprägte Ehe retten und Ihre Beziehung glücklich halten können

Zuneigung kann eines der ersten Dinge sein, die man nach der Geburt von Kindern oder in schwierigen Ehen empfindet. Aber sie muss nicht unbedingt etwas Ernstes bedeuten, und sie kann auf natürliche Weise wieder hergestellt werden, wie ich im Folgenden erläutern werde.

Warum nach Kindern? Hunderte von Paaren haben mit mir geteilt, dass die Zuneigung, die sie sich im Laufe der Zeit entgegengebracht haben, auf ihre Kinder übergegangen ist. Während dies leicht passieren kann, können Paare ohne Kinder auch Zeiten fehlender Zuneigung durchmachen.

Zuneigung ist für viele Menschen das, was eine Beziehung zu einer Beziehung macht.

Wenn Sie sich in Ihrer Ehe gerade nach Zuneigung sehnen und sich danach sehnen, umarmt, geküsst oder mit liebevollen Worten oder der Botschaft „Ich liebe dich“ Zuneigung zu erhalten – Sie sind nicht allein. Tausende, wenn nicht Millionen von Paaren sehnen sich vielleicht danach, begehrt und geschätzt zu werden, und das oft aufgrund schlechter Ratschläge, die nie funktionieren.

Wenn Sie sich über einen Mangel an Zuneigung in Ihrer Ehe aufregen, fühlen Sie sich vielleicht einsam, ignoriert, unwichtig und ungeliebt. Vielleicht haben Sie begonnen, Ihren Mann oder Ihre Frau als distanziert, kalt, egozentrisch oder nur an den Kindern interessiert zu sehen.

Wenn dies in Ihrer Beziehung gerade jetzt geschieht, lesen Sie weiter, denn ich werde Ihnen sagen, was funktioniert und was nicht, wenn es darum geht, eine Ehe vor mangelnder Zuneigung zu retten.

Eheberater oder wohlmeinende Freunde können Ihnen raten, ein ernsthaftes Gespräch mit Ihrem Ehepartner zu führen und ihm zu sagen, dass der Mangel an Zuneigung Sie stört.

Dieser Beziehungsrat setzt voraus, dass Ihr Ehepartner nicht wusste, dass Sie Zuneigung mögen oder es plötzlich vergessen hat!

Oder dass er vielleicht nicht wusste, dass er Ihnen keine Zuneigung zeigt und es irgendwie nicht bemerkt hat.

Aber Ihrem Ehemann oder Ihrer Ehefrau zu sagen, dass sie mehr Zuneigung zeigen sollen, funktioniert nie, vielleicht wissen Sie das schon, weil Sie es in Ihrer eigenen Beziehung versucht haben.

Wenn überhaupt, kann es Ihren Mann oder Ihre Frau weiter weg treiben.

Da dieses Thema in den Paaren, die ich im Laufe der Jahre unterstützt habe, hunderte Male auftauchte, weiß ich, was funktioniert und was nicht.

Hier sind also ein paar meiner Tipps, wie man eine Ehe vor mangelnder Zuneigung retten kann.

TIPP ZUR BEZIEHUNGSBERATUNG – 1: HÖREN SIE AUF, DAS THEMA ANZUSPRECHEN

Darüber zu sprechen (auch wenn es nur gelegentlich geschieht, bringt Ihren Mann oder Ihre Frau nicht dazu, sich zu ändern. Dennoch raten viele Beziehungsberater dazu, Ihrem Ehepartner zu sagen: „Sie sind nicht anhänglich“.

Es spielt keine Rolle, ob Sie betteln, fordern oder scherzen, es funktioniert nie, nie langfristig oder fühlt sich gut an.

Natürlich kann Ihr Mann oder Ihre Frau es tun, wenn Sie es ihnen gesagt haben, aber wenn Sie jemals um Zuneigung gebeten haben und sie Ihnen auf Verlangen gegeben wurde, wissen Sie, wovon ich spreche, wenn ich sage – es fühlt sich schrecklich an!

Früher habe ich mich einsamer gefühlt, wenn mein Freund mich umarmt oder geküsst hat, weil ich auch sie unter Druck gesetzt habe. Sie möchten, dass Ihr Ehepartner Ihnen gegenüber liebevoll ist, weil er oder sie es möchte.

Das erinnert mich daran, wie ich in meiner Jugend mit meiner Nan zusammen war, die immer unser Gesicht in ihren Händen hielt und Küsse und Streicheleinheiten verlangte, wenn wir nur hallo sagen und in ihren Garten rannten, um zu spielen. Es fühlte sich gezwungen. Genau wie wenn deine Mutter dich vor der Schule vor deinen Freunden zum Abschied küssen wollte.

Wenn du dich über mangelnde Zuneigung aufregst, dann sehnst du dich wirklich danach, begehrt zu werden.

Wenn Sie Zuneigung bestellen, merken Sie vielleicht bei Ihrem Ehepartner eine Abneigung gegen Zuneigung.

Und wenn Sie merken, dass es wehtut.

WIRKLICH HÄRT!

Ich habe mir immer die DREADFUL-Frage gestellt: „Was stimmt mit mir nicht!?!“ oder „Warum bin ich so bedürftig?

Das Betteln um Zuneigung fühlt sich schrecklich an!

Selbst wenn Ihr Mann oder Ihre Frau sich fügen!

Mein Rat lautet also: Tun Sie es nicht!

Es schadet Ihnen und lässt sie eine Meile laufen.

Hören Sie nicht mehr auf den Rat, der Ihnen sagt, dass Sie sich beschweren sollen, und INSTEAD sieht seinen oder ihren Mangel an Zuneigung als ein Zeichen dafür, dass sie sich vielleicht auch nicht geliebt fühlen.

Sogar wenn Sie sich ihnen gegenüber liebevoll verhalten – Zuneigung steht vielleicht nicht auf ihrer Liste der Art und Weise, wie sie sich geliebt fühlen. Es gibt 15 emotionale Bedürfnisse, die ich in meinen Programmen abdecke, und Zuneigung ist nur eines davon. Vielleicht brauchen sie Unterstützung in anderen Bereichen, wollen Liebe auf andere Weise gezeigt bekommen oder widersetzen sich der Kontrolle.

Anstatt ihnen zu sagen, was sie tun sollen, oder sich über etwas aufzuregen, das Sie nicht kontrollieren können (ihr Verhalten), üben Sie sich darin, sie glücklich zu machen und ihnen Liebe auf andere Weise zu zeigen, z.B. durch Wertschätzung, Respekt, Raum, nachdenkliche Gesten oder Geschenke, sind das nur einige der 15 emotionalen Bedürfnisse.

BEZIEHUNGSRATSCHLAG-TIPP – 2: VERMEIDEN SIE DIE FALLE DES SEXMANGELS UND DER ZUNEIGUNG

Das Geheimnis, wie Sie Ihre Ehe glücklich machen

Dan (Name geändert) teilte mir in einer Online-Konsultation mit, dass er nicht so viel Sex hat, wie er gerne hätte, eigentlich fast gar keinen, und dass er sich deswegen frustriert fühlt. Er beschwerte sich, dass seine Frau nie in der Stimmung ist und nachdem er einen Korb bekommen hatte, machte er sich nicht mehr die Mühe, sich die Mühe zu machen. „Ich habe aufgehört, alles zusammen zu versuchen, Nicola, es war schwer, die ständige Ablehnung zu ertragen“.

Als ich mit Lisa, seiner Frau, sprach, sagte sie, sie habe die Nase voll von mangelnder Zuneigung; „er küsst oder umarmt mich nur dann, wenn er Sex will. Er wird hinter mir auftauchen, wenn ich das Geschirr spüle oder meine Lieblingssendung im Fernsehen sehe, und von mir erwarten, dass ich nur Liebe bin, nachdem er mich den ganzen Tag ignoriert hat. Bis dahin bin ich sowieso müde und satt, also gibt es keine Möglichkeit, dass ich intim werde“.

Dieses Beispiel ist so häufig, dass es in meiner Praxis fast wöchentlich auftaucht. Der eine will Sex und bekommt ihn nicht, hat also keine Lust auf Zuneigung, der andere will Zuneigung und hält den Sex zurück, bis er ihn bekommt, so dass es zu einem Teufelskreis wird. Man fühlt sich auch nicht befriedigt oder nahe dran. Um ihn zu durchbrechen, muss einer oder idealerweise beide zuerst geben. Wenn Paare das tun, verwandelt sich ihre Beziehung.

3-Tipps-zur-Rettung-einer-an-Zuneigung-mangelnden-Ehe

BEZIEHUNGSTIPP – 3: KONZENTRIEREN SIE SICH AUF DAS, WAS SIE KONTROLLIEREN KÖNNEN – SIE & IHR GLÜCK

In einer Beziehung können wir nie kontrollieren, wie sich jemand verhält, so sehr wir das auch gerne möchten. Verhalten zu kontrollieren führt zu Distanz, Widerstand und Abschaltung.

Stattdessen sollten Sie wissen, dass, wenn Sie sich darauf konzentrieren, glücklich, locker und lustig zu sein, normalerweise Flirten und Zuneigung folgen werden.

Wenn Männer oder Frauen mir gegenüber gestehen, dass sie wissen, dass sie ihrem Ehepartner gegenüber nicht zärtlich waren, dann liegt das oft daran, dass sie gestresst sind, dass sie mit einem Verlust in irgendeiner Form umgehen oder dass sie sich um die Beziehung oder die Zukunft sorgen. Anstatt sie zu bitten, sich zu ändern, unterstützen sie sie und versuchen, sie zu inspirieren, indem sie liebevoll, glücklich und voller Energie und Licht sind. Wenn Sie sich mehr auf Ihr eigenes Glück und Ihre Selbstfürsorge konzentrieren, werden Sie attraktiver und geben ihnen den Raum, den sie vielleicht brauchen.

Unterm Strich wird Ihnen das Ärgernis über mangelnde Zuneigung nicht helfen, eine Ehe zu retten oder Ihre Ehe liebevoller zu gestalten. Konzentrieren Sie sich also auf das, was Sie kontrollieren können, und beobachten Sie, wie der Stress von Ihnen beiden abgebaut wird.

Ich hoffe, dass etwas in diesem Artikel für Sie nützlich ist.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,