3 Wege, wie Ihr Ego Ihre Beziehung töten wird

Beziehung
👇

Bevor ich mit dem heutigen Blog beginne, will ich mich bei allen für die verblüffenden Blog-Kommentare und E-Mails bedanken, die ich gestern erhalten habe, um mir zum Geburtstag zu gratulieren. Ich habe sie alle geliebt und zu schätzen gewusst!

Lasst uns heute ein wenig über Beziehungen sprechen..

Lies auch:

Jeder, der mich kennt, weiß, dass es etwas gibt, das ich immer wieder sage (weil es so wichtig ist!): Um dich selbst wirklich lieben zu können und um jemand anderen wirklich lieben zu können, musst du dein Ego ablegen. Das ist absolut wichtig, um eine verblüffende Beziehung zu finden, aber genauso wichtig ist es, eine Beziehung aufrechtzuerhalten und kontinuierlich zu verbessern, wenn du schon in einer Beziehung bist.

Nichts kann eine Beziehung (selbst die beste) so schnell zerstören wie das Ego. Hier sind 3 Wege, wie dein Ego deine Beziehung zerstören kann und wie du es vermeiden kannst, dass dein Ego deine Beziehung ruiniert.

1. Widerstehe der Versuchung, dich selbst zu verteidigen:

Denk mal darüber nach, wie oft du dich mit deinem Partner gestritten hast, und immer wenn es brenzlig wird, fängst du an, dich zu verteidigen. Du hörst nur, dass du angegriffen wirst, und gehst sofort in den „Verteidigungsmodus“. Weißt du, dass, wenn du dich in einem Kampf verteidigst, es in Wirklichkeit geschieht, dass dein Ego sich selbst verteidigt?

Es bedeutet auch, dass du aufgehört hast, der anderen Person zuzuhören. Wenn dir jemand sagt, dass es ihm nicht gefällt, wie du dich in letzter Zeit verhältst, warum hörst du ihm nicht zu, statt dich zu verteidigen? Das wird fast immer zu einem VIEL besseren Ergebnis führen.

2. Um dich selbst und einen anderen Menschen vollständig zu lieben, musst du dein Ego abspalten:

Um jemanden wirklich lieben zu können, musst du dein Ego von dir selbst trennen. Das gilt auch, wenn du in der Lage sein willst, dich selbst vollständig zu lieben. Ich weiß, dass wir in einer perfekten Welt niemals von unserem Ego getrieben wären.

Das hier ist natürlich keine perfekte Welt, also lass uns realistisch bleiben. Wir alle sind bis zu einem gewissen Grad ego-gesteuert, also lasst uns das anerkennen und uns eingestehen, dass wir das Ego abspalten müssen, um eine wirklich verblüffende Beziehung mit jemandem zu kultivieren und zu erhalten.

3. Dein Ego kann jede Konversation ruinieren:

Egal, wie sehr du dich vorbereitest, planst und auf ein gutes Gespräch mit deiner Partnerin oder deinem Partner hoffst, dein Ego ist die einzige Sache, die jedes Gespräch mit dir ruinieren kann, wenn du es zulässt.

Sagen wir, dein Partner ist auf die eine oder andere Weise frustriert mit dir und hat das Bedürfnis, dir etwas darüber zu sagen. Wie reagierst du darauf? Wenn du dein Ego ins Spiel bringst und dich verteidigst, bedeutet das, dass du ihm nicht zuhörst.

Jemandem wirklich zuzuhören, ist unangenehm. Manchmal hat dein Partner oder deine Partnerin Dinge, die ihn oder sie wirklich belasten, über die er oder sie mit dir reden will, die du aber lieber nicht hören willst. Um eine gute Beziehung aufrechtzuerhalten, sollte dein Ego dich jedoch nicht davon abhalten, wirklich zuzuhören.

Auf dieses Thema werden wir an einem anderen Tag noch genauer eingehen.

Aber denke über diese 3 Themen nach und frage dich, ob du dich dessen schuldig gemacht hast

Wenn du also das nächste Mal merkst, dass dein Ego in einer Beziehung ist, solltest du es loswerden! Wenn du feststellst, dass du dich selbst verteidigst oder es dir nicht erlaubst, wirklich zuzuhören, dann musst du einen Schritt zurücktreten. Höre genau hin, was wirklich gesagt wird, und nutze es, um die meist verblüffende Beziehung zu schaffen.

 

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

    Alle Beiträge ansehen