Skip to Content

5 Anzeichen dafür, dass du in einer Beziehung mit deinem Seelenverwandten bist

5 Anzeichen dafür, dass du in einer Beziehung mit deinem Seelenverwandten bist

Sharing is caring!

5 Anzeichen dafür, dass du in einer Beziehung mit deinem Seelenverwandten bist

Einen Seelenverwandten zu haben ist magisch, und ein paar Anzeichen können dir helfen zu verstehen, ob du in einer Beziehung mit deinem Seelenverwandten bist oder nicht.

„Ein Seelenverwandter ist eine fortwährende Verbindung mit einem anderen Individuum, die die Seele im Laufe des Lebens zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten wieder aufnimmt. Wir fühlen uns auf der Seelenebene zu einer anderen Person hingezogen, nicht weil diese Person unsere einzigartige Ergänzung ist, sondern weil wir durch das Zusammensein mit diesem Individuum irgendwie einen Anstoß erhalten, selbst ganz zu werden.“- Edgar Cayce

Allein in dieser Welt zu leben ist überhaupt nicht einfach. Wir alle müssen bei unseren Seelenverwandten sein, wir alle verdienen es, bei unseren Seelenverwandten zu sein.

Aber wir sind in unseren Meinungen geteilt, wenn es darum geht, unsere Liebe zu finden, wenn es darum geht, den Glauben zu haben, dass wir eines Tages unsere eine wahre Liebe finden werden, unseren Seelenverwandten. Seelenverwandte des anderen zu sein bedeutet, dass das Paar perfekt zusammenpasst und unersetzlich ist.

Aber wir sind von zu vielen Menschen umgeben und es ist wirklich schwierig, herauszufinden, wer unser perfekter Partner ist. Es ist in Ordnung, jemanden zu mögen, aber es ist nicht notwendig, dass jemand der Seelenverwandte ist.

Angenommen, du gehst mit diesem Typen aus, den du bei der Arbeit getroffen hast. Ihr beide teilt ähnliche Geschmäcker in Essen und Musik und hängt gerne zusammen rum.

Aber es mag gewisse Dinge geben, die vielleicht nicht so recht zusammenpassen, und diese sind tiefer als nur ähnliche Geschmäcker; diese sind psychologisch und spirituell. Ihr müsst psychologisch und spirituell mit eurem Seelenverwandten verbunden sein. Daher ist es definitiv keine leichte Aufgabe, einen Seelenverwandten zu finden.

Unsere Gedanken und Ideen werden stark von den Büchern, die wir lesen, der Musik, die wir hören, oder den Filmen, die wir sehen, beeinflusst. Romantik ist ein solches Genre, das die Menschen sehr beeinflusst. Forscher arbeiten schon seit langer Zeit an diesem Thema.

Laut einer dieser Forschungen glauben Menschen, die sich Liebesfilme ansehen, eher daran, dass sie eines Tages ihren idealen Partner finden werden, im Vergleich zu denen, die sich keine Liebesfilme ansehen. Diese Menschen, die glauben, dass ihre Seelenverwandten existieren, versuchen immer, die Liebe zu finden.

Diejenigen, die nicht an die Existenz von Seelenverwandten glauben, werden eher ignorieren, auch wenn sie bereits mit ihren Seelenverwandten verbunden sind. In einer anderen Untersuchung kam man zu dem Schluss, dass Menschen ihren Partner als Seelenverwandten definieren, wenn sie ein friedliches Leben miteinander führen.

So schwer es auch erscheinen mag, wenn man auf bestimmte Anzeichen achtet, dann wird man leicht verstehen, ob man mit seinem Seelenverwandten zusammen ist oder nicht.

Hier sind 5 Anzeichen, dass du in einer Beziehung mit deinem Seelenverwandten bist

(1) In eurer Beziehung geht es nicht nur um Sex.

Ihr beide genießt lange Spaziergänge zusammen oder liebt es, zusammen zu lesen oder zu spielen. Ihr beide teilt eine schöne körperliche Beziehung, aber in eurer Beziehung geht es nicht nur darum, miteinander Sex zu haben.

Es kann vorkommen, dass ihr beide stundenlang alleine in einem Raum seid, aber ihr habt keinen Sex. Vielleicht schlaft ihr sogar zusammen in den Armen des anderen oder ihr lest unter einer kuscheligen Decke ein Buch und nippt an heißer Schokolade. Auf diese Weise verbindet ihr euch.

Sex ist ein Teil eurer Beziehung, nicht nur das Ganze. Ihr beide habt euch verliebt, nicht weil ihr Sex haben wolltet, sondern weil ihr zusammen sein wolltet. Wenn das die Bindung ist, die ihr mit eurem Partner teilt, dann seid ihr beide definitiv Seelenverwandte.

(2) Du lernst aus der Beziehung und wirst ein besserer Mensch.

Eine ideale Beziehung hilft dir in deiner persönlichen Entwicklung. Sie lehrt dich Werte, sie lehrt dich Moral und sie drängt dich dazu, die Gesellschaft besser zu machen.

Es wächst nicht nur du, sondern auch dein Partner, wenn ihr beide Seelenverwandte seid. Ihr lernt voneinander und von eurer Beziehung, lernt die guten Werte des anderen kennen und saugt sie auf.

Nicht nur das, ihr lernt auch aus euren Fehlern. Ihr werdet ein besserer Mensch und entwickelt euch weiter. Ihr beide verändert euch und verändert euch zum Besseren.

(3) Die Entfernung ist kein negativer Faktor in eurer Beziehung.

Wer hasst keine Distanz in einer Beziehung? Ja, es ist wirklich schrecklich. Aber es ist nicht immer möglich, dass zwei Menschen zusammenbleiben.

Selbst wenn euer Partner in der Stadt lebt, müsst ihr oder euer Partner vielleicht zur Arbeit reisen. Ihr beide vermisst euch definitiv, aber ihr haltet durch und konzentriert euch auf eure eigene Arbeit, bis die Zeit des Wiedersehens kommt.

Wiedersehen sind magisch. Man lernt viel beim Warten und eure Bindung wird stärker als je zuvor.

(4) Ihr müsst nicht immer Dinge sagen, damit euer Partner euch versteht.

Du und dein Partner brauchen nicht immer Worte, um zu kommunizieren. Ihr beide versteht einander durch Gesten, übrigens, ihr esst oder trinkt, oder ähnliche solche Kleinigkeiten.

Angenommen, euer Partner ist über etwas verärgert und hat euch nichts davon erzählt. Du verstehst das schnell durch die Art und Weise, wie er redet oder wie er an seinem Kaffee nippt, während er es langsam angehen lässt, er kümmert sich nicht um den Koffeingehalt, der für ihn ungewöhnlich ist.

Verwandtes: Wie erkenne ich einen Seelenverwandten: 10 Elemente eines Seelenverwandten

5-Anzeichen-dafür-dass-du-in-einer-Beziehung-mit-deinem-Seelenverwandten-bist

(5) Du setzt Beziehungsziele.

Die Leute schauen zu euch als Paar auf. Sie bewundern die Art und Weise, wie ihr zwei Dinge zusammen macht, wie zum Beispiel ein Geschäft zu führen, als Künstler aufzutreten oder eine NGO zu leiten.

Ihr beide ergänzt euch gegenseitig. In dieser Beziehung seid ihr nicht die Jungfrau in Not in der Beziehung und er ist nicht immer der Macho in der Beziehung.

Ihr beide unterstützt euch gegenseitig als Liebende und als Individuen. Ihr beide schützt euch gegenseitig, und wenn ihr beide zusammen etwas erschafft, ist es magisch, es ist mächtig, es ist etwas, das die Leute anstarren und bewundern.

Wenn man euch als Paar sieht, fangen die Menschen an zu glauben, dass wahre Liebe existiert. Ihr habt eure Geschichte zu erzählen, eine Geschichte des Kampfes, und wie ihr zwei es zusammen geschafft habt.

Eure Zweisamkeit inspiriert die Menschen dazu, sich zu verlieben. Ihr lehrt sie, den Mut zu haben und weiterzugehen. Das ist der schönste Teil des Zusammenseins mit deinem Seelenverwandten.

Vielleicht siehst du all diese Anzeichen nicht, aber ja, wenn du ein paar findest, schau nicht zurück. Widme der Beziehung mehr Zeit, pflege sie, hilf ihr, aufzublühen und mit deinem Seelenverwandten glücklich zu sein.

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,