Skip to Content

4 Wege, wie du Trauma-Bindungen nach einer narzisstischen Beziehung heilen kannst

4 Wege, wie du Trauma-Bindungen nach einer narzisstischen Beziehung heilen kannst

Sharing is caring!

4 Wege, wie du Trauma-Bindungen nach einer narzisstischen Beziehung heilen kannst

Versuchst du, die toxische Traumabindung zu heilen, die du entwickelt hast, nachdem du sehr lange in einer narzisstischen Beziehung warst?

In einer Beziehung mit einem Narzissten zu sein, kann sehr deprimierend sein, aber das macht Trennungen von solchen Beziehungen nicht einfacher. Die Art von Erschöpfung und Selbstzweifeln, die man erlebt, während man noch in einer Beziehung ist, kann andauern.

Diese Leute wissen wirklich, wie man eine Nummer mit uns abzieht!

Das ist vor allem deshalb so, weil solche Beziehungen eine traumatische Bindung schaffen, die deine Anhaftung an deinen Partner verstärkt, obwohl du weißt, dass sie dich schlecht behandeln. Obwohl es schwierig sein kann, ist es möglich, das Traumaband zu brechen.

Hier sind 4 Wege, wie ihr die Traumabindung nach einer narzisstischen Beziehung heilen könnt

1. Trennung

Der erste Schritt bei der Heilung von Trauma-Bindungen ist die Trennung (kein Kontakt) vom Narzissten und die Identifizierung, wer deine wahren Freunde sind. Narzissten werden immer versuchen, dich fühlen und denken zu lassen, dass deine Wahrnehmungen nicht real sind.

Gaslighting ist bei diesen Leuten NICHT ungewöhnlich und sie werden das Gaslighting mit ihren fliegenden Affen verstärken.

Sie wissen, dass die Einmischung in deine Realität dich an sie binden und ihnen mehr Kontrolle geben wird.

Vertraue deiner Intuition und übernimm die Kontrolle über deine Realität, anstatt alles zu glauben, was der Narzisst dir sagt. Mache eine Liste von allem, was dein Ex falsch gemacht hat, um es dir leichter zu machen, dich an all den Missbrauch zu erinnern. Dies wird dir erlauben, dich emotional von ihnen zu trennen und in deiner Heilung voranzuschreiten.

2. Selbst-Blamme beenden

Es ist natürlich und üblich, dass Opfer von Trauma-Bindungen sich selbst die Schuld dafür geben, dass sie sich in einer solchen Situation befinden, aber das macht es für dich nur noch schwerer, dich zu heilen.

Gib dir nicht die Schuld dafür, dass du weggegangen bist oder überhaupt in der Situation warst. Ebenso verlange oder erwarte keine Antworten vom Narzissten.

Akzeptiere, dass sie sich niemals entschuldigen werden, so schwierig dies auch sein mag, akzeptiere diese Wahrheit. Sie werden diese Gelegenheit nutzen, um dich mit Lügen zu manipulieren.

3. Steuerung

Eine bessere Kontrolle über deine Gedanken zu haben, kann dir auch dabei helfen, traumabindende Narzissten zu verhindern.

Versuche, im gegenwärtigen Moment zu denken, anstatt zu sehr in deinen Wahrnehmungen zu verweilen. Damit kannst du einen neutralen Punkt beibehalten, der es dir erlaubt, dich auf angenehme Weise mehr Aktivitäten hinzugeben.

4. Heilung

Eine weitere gute Möglichkeit, eine traumatische Bindung zu brechen, ist, sich auf deine Familie zu verlassen. Isolier dich nicht selbst, auch wenn das deine erste Reaktion auf all das Trauma sein könnte, das der Narzisst dich durchmachen ließ.

Verbinde dich mit dir selbst und all den Menschen, die sich wirklich um dich sorgen, wie deine Eltern, Geschwister oder sogar Kinder, wenn du sie hast. Entwickle neue Hobbys und verbinde dich mit Menschen, die deinen Heilungsprozess wirklich unterstützen.

4-Wege-wie-du-Trauma-Bindungen-nach-einer-narzisstischen-Beziehung-heilen-kannst

Schlussfolgerung

Die Heilung von der Trauma-Bindung ist nicht einfach und kann länger dauern, aber es wird schließlich geschehen, wenn du dich der Heilung richtig widmest. Mit diesen Tipps solltet ihr heilen und in der Lage sein, eine missbrauchende Beziehung in der Zukunft zu erkennen.

Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, wie ihr die Traumabindung heilen könnt, dann schaut euch dieses Video unten an:

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,