Skip to Content

5 Arten der psychischen Empathie-Fähigkeit

5 Arten der psychischen Empathie-Fähigkeit

Sharing is caring!

5 Arten der psychischen Empathie-Fähigkeit

Ein hellseherischer Empath zu sein, ist ein spirituelles Geschenk!

Ein Empath ist jemand, der sich der Emotionen anderer Menschen, ihrer positiven und negativen Gefühle, ihrer körperlichen Krankheit, ihres seelischen Schmerzes und ihrer Absichten in hohem Maße bewusst ist. Es kommt häufig vor, dass ein Empath die Stimmung eines Raumes spürt und in überfüllten Bereichen überwältigende Emotionen empfindet, weil er die Fähigkeit besitzt, die Emotionen anderer aufzunehmen. Einfühlungsvermögen ist eine der Eigenschaften von hochsensiblen Menschen.

Die psychische Empathie unterscheidet sich jedoch von der normalen Empathie. Ein psychisches Einfühlungsvermögen kann leicht erkennen, wie andere sich fühlen, ohne dass es dafür visuelle oder verbale Hinweise gibt. Manchmal kann dies einfach durch Intuition geschehen, manchmal durch das Erkennen von Energiefeldern oder Auren. Diese Fähigkeit ist ein Fluchtweg, um die Sinne zu öffnen und sich von Engeln oder Geistern leiten zu lassen.

Es gibt verschiedene Arten der psychischen Empathie-Fähigkeit, und hier sind 5 davon, die Ihnen helfen werden, sich selbst besser zu verstehen.

1. Emotionales Einfühlungsvermögen

Emotionales Einfühlungsvermögen hilft Ihnen, die eigenen Emotionen leicht zu verstehen. Sie können durch die trügerische Maske sehen und die Wahrheit herausfinden. Wenn Sie ein geschickter Empath sind, ist es für eine Person schwierig, so zu tun, als würde sie Sie lieben, und Sie gleichzeitig tief im Inneren zu hassen. Diese psychische Empathiefähigkeit ist eine sehr häufige Gabe und nützlich, um herauszufinden, was genau in Ihrem Haus oder in einer Gruppe Ihrer Freunde vorgeht.

Manchmal können Sie die Gefühle einer anderen Person so tief empfinden, als ob es Ihr eigener Kampf, Schmerz oder Glück ist. Aber die Kehrseite dieser empathischen Gabe ist, dass Sie sich vielleicht überwältigt fühlen, wenn Sie bewusst oder unbewusst die Energie anderer aufnehmen. Das können Sie verhindern, indem Sie emotionale Stabilität aufbauen und ein stärkeres Gefühl für sich selbst entwickeln.

2. Empathie platzieren

Platzeinfühlende sind diejenigen, die sich an manchen Orten höchst unbehaglich fühlen, während sie an manchen Orten extrem glücklich sind. Sie haben zum Beispiel eine Anziehungskraft auf ruhige Orte und hassen es, sich in Gegenden mit viel Trubel aufzuhalten. Das kann durch das Vorhandensein spezifischer Energie und Emotionen geschehen, die mit einem bestimmten Ort verbunden sind, und Sie können das tiefer empfinden als andere.

Menschen mit dieser psychischen Empathiefähigkeit können leicht spüren, ob ein Ort in Ihrem besten Interesse ist oder nicht. Ortsbezogenes Einfühlungsvermögen ist eine seltene Gabe, die meistens unerwähnt bleibt. Solche Empathen werden gefunden, um geliebten Menschen oder verlorenen Seelen beim Übergang in den Himmel zu helfen.

3. Intellektuelles Einfühlungsvermögen

Diese Gabe des übersinnlichen Einfühlungsvermögens ermöglicht es Ihnen, in den Kopf eines anderen Menschen einzudringen und seine Gedanken, Gefühle und Ideen zu verstehen. Es ist ein großer Vorteil, wenn Sie versuchen, das beste Angebot zu ergattern, wertvolle Informationen von Ihrem Konkurrenten zu erhalten, Preise mit Ihren Kunden auszuhandeln und so weiter. Diese psychische Einfühlungsfähigkeit, sich selbst phantasievoll an die Stelle anderer zu setzen, ist die Stärke der Erkenntniskraft. Sie ist das genaue Gegenteil von egozentrisch.

Allerdings ist intellektuelles Einfühlungsvermögen nicht mit Gedankenlesen vergleichbar, und daran ist nichts Unethisches. Aber man kann bemerken und sprechen, was in einer bestimmten Situation am wichtigsten oder nützlichsten ist. So können Sie anderen Menschen helfen, die besorgt sind oder sich in einem schlechten Lebenszustand befinden. Sie können auch wie Menschen, die Sie bewundern, sprechen oder deren Bewusstsein duplizieren. Sie können zum Beispiel schnell und laut sprechen oder die Sprache wechseln wie einer Ihrer engen Freunde. Daher müssen sich intellektuelle Empathen in einer hoch schwingenden Gesellschaft befinden. Sonst kann es passieren, dass Sie Ihr eigenes Energieniveau verlieren.

4. Medizinisches Einfühlungsvermögen

Medizinisches Einfühlungsvermögen ist eine weit verbreitete, aber weniger bekannte Gabe. Wenn Sie ein medizinisches Einfühlungsvermögen haben, fühlen Sie sich möglicherweise schlechter, wenn Ihr geliebter Mensch krank ist und medizinische Hilfe braucht. Selbst wenn sich Ihre Freunde und Familienangehörigen in einem anderen Land aufhalten, nehmen Sie vielleicht ihre Energie auf und wiederholen ihre Symptome, ohne ihre genauen gesundheitlichen Probleme zu kennen.

Ihr Energieniveau kann je nach ihrem Lebenszustand hoch oder niedrig sein. Wenn Sie ein medizinisches Einfühlungsvermögen haben, kann das Erlernen von Heiltechniken wie Physiotherapie oder Krankenpflege ein zusätzlicher Vorteil sein, weil Sie Menschen in schlechtem Gesundheitszustand leicht unterstützen und pflegen können. Sie müssen Ihre eigene Energie stärken, wenn Sie sich nicht von den Gesundheitsproblemen anderer Menschen oder von Fremden in Ihrer Umgebung beeinflussen lassen wollen.

5. ökologisches Einfühlungsvermögen

Umwelteinfühlsame Menschen können die Veränderungen im Erdsystem spüren und sich auf sie beziehen. Dies ist eine seltene und einzigartige Gabe, weil der Empath auf die natürliche Welt eingestimmt ist. Sie können einen starken Drang verspüren, die Erde zu schützen, wenn sie sehen, wie sie beschädigt oder zerstört wird. Sie können Freude empfinden und feiern, wenn die Erde schön und gesund wird und sich in der natürlichen Ordnung befindet.

5-Arten-der-psychischen-Empathie-Fähigkeit

Wenn Sie ein Umweltempath sind, sehen Sie vielleicht die Sterne als Freunde, genießen einen Spaziergang im Mondschein, lieben es, das Rauschen der Meereswellen zu hören, lieben wilde Tiere, ruhen in Wäldern oder tanzen im Regen, um Ihren Schmerz zu heilen. Umwelteinfühlsame Menschen können eine seelische Verbindung mit der Erde haben. Daher lieben sie es auch, an naturnahen Orten einzutauchen. Solche Empathen sind auch dafür bekannt, dass sie von Klimaveränderungen wie z.B. dem Winter beeinflusst werden (auch bekannt als saisonale affektive Störung oder SAD).
Wie Sie sehen können, haben vor allem psychische Empathen viele Gaben, und sie sind tatsächlich der Welt zuträglich!!!

Haben Sie entdeckt, welche Art von psychischer Empathiebegabung Sie haben? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,